Beiträge von Bret Hitman Hart

    Zitat

    Original geschrieben von Sternchen:
    Ja.


    Die McMahon-Helmsley Era war doch auch so erfolgreich, da sich die Wrestler gewehrt haben.
    Wer erinnert sich nicht an den von Wrestlern umgebenen Ring, als in der Mitte The Rock stand?


    Ich übrigens: Damals war der WESENTLICHE Gegenpol ja wohl Michael Foley oder? Also wäre da ja dann Eric Bischoff gefragt. Aber wie gesagt, meine Fav - Konstellation is die oben erwähnte mit Heyman, da er klasse Entertainment Skillz hat und auch im Booking eniges zu bieten...

    Zitat

    Original geschrieben von W!ck3d N!nJa:
    @ Bret Hitman Hart:
    *klugscheiß mode on* es heißt "Rabi[b]d
    Wolverine" ;) [/B]


    *besserwisser mode on* auf dem Wallpaper von Cagematch steht aber RapiT


    *schizophrenie mode on* mein Wörterbuch sagt, dass du Recht hast ;):D


    *verteidigungs mode on* Cagematch is schuld! ^^

    Zitat

    Original geschrieben von Sternchen:
    Nur wer sollte sie dann stoppen?
    Eine einheitliche böse McMahon-Familie ist quasi unaufhaltbar und es gibt keinen Gegen-Pol, bis auf Austin. Doch dieser hatte bisher immer Linda an seiner Seite, sodass er Rückendeckung bekam.


    Falsches Topic? :D;)

    Zitat

    Original geschrieben von Sternchen:
    Diese wäre jedoch unaufhaltbar. Wer sollte sie stoppen?


    Austin ist der einzige Gegenpol, doch nun steht er auf verlorenem Posten, da er früher Linda als Rückendeckung hatte.


    Es kommt heraus, dass Shane McMahon dem ehem. ECW Boss Paul Heyman eine Klausel auf WWE Mitspracherecht in den Übernahmevertrag zusicherte. *Gegenpol gefunden*

    Zitat

    Original geschrieben von PeaZ:
    Wieso nicht gegen Randy Orton?


    weil der auch nicht mehr der jüngste ist? Und weil ich seine In Ring Leistungen auch nicht so prickelnd finde, da gefiel mir Charlito besser. Glaube aber nicht, dass man einem Light Heavyweight einen sauberen Sieg abkauft. Für sein letztes Match wäre entweder für einen Topstar (HHH, Foley, Piper, Stone Cold, Kurt Angle, The Rock) oder einen JUNGEN Rookie, der sich aber allerdings vorher schon noch ein paar Loorbeeren verdienen müsste... Lieblingsszenario: Grave Yard Match Kane v. Undertaker


    PS: Natürlich zur abwechslung mal mit sinnvoller Storyline!!! :D;)

    Zitat

    Original geschrieben von Heimdall:
    Im übrigen geht es in diesem Thread wohl kaum um die Moves und deren technische Bezeichnung, sondern vielmehr darum, warum einige Aktionen so heißen wie sie heißen.


    Ist es nicht so, dass meist die Kommentatoren - ähnlich wie mit Spitznamen der Wrestler wie "Rabit Wolverine" oder "The Game" - sich solche Namen ausdenken ("Scoop Slam"? Komisch, z.Zt. fällt mir immer wieder JR ein...), oder sie eben von den Wrestlern genannt werden (war bei Cenas FU so oder? Cena hatte da irgendwas mit Lesnars F5 genau weiß ich das auch nicht war schon so lange her dass ich das gehört hab...)

    Zitat

    Original geschrieben von leo21:
    Ich hoffe das beide Face sind, also Austin in seiner (face)Tweener-Rolle und Hogan als Real American.
    Nur sollte man die Story schön in die länge ziehen, also viele Promos (nicht jede Woche, sondern gut und vernünftig gestreut) und nicht eine Woche vor WM sagen: "Ach ja, bei WM kommt es zu Hogan vs Austin"


    Bin zwar noch nie auf dieses sogenannte Traummatch scharf gewesen, aber wenn es dazu kommt, sollte man sich überlegen ob man überhaupt einen der beiden verlieren lassen muß. Denke da an so ne Stroy, das die beiden den Main Event bekommen und eine ganze Weile sich miteinander beschäftigen (so 15-25Min). Dann kommt ein Stunner gegen Hogan, Hulk up, der Finger des Todes, Schläge des Grauens, Big Boot aus der Hölle, Leathal Legdrop.....aber es kommt nicht zum Cover, denn in diesem Moment kommen ein paar Heels rein (JBL,HHH, vielleicht wird vorher ein Heel Champ der vorher eine Promo gegeben hat in der er sagt das diese beiden dem Champ die Show stiehlt und das kann nicht sein usw.)diese aber werden von Hogan und Austin abgefertigt, dann kommen ein paar mehr Heels raus und Hogan und Austin unterliegen. Wieder später tauchen dann Batista und ein paar Faces raus und machen den Save. Alle Feiern,das Match ist nen DQ und damit geht WM Off Air.


    Dann gibts noch "Stunner - City" und Stone Cold schickt Hogan in Rente... ^^

A N Z E I G E