MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.01.2021, 19:24 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: RAW Report vom 24.11.03
Verfasst von TaxXx am 25.11.2003, 07:20 Uhr
A N Z E I G E
Bei der gestrigen RAW Sendung stand mal wieder das RAW Roulette im Mittelpunkt. Außerdem musste Goldberg erneut seinen WWE Titel gegen Triple H verteidigen, griff auch diesmal wieder Kane ein!? Desweiteren gab es einige sehr interessante Gimmick Matches und auch für den kommenden RAW Pay-Per-View Armageddon wurden weitere Matches festgelegt.

Welche das sind und ob es bei RAW einen neuen Champion gegeben hat und was sonst noch so passierte erfahrt ihr im aktuellen RAW Report.


WWE RAW
24.11.03
Salt Lake City, Utah



Zu Beginn der Show war RAW General Manager Eric Bischoff im Ring mit dem RAW Rouletterad. Bischoff erklärte uns, dass fast alle Matches & Matcharten am heutigen Abend durch eine Dreh am Rouletterad bestimmt werden würden. Eric Bischoff drehte das Rad und der Heartbreak Kid Shawn Michaels kam zu Ring. Shawn Michaels meinte, wenn die Evolution und Eric Bischoff nicht gewesen wären, dann hätte Stone Cold Steve Austin immer noch seinen Job. Dies rief Batista auf den Plan, welcher auch gleich auf die Rampe kam. Batista meinte, dass er wisse das Shawn Austin nicht seinen GM Posten gekostet habe, da er (Batista) dafür verantwortlich sei. Shawn Miachels forderte Batista auf in den Ring zu kommen, dies wurde jedoch von Bischoff unterbunden, bevor es zu einer Auseinandersetzung kam. Easy E legte dafür das Match der beiden für Armageddon fest. Eric Bischoff meinte, dass sie auch bei der heutigen RAW Show ein match haben sollten. Er drehte das Rad und es blieb bei „Bischoffs Choice“ stehen. Und so legte er ein Match zwischen Batista & Flair gegen Shawn Michaels & Chris Jericho fest.

Boot of the Week: Matt Hardy verlässt Lita.

Lita kam nun für ihr Match zum Ring und Eric Bischoff meinte, das es zu leicht sei sie einfach zu leicht wäre, deshalb wolle er sie noch etwas quälen. Molly Holly durfte nun am Rouletterad die Matchart bestimmen und das Rad blieb bei Steel Cage Match stehen!!!

Steel Cage Match
Lita vs. Victoria

Lit aging gleich zu begin des Matches aufVictoria los und schubste sie herum und verpasste ihr einige Schläge. Dann wollte sie einen DDT zeigen, welcher allerdings von Victoria gekontert wurde. Und Lita einen swinging sidewalk slam einstecken musste. Lita konnte dann jedoch unter Victoria hindurchrollen und auf sie einschlagen. Nun startete Lita den ersten Versuch den Käfig zu verlassen, doch Vicy konnte sie aufhalten und wieder in den Ring zurück schmeißen. Victoria wollte nun Lita den Widow’s Peak verpassen, doch Lita konnte sich befreien und versuchte erneut den Käfig zu verlassen, doch wieder wurde sie aufgehalten. Lita stieg anschließend aufs TopRope und verpasste Victoria den Litasault. Nun wollte Lita den käfig durch die Tür verpassen, doch matt Hardy tauchte auf und schlug Lita die Tür ins Gesicht, anschließend gelang es Victoria dann den Käfig durch die Tür zu verlassen. Nach dem Match kam Matt Hardy in den Ring um weiter auf Lita los zu gehen, doch Christian war zur Stelle um sie zu retten.

Siegerin: Victoria

Eric Bischoff war nun mit Randy Orton backstage, welcher übrigens bei Armageddon ein Intercontinental Championship match bekommt. Randy Orton wunderte sich, was er heute Abend für ein match haben werde. Eric Bischoff meinte, das er bereits das Rouletterad gedreht habe und es sei auf Legend Killer Match stehen geblieben. Randy Orton könne heute Abend erneut eine legende töten.

The Hurricane & Rosie wollte ebenfalls wissen was sie für ein Match bestreiten würden, das rad wurde gedreht und es blieb bei Capture the Midget stehen. Ein Midget kam heraus und wollte die beiden Superheros fangen, welche natürlich die Flucht ergriffen.

