MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 22.08.2018, 05:59 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

Fanreise zu WWE WrestleMania 35 nach New York

  « »  
  « »  
WWE: WWE Elimination Chamber 2018 Report vom 25.02.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 26.02.2018, 06:31 Uhr
WWE Elimination Chamber 2018
RAW Pay-Per-View
25.02.2018
T-Mobile Arena - Las Vegas, Nevada, USA
Kickoff Panel: Renee Young, Booker T, David Otunga & Peter Rosenberg
Kommentatoren: Corey Graves, Jonathan Coachman & Michael Cole


Kickoff-Show

Das Expertenpanel bestehend aus Renee Young, Booker T, David Otunga und Peter Rosenberg begrüßen uns zur WWE Elimination Chamber 2018 Kickoff Show. Sie hypen den heutigen Pay-Per-View und sprechen kurz über die heutige Vertragsunterzeichnung von Ronda Rousey. Danach wird Backstage zu Charly Caruso geschaltet, die erwähnt, dass Paul Heyman in der Arena ist, und sie wird probieren von diesem ein Interview zubekommen, um zu erfahren, warum er heute hier ist. Charly spricht dann über Ronda Rousey und wir sehen einen Videoclip von ihrer Ankunft in der Arena. Zurück beim Expertenpanel gibt Renee zuverstehen, dass später RAW General Manager Kurt Angle einige Fragen beantworten wird. Die Zuschauer können nun via Twitter einige Fragen an diesen einsenden, welche nachher von ihm beantwortet werden. Danach folgt ein Videobericht zum ersten Elimination Chamber Match der Frauen.

Paige schließt sich dem Expertenpanel an und sagt, dass sie ein wenig traurig darüber ist, das erste Elimination Chamber Match der Frauen zu verpassen, jedoch hat sie Vertrauen in ihre Absolution und das Mandy Rose und Sonya Deville später die Nase vorne haben werden. Renee spricht Paige dann auf Ronda Rousey an, und Paige meint, dass sie sich freut, Ronda im Ring zu sehen, jedoch fragt sich Paige, ob diese sich nicht übernimmt, da UFC Fighter nur ein paar Mal im Jahr antreten. Es wird wieder in den Backstagebereich geschaltet und dort führt Mike Rome ein Interview mit Bayley und Sasha Banks. Sasha stellt klar, dass Mandy Rose und Sonja Deville keine Chance haben werden, da diese noch viel zu lernen haben. Bayley sagt, dass später jeder für sich alleine kämpfen wird, doch wenn sie und Sasha zusammenarbeiten kann, um sicherzustellen, dass sie die letzten beiden Frauen im Match sind, dann wäre das großartig. Jedoch meint Bayley weiter, dass sie siegreich aus dem Match gehen wird, um als Championesse nach WrestleMania zugehen. Mickie James kommt hinzu und meint, dass später im Elimination Chamber Match die Freundschaft zwischen Bayley und Sasha enden wird.

Es folgt ein Selfie Video von The Miz, und dieser ist nicht sonderlich glücklich darüber der erste Teilnehmer im Elimination Chamber Match der Männer zu sein, doch Miz meint, dass er es gewohnt ist, die Nummer eins zu sein, und er wird es allen beweisen, indem er das Chamber Match gewinnt. Danach wird er dort hingehen, wo er hingehört, in den Main Event von WrestleMania. Es folgt ein Video von Matt Hardy und dieser meint, dass er später Sister Abigail in eine bodenlose Leere werfen wird um Bray Wyatt im Anschluss auslöschen. Nach der Matt Hardy Promo folgt ein Video zu Asukas ungeschlagener Siegesserie. Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Seth Rollins und dieser spricht kurz über seine Leistung im Gauntlet Match am vergangenen Montag bei Monday Night RAW und sagt, dass dieses Match keine Bedeutung hat, denn nur der heutige Abend ist wichtig. Er muss das Elimination Chamber Match der Männer gewinnen um Brock Lesnar bei WrestleMania 34 den Universal Titel abnehmen zukönnen. Backstage sehen wir nun RAW General Kurt Angle und dieser beantwortet nun einige Fragen der Zuschauer. Auf die Frage, wie es seinem Sohn Jason Jordan geht, meint Angle, dass dieser die Operation gut überstanden hat, aber WrestleMania 34 verpassen wird. Kurz nach WrestleMania 34 wird Jason zurückkehren. Angle wird nun gefragt, was er glaubt, wer die heutigen Chmaber Matches gewinnen wird? Angle gibt zuverstehen, dass dies eine schwierige Frage ist, jedoch glaubt er das bei den Männern Braun Strowman, Roman Reigns oder Seth Rollins das Match gewinnen wird, während er bei den Damen an eine Titelverteidigung von Alexa Bliss glaubt. Auf die Frage, ob das Chamber Match die letzte Chance von John Cena ist, um bei WrestleMania 34 auftreten zu können, sagt Angle Nein und lächelt dabei. Zum Schluss zeigt sich Angle begeistert davon, dass Ronda Rousey heute einen RAW Vertrag unterzeichnet.

