Beiträge von Hugo

    Hab den DLC seit gestern durch. Hat durchaus Spaß gemacht. Seltsam war nur, dass die zwei (Haupt-)Bosse hintereinander kamen. Der optionale Boss war ziemlich fies, aber mit der richtigen Taktik dann auch relativ einfach.

    Zitat

    Original geschrieben von Punkster:
    Hab gelesen, dass es auf der Comic Con einen neuen Trailer zu Interstellar zu sehen gab.


    Hat jemand zufällig nen Link zu dem neuen Trailer. Ich bin anscheinend selber zu blöd dafür und finde nur den alten.


    Vielleicht gibts irgendwo eine abgefilmte Kartoffel-Version, auf der man wegen der Kontraste dann eh nichts erkennt. ;) Trailer war jedenfalls erstmal SDCC-exklusiv.


    Then, though, Nolan surprised the crowd by actually showing a brand-new trailer, one that he said general audiences won't be seeing for a little while.
    http://www.vulture.com/2014/07…pher-nolan-comic-con.html

    Die ersten paar Stunden im DLC verbracht. Hab was von 3-5 Std Spielzeit gelesen. Ich Schnecke werde wohl eher 6-10 Std brauchen und das ist auch gut so. ^^ Macht mir bisher durchaus Spaß, bin aber froh, den DLC erstmal nur auf normal zu spielen. Die Gegner haben extremst viel Poise, die zu staggern ist für meine Katanas unmöglich. Einfach so durch gegnerische Attacken schlagen und keinen Schaden nehmen ist da nicht drin. Auf NG++ hauen die Gegner bestimmt gut rein. :P

    Och, geht. ^^ Bin ja mittlerweile durch mitm Spiel, aber will jetzt vorm CLD auch nicht mehr NG+ anfangen. Wäre ich vom Rotten und dem DLC Gebiet ziemlich weit weg wieder. So bin ich momentan innerhalb von 30 Sek. im DLC Gebiet ^^

    As the insider explained, there was scuttlebutt of the studio's dissolution last year after Miyazaki retired once completing The Wind Rises. Then, this past spring, longtime Ghibli producer and studio co-founder Toshio Suzuki also stepped down from producing films. He is now Ghibli's general manager.


    "From here on, it appears as though this won't be a studio that makes new works, but instead, manages its copyrights."
    http://kotaku.com/studio-ghibl…films-says-rep-1608198259


    Das wäre schade, aber auch nicht sonderlich überraschend. Gab in den letzten Jahren immer wieder Interviews mit der Aussage, dass es heutzutage einfach nicht mehr genügend junge Zeichner geben würde, die noch von Hand zeichnen könnten. Zum Beispiel:


    “In Japan not many young people are coming in (to the 2D animation scene) anymore,” Shiota says. “The master animators are not easy to replace.” Today’s animators simply can’t draw as well as their predecessors did, Shiota maintains, adding that using a computer program to create animated product is the wave of the future.
    http://variety.com/2014/film/g…oads-in-japan-1201129705/


    Entweder stirbt Ghibli langfristig nach und nach aus ODER man wechselt zu CGI Animation ODER man schließt den Laden jetzt zu einem Zeitpunkt wo die Gründer in Rente gehen. Letzteres wäre mir am liebsten.

    Ach, find den Nerf okay. Gucke ganz gerne Knallhart durchgenommen auf Game One. Machen fast das gesamte Spiel mitm Lightning Spear. War zuvor zu stark und dann auch noch zu viele davon im "Inventar". War doch Schwachfug, dass die Nahkämpfer mit viel Risiko an einem Gegner rumschnetzeln mussten und Caster aus der sicheren Entfernung ihre Flitze rumspammen konnten. :evil:

    Bei Adams hab ich ja eher das Gefühl, dass er der neue Nick Collison ist. Gut genug um den Gegenspielern auf die Nerven zu gehen, mehr aber auch nicht. ;) Sollen endlich mal Pleiß eine Chance geben... ^^

    EIne 2-stündige Feuerpause tritt ab sofort in Kraft um die Leichen von heute Morgen wegzuräumen. Wer will, kann bei twitter ja mal nach Shaja'ia suchen und sich die Bilder anschauen - und dann überlegen, ob er von seinem Keyboard aus den Krieg immernoch gutheißt?

A N Z E I G E