MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.01.2021, 18:43 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: WWE: RAW Report vom 03.11.03
Verfasst von TaxXx am 04.11.2003, 03:01 Uhr
A N Z E I G E
In der letzten Woche wurde von Stone Cold Steve Austin das Match zwischen Goldberg vs. Triple H für die Survivor Series festgelegt. In dieser Woche wird Goldberg wieder bei RAW sein und sicherlich noch ein Hühnchen mit Triple H oder besser gesagt der Evolution rupfen. Außerdem wurden wieder neue Kandidaten für Team Austin und Team Bischoff bekannt gegeben und nach den Geschehnissen der letzten Woche wird es auch in dieser Woche wieder neue Kandidaten für das Elimination Match geben, da wir nicht mal mehr 2 Wochen von der Survivor Series entfernt sind.

Im aktuellen RAW Report könnt ihr alle Geschehnisse der RAW Sendung nachlesen.


WWE RAW
03.11.03
Cleveland, Ohio



RAW beginnt diese Woche mit einem Rückblick auf die Attacken des Team Bischoffs bei der letzten RAW Sendung gegen die Mitglieder des Team Austins. Dann folgt das übliche RAW Intro und das Feuerwerk Boom, Knall, Peng usw. Die Zuschauer werden von Jim Ross und Jerry „The King“ Lawler begrüßt und es kann auch schon losgehen.

Chris Jericho & Christian vs. Rob Van Dam & Booker T
Booker T kommt unter viel Pop mit Rob Van Dam zum Ring, als nächstes Folgen die beiden Heel Chris Jericho & Christian. Die beiden wollen sofort auf Booker T losgehen, und Christian und Booker T haben es miteinander zu tun. Allerdings mischte sich Jericho in das Match ein und Booker T schickte RVD ins Rennen. RVD legt gleich mit einem Spin kick los, gefolgt von einem weiteren Kick. Dann wird Booker T erneut ins Match geschickt und will ebenfalls einen Kick zeigen, doch Christian zieht Jericho vorher aus dem Ring. RVD ging allerdings mit dem double noggin-knocker auf die beiden Heels los. Im Ring bearbeitete Booker Chris Jericho in der Ringecke, doch dieser konterte mit einem dropkick vom zeiten Seil aus der Ecke.

Es folgten nun schnelle Wechsel zwischen Chris Jericho & Christian, mit welche die beiden Booker T in Schach hielten. Jericho zeigte einen back suplex und versuchte sich dann am Spinnaroonie. Booker T kam mit einer Clothesline wieder ins Match und beiden gelang der wechsel. RVD legt mit Kicks los, Cross body und ein weiterer TwoCount. Rolling thunder, das nächste Cover 1-2- KickOut. Chris Jericho begann nun zu bluten und RVD ging aufs TopRope für seinen cannonball gegen Christian. Split-legged Moonsault Rollup von RVD doch Chrisrian unterbricht das Cover bei zwei. Booker T hat es nun mit beiden Heels zutun, doch dieser verpasst beiden scissors kick, es folgt der Spinaroonie. Allerdings wird Booker T gleich danach von chris Jericho aus dem Ring geschickt. Rob Van dam kommt mit einem flying drop kick gegen Chris Jericho geflogen, wird allerdings von Chris Jericho gepinnt, durch tatkräftige unterstützung von Christian.

Sieger: Chris Jericho & Christian

Backstage sieht sich Stone Cold Steve Austin gerdae etwas im TV an und macht sich dann auf die Suche nach Jonathan Coachman. Der Coach wollte Steve Austin noch ein paar nette Worte mit auf den Weg geben, da er nach der Survivor Series nicht mehr da sein wird. Steve Austin meinte, dass wenn sein team gewinnt kriegt Coach seinen ass whooped und wenn sein Team verliert kriegt Coach ebenfalls seinen ass whooped, denn dann habe Austin nichts mehr zu verlieren.

Backstage interviewte Terri Molly Holly und fragte was sie davon halte, das Lita nun No. 1 Contender sei. Molly meinte, dass es sie ankotze, über Lita und dessen Comeback Story zu reden. Molly meinte, dass Lita keine Chance habe an den Titel zu kommen und wenn Terri & Lita irgendetwas im Schilde führen, würde sie beide abfertigen. Anschließend ging Molly Holly auf Terri los und prügelte sie durch den gesamten backstage Bereich bis rauf zur Rampe und in den Ring. Im Ring versuchte sich Terri zu wehren, dies gelang ihr allerdings nicht, da Molly sie auf die Matte slamte und ihren Kopf auf selbige hämmerte. Nun ertönte die Musik von Lita und diese kam zum ring. Molly wollte durchs Publikum flüchten, wurde aber von Lita aufgehalten. Es kam zu einem Brawl der beiden, als Lita plötzlich von einem Fan nieder geschlagen wurde. Dieser Fan entpuppte sich als Gail Kim und die beiden Heel Divas verpassten Lita einen Double DDT und verließen die Halle.