Randy Orton vs. Sgt. Slaughter
Sgt. Slaughter ist also die nächste Legende die Orton töten darf, cooool. Sgt. Slaughter setzte schon sehr früh in diesem Match seinen Cobra Clutch an, doch Randy Orton gelang es in die Seile zu kommen, sodass Sgt. Slaughter den Griff lösen musste. Dies nutzte Randy Orton um Sgt. Slaughter abzufertigen. Dann setzte Randy Orton seinerseits den Cobra Clutch an. Doch Sgt. Slaughter gelang es diese Aktion zu kontern und nun befand sich Randy Orton wieder im Cobra Clutch. (Könnte eigentlich ein wer zeigt die meisten Cobra Clutchs Match sein) Doch nun kam auch mal eine andere Aktion und randy Orton Schlug Sgt. Slaughter hinter dem Rücken des Ringrichters nieder. Sgt. Slaughter war nun ziemlich angeschlagen, sodass Randy Orton ihm den RKO verpassen konnte. Cover 1-2-3 und der Sieg für den Legend Killer.

Sieger: Randy Orton

Nach dem Match ging Randy Orton weiterhin auf Sgt. Slaughter los, doch Rob Van Dam kam zum Ring gerannt und machte den Save für Slaughter. Dann wurde ein Videoclip des Goldberg vs. Triple H Matches von der Survivor Series eingespielt.

Val Venis & Lance Storm hingen backstage herum und warteten auf ein paar Chicks. Val Venis erinnerte Lance Storm daran, dass sie hier in Utah sind und man hier etwas konservativer als sonst wäre. Die Chicks tauchten nun auf und meinte, sie wissen, dass Wrestler etwas verrückt wären. Dies bekamen sie auch gleich bestätigt, als sie sahen, wie der Midget (Zwerg) hinter Rosey hinterher spastete. Rosey konnte sich nun den Midget schanppen, doch dieser wehrte sich mit einem Tritt gegen Roseys Beutel. The Hurricane kam ebenfalls hinzu und hatte ein Netz dabei, mit dem er versuchte den Zwerg zu fangen, doch auch dies gelang nicht. Lance Storm meinte daraufhin zu den Girls, das er keine ahnung habe was die Typen da machen und das er sie auch nicht kenne.

Matt Hardy befand sich bei Eric Bischoff und wollte sein Match wissen. Eric Bischoff drehte das Rad und es blieb bei “Strange Bedfellows” stehen, was bedeutete, das es ein Match werden würde, was wir noch nie zuvor gesehen haben. Matt Hardy gefiel dies und er freute sich auf sein Match.

Strange Bedfellows
Garrison Cade & Bubba Ray Dudley vs. Matt Hardy & Christian

In diesem Match ging es hin und her. Bubba ray wollte seinen Dusty shuffle zeigen, doch Christian wehrte sich mit einem kick in den Magen. Bubba Ray verpasste Christian daraufhin den Samoan Drop, jedoch die Senton Bomb verfehlte das Ziel. Christian wechselte nun mit matt hardy, dieser flog vom Apron und ging. Dann musste halt Christian weiter leiden, denn Bubba ray schnappte sich Christian und verpasste ihm die Bubba Bomb. Es folgte ein stare down mit Matt Hardy und Garrison Cade, bevor Bubba ray diesen in den Ring schickte. Garrison Cade kam mit einem top rope elbow drop gegen Christian geflogen und konnte diesen dann erfolgreich pinnen.

Sieger: Garrison Cade & Bubba Ray Dudley

Terri führte Backstage ein Interview mit Shawn Michaels und er meinte, Chris Jericho sei zwar talentiert, doch sie würden sich nicht mögen. Dennoch werde er mit ihm zusammenarbeiten und wie üblich das Match gewinnen. Dann machte Shawn Michaels Terri darauf aufmerksam, dass ihr ein Midget unter den Rock gucken würde. Dann stürmten auch schon Hurricane und Rosey heran um den Zwerg zu fangen. Auch Terri rannte nun mit.

WWE World Heavyweight Championship Match
Goldberg (c) vs. Triple H (w/ Ric Flair)

Zu begin des Matches kam es zu einem stare down zwischen Goldberg & Triple H. Ric Flair lenkte nun den Ringrichter ab, sodass Triple H auf Goldberg losgehen konnte und diesen abfertigen konnte. Goldberg konnte aber dann einen irish whip kontern und Triple H einen back body drop verpassen. Nun ging es aus dem Ring, wo der übliche Brawl zwischen den beiden entstand, den wir ja schon aus den anderen matches kennen. Wieder im Ring ging es hin und her. Triple H wollte dann auf das TopRope steigen, doch das neueste Mitglied der McMahon Family wurde von Goldberg gepackt und wurde dann mit einer Military Press auf die Matte gehämmert. Goldberg wollte nun seinen Spear zeigen, doch Ric Flair warnte Triple H, sodass sich dieser aus dem Ring rollen konnte. Wieder im Ring, stieg Triple H erneut aufs TopRope und verpasste Golberg ein face to knee.

