MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, TNA, ECW, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, TNA, ECW, Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, TNA, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 24.05.2018, 00:08 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!

  « »  
  « »  
WWE: WWE Royal Rumble 2018 Report vom 28.01.2018
Verfasst von Nick Heidfeld am 29.01.2018, 06:28 Uhr
WWE Royal Rumble 2018
RAW & SmackDown Pay-Per-View
28.01.2018
Wells Fargo Center - Philadelphia, Pennsylvania, USA
Kickoff Panel: Renee Young, David Otunga, JBL, Jerry “The King” Lawler & Peter Rosenberg
Kommentatoren: Byron Saxton, Booker T, Corey Graves, Michael Cole & Tom Phillips


Kickoff-Show

Das Expertenpanel bestehend aus Renee Young, David Otunga, Jerry “The King” Lawler und Peter Rosenberg begrüßen uns zum ersten WWE Pay-per-View im Jahre 2018. Die Zuschauer können per Twitter Fragen einsenden, welche nachher von Kevin Owens und Sami Zayn beantwortet werden. Danach wird zu Sam Roberts geschaltet, der sich wiedereinmal bei den Zuschauern vor der Arena befindet. Zurück beim Panel spricht Renee über das erste Royal Rumble Match der Frauen und zeigt uns dazu dann ein Hype Video. Nach dem Video setzt sich RAW Womens Championesse Alexa Bliss zum Panel und spricht über das Royal Rumble Match der Frauen und sagt, dass sie ein wenig aufgeregt ist, und das sie gerne ein Teil des Matches wäre. Als Gewinnerin wünscht sie sich ihre beste Freundin Nia Jax, doch schlussendlich, ist es ihr aber egal wer gewinnt, denn ihre WrestleMania 34 Gegnerin wird keine Chance gegen Alexa haben.

Wir sehen ein Backstage Twitter Video von The New Day, ehe in die Umkleidekabine zu den RAW Tag Team Champions Jason Jordan und Seth Rollins geschaltet wird. Rollins will mit seinem Tag Team Partner ein ernstes Wörtchen sprechen, doch Jordan meint vorher sehr zuversichtlich, dass sie heute Abend nicht verlieren, da sie The Bar besiegen werden. Chad Gable und Shelton Benjamin kommen herein und Gable begrüßt Jordan als Daddys Boy, während Jordan betont, dass dies nur eine Umkleidekabine für Champions ist. Beide lächeln dann und umarmen sich kurz. Rollins zieht sich zurück, während sich Jordan Benjamin vorstellt und meint, viele Geschichten über ihn gehört zu haben, denn schließlich haben er und sein Vater Kurt Angle einige Dinge zusammen erlebt. Jordan berichtet von den Zeiten als Tag Team mit Gable und erwähnt, dass sie Worlds Greatest Tag Team genannt worden sind. Benjamin meint, dass er diesen Namen schon mal gehört hat. Gable gibt dann zuverstehen, dass dies Vergangenheit ist, weil sich Jordan dazu entschieden hat, als single Wrestler durchzustarten und fragt ihn, wie es mit dieser single karriere so läuft, und deutet dabei auf den Tag Team Belt. Jordan lächelt nur und betont, dass er erfolgreicher als Gable ist. Danach wünscht er Gable und Benjamin viel Glück für ihr heutiges Match und geht davon. Zurück beim Panel spricht Renee über das allererste Royal Rumble Match der Männer und zeigt uns dazu ein Video. Danach sehen wir ein Backstage Twitter Video von Bayley.

Six-Man Tag Team Match
Gran Metalik, Kalisto & Lince Dorado besiegen Drew Gulak, Jack Gallagher & TJP durch Pinfall von Kalisto an TJP nach dem Salida Del Sol. - [13:12]

