Beiträge von violence is art

    Ich hab nicht abgestimmt, weil ich keine Frauen in nem Wrestlingring brauche. Als Valets ja ganz nett, aber dann auch nur in Maßen. der WWE WomenTitle ist eh nix wert und die Matches uninteressant.

    Mick Foley.....Er war als Commisioner teilweise schon mehr over als als aktiver Wrestler.
    Würde aber auch Heyman sagen, da an die Göttlichkeit seiner Promos bislang keiner rankam.
    Außerdem muss ein Commisioner unterhalten können und ComedyTalent besitzen....und da gibt es für mich nur Foley und Heyman!

    Hallo??? Was ist das bitte für ne Frage? Die WCW hat mir viele schöne Stunden und verdammt geile Matches beschert.
    Auch wenn viele Kritiker ja immer sagten:
    - "Diese zusammengekaufte Turner Promotion!" oder
    - "Das Booking und die Storyline waren schlecht, mehr als schlecht"
    Das war mir immer egal, ich fand sie immer sehr geil und vermiss sie auf jeden Fall. Allein die derzeitige Situation in der WWE ist schon ein Grund "JA" zu klicken.

    RVD VS A.J. Styles (LadderMatch)
    Raven VS Tommy Dreamer (one last time)
    Dudleyz VS Hardy Boyz (one last time)
    Benoit VS Angle (60 MInute Ironman Match)
    Paul London VS Low KI VS Christopher Daniels (Round Robin)
    Chris jericho VS HBK (2-out-of-3)
    Rhyno VS Mike Awesome ( Best of 5 Table Match)
    Colt Cabana VS Ares
    The Rock VS Triple H ( WM 21)
    Undertaker VS Foley (one last time)

    Die Idee finde ich richtig gut! Endlich können mal Fans selber mitbestimmen, wer einen Push oder einen TitleShot erhält.
    Diese ganze "Umfrage" ist eh gefaket wie sonstwas. Dieser "Award" wird nur dazu verwendet, um Bradshaw`s Push zu erklären. Naja, ein Push für Bradshaw muss echt nicht sein.
    Alle die Bradshaw pushen wollen, sollten sich mal ein Match von ihm ansehen. Ein TitleShot für Bradshaw wäre ja noch ne Ecke schlimmer. Das wäre ein echter Schlag ins Gesicht für alle wirklich talentierten Wrestler.

    Die Show war meiner Meinung nach echt gelungen. Auch wenn die Matches nicht immer die tollsten waren, die Stimmung war durchweg geil! Am besten gefielen mir das Double C/Hero Match und natürlich der Auftritt von Raven. Der Kerl ist unglaublich! So eine Ausstrahlung hab ich noch nie erlebt. Aber irgendwie war die ganze Situation echt verdammt unreal: Raven direkt vor uns. Richtig realisiert hab ich das erst andern Tag.
    Falls das tatsächlich die allerletzte Show der wXw war, war es auf jeden Fall ein würdiger Abgang. Bin zwar erst ein halbes Jahr dabei, doch die Faszination an der wXw hat mich sofort gepackt. Ein riesiges Lob an alle Beteiligten die die Shows immer auf die Beine gestellt haben!
    Aber irgendwie sehr paasend: In der ECW haben RVD und Jerry Lynn das letzte Match gestritten, in der WCW waren es Ric Flair und Sting und bei der wXw haben HATE und Raven die Tore zugemacht.

A N Z E I G E