Beiträge von Michael Kovac

    EWA Prater Catchen 25.09.21

    Zelt bei der Liliputbahn 99

    Prater in 1020 Wien


    Bisherige Teilnehmer:


    Peter White (AUT) Praterchampion & Europameister

    Bambikiller (AUT) Weltmeister

    Iestyn Rees (WAL) ehem. Eueopameister

    Fabio Ferrari (ITA) Italiens Nr.1

    Karsten Kretschmer (BRD) Comeback

    Chris Colen (AUT) ehem. IC- Champion

    Georges Khoukaz (SYR) Medienstar

    Michael Kovac (AUT) Tagteamchampion


    Karten bei Ö-Ticket, Tickets limitiert

    Hier noch die Ergebnisse der zwei Events:


    Fr. 05.07.:
    1.) Jack wilder besiegt Dennis Zinner
    2.) Damon Brix, Michael Kovac, Peter White over Avalanche & Supreme Swedes via Dq
    3.) Legendekampf: Der Söldner vs Franz Schuhmann - Draw
    4.) EWA-IC-Titel: Tajiri besiegt Chris Colen (c) - Titelwechsel!
    5.) Hakeem Waqur besiegt Igor Rachimov
    6.) Praterpokalquali: Iestyn Rees besiegt Alofa, Mexx & Tristan Archer (MOTN)
    7.) EWA-WM: Bambikiller (c) pinnt Pascal Spalter


    Sa.06.07.:
    Pre-show: Slammerella besiegt Lexa Valo
    1.) Igor Rachimov besiegt Jack Wilder
    2.) 4-way: Pascal Spalter besiegt Dennis Zinner, Hakeem Waqur, Ragnar Alvarr
    3.) Alofa vs Bambikiller - Doublecountout
    4.) Chris Colen besiegt Avalanche (MOTN)
    5.) EWA Tagteamtitel: Power Horses besiegen Supreme Swedes
    6.) EWA-IC-Titel: Tajiri (c) besiegt Mexx
    7.) Praterpokal: Peter White besiegt Iestyn Rees

    Nochmals kurz eine Zusammenfassung der angekündigten Kämpfe fürs Wochenende.:


    Freitag, 5. Juli ab 19.30h:


    WM-Kampf: Bambikiller (c) vs Pascal Spalter
    IC-Kampf: Chris Colen (c) vs Yoshihiro Tajiri
    Legendenkampf: Der Söldner vs Franz Schuhmann
    Praterpokalquali: Alofa vs Mexx vs Iestyn Rees vs Tristan Archer
    Einzelkampf: Hakeem Waqur vs Igor Rachimov
    Einzelkampf: Dennis Zinner vs Jack Wilder
    6-man-tag: Avalanche & Supreme Swedes vs Peter White & Power Horses



    Samstag, 6. Juli ab 19.30h:



    Praterpokal: Peter White vs Gewinner der Qualifaktion
    Tagteamtitel: Power Horses (c) vs Supreme Swedes
    Ladiesmatch: Slammerella vs Lexa Valo
    Einzelkampf. Igor Rachimov vs Jack Wilder
    4-Nationen-Cup &
    ein weiterer Titelkampf

    Nächster Kampf - Praterpokalqualifikation Fr. 05.07.:


    Alofa vs Iestyn Rees vs Mexx vs Tristan Archer


    Der Sieger wird am Samstag, den 06.07. auf Peter White um den Pokal antreten.

    Ja, die beiden Kämpfer des Legenden-Matches werden nur am Freitag aktiv in den Ring steigen.


    Zweite Matchpaarung für Freitag, den 5. Juli:


    EWA-IC-Titelkampf: Chris Colen (c) vs Yoshihiro Tajiri

    und die letzten Catcher für den Event:


    Damon Brix (AUT)
    Michael Kovac (AUT)
    Pascal Spalter (GER)
    Tristan Archer (FRA)
    Jack Wilder (CAN)


    und der erste Kampf für Freitag, den 5. Juli:


    Legendenkampf: Franz Schuhmann vs "Söldner" Franz Schlederer

    Die ersten genannten Kämpfer:


    Peter White (AUT) - Praterpokalinnhaber
    Bambikiller (AUT) - EWA-Weltmeister
    Chris Colen (AUT) - EWA -IC-Champion
    Steinbolt (SWE)
    Harley Rage (SWE)
    ALOFA (SAM)
    TAJIRI (JAP)

    Das Zelt wird dieses mal beim Liliputbahn Haupbahnhof (Prater 99 Zugang Hauptallee) sein und ab 18h beginnt die Abenkassa. 18:30h dann Einlass und um 19.30h Beginn beide Tage.


