MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.DE WRESTLING NEWSBOARD
MOONSAULT.de Newsboard · Kategorien · Newsboard durchsuchen · E-Mail NewsletterDatum & Uhrzeit: 21.01.2021, 19:47 UhrMOONSAULT.de bei Facebook  Follow MOONSAULT.de at Twitter  WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!
A N Z E I G E
  « »  
  « »  
WWE: WWE: RAW Report vom 27.10.03
Verfasst von TaxXx am 28.10.2003, 02:56 Uhr
A N Z E I G E
Letzte Woche bei RAW erfuhren wird, dass sowohl Stone Cold Steve Austin als auch Eric Bischoff ein Team aus jeweils 5 WWE Superstars formen wird, welche dann bei der Survivor Series in einem klassischen Elimination Match aufeinander treffen werden. Wer von beiden als nächstes einen neuen Wrestler für sein Team bestimmt und vorallem wer dies sein wird, könnt ihr ab kurz nach 3:00 hier mit mir auf dem Newsboard mitverfolgen. Genauso wie was es neues von Kane und Shane McMahon geben wird und was die Evolution als nächstes plant um Goldberg aus dem Weg zu räumen. Wie ihr seht ist für eine Menge Spannung gesorgt.



WWE RAW
27.10.03
Fayetteville, North Carolina



RAW beginnt diese Woche mit einem Rückblick auf die Attacken Batistas bei der letzten RAW Sendung gegen denn WWE Champion Goldberg. Dann folgt das übliche RAW Intro und das Feuerwerk Boom, Knall, Peng usw. Die Zuschauer werden von Jim Ross und Jerry „The King“ Lawler begrüßt und es kann auch schon losgehen.

Die Evolution kommt zum Ring und Batista schnappt sich das Mic und meint, dass es eine große Ehre gewesen sei, Goldberg zu zerstören. Desweiteren meinte er, dass er besser als alle anderen sei, denn er habe schließlich das Kopfgeld ergattert. Außerdem lüftete er das Geheimnis, dass er die Wochen über hinter den Anschlägen auf Goldberg steckte (Auto & Box) Dann übernahm der Legend Killer Randy Orton das Mic und fragte sich, wer denn nun den Titel übernehmen würde, da Goldberg nun erst mal ausgeschaltet sei. Randy meinte, dass der Titel wieder zu seinem alten Besitzer - Triple H gehen solle.

Eric Bischoffs Musik ertönte und er fragte die Evolution ob diese wisse, was sie getan hätten, in dem sie Goldberg ausgeschaltet haben? Bischoff tat erst so, als wäre er sauer, doch dann meinte er, dass er der glücklichste Mensch auf dem Planeten sei. Bischoff kam zum Ring um Triple H den Titel zu überreichen, doch die Musik von Stone Cold Steve Austin ertönte und er meinte, dass Bischoff Goldberg nicht einfach so den Titel abnehmen könne. Austin sagte, dass Goldberg mit ihm am Wochenende gesprochen habe und er meinte, dass er bald zurück sei, weil er Rache wolle. daher war Austin so fair und setzte ein match für die Survivor Series fest: Goldberg vs. Triple H um den WWE World Heavyweight Championship! Batista verließ den Ring um Austin zu Attackieren, doch Mark Jindrak and Garrison Cade kamen dem GM zu Hilfe.

Backstage ist Trish Stratus gerade am Tel, als Lita hinzukommt und Lita befragt diese über ihre Nachricht und warum Chris Jericho sie angerufen habe? Lita wunderte sich etwas über das Verhalten von Chris Jericho und Christian und versprach näheres heraus zu finden.

Booker T vs. Rico (w/ Miss Jackie)
Booker T dominiert die meißte Zeit in diesem Match und konnte sich dann auch sehr schnell mit dem Scissors Kick durchsetzten. Nach dem Match wollte Booker T den Spinaroonie zeigen, doch er wurde von Chris Jericho unterbrochen. Chris Jericho meinte, dass Team Bischoff ein weiteres Mitglied habe und zwar - Christian. Jericho meinte, dass man doch bitte den Cage runterlassen sollte und alle drei team Bischoff Mitglieder: Jericho, Steiner & Christian attackierten Booker T. Doch bevor der Käfig ganz unten war, kam Rob Van Dam hinzu und machte mit einem Stuhl den save für Booker T.

Sieger: Booker T

Backstage waren Chris Jericho und Christian sehr enttäuscht, dass ihr Plan nicht so geklappt hat, wie sie das gerne gehabt hätten. Chris Jericho meinte, dass sie eine Nachricht in Richtung Steve Austin schicken wollen. Und anschließend meinte Chris Jericho, dass es doch eine gute Idee sei, wenn er heute Abend gegen Rob Van Dam um den WWE Intercontinental Championship antreten würde. Bischoff gefiel das auch und er legte das Match fest.