Backstage betrat Stone Cold Shawn Michaels Umkleide Kabiene und sprach mit diesem über das Elimination Match bei der Survivor Series. Austin meinte, dass er vier Männer habe, doch Shawn Michaels verstand nicht ganz, daher versuchte Austin es nochmals und HBK fragte ob Austin wolle das er der Fünfte Mann sei? Shawn Michaels meinte, dass die beiden keine besonders gute Vergangenheit hätten und auch nie besonders gut klar gekomemn seien. Steve Austin meinte draufhin, dass er Shawn für dieses Match brauch und HBK meinte, dass Austin nun ein problem habe, denn er sei dabein!

Im backstage Bereich wird Lita gerade von einige Ärzten behandelt, als Christian herein gestürmt kommt und meinte, dass er für sie dasei, wenn sie ihn brauche und er hier bei ihr warten werde. Lita meinte aber, das es ihr gut gehe.

Batista (w/ Ric Flair) vs. Maven
Als sich Batista mit ric Flair auf den weg zum Ring amcht, werden nochmals die Szenen eingespielt, als Batista sein comeback gab und Goldberg mehr oder weniger zerstörte. Maven wollte auf Batista losgehen, doch er fing sich gleich einen gewaltigen spinebuster und einen Backbreaker ein, danach musste nach draußen. Dort wurde er von Batista gegen die Ringtreppe gehämmert. Maven versuchte zwar sich zurück zukämfen, doch Batista konnte ihn erneut unter kontrolle bekommen. Wieder im Ring gelang es Maven einen Missile dropkick zu zeigen, dies rif Ric Flair auf den plan, welcher auf das Apron sprang und Maven niederschlug. Batista kam mit einer Clothesline zurück ins Match und verpasste maven dann seine Sit-Out Powerbomb und konnte Maven anschließend pinnen.

Sieger: Batista

Als nächstes steht die Offizielle Vertragsunterzeichnung zwischen Team Bischoff and Team Austin auf dem programm.

Man sah wie im backstage Bereich nun ein Krankenwagen in der Halle angekommen war und Kane hielt eine Promo über sein Match gegen Shane McMahon bei der Survivor Series ab. Kane meinte, dass Shane McMahon vorsichtig damit sein solle, was er sich wünsche, denn nach dem Match bei der Survivor Series werde er ins Krankenhaus eingeliefert.

Backstage sprachen Mark Jindrak & Garrison Cade über ihre große Chance heute Abend, denn sie werden auf die Dudley Boyz in einem Non-Title Match treffen. Garrison Cade meinte, sollten sie das Match gewinnen sind sie auch im Rennen um die Tag Team Titles.

Non-Title Match
The Dudley Boyz vs. Mark Jindrak & Garrison Cade

Mark Jindrak und D-Von begannen das Match. D-Von gelang es einen flying shoulderblock zu zeigen, welcher im einen Two-Count einbrachte. Dann wurde garrison Cade eingewechselt und zeigte einen back elbow, welcher ebenfalls einen TwoCount brachte. Bubba ray kam nun in den ring und Cade nahm ihn in einen headlock. Shoulder tackle von Cade hinterher, doch Bubba Ray kam mit Chops wieder ins Match. Cade kommt mit einem cross body vom Seil geflogen, danach wird er jedoch von Bubba Ray in der Ringecke bearbeitet, Cade gelingt es jedoch Bubba bis zwei zu Covern, danach schickt er Mark Jindrak wieder in den Ring. Auch Bubba konnte seinen Tag team Partner ins Match schicken. Jindrak zeigte gegen D-Von einen dropkick und schaffte, wer hätte es gedacht auch einen TwoCount. Cade war nun wieder im Ring und setzte einen chinlock gegen D-Von an. Dropkick von Jindrak und Bubba ray kam in den ring um das Cover zu unterbrechen. Cade stieg nun aufs TopRope und verfehlte seinen big elbow drop. Bubba ray schnappte sich nun Jindrak uns slammte ihn auf Cade. Bubba Ray räumte gegen die beiden Heels auf, doch plötzlich ertönte Scott Steiners Musik und dieser hatte Stacy Keibler über seinen Kopf gestemmt, dies lenkte Bubba ray ab und Garrison Cade nutze dies um Bubba ray zu pinnen.