SmackDown Womens Championesse Charlotte Flair gesellt sich zum Panel und spricht über das Royal Rumble Match der Frauen und sagt, dass sie auch gerne Teil des Matches wäre, denn es wird heute Geschichte geschrieben. Danach spricht Charlotte über ihre Wunschgegnerin und meint, dass sie gerne auf ihre beste Freundin Becky Lynch treffen würde. Doch sie könnte sich auch vorstellen auf Nikki Bella zutreffen, denn mit ihr hat sie noch einige Dinge zuklären. Danach spricht sie noch über Asuka, denn sie möchte unbedingt deren Winning Streak brechen. Charlotte verspricht, dass unabhängig davon wer das Royal Rumble Match der Frauen gewinnt, sie wird auch nach WrestleMania 34 noch SmackDown Womens Champion sein. Es folgt ein Videorückblick auf den Royal Rumble 1993 den Ric Flair gewinnen konnte. Das Panel schaltet nun zu Kevin Owens und Sami Zayn die nun einige Twitter Fragen beantworten werden. Beide geben zuverstehen, dass alle außer Peter Rosenberg Fragen stellen dürfen, und dass jegliche Versuche von Rosenberg umgehend unterbunden werden. Sie machen sich dann über die Fragen lustig und betonen, dass sie heute Abend gemeinsam Co-WWE Champions werden, denn AJ Styles wird keine Chance haben. Gegen Ende richten sie noch einige Worte auf französisch an die Zuschauer aus ihrer Heimat in Quebec, Kanada. Es folgt ein Videorückblick auf den Royal Rumble 1995 den Shawn Michaels gewinnen konnte.

Tag Team Match
The Revival (Dash Wilder & Scott Dawson & Dash Wilder) besiegen Karl Anderson & Luke Gallows durch Pinfall von Wilder an Anderson nach einem Chop Block. - [09:10]

Das Panel wird nun ein wenig durchgemischt und JBL ersetzt Jerry “The King” Lawler. JBL spricht über den Royal Rumble und den nächsten RAW Pay-Per-View WWE Elimination Chamber am 25. Februar 2018. Es folgt dann ein Highlight Video zu NXT TakeOver: Philadelphia. Danach sehen wir ein Backstage Twitter Video von Aiden English und Rusev. Alundra Blayze kommt zum Panel und spricht ebenfalls über Royal Rumble Match der Frauen und sagt, dass sie selbst sehr gerne am Match teilgenommen hätte. Außerdem würde sie sehr gern gegen Auska antreten, um ihre Winning Streak zu brechen, da auch Alundra den japanischen Wrestling Stil beherrscht. Alundra tippt auf Nia Jax als Siegerin, da sie ein großer Fan von Jax ist. Es wird zu Sam Roberts geschaltet, und dieser hält sich immer noch bei den Zuschauern vor der Arena auf. Danach folgt der Videobericht zum WWE Universal Championship Match.

WWE United States Champion Bobby Roode kommt für seine Open Challenge zum Ring. Nach einer kurzen Rede kommt sein Gegner Mojo Rawley zum Ring.

WWE United States Championship Match
Bobby Roode © besiegt Mojo Rawley durch Pinfall nach dem Glorious DDT. - [07:38]

WWE Hall of Famer Ric Flair gesellt sich zum Panel und mit diesem gehen sie noch einmal die Match Card durch, ehe die Main Show startet.




Main Show

Nach einem längeren Eröffnungsvideo zum Royal Rumble, kann das erste Match des Abends starten.

WWE Championship - Two-on-One Handicap Match
AJ Styles © besiegt Kevin Owens & Sami Zayn durch Pinfall an Owens nach einem Roll-Up. - [16:08]
Zuvor wollte Sami Zayn seinen Tag Team Partner einwechseln, doch dies klappte nicht und AJ Styles warf Sami Zayn aus dem Ring. Daraufhin nahm Kevin Owens den Platz im Ring ein und wurde gepinnt.

Backstage treffen Kevin Owens und Sami Zayn auf SmackDown Commissioner Shane McMahon und beschweren sich über das Finish von eben. Zayn fragt immer wieder, ob Shane gesehen hat, wie sie vom Referee um ihren Sieg betrogen wurden? Shane antwortet mit Yep und geht davon.

WWE SmackDown Tag Team Championship - Two out of Three falls Match
The Usos (Jey Uso & Jimmy Uso) © besiegen Chad Gable & Shelton Benjamin mit 2:0 - [13:48]
Fall #1: Jimmy Uso pinnt Chad Gable nach einem Double Superkick.
Fall #2: Jey Uso pinnt Shelton Benjamin nach einem Roll-Up.

Nach einem Video zum Royal Rumble Match der Männer setzt sich Jerry “The King” Lawler zu den Kommentatoren.