Mark Henry vs. Lance Storm
Theodore Long und Mark Henry waren im Ring und Long meinte, dass Austin Mark Henry um das Kopfgeld betrogen habe und das er es nur wegen Austin nicht gewonnen habe. Um sich abzureagieren, forderte Mark Henry irgendeinen White Boy heraus, der den Mut hat gegen ihn anzutreten. Lance Storm nahm diese Herausforderung an und stürmte zum Ring. Er ging auf Mark Henry los, doch dieser konnte sich die Oberhand sichern. Nach ca. einer Minute kam Shawn Michaels zum Ring und verpasste Mark Henry die Sweet Chin Musik, worauf der Ringrichter Lance Storm disqualifizierte.

Sieger: Mark Henry durch DQ

Backstage sah man nun wieder Big John, der mit dem Hurricane sprach, Hurricane fragte John über sein Kind und John meinte, dass dies nicht sein Kind sei. Dann wollte er wissen, ob Hurricane nicht heute Abend mit ihm ein Tag Team Match bestreiten wolle? Er flüsterte The Hurricane anschließend etwas ins Ohr, was diesen wohl schockte. Zum Schluss kam auch noch SHIT Rosey hinzu.

Dann sah man Lita, welche wissen wollte, warum Christian Chris Jericho nachahme? Christian öffnete daraufhin Litas neues Buch und zeigte ihr ein Bild, auf dem die Beiden gemeinsam drauf waren. Lita meinte dann, dass Christian die falsche Idee habe.

Backstage traf der Coach auf Shane McMahon und fragte diesen ob er wisse, wer heute sein mystery Partner sei? Und fügte anschließend noch hinzu, dass er hoffe, dass es nicht Kane sein wird.

La Resistance vs. Hurricane & John Hidenright
The Hurricane begann das Match gegen Rob Conway und verpasste diesem gleich einen , underhooked reverse DDT, Rene Dupree versucht sich nun The Hurricane zu schnappen, fing sich jedoch einen wunderschönen somersault plancha ein. Hurricane verfing sich kurzzeitig im Ringseil, was Conway die Möglichkeit gab ihm einen swinging neckbreaker zu verpassen. Nun durfte Dupree rein und The Hurricane kam wieder etwas ins Match und wollte den Chokeslam zeigen, diesen konnte Dupree allerdings nur um sich dann einen DDT einzufangen. Helms schaffte dann den Hot Tag mit John Hidenright, dieser räumte gleich mal im ganzen Ring auf und schickte die beiden LaResistance Mitglieder aus dem Ring. Dann verpasste er Rob Conway einen modified chokeslam, es folgte das Cover 1-2-3 nach einem beeindruckenden Auftritt, kann John auch gleich den Sieg für sein Team einfahren. Nach dem Match verpasste er auch den anderen La Resistance Mitgliedern diesen Chokeslam.

Sieger: The Hurricane & John Hidenright

No DQ Match
Shane McMahon vs. ???

Shane McMahon kam nun zu seinem No DQ Match zum Ring, doch wer ist sein Gegner? Tests Musik ertönte und dieser kam mit seinen Krücken und Stacy Keibler in die Halle. Test schnappte sich das Mic und meinte, dass Shane an seiner Momentanen Lage schuld sei und dann stellte Test Shane McMahons Mystery Gegner vor, nämlich er selbst. Test versuchte nun Shane mit seinen Krücken niederzuschlagen, doch Shane McMahon duckte sich und ging auf Test los. Shane stieg nun aufs TopRope um eine Aktion zu zeigen, dich Test zog Stacy vor sich, sodass Shane o Mac nichts machen konnte. Test machte nun das Zeichen, dass jemand aus dem Backstage Bereich kommen solle, doch es kam niemand.

Stacy verpasste Test nun eine Ohrfeige, was Shane nutzte um Test eine clotheslines auf der Rampe zu verpassen. Wieder forderte Test denjenigen auf in die Halle zu kommen, doch wieder nichts. Test gelang es sich nun die Oberhand zu sichern, und würgte Shane O Mac. Es sollte wohl Kane sein, der rauskommen soll. Wieder im Ring verpasste Test Shane einen Full Nelson slam, doch wieder kam kein Kane zum Ring. Test beförderte nun einige Sachen in den Ring z.B. eine Mülltonne und einen Stuhl.

