Beiträge von ThorstenLegHart

    Natürlich gab es diese Teams auch vorher, gerade mit USP (der Rest war vor meiner Zeit) aber nun hat man ja bereits 2 solcher Teams mit Ineos und Jumbo und auch UAE kann nächstes Jahr mit Almeida, Majka, Bennett (der einfach das Super-Team wechselt), Soler, McNulty und ggf Ayuso da auch ein dickes Wörtchen mitsprechen. Wie da ein Fahrer für ein langes Solo wegkommen soll im nächsten Jahr, sofern die Teams mit voller Kapelle antreten, ist mir unklar. Und dass mehrere Teams mit so einer Anzahl an Top-Fahrerm/Helfern antreten ist mir noch nicht untergekommen.


    Auf einer Bergetappe würde ich maximal Pogacar und Roglic, sowie mit Abstrichen Bernal und Carapaz zutrauen, da überhaupt früh wegzukommen. Für irgendwelche sinnvollen Teamaktionen, müssten die Gegner sich dann gewaltig verpokern bzw doof anstellen.

A N Z E I G E