    Tickets sind ausschließlich auf Ö-Ticket zu erwerben:
    Erwachsene: 29,90€ Jugendliche: 19.90€
    2-Tages-Ticket: Erw.: 49.90€ Jugl.: 34.90€
    VIP-Erste Reihe: 65€ (inkl. 3 Getränke & Imbiß)

    Prater Catchen am 05. & 06.07.2019 in Wien: Abschiedsmatch von Franz Schuhmann / US/JP-Gaststar Tajiri / WM-Kampf / Action, Party und Autogramme

    Die Wrestling-Stars catchen wieder im Prater: am 5. und 6. Juli

    Wien, 12. Juni 2019 - Die dritte Auflage des Ringkampfsport-Events Prater Catchen findet heuer erstmals an zwei Tagen statt und holt erneut die stärksten Wrestling-Stars Europas in den Wiener Prater. Heumarktlegende Franz Schuhmann verabschiedet sich im Prater mit seinem letzten Kampf von der Wrestlingszene.

    Das Prater Catchen verleiht dem traditionsreichen Wrestling-Sport in Wien seit 2017 neuen Glanz. Bereits zum dritten Mal lockt der Wiener Prater Actionfans mit einem Event der Extraklasse: Am 5. und 6. Juli kämpfen nationale und internationale Wrestling-Stars wieder unter vollem Körpereinsatz um den heißbegehrten Prater-Pokal. Die Kämpfe finden dieses Jahr an zwei Tagen statt: Die Vorrunden am Freitag, 5. Juli und die Hauptkämpfe am Samstag, 6. Juli, jeweils ab 19.30 Uhr im Zelt der Liliputbahn. Actionliebhaber kommen damit dieses Jahr voll auf ihre Kosten.

    Prominente Kämpfer: Schuhmann, Schlederer, White & Co.

    Heumarktlegende Franz Schuhmann, einst als Bret Hart des Heumarkts bekannt, wird am Freitag zum letzten Mal in den Ring steigen - und zwar, um gegen Franz Schlederer zu kämpfen. Der Muskelmann freut sich auf einen würdigen Abschied im Prater. Ein großes Highlight wird am Freitagabend zudem der WM-Kampf Chris Raaber gegen Pasacal Spalter darstellen.

    Am Samstag stehen nicht nur die Tag Team Titel auf dem Spiel, sondern auch der Intercontinental-Titel und der Prater-Pokal. Peter White, der Überraschungssieger von 2018, will auch heuer wieder gewinnen und wird seinen Prater-Pokal am Samstagabend gegen den Sieger des Qualifikationsmatchs am Freitag verteidigen.

    An Wrestling-Promis mangelt es nicht: Zu Gast ist auch der ehemalige WWE-Superstar TAJIRI, er wird an beiden Tagen kämpfen und hat nicht vor, mit leeren Händen nachhause zu gehen. Anzutreffen und im Ring zu beobachten sind darüber hinaus auch Wrestler Michael Kovac, der Engländer Iestyn Rees, Robert Dreissker, Publikumsliebling Igor und Sultanov.

    Action, Party und Autogramme

    Volle Action in 14 Kämpfen mit 20 verschiedenen Wrestlern steht das gesamte Wochenende über auf dem Programm, perfekt abgerundet durch Autogrammstunde und Aftershow Party. "Wir sind überwältigt von den positiven Rückmeldungen zum Prater Catchen. Mit dem zweitägigen Action-Event wollen wir unserem Publikum heuer einen Wunsch erfüllen und, gemeinsam mit unserem Partner der European Wrestling Association, noch mehr Action, Spaß und Spannung, bieten", so Marcus Vetter, Veranstaltungs-Organisator, voller Vorfreude.

    Der Kartenverkauf über öticket ist bereits im Gange, Tickets sind ab sofort auch bei Libro erhältlich.

    (Quelle: cip.at)

    Vor ausverkauftem Zelt & 620 Zuschauern kam es gestern zu folgenden Resultaten:


    1.) Dennis Zinner besiegt Hakeem Waqur via Dq
    2.) Patrick Schulz besiegt Tom LaRuffa & Chris Andrews & Jack Wilder
    3.) Der Söldner besiegt Drake Destroyer im Hardcore Match
    4.) EWA TagteamTitel: Power Horses (Brix & Kovac) besiegen Caucasian Connection (c)
    5.) Spezial Teamkampf: Bambikiller & Chris Stephan besiegen BRAM & Julian Nero
    6.) "Avalanche" Robert Dreissker besiegt Rene Dupree
    7.) Praterpokal: Peter White besiegt Demolition Davies

A N Z E I G E