Sieger: Mark Jindrak & Garrison Cade


Backstage sah man wie sich Eric Bischoff auf den Weg zur Vertragsunterzeichnung machte.

Stone Colds Musik ertönte und Steve Austin machte sich auf den Weg zum Ring. Er schnappte sich ein Mic und meinte, dass sie diesen Vertrag nun unterzeichnen sollen. Eric Bischoff kam nun zum Ring und feierte sich selbst. Auch er schnappte sich ein mic und kündigte seinen fünftes Mitglied an es ist: Legend Killer Randy Orton! Dieser kam auch zum Ring und sprach darüber, wie hart er sich diesen Namen erkämpft habe und meinte das Austin die nächste Legende sei, die er töten werde. Steve Austin wollte auf Randy Orton losgehen, doch Eric Bischoff unterband dies und erinnerte Austin nochmals daran, dass er niemanden attackieren dürfe, ohne das er provoziert worden sei. Eric Bischoff wiederholte nun noch mal die Regel, falls sie irgendjemand vergessen habe sollte und die beiden unterschrieben den Vertrag.

Eric Bischoff sprach nun über Steve Austins Buch und meinte, dass er nun fünf anderen Wrestlern vertrauen müsse, dass diese Steve Austin aus dem weg räumen werden da er doch eigentlich nach Austins "don't trust anyone" motto handele. Steve Austin meinte, dass man etwas riskieren müsse, wenn man gewinnen will und das tun der wahre Stone Cold Steve Austin. Er fragte dann das Publikum ob sie mit ihm übereinstimmen und er bekam "hell yeah" als Antwort.

Backstage traf Stone Cold Steve Austin auf Batista, welcher meinte, dass er gerade gesehen habe, wie Austin sein Maul aufgerissen ahbe. Batista meinte, dass Austin ihm so richtig auf den Sack gehe und der Grund warum er niemanden mehr attackiere darin liege, dass es nun so strake Typen wie ihn (Batista) gebe. Batista meinte, dass Austin ein Wrack sei und machte sich dann aus dem Staub ein wütender Steve Austin blieb zurück.

Val Venis kam nun mit 3 heißen Chicks zum Ring um sich das Match anzugucken

Rico (w/ Miss Jackie) vs. Lance Storm
Rico und Lance Storm zeigten zu beginn des Matches sehr gutes Wrestling und Rico konnte sich die Kontrolle erkämpfen. Doch Lance Storm kam mit einem jawbreaker wieder ins Match, doch nur kurze Zeit später konnte sich Rico mit einem Chinlock wieder die Oberhand sichern. Doch nach einiger Zeit gelang es Lance Storm seinen half Boston crab anzusetzten, in welchem sich Rico geschlagen geben musste.

Sieger: Lance Storm

Backstage traf Chris Jericho auf Trish und er fragte diese ob sie die Sprachnachricht bekommen habe, die er ihr gesendet habe. Trish meinte, dass sie die Nachricht bekommen habe und gab Chris Jericho ihre Telefonnummer. Dann befragte Jericho Trish über ihr bevorstehendes Match zusammen John Heidenreich und ob alles okay sein. Trish meinte, dass sie sich schon vorhin mit Little Johnny getroffen habe, woraufhin The Kind of the World etwas eifersüchtig wurde. John Heidenreich kam nun hinzu und verschwand mit Trish.

Trish & John Heidenreich vs. Victoria & Steven Richards
John Heidenreich und Steven Richards begannen das Match und John Heidenreich hatte keine Probleme mit diesem und schleuderte ihm im Ring rum. Steven wechselte dann mit Victoria, welche es gleich mal mit John Heidenreich aufnehmen wollte, doch dieser schien angst vor Vicy zu haben und schickte Trish ins Match. Die beiden Diven gingen aufeinander los und Trish zeigte eine schöne head scissors und setzte mit kicks nach. Steven richards griff nun ein, was Vicy nutze um wieder ins Match zukommen und würgte Trish. Sammartino backbreaker von Victoria, welche dann wieder Steven Richards ins Mazch schickte. Auch John Heidenreich durfte wieder ran und er zeigte einen Bossman Slam gegen Steven. Es folgte die Thesz Press und dann verpasste John Heidenreich Steven Richards einen backbreaker in einen sidewalk slam. cover 1-2-3 und ein weiterer Sieg für John Heidenreich