Triple H findet heute irgendwie die Seile geil, denn er stieg schon wieder aufs Seil, doch diesmal landete er auf Goldbergs Bein. Goldberg setzte nun mit einer Military Press in einen Power Slam nach. Doch nun schnappte sich Ric Flair Goldbergs Knöchel, der Ringrichter war natürlich abgelenkt. Nun kam auch der Legend Killer zum Ring um Goldberg den RKO zu verpassen, doch Randy Orton fing sich den Spear von Goldberg ein. Als sich Goldberg wieder umdrehte lief er jedoch genau in den Pedigree. Cover 1...........2........... BOOOOOOOOM die Pyro von Kane explodierte und dieser kam zum Ring, doch er wurde von Triple H nicht in den Ring gelassen. Dann gelang es Kane jedoch in den Ring zu gelangen und er ging auf Goldberg los und fertigte ihn mit einem Chokeslam ab.

No Contest

Backstage flirtete Eric Bischoff mit den chicks, als ein sehr wütender Triple H hinzu kam und meinte, dass er seinen Titel zurückhaben wolle. Hunter meinte, dass wenn er und die Evolution nicht gewesen wären, hätte Eric Bischoff nun nicht mehr seinen Job. Triple H beruhigte sich etwas als er bemerkte, das Kane hinter ihm steht. Auch Kane forderte ein Titel match gegen Goldberg. Sodass Eric Bischoff keine andere Wahl hatte als ein Triple Threat Match zwischen Kane vs. Triple H vs. Goldberg für Armageddon festzulegen. Man sah, das Kane damit einverstanden war.

Man sah erneut, wie der Zwerg von The Hurricane, Rosey, Terrie usw. verfolgt wurde, doch diesmal waren sie schon außerhalb der Halle angelangt.

Booker T stand nun im Ring und im backstage Bereich sah man Eric Bischoff mit Mark Henry. Das Rouletterad kam mal wieder zum einsatz und es entschied, dass es einen “Salt Lake Street Fight.” beben werde. Eric Bischoff gab Mark Henry noch einige Waffen mit auf den weg und es konnte losgehen.

Street Fight
Booker T vs. Mark Henry

Als Mark henry noch auf dem Weg zum Ring war, rannte Booker T bereits die Rampe hoch um Mark Henry abzufangen. Er sprang Mark Henry von hinten an und ging auf ihn los. Wieder im Ring konnte Booker T Mark Henry den Scissors Kick verpassen. Cover 1-2- KickOut. Booker T wollte nun eine der Mülltonnen einsetzten, doch Mark henry konnte Booker T auf eine der Mülltonnen hämmern. Dann schnappte sich der stärkste Mann der Welt eine weitere Mülltonne, zog diese Booker T über und konnte diesen dann erfolgreich covern.

Sieger: Mark Henry

Eric Bischoff bestimmte ein weiteres Match in diesem soll Trish Stratus in einem Bra & Panties Match ran. Sie traf backstage auf Chris Jericho und Jericho meinte, wenn sie nicht antreten wolle, werde er mit Eric Bischoff reden und dies klären. Trish meinte, dass er im Match mit Shawn Michaels die richtigen Entscheidungen treffen solle und warnte ihn, das Bischoff ihn hintergehen könnte. Außerdem versprach sie ihm eine ganz besondere Überraschung nach dem Match. Na Na Na ;-)

JR erklärte, dass Stone Cold nicht mehr bei RAW sei, er kündigte jedoch eine Ausstrahlung von „Stone Cold Truth“ an. Doch das Publikum jubelte für den Midget, welcher die Rampe mit seine Verfolgern herunter gelaufen kam und in den JRs Schoß hüpfte. Jim Ross wurde nun als Gewinner des „Matches“ bekannt gegeben

Rob Van Dam kam dann zum Ring und Backstage wurde Bischoff gezeigt, welcher das Rouletterad drehte, es blieb auf Handicap Match stehen. Randy Orton kam zu Eric Bischoff und meinte, er solle doch noch einmal drehen, da RVD doch voller Energie sei. Also wurde das rad erneut und diesmal blieb es bei Singapore Cane Match stehen. Was liegt da näher als daraus ein Singapore Cane - Handicap Match zu machen. Rob Van Dam war zwar nicht so begeistert, daür die anderen beiden um so mehr.

