Beiträge von Dudley

    Zitat

    Original geschrieben von Big Thing:
    48h vorher will man wohl das Ende verkünden. Entsprechend kann dann geplant werden.


    Ist doch super großzügig, dass man 48 Stunden vor Ende eines Streiks bekanntgeben möchte, wann dieser endet. Supi, das ist doch plan pure Planungssicherheit, die total absehbar ist :* Traumhaft. So muss das doch sein!


    Find ich total fair.. damit geht man nur seinen Arbeitgeber an und nicht, wie die letzten Male, noch mehr den Bürger.


    Bei aller Liebe.. ;)

    Zitat

    Original geschrieben von Chikarmy:
    Laut Bild drohen 10 Tage Streik, die GDL gibt heute wohl eine PK.


    Einfach nur noch n lächerliches Machtspielchen. Wird ja dann ne schöne Zeit, sich immer schön in den vollen Bus stopfen und mindestens ne gute Stunde länder unterwegs sein. War bei der Streikwoche schon ätzend.


    Wie auch immer.. lächerlich. So schlecht war das Bahn-Angebot, was öffentlich bekannt war, nun auch nicht. Passt aber nicht wirklich in Weselskys Plan.

    Zitat

    Original geschrieben von RatedRKO:
    Finish bei Cena und Rusev natürlich jenseits von Gut und Böse. Der Champion ist minutenlang tot, aber das reicht natürlich nicht zum Sieg weil er ja nicht die magischen Worte gesagt habe. Der Herausforderer brabbelt Ewigkeiten irgendwas und wenn dann eine dritte Person behauptet, dass dies ungefähr die magischen Worte in einer anderen Sprache seien, dann reicht das natürlich - egal ob das so stimmt und egal dass er eben auch nicht die magischen Worte sagte. Absolute Grütze. Egal was man da noch für eine Storyline strickt, solange der Ref nicht wegen Amtsanmaßung und Willkür gefeuert wird macht das keinen Sinn.


    Der Rest war aber so rund, dass man das fast vergessen könne - fast!


    Zitat

    Original geschrieben von Lud Jebogaja:
    Main Event war der absolute Killer. Richtig gutes Fatal Four Way Match, wo es nie langweilig wurde, mit wenig Multimen Spots, dafür richtig dosiert. Highlight der ganzen Show war die Shield Triple Powerbomb gegen Randy mit dem anschließenden Versuch von Seth Rollins, Shield einmalig zu vereinen, Das war sooo gut. Die Eingriffe von ausserhalb störten mich jetzt nicht so grossartig, dafür waras Finish etwas zu schnell [..]


    Was will man da mehr sagen.

    Für ne Network Only Show hätte man die Matches trotzdem n Hauch länger ziehen können. Aber jut. Hat Barrett n weiteren Titel.. wird ihm am Ende wohl auch nicht viel bringen. Das einzig 'gute' ist, dass man vielleicht so den Übergang weg vom "Bad News"-Gimmick schaffen kann, was man ja irgendwie mal überlegte.

    Zitat

    Original geschrieben von Edgehead4Life:
    Tuchel hat (laut FB-BVB) unterschrieben... schade.


    Total unerwartbar.. ;)


    Aber passt. Dufte find ich direkt wieder die Leute, die Tuchel das Wissen absprechen und ihn als "schwachen Trainer mit wenig Erfahrung" hinstellen, zeitgleich aber Klopp zurückwollen - ja, seine Anfangszeit war auch geprägt von nur Meisterschaften bei anderen Mannschaften.

    Ich weiß aktuell noch nicht so ganz, was ich von den Gewinnern halten soll. Bryan ist i. O. und kann sicherlich nette Titelfehden geben, wenn man das typische IC-Titel-Geschehen jedoch nun mit Bryan abzieht, wird auch das nichts. Triple H hätte ich, bei aller Liebe, einfach nicht auf der Card & auch nicht als Sieger gebraucht. Cena über Rusev ist auch so ne Geschichte, die ich nur bedingt verstehe - auch wenn Cena als US Champ sehr geil kommt. Diese Rusev Niederlage.. naja. Undertaker über Wyatt find ich im Grunde i. O. und Taker zu sehen war ganz cool. Ne Niederlage hätte Lesnars Sieg im letzten Jahr geschmälert, für Wyatt wäre sie aber n Traum gewesen - was will man machen, ist er nun wieder n Jahr weg? Schauen wir mal.


    Reigns hätte ich wirklich gerne mit dem Titel gesehen, ich liebe den Kerl immer noch und es wäre wirklich grandios gewesen. Das Match ansich hat mehr Spaß gemacht, als ich vorher gedacht hätte - der Cash In war dann, zumindest für mich, ne Art kleiner Schock, hätte ich nicht mit gerechnet. Man gibt Rollins den Titel? Heilige Scheiße. Ist zwar im Grunde auch n dreckiger Sieg, wie es fast jeder MitB Heel hatte, aber.. heilige Scheiße, Rollins. Für Reigns tuts mir trotzdem leid, dass man ihm den Pin gegeben hat - aber gut, so bleibt Lesnar im Grunde mehr oder weniger unbesiegt. Wie auch immer.. Rollins beendet WrestleMania als Champ.. meine Fresse. Wer hätte das gedacht - haben nicht mal die tausend Spears von Reigns was gebracht.

    Zitat

    Original geschrieben von NickToxic:
    Eine DREI (!!!) Stunden Show mit nicht mal einer Stunde Wrestling?


    Das ist aber relativ oft der Fall.. wenn nicht sogar die Regel.


    Whatever. Triple H vs. Sting brauch ich zwar auch weiterhin, ihn bei WWE zu sehen ist aber schon ganz cool. Das letzte Segment hat mir zwar auch nicht viel mehr Lust auf das Match gemacht, aber was solls.. Sting!

A N Z E I G E