Sieger: Trish & John Heidenreich

Chris Jericho guckte sich das Ganze etwas nervös im Backstage Bereich an

Backstage versuchte der Coach Stone Cold Steve Austin zu interviewn und wollte wissen wie er sich fühle, nachdem er von Batista fertiggemacht wurde und wisse, dass er nichts dagegen unternehmen könne. Steve Austin meinte, dass er doch etwas unternehmen könne, er werde beim Shawn Michaels vs. Mark Henry Match am Ring sein und wenn irgendjemand ihn testen wolle, könne er dies tun.

Backstage sah man dann Kane mit Sgt. Slaughter und letzterer übergab Kane eine Nachricht von Shane McMahon, dieser las die Nachricht und begann zu lachen. Er meinte zu Sgt. Slaughter, dass er Shane McMahon mitteilen solle, dass er Shans Angebot für nächste Woche annheme.

Im WrestleMania Recall sah man nun das Iron Man Match zwischen Shawn Michaels vs. bret Hart, wo Shawn zum ersten Mal WWE Champion wurde.

Shawn Michaels vs. Mark Henry
Zu Beginn des Match hatte Mark Henry klar die Oberhand über Shawn Michaels. Mark Henry wihipte Shawn in die Ringecke und wolle auf ihn losgehen, doch Shawn Michaels bekam das Bein hoch. Shawn schlug nun auf Henry ein, doch dieser antwortete mit Schlägen seinerseits. Doch wieder konnte sich der HBK Shawn Michaels ins Match zurückkämpfen und schickte Mark Henry aus dem ring. Austin schickte Teddy Long nun zurück in den Locker Room und Shawn zeigte ein Katapult übers TopRope, wurde jedoch von Mark Henry abgefangen und in die Ringecke gehämmert. Der stärkste Mann der Welt setzte nun einen bearhug an und konnte somit Shawn Michaels weiterhin dominieren. Mark Henry machte sich nun für die vader bomb bereit, doch diese gelang nicht, da Shawn Michales die Beine anzog und Henry darauf landete. Shawn Michaels verpasste Mark henry die Sweet Chin Music und konnte sich damit den Sieg sichern.

Sieger: Shawn Michales

Nach dem match gratulierte Steve Austin Shawn Michaels für dessen Sieg. Doch Austin meinte, dass er noch etwas im Ring erledigen müsse, worauf Shawn Michaels die Halle verließ. Steve Austin forderte Batista auf in die Halle zu kommen.

Batista nahm die Herausforderung an und kam zum Ring. Dort kam es dann zum Brawl zwischen ihm und Stone Cold, bei dem Batista die Oberhand hatte, doch Austin kämpfte sich zurück und schickte Batista aus dem Ring. Mark Henry attackierte nun Steve Austin von hinten, doch Austin konnte auch mit Henry fertig werden. Dies gab Batista allerdings die Möglichkeit um Austin wieder in den Ring zu Rollen und dort weiter auf ihn loszugehen.

Die Kameras ging nun in den backstage Bereich und nachdem das Comeback von Goldberg so gehypt wurde war wohl klar was jetzt kommen wird. Man sah das Goldberg in der Halle war, seine Musik ertönte und der WWE Champion kam mit einem Stuhl zum Ring. Er fertigte zuerst Mark henry ab, bevor der dann auf Batista losgehen wollte. Batista wollte flüchten, doch Godlberg verpasste ihm den Spear. Goldberg klemmte nun Batistas Knöchel im Stuhl ein und wollte die gleich Aktion zeigen, die Batista vor zwei Wochen gegen ihn zeigte. Allerdings griff Ric Flair ein, doch auch er bekam den Spear ab, allerdings konnte Batista dies nutzen um zu flüchten.

Steve Austin forderte nun Goldberg auf mit ihm ein Bier zu trinken, doch Goldberg wollte nicht. Goldberg meinte, wenn Steve Austin ein Match zwischen Goldberg vs. Batista für die nächste RAW sendung festlege, würde er auch ein Bier mir ihm trinken. Austin erfüllt Goldberg natürlich diesen Wunsch und dann tranken die beiden gemeinsam ein Bier und RAW ging Off-Air.


TaxXx
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]7060 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.