The 2018 Men's Royal Rumble Match
Reihenfolge der Teilnehmer:
01.) Rusev
02.) Finn Balor
03.) Rhyno
04.) Baron Corbin
05.) Heath Slater
06.) Elias
07.) Andrade "Cien" Almas
08.) Bray Wyatt
09.) Big E
10.) Sami Zayn nimmt den Platz von Tye Dillinger, der Backstage von Kevin Owens und Sami Zayn abgefertigt wird.
11.) Sheamus
12.) Xavier Woods
13.) Apollo Crews
14.) Shinsuke Nakamura
15.) Cesaro
16.) Kofi Kingston
17.) Jinder Mahal
18.) Seth Rollins
19.) Matt Hardy
20.) John Cena
21.) The Hurricane
22.) Aiden English
23.) Adam Cole
24.) Randy Orton
25.) Titus O`Neil
26.) The Miz
27.) Rey Mysterio
28.) Roman Reigns
29.) Goldust
30.) Dolph Ziggler

Reihenfolge der Eliminierungen:
01.) Baron Corbin eliminiert Rhyno
02.) Finn Balor eliminiert Baron Corbin
03.) Heath Slater eliminiert Sheamus
04.) Bray Wyatt eliminiert Heath Slater
05.) Shinsuke Nakamura eliminiert Sami zayn
06.) Cesaro eliminiert Apollo Crews
07.) Jinder Mahal eliminiert Xavier Woods
08.) Jinder Mahal eliminiert Big E
09.) Seth Rollins eliminiert Cesaro
10.) Kofi Kingston eliminiert Jinder Mahal
11.) Andrade "Cien" Almas eliminiert Kofi Kingston
12.) Bray Wyatt & Matt Hardy eliminieren Rusev
13.) Bray Wyatt & Matt Hardy eliminieren sich gegenseitig
14.) Bray Wyatt & Matt Hardy eliminieren sich gegenseitig
15.) John Cena eliminiert Elias
16.) John Cena eliminiert The Hurricane
17.) Finn Balor eliminiert Aiden English
18.) Randy Orton eliminiert Andrade "Cien" Almas
19.) Rey Mysterio eliminiert Adam Cole
20.) Roman Reigns eliminiert Titus O`Neil
21.) Roman Reigns & Seth Rollins eliminieren The Miz
22.) Roman Reigns eliminiert Seth Rollins
23.) Dolph Ziggler eliminiert Goldust
24.) Finn Balor eliminiert Dolph Ziggler
25.) Roman Reigns eliminiert Randy Orton
26.) Finn Balor eliminiert Rey Mysterio
----- FINAL FOUR -----
27.) John Cena eliminiert Finn Balor
28.) Shinsuke Nakamura eliminiert John Cena
29.) Shinsuke Nakamura eliminiert Roman Reigns

SIEGER: Shinsuke Nakamura - [1:06:02]
Nach dem Match kommt Renee Young für ein In-Ring interview in den Ring und fragt den frischgebackenen Royal Rumble Sieger, ob er bereits eine Entscheidung getroffen hat, gegen welchen Champion er bei WresteMania 34 antreten möchte? Nakamura antwortet mit AJ Styles.

Backstage sehen wir RAW Commissioner Stephanie McMahon, RAW General Manager Kurt Angle, SmackDown General Manager Daniel Bryan und SmackDown Commissioner Shane McMahon. Shane und Bryan feiern ausgiebig den Royal Rumble Sieg von Shinsuke Nakamura, während Stephanie und Angle ein wenig bedrückt danebenstehen. Stephanie verspricht dann, dass die nächsten Matches spannend werden und das RAW später das Royal Rumble Match der Frauen gewinnen wird.

WWE Raw Tag Team Championship Match
The Bar (Cesaro & Sheamus) besiegen Jason Jordan & Seth Rollins © durch Pinfall von Cesaro an Rollins nach einer White Noise/Diving Elbow Drop Kombo. - TITELWECHSEL - [12:38]
Zu beginn des Matches, wurde Jason Jordan mit einem Irish Whip gegen die Ringecke befördert, und nahm deshalb kaum am Match teil.

WWE Universal Championship - Triple Threat Match
Brock Lesnar © (w/ Paul Heyman) besiegt Braun Strowman & Kane durch Pinfall an Kane nach dem F-5 auf einen Stuhl. - [10:56]

Wir sehen ein Trailer zur HBO Doku über André The Giant, die im April veröffentlicht wird.