Test wollte erneut mit der Krücke auf Shane losgehen, doch wieder war Stacy zu Stelle und verhinderte dies. Test stieß sie zu Boden, was Sahne nutzt, um Test den Spear zu verpassen. Shane O Mac wollte nun wieder seinen Van Terminator zeigen, doch Kanes Pyro explodierte, doch wieder kein Kane zu sehen. Als sich Shane umsah, konnte Test Shane mit der Krücke niederschlagen und wollte ihm den Pump Handle slam auf die Mülltonne verpassen, doch Shane konnte mit einem DDT kontern. Little Simba schnappte sich nun den Stuhl, ging erneut auf das TopRope und konnte nun endlich seinen Van Terminator zeigen. Cover 1-2-3 und der Sieh für Shane.

Sieger: Shane McMahon

Nach dem match forderte Shane Kane auf in die Halle zu kommen, doch Kane kam nicht. Er ging dann weiterhin auf Test los, in der Hoffnung, dass Kane nun rauskommt. Shane ging nun auf Tests gebrochenen Fuß los, doch immer noch kein Kane. Nach einiger Zeit erschien dann Kane und Shane meinte, dass Kane angst habe, da er genau wisse, dass er genau so krank sei wie er. Shane McMahon garantierte, dass bei der Survivor Series einer der beiden ins Krankenhaus gebracht werde, daher forderte er Kane zu einem "Ambulance Match" heraus. Kane schien auch angenommen zu haben, da er nur grinste und dann verschwand.

No. 1 Contender Match
Trish vs. Victoria vs. Lita vs. Gail Kim

Der Champion Molly Holly steht oben an der Rampe und beobachtet das Match, in dem jeder gegen jeden kämpft. Lita beendet das Match indem sie nach einem DDT gegen Victoria den pinn zeigen kann. Zuvor war victoria drauf und dran dieses Match zu geinnen, doch zwei Mal wurden ihre Coverversuche in letzter Sekunde unterbunden.

Siegerin: Lita

Backstage macht sich Coach bereit für seinen nächsten Auftritt, bei welchem er einen kleinen Rückblick auf Stone Cold Steve Austins Buch werfen wird.

Es wird ein Tribute Video an Road Warriors Hawk eingespielt, welcher am vergangenen Sonntag verstorben ist.

Dann kommt der Coach zum Review von Steve Austins Buch "The Stone Cold Truth". Coach meinte, dass in diesem Buch keine wahrheit sei, da Austin geschrieben habe, dass Eric Bischoff ihn übers Telefon gefeuert habe und dies unfair gewesen sei. doch in wirklichkeit wollte Austin kein face-to-face Treffen mit Bischoff. Coach meinte, dass in dem Bucj nur lügen seien, dennoch meinte er, dass jeder das Buch kaufen solle, denn Bald habe es schon sammlerwert, denn nach der Survivor Series sei Steve Austin arbeitslos.

Steve Austin kam nun auch hinzu und redete darüber, wie The Coach seinen Platz als RAW kommentator verloren habe und ob er nicht lust habe ihm eine reinzuhauen? Der Coach hatte aber eine bessere Idee, warum schlägt Austin nicht zuerst ihn? Austin meinte daraufhin, wenn sein Team bei der Survivor Series siegreich war, können sie gerne dieses Interview wiederholen, denn das Gesicht vom Coach sei das erste, welches er sehen wolle. Anschließend verschwand Austin.

Backstage interviewte Terri Jindrak and Cade und die beiden redeten wie sie gewinnen würden, als Shawn Michaels hinzukam und meinte, dass er ihr bestes sehen wolle. Dann stellte er sich noch vor eine Entscheidung: Entweder sie sind Freunde oder eine Bedrohung. Jindrak meinte genau was er wolle und ging.

Thedore Long konfrontierte nun Shawn Michaels und meinte, dass er und Mark Henry endlich ihre offene Rechnung begleichen sollen. daher bot er ihm ein Match gegen Mark Henrx nächste Woche bei RAW an, was Shawn auch annahm.

Eric Bischoff kam nun auch noch hinzu und meinte, dass es sich Shawn Michaels etwas zu einfach mache, daher wurde er von bischoff aus der Halle geschmissen. Shawn michaels meinte, dass er nächste Woche wieder zurück sei.

Ric Flair & Randy Orton vs. Mark Jindrak & Garrison Cade

Batista begleitete Randy Orton & Ric Flair zum Ring. Damit es ausgeglichen ist, kam Maven als Verstärkung für Mark Jindrak & Garrison Cade zum Ring. Ric Flair und Garrison Cade begannen das Match. Die Vorteile waren zu Beginn klar auf Seiten Ric Flairs und auch nach dem Wechsel mit Randy Orton, musste Garrison Cade weiterhin einstecken. Doch Cage gelang dann der Wechsel mit Jindrak, welcher einen undglaublich Dropkick zeigen konnte. Am Ende des Match, konnte Maven Ric Flair zu Boden schicken, was Mark Jindrak nutzt um Ric Flair erfolgreich zu Covern. Nach dem Match ging die Evolution dann auf Mark Jindrak & Garrison Cade & Maven los.

