Beiträge von Jason_Chase

    Ich frag mich ja echt, was bei de Gea mittlerweile los ist. Das sind einfach zu viele Fehler. Ab und zu zeigt er dann noch mal, dass er Weltklasse sein kann, aber das Level von vor ein paar Jahren hat der halt echt verloren.

    Wenn Dean Henderson sich nicht mit Corona infiziert hätte und seitdem nicht wirklich auf die Beine kommt, dann wäre De Gea auch nur noch die Nummer 2 im Tor.

    Dir gönne ich jeden OTW nen upgrade und nen TOTW karte einfach weil das "funteam" halt anders ist.

    Ich bin Div 3 I ein sieg vor Div 2...

    Danke.


    Bin gerade mit dem Team dank des Siegesboost innerhalb von 4 Siegen von Div 5-1 in Div 4-1 aufgestiegen.

    Ich glaube aber auch, dass das Team von vielen Gegnern unterschätzt wird und sie dann nicht damit umgehen können, wenn sie hinten liegen.

    2 der Siege waren Ragequits

    In welchen Divisions spielt ihr denn aktuell alle so?

    Ich spiele entspannt in Division 5 mit folgendem Team

    https://www.futbin.com/22/squad/2468956

    Ingame 4-1-2-1-2 (2) mit Danjuma als ZOM

    So langsam merke ich aber das eine vernünftige Alternative zu Cillessen brauche, leider gibt es abgesehen von Ikonen keinen vernünftigen Niederländischen Torhüter.

    Gerade bei Schüssen aus spitzen Winkeln macht er keine gute Figur und Ikonen im Tor sind mir für ein Fun Team zu teuer.


    Ansonsten versucht mich FIFA gerade zu einem Bundesliga Team zu überreden.

    Zuerst habe ich Rulebreaker Zakaria gezogen und im Hero Squad habe ich Ricken gezogen.

    Diese passen gut zum untauschbaren otw Malen und zum PotM Wirtz.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass Son sehr Geil ist, aber ich persönlich halte nix von Martial.

    An sich sieht die Karte ja nett aus, aber seine Low/Low Workrates würde mich persönlich eher abschrecken. Vor allem als ZOM.

    Ich denke bei ihm musst du viel mit R1 bzw. L1 arbeiten, damit er mal vernünftig läuft.


    Danjuma hingegen finde ich eine starke Karte, auch wenn ich ihn als ZOM im 4-1-2-1-2 (2) spiele und nicht als Winger.

    Dort gefällt er mir in meinem Niederlande Fun Team sehr gut und mit dem bin ich Aktuell problemlos in Division 5 unterwegs.


    Die anderen Spieler sind außerhalb meines Geldbeutels ;)

    Wenn sie das Problem der Abpraller reduzieren würden, dann fände ich das sehr gut.

    Nichts bringt mich so sehr auf die Palme, als wenn der Gegner mir den Ball direkt in den Fuß spielt, der Ball aber direkt von meinem Spieler wieder zum Gegner abprallt.

    Gerne auch bei Tacklings wo der Ball gefühlt zu 90% nach einem erfolgreichen Tackle, der Ball zum nächsten Gegnerischen Angreifer abprallt.


    Wenn sie das vernünftig hinbekommen würden.

    übrigens hat Tabak heute gesagt in seiner Trading analyse auf youtube das Gamerbrother mit dem Communitychef gesprochen hat und der sagte ihm das die OTW karten dieses jahr +3 bekommen sollen wenn sie die ersten 5 spiele bekommen.

    FIFA 22: NEUES EVENT KOMMT - JETZT WERDEN COINS GEMACHT! 💰🔥🔥 MARKTANALYSE #4 - YouTube

    ab 5:45

    Das mit dem +3 stimmt so nicht ganz.

    Es handelt sich um ein +1 IF Upgrade.

    Dieses Upgrade kann von +5 Punkten bis zu einem +1 Punkt gehen.

    Wieviel Upgrade man bekommt, hängt von der OTW Karte ab.

    Je schlechter desto größer ist das Upgrade.

    Ein Ronaldo würde ein +1 bekommen.

    Ein Alaba ein +2 Upgrade und ein Kluivert ein +5 Upgrade.


    Halt analog der IF-Karten.


    Als Beispiel:

    Kluivert ist eine 76iger otw Karte, wenn er ein +1 IF Upgrade bekommt, dann kommt er auf eine 81ig.

    Analog dem IF-Upgrade von Dest der von seiner 76iger Gold auf eine 81iger IF Karte gestiegen ist.


    Ein 84iger Alaba würde analog der IF-Karte von Barella bei einem +1 IF Upgrade um 2 Punkte auf 86 steigen.


    Ein Ronaldo würde bei einem +1 IF Upgrade auch nur um 1 Punkt steigen, anslog den IFs von Benzema und Son

    Naja, vielleicht weil EA nach mehreren Jahren den Leuten einfach einen kompletten Modus in FUT dadurch streicht? Es hat ja die ganzen Jahre davor auch funktioniert..


    Das Problem ist ja nicht, dass es jetzt einen Kompetitiven Modus gibt sondern dass es für einen Großteil der aktiven Playerbase keine Alternative mehr gibt. Ich bin mir weiterhin sehr sicher, dass EA das ganze Thema hinsichtlich Spielerzahlen auf die Füße fällt.

    Schlimmer als die Quali zur WL finde ich ja, dass man in Division Rivals nur noch Auf- aber nicht mehr Absteigen kann.

    Aufsteigen kann man durch das Checkpoint System relativ einfach, aber wenn man Pech hat kommt man in eine Division wo man Leistungstechnisch nicht mithalten kann.

    Wenn man Pech hat, dann schafft man nicht mal die benötigten Siege um die Belohnungen aus Division Rivals zu bekommen und was dann?

    Hoffen das irgendwann schlechtere Spieler aufsteigen damit man wieder eine Chance hat an die Belohnungen zu kommen?


    Ich glaube eher dieses System wird eher dafür sorgen, dass die Spieler früher frustriert sind und aufhören werden.

    Joah ein 125k Set und 3x 83iger als beste Spieler.

    Das wären circa 22 Euro für so ein Grottenpack.


    Ich bin echt gespannt wie das, wenn es in einem der künftigen FIFA-Teile eingeführt werden sollte, dann mit dem SBC-Spielern sein wird.


    Wird auf jeden Fall trading technisch interessanter als die Masseninvests in diesem Jahr.

A N Z E I G E