Beiträge von Maik N.

    Schön Konsequent mit dem Main Event um Shawn und Razor. Auch wenn ich es etwas kritisch sehe, wenn Abgänger kurz vor dem Ende im Main Event stehen, so ist es doch konsequent dass Shawn sich nun noch Razor entledigt.


    Der Warrior wurde als neuer Herausforderer aufgebaut und vorallem Mankind eingeführt. Ich denke nicht dass der Warrior Champ werden wird, aber als Übergang ok.


    Auch die Darstellung von Vader gefällt mir und am Horizont kommt ja auch langsam Austin.


    Bin gespannt wie es weiter geht. Nächste große Haltestelle der King of the Ring. Mögliche Sieger? Austin wird zu früh sein. Triple H vielleicht? Ich tippe schonmal auf Vader, der dann bei dem Summerslam Michaels entrohnt.

    Wenn du von deiner Couch aus die deutsche Wrestling Welt näher kennen lernen willst, empfehle ich dir das wxwnow Network. Kostet 10 Euro im Monat.


    Zum Start finde ich immer wxw 16 Carat Gold super. Das ist ein 3 tägiges Turnier bei welchem sich die wxw große internationale Stars einlädt und sie mit ihren eigenen Talenten mischt. Dadurch hat man eine Hohe Qualität und Leute die man von anderen Bühnen kennt. Ich bin bspw. durch das 2016 Carat Turnier zu WXW gekommen. Klar muss man sich bewusst sein, dass so nicht jede Show ist. Aber zum kennen lernen der deutschen Talente ne super Sache.


    Ansonsten Namen die man sich aufschreiben sollte (ich lasse bewusst die WWEler weg:


    Absolut Andy - Ewig dabei, und überzeugt seit 2 Jahren als fantastischer Heel der auch sehr gut im Comedy Bereich sein kann und ist. Klasse Gimmik und im Ring passt es auch super.


    Lucky Kid - Aufstrebender Junge mit einem verrückten Gimmick. Von ihm wird man international noch viel höhren. Da kommt noch viel.


    Bobby Gunns - Auch ein Junger Kerl, der aber schon 2 facher und amtierender WXW Champ ist. Raucher, was auch sein Gimmik ist ;) Ist noch in einer Findungsphase aber auch da bin ich mir sicher, er wird die nächsten Jahre wichtig sien.


    Pretty Bastards - Tag Team welches letztes Jahr den Durchbruch geschafft hat und super miteinander harmoniert.


    Tarkan Aslan - Aus der GSW, klasse Micework und eine hammer Ausstrahlung


    Avalance - Wenn du Mig Mans magst, biste da vollkommen richtig


    Wie viel Spaß beim erkunden :)

    Ein super Teilnehmerfeld wie ich finde. Kommt nun natürlich noch drauf an, wer bei Kushida der mysterie Partner ist. Glaube Kushida und x könnten weit kommen, wäre vielleicht die Chance Kushida endlich mal zu positionieren. Bei all den Teams ist der Verlauf fast egal, jedes Match verspricht was.

    Überraschend. Kann ich mir irgendwie noch nicht vorstellen. Aber denke man wird sich schon so seine Gedanken gemacht haben und in irgend einer Form wird AA in den nächsten Monaten eine Key Rolle spielen.


    Kann mir spontan nichts dauerhaftes vorstellen. Aber ein angle wo MJF ihn übel attackiert könnte viel bringen. Oder er ist es der die Wargames zu AEW bringt? ..... oder neue 4 Horsemen?


    Irgendwas wird kommen. Mal abwarten

    Ohne die Show gelesen zu haben, möchte ich eines positiv hervorheben: Melanie Grey Comeback incomming!


    Ich hoffe so das sie zurück kommt. Man kann sagen was man will, sie war der Eckpfeiler der Womens Division und eine feste Wrestlerin wie sie kann man aktuell auf jedenfall gebrauchen. Ich würde mich freuen sie wieder bei der WXW zu sehen.

    Es muss eben auch eine Bedeutung haben. Das fehlt mir meistens.


    Warum soll ich eine Stunde Gauntlet Match schauen wenn es dann um nichts geht? Oft sind es Sachen, wo die Teilnehmer ein paar Tage später eh beim PPV aufeinander treffen. Ein Match muss eine Konsequenz haben.


    Ebenso reizt es mich ja nicht, wenn ich weiß dass es zu dem MAtch was ich gerade sehe eh eine Woche später das Rematch geben wird (Stichwort 50:50). Durch Wiederholungen verlieren Matches eben an Wert.

A N Z E I G E