Tag Team Match
Karl Anderson & Luke Gallows besiegen The Miztourage (Bo Dallas & Curtis Axel) durch Pinfall an Axel nach dem Magic Killer. - [08:49]
Nach dem Match wird umgehend in den Backstagebereich geschaltet, dort führt Mike Rome ein Interview mit The Revival, und diese sagen, dass sie die Leistung von den beiden Teams in dem eben gesehenen Tag Team Match anerkennen. Jedoch sind sie wohl das einzige Team, welches wahres Tag Team Wrestling präsentiert.

Bevor die Main Show startet, geht das Expertenpanel noch einmal die Match Card durch. Paul Heyman nimmt beim Expertenpanel Platz und spricht darüber, alle Beteiligten Teilnehmer des Elimination Chamber Matches der Männer im Auge zu behalten. Doch der eigentliche Main Event, wird morgen Abend bei Monday Night RAW stattfinden, da der Gewinner dann dort von Angesicht zu Angesicht Universal Champion Brock Lesnar gegenüberstehen wird.




Main-Show

Nach einem längeren Eröffnungsvideo zu WWE Elimination Chamber 2018 kann das erste Match des Abends starten.

WWE RAW Women's Championship - Elimination Chamber Match
Alexa Bliss © vs. Bayley vs. Mandy Rose vs. Mickie James vs. Sasha Banks vs. Sonya Deville
Entry #1: Sonya Deville
Entry #2: Bayley
Entry #3: Mandy Rose
Entry #4: Sasha Banks
Entry #5: Mickie James
Entry #6: Alexa Bliss
Elimination #1: Sasha Banks eliminiert Mandy Rose durch Aufgabe im Bank Statement. - [13:48]
Elimination #2: Mickie James eliminiert Sonya Deville durch Pinfall nach einer Thesz Press von einer Kammer. - [17:32]
Elimination #3: Bayley eliminiert Mickie James durch Pinfall nach dem Bayley to Belly. - [17:58]
Elimination #4: Alexa Bliss eliminiert Bayley durch Pinfall nach einem Small Package. - [25:32]
Elimination #5: Alexa Bliss eliminiert Sasha Banks durch Pinfall nach Snap DDT. - [29:55]
Siegerin: Alexa Bliss - [29:55]

Nach dem Match kommt Renee Young für ein Interview in den Ring und Alexa gibt zuverstehen, dass dieser Sieg ihr sehr viel bedeutet. Die Zuschauer chanten "you deserve it", und Alexa bedankt sich bei ihnen und sagt, dass es bei diesem Sieg nicht nur um sie geht, sondern um jedes kleine Mädchen und jede kleine Frau, die jemals davon geträumt haben, etwas Großes zu erreichen. Dieser Sieg beweist, dass man alles erreichen kann, wenn man nur will. Alexa meint weiter, dass man sich ruhig trauen kann zu träumen, danach dreht sie sich um und gibt zuverstehen, dass die Realität jedoch anders aussieht, denn keiner der Zuschauer, wird jemals seine Träume erreichen. Alexa spricht weiter und meint, dass sie bewiesen hat, dass es niemanden gibt, der besser ist als sie. Die Chancen standen klar gegen sie, doch sie hat gewonnen und bewiesen, dass es in der WWE nur eine wahre Göttin gibt.