Singapore Cane Handicap Match
Rob Van Dam vs. Test & Scott Steiner (w/ Stacy Keibler)

Ein sehr schnelles Match von Rob Van Dam, welcher verschte beide Gegner im Griff zu behalten und beide attackierte. Rob van Dam wollte auf test losgehen, doch dieser zog Stacy Keibler in den Weg. Scott Steiner konnte RVD dann niederschlagen und Test & Scott Steiner gingen gemeinsam auf Rob Van Dam los. RVD konnte nun einen Kick gegen Scott Steiner zeigen, test versuchte RVD mit der Kette niederzuschlagen, doch dieser Versuch scheiterte. RVD ging nun aufs TopRope und kam mit seinem 5 Star Frog Splash geflogen. Allerdings war nun wieder Test zur Stelle und schlug RVD den Kendostick auf den Hinterkopf, anschließend konnte Test Rob Van Dam erfolgreich pinnen.

Sieger: Test & Scott Steiner

Backstage war Chris Jericho bei Eric Bischoff im Büro und fragte, ob er das Bra & Panties Match nicht streichen könne. Doch Eric Bischoff bestand auf dieses Match und find dann damit an wie sich Chris Jericho in Trish verliebt habe. Bischoff wollte sicherstellen, dass er für das Tag Match im Main Event des heutigen Abends den richtigen Plan habe und Jercho meinte, dass er werde die richtige Entscheidung treffen.

Bra & Panties Match
Miss Jackie (w/ Rico) vs. Trish Stratus

Miss Jackie versuchte gleich zu beginn Trish die Hose runterzuziehen, doch Trish konnte dies verhindern und zog Jackie Gayda das Top aus. Jackie nahm Trisch dann in den Tree of Woe und zog Trish das Top aus. Trish zeigte die Stratusphere und nun wollte Rico in das Match eingreifen, Trish war jedoch zur Stelle und zog Rico die Hose herunter, zum Vorschein kam ein rosa Tanga. Jackie wollte Trish nun mit einem kick überraschen, doch sie traf Rico am Sack, dies nutzte Trish um jackie auch noch dies Hose runter zuziehen und war somit die Siegerin. Nach dem match zog Jackie Gayda Lillian noch ihr Shirt aus.

Siegerin: Trish Stratus

Chris Jericho traf nach dem match auf Trish stratus und er meinte, ob das Date immer noch On sei, worauf Trish meinte, das dies davon abhänge, was Chris Jericho im kommenden Match machen würde.

Ric Flair & Batista vs. Shawn Michaels & Chris Jericho
Ric Flair und Shawn Michaels begannen das Match und Ric Flair beförderte Shawn Michaels in die Ringecke, wo er ihn mit chops und Schlägen bearbeitete. Shawn Michaels konterte jedoch und verpasste Ric Flair einen back Body Drop. Dann wechselte Shawn michaels mit Chris Jericho, welcher auf Ric Flair losging. Es folgte ein missile drop kick vom TopRope von chris Jericho gegen den Nature Boy und ihm gelang damit der erste TwoCount. Es folgte der Bulldog von Jericho, nun sollte auch noch der Lionsault kommen, doch dieser verfehlte das Ziel. Batista kam nun in das Match, ging kurz auf Chris Jericho los und schickte dann wieder Flair ins Match.

Dieser wollte nun eine Aktion vom TopRope zeigen, wurde jedoch vom Chris Jericho vom Seil geholt. Shawn Michaels war nun wieder im Ring, doch Flair verpasste ihm einen Stich in die Augen, sodass nun batista wieder ins Match konnte, dieser wollte auf Shawn losgehen, doch dieser wich aus und Batista flog aus dem Ring. Shawn Michaels konnte immer noch nicht richtig sehen und Chris Jericho kam hinzu um ihn zu helfen, doch Shawn schlug ihn nieder. Shawn verpasste Ric Flair nun die Sweet Chin Music, doch Chris Jericho kam wieder in den Ring und verpasste seinerseits Shawn Michaels die Sweet Chin Music. Michaels flog dadurch auf Ric Flair und der Ringrichter zählte 1-2-3 damit haben Chris Jericho & Shawn Michaels das Match gewonnen.

Sieger: Chris Jericho & Shawn Michaels


Nach dem Match verpasste Batista Shawn Michaels noch seine Sit-Out Powerbomb und würgte dieses anschließend. Mit einem aus dem Mund blutenden Shawn michaels ging diese RAW Sendung zu Ende.


TaxXx
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]7207 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.