Sieger: Mark Jindrak & Garrison Cade

Nun ist es auch schon Zeit für den heutigen Main Event.

WWE Intercontinental Championship Match
Rob Van Dam (c) vs. Chris Jericho

Chris Jericho dominierte zu Beginn das Match und bearbeitete Rob van Dam in der Ringecke, dieser kam allerdings mit einem springboard splash geflogen und schaffte anschließend einen OneCount. Chris Jericho konnte sich jedoch wenig später nach einem Kick und einem NearFall wieder die Oberhand sichern. Back suplex von Jericho gefolgt von einigen Elbows, erneuter Coverversuch, aber wieder kam RVD raus. RVD konnte sich dann wieder ins Match zurück kämpfen und zeigte einen Step-over heel kick gefolgt von einem Northern Lights suplex, welcher in einer Brücke endete. Cover 1-2- KickOut. Chris Jericho brachte RVD zu Boden, wollte den lionsault zeigen, doch RVD wich aus und ging dann für den 5 Star Frogsplash aufs TopRope. Chris Jericho konnte dies jedoch verhindern und zeigte die Oklahoma roll, was ihm einen erneuten TwoCount brachte. Dann gelang es Jericho seine Walls of Jericho gegen Rob Van Dam anzusetzten. Nun kam Eric Bischoff zum Ring gerannt und lenkte den Ringrichter ab. RVD kam unterdessen in die Ringseile, was der Ringrichter nicht sah, da er abgelenkt war. Dies nutzte Chris Jericho um RVD wieder in die Ring Mitte zu ziehen und die Walls of Jericho weiterhin anzusetzten. nach eine Weile musste sich Rob Van Dam dann geschlagen geben. Damit ist Chris Jericho neuer Intercontinental Champion!

Sieger: Chris Jericho --> Titelwechsel

Steve Austin kam nun in die Halle und meinte, er könne zwar die Entscheidung nicht rückgängig machen, allerdings könne er Chris Jericho gleich eine Titelverteidigung aufbrummen und zwar gegen RVD. Austin befahl den käfig runter zu lassen und verbannte Eric bischoff vom Ring. Damit konnte nun RVD vs. Y2J die Zweite starten.

WWE Intercontinental Championship - Steel Cage Match
Chris Jericho (c) vs. Rob Van Dam

Als wir nach der Pause wieder kamen, ging es im Käfig schon lustig zur Sache. RVD ließ Chris Jericho mehrmal Bekanntschaft mit dem Käfigwänden machen bevor er ihn dann zwischen Käfigwand und Ringseilen bearbeitete. Chris Jericho kam dann nach einem Face plant wieder ins Match. Es sollte der Lionsault folgen, doch wieder konnte RVD ausweichen und zeigte einen Slingshot. Chris Jericho konnte sich allerdings am Käfig feshalten und an diesem hochklettern. RVD konnte Jerichos Sieg in letzter Sekunde verhindern. Nun lagen beide angeschlagen am Boden. Beide Männer versuchten den Käfig zu verlassen, Chris Jericho entschied sich für den Weg durch die Tür, Rob Van Dam hingegen wollte es lieber über den Käfig versuchen. Chris Jericho wollte Rob Van Dam am verlassen des Käfigs hindern, doch Rob Van Dam konnte Chris Jericho in den Käfig zurück Kicken und schaffte es dann den Käfig zu verlassen und holte sich nur kurz nach dem er den Titel verloren hatte, selbigen wieder.

Sieger: Rob Van Dam --> Titelwechsel

Nach dem Match kamen Scott Steiner und Christian zum Ring und gingen gemeinsam auf Rob Van Dam los, doch nun kamen die Dudley Boyz zum Ring und machten den Save. Doch dann kam noch Teddy Long mit Mark Henry zum Ring und der Käfig wurde geschlossen. Nun konnten die Heels RVD & die Dudley Boyz abfertigen. Doch plötzlich kam Booker T zum Ring gerannt, kletterte über den Käfig und verpasste Steiner, Henry und Christian einen high cross body. Doch am Ende konnten sich die Heels durchsetzten und auch noch Booker T abfertigen. Mit den feiernden Heels ging diese RAW Sendung zu Ende.


TaxXx
« zurück zur Gesamtübersicht [alle WWE News]7225 Views MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed abonnieren - hier bei MOONSAULT.de!


A N Z E I G E

[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.