Backstage sehen wir RAW General Manager Kurt Angle, der an der Umkleidekabine von Ronda Rousey anklopft und diese dann mit den Vertragsunterlagen in der Hand betritt.

Es folgt ein Selfie Video von Braun Strowman und dieser spricht davon das heutige Elimination Chamber Match der Männer zu gewinnen, um bei WrestleMania 34 Brock Lensar den Universal Titel abnehmen zukönnen.

WWE RAW Tag Team Championship Match
The Bar (Cesaro & Sheamus) © besiegen Titus Worldwide (Apollo & Titus O'Neil) (w/ Dana Brooke) durch Pinfall von Cesaro an Apollo nach einer Springboard White Noise Kombination. - [11:41]

Backstage sehen wir die Maske von Asuka auf dem Boden liegen. Nia Jax tritt auf die Maske und geht weiter. Danach folgt längerer der Videobericht zum anstehenden Womens Match.

Womens Match [If Jax wins, she's added to the WWE RAW Women's Championship Match @ WrestleMania 34]
Asuka besiegt Nia Jax durch Pinfall nach einem Roll-Up. - [08:11]
Nach dem Match attackiert Nia Jax die triumphierende Asuka und befördert diese durch die Ringabsperrung. Eine wütende Nia Jax verschwindet aus der Halle und RAW Womens Championesse Alexa Bliss äußert sich bei Renee Young zu den Geschehnissen von eben und sagt, dass sie die Enttäuschung von Nia Jax verstehen kann, doch das, was nach dem Match passiert ist, war schon gut, denn das zeigt, das Asuka noch nicht bereit ist für Alexa Bliss.

Backstage führt Charly Caruso ein Interview mit Roman Reigns und dieser außert sich kurz zu den Worten von Paul Heyman und meint, dass er nicht so ein Schwätzer ist, wie Paul Heyman, denn er steht zu seinem Wort, und lässt im Ring taten folgen. Er wird das Elimination Chamber Match der Männer am heutigen Abend gewinnen und Brock Lesnar bei WrestleMania 34 den Universal Titel abnehmen.

Es folgt ein Videobericht zur Fehde zwischen Bray Wyatt und Matt Hardy. Danach steigt Bray Wyatt in den Ring und wartet auf seinen Gegner, doch Matt Hardy lässt sich nicht blicken. Plötzlich hören wir einen lachenden Matt Hardy und dieser singt dann seinen Obsolete Song. Danach beginnt das Match

Singles Match
Matt Hardy besiegt Bray Wyatt durch Pinfall nach der Twist of Fate. - [10:10]

Es folgt ein Videorückblick auf das WWE Debüt von Ronda Rousey beim Royal Rumble Pay-per-View.