Nach einem Video zum Royal Rumble Match der Frauen steht Special Ring Announcer Maria Menounos im Ring und stellt nacheinander RAW Commissioner Stephanie McMahon, RAW Womens Championesse Alexa Bliss und SmackDown Womens Championesse Charlotte Flair vor. Diese kommen dann heraus und setzen sich zu den Kommentatoren.

The 2018 Women's Royal Rumble Match
Reihenfolge der Teilnehmer:
01.) Sasha Banks
02.) Becky Lynch
03.) Sarah Logan
04.) Mandy Rose
05.) Lita
06.) Kairi Sane
07.) Tamina
08.) Dana Brooke
09.) Torrie Wilson
10.) Sonya Deville
11.) Liv Morgan
12.) Molly Holly
13.) Lana
14.) Michelle McCool
15.) Ruby Riott
16.) Vickie Guerrero
17.) Carmella
18.) Natalya
19.) Kelly Kelly
20.) Naomi
21.) Jacqueline
22.) Nia Jax
23.) Ember Moon
24.) Beth Phoenix
25.) Asuka
26.) Mickie James
27.) Nikki Bella
28.) Brie Bella
29.) Bayley
30.) Trish Stratus

Reihenfolge der Eliminierungen:
01.) Lita eliminiert Mandy Rose
02.) Lita eliminiert Tamina
03.) Becky Lynch eliminiert Lita
04.) Dana Brooke eliminiert Kairi Sane
05.) Torrie Wilson eliminiert Dana Brooke
06.) Sonya Devillie eliminiert Torrie Wilson
07.) Molly Holly eliminiert Sarah Logan
08.) Michelle McCool eliminiert Sonya Deville
09.) Michelle McCool eliminiert Liv Morgan
10.) Michelle McCool eliminiert Molly Holly
11.) Michelle McCool eliminiert Lana
12.) Becky Lynch, Michelle McCool, Ruby Riott & Sasha Banks eliminieren Vickie Guerrero
13.) Natalya eliminiert Michelle McCool
14.) Ruby Riott eliminiert Becky Lynch
15.) Nia Jax eliminiert Jacqueline
16.) Nia Jax eliminiert Kelly Kelly
17.) Nia Jax eliminiert Ruby Riott
18.) Nia Jax eliminiert Naomi
19.) Natalya eliminiert Beth Phoenix
20.) Asuka eliminiert Ember Moon
21.) Nikki Bella eliminiert Carmella
22.) Trish Stratus eliminiert Mickie James
23.) Asuka, Bayley, Brie Bella, Natalya, Nikki Bella & Trish Stratus eliminieren Nia Jax
24.) Sasha Banks eliminiert Bayley
25.) Trish Stratus eliminiert Natalya
26.) Sasha Banks eliminiert Trish Stratus
----- FINAL FOUR -----
27.) Brie Bella & Nikki Bella eliminieren Sasha Banks
28.) Nikki Bella eliminiert Brie Bella
29.) Asuka eliminiert Nikki Bella

SIEGERIN: Asuka - [59:17]
Nach dem Match feiert die frischgebackene Royal Rumble Siegerin ihren Sieg, bis RAW Womens Championesse Alexa Bliss und SmackDown Womens Championesse Charlotte Flair in den Ring steigen und sich nebeneinander aufstellen, damit Asuka aussuchen kann, gegen wen sie bei WrestleMania 34 antritt. Asuka überlegt hin und her, als plötzlich eine unbekannte Musik ertönt und Ronda Rousey erscheint. Die Halle explodiert und Ronda marschiert in den Ring. Dort angekommen liefert sie sich Staredowns mit den jeweiligen Womens Champions. Danach bietet sie Asuka einen Handshake an, den Asuka allerdings ausschlägt. Ronda deutet dann mehrfach auf das WrestleMania Logo, verlässt den Ring und geht zu RAW Commissioner Stephanie McMahon ans Kommentatorenpult. Dort schüttelt Ronda die Hand von Stephanie und lässt sich danach noch ein wenig außerhalb des Ringes von den Zuschauern feiern. Mit diesen Bildern endet der erste WWE Pay-per-View im Jahre 2018.


» Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Zum CyBoard mit 23.000 anderen Fans! Gehe zum letzten Beitrag
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]12140 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de! Druckerfreundliche Version




[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.