Ein Tisch steht im Ring, den dort soll nun die große Vertragsunterzeichnung von Ronda Rousey erfolgen, dafür begeben sich nacheinander RAW General Manager Kurt Angle, Triple H gemeinsam mit seiner Frau Stephanie McMahon in den Ring. Dort angekommen spricht Stephanie davon, dass wir alle gleich ein Teil der Geschichte sein werden, wenn eine der besten Sportlerinnen, hier in der WWE einen Vertrag unterschreiben wird. Triple H spricht dann darüber, wie sie auf der ganzen Welt nach den besten Männern und Frauen suchen, und er hat keine Zweifel, gleich einen der größten Namen der modernen Sportgeschichte zu verpflichten. Triple H kann sich nicht erinnern, dass ein Athlet dieses Kalibers, seit dem Goldmedaillengewinner Kurt Angle in diesen Ring gelaufen ist. Danach zählt er die Erfolge von Ronda Rousey auf und ruft diese dann in den Ring. Die Musik von Ronda Rousey ertönt und diese kommt zum Ring. Dort angekommen begrüßt man sie, und heißt sie in der WWE Willkommen. Ronda sagt, dass sie fast sprachlos ist. Die Zuschauer chanten Ronda Rouseys Namen und diese gibt zuverstehen, dass sie gar nicht hier wäre, gäbe es da nicht Rowdy Roddy Piper, ihren Helden, der als Inspiration für ihre gesamte Karriere fungierte und ihre Leidenschaft fürs Wrestling geweckt hat. Außerdem möchte sie sich den Respekt der Zuschauer verdienen und daher verzichtet sie auf mögliche Bevorzugungen. Triple H bestätigt dies und Ronda sagt, dass sie nur wie alle anderen behandelt werden möchte. Triple H erwähnt nun, dass wenn Rousey den Vertrag unterschreibt, sie ein Match bei WrestleMania 34 bekommt. Ronda möchte nun den Vertrag unterschreiben, sieht dann aber einen zweifelnden Kurt Angle, und fragt diesen, ob er noch etwas hinzufügen möchte? Kurt erinnert an die Ereignisse bei WrestleMania vor drei Jahren, als Ronda dort HHH und Stephanie McMahon mithilfe von The Rock bloßgestellt hat, daher geht er davon aus, dass sich Triple H und Stephanie dafür bei Ronda rächen wollen, zumindest konnte er dies aus Triple H heraushören, als dieser „Three years in the making and we own the bitch” sagte. Triple H meint, dass Kurt ein wenig verwirrt ist, da dieser sich anfang der Woche, eine Grippe zugezogen hat, und sich eindeutig nicht wohlfühlt. Triple H hilft Kurt aus dem Ring, während Stephanie Ronda motiviert den Vertrag zu unterzeichnen, allerdings meldet sich Kurt erneut zu Wort und warnt Ronda. Es folgt ein Staredown zwischen Ronda und Stephanie bis Triple H dazwischen geht. Daraufhin befördert Ronda mit einem Suplex Triple H durch den Tisch. Stephanie verpasst Ronda darauf eine Ohrfeige und verlässt danach fluchtartig den Ring. Im Anschluss unterzeichnet Ronda den Vertrag und wirft ihn auf Triple H, ehe sie sich auf dem Weg aus der Halle macht.

Es folgt ein Video zu WrestleMania 34 das in 42 Tagen stattfindet. Danach sehen wir ein Videobericht zum Elimination Chamber Match der Männer.

Vor dem Match trällert Elias noch ein Liedchen und zieht dabei über Las Vegas her und verspricht, Brock Lesnar bei WrestleMania 34 den Titel abzunehmen. Danach wird jeder verstehen, wofür WWE steht, nämlich für Walk with Elias.

No. 1 Contenders Elimination Chamber Match for a WWE Universal Championship Match @ WrestleMania 34
Braun Strowman vs. Elias vs. Finn Bálor vs. John Cena vs. Roman Reigns vs. Seth Rollins vs. The Miz
Entry #1: The Miz
Entry #2: Seth Rollins
Entry #3: Finn Balor
Entry #4: John Cena
Entry #5: Roman Reigns
Entry #6: Braun Strowman
Entry #7: Elias
Elimination #1: Braun Strowman eliminiert The Miz durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [20:18]
Elimination #2: Braun Strowman eliminiert Elias durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [25:57]
Elimination #3: Braun Strowman eliminiert John Cena durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [27:25]
Elimination #4: Braun Strowman eliminiert Finn Balor durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [30:44]
Elimination #5: Braun Strowman eliminiert Seth Rollins durch Pinfall nach dem Running Powerslam. - [36:38]
Elimination #6: Roman Reigns eliminiert Braun Strowman durch Pinfall nach zwei Spears. - [40:13]
Sieger: Roman Reigns - [40:13]

Nach dem Match feiert Roman Reigns kurz seinen Sieg, doch Braun Strowman lässt wegen der Niederlage seiner Wut freien Lauf und fertigt Roman Reigns mit mehreren Running Powerslams ab, ehe er ihn durch eine Kammer befördert. Mit einem abgefertigten Roman Reigns endet der WWE Elimination Chamber 2018 Pay-per-View.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]10177 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.