Beiträge von Maverick

    Da musst du aber schon sehr lange spielen. Ich habe jetzt nach 10 Jahren gerade mal 1,6 Prozent an Aktien, liegt aber wahrscheinlich schon daran, dass nicht soviele Aktien pro Woche zur Verfügung gestellt werden, also kann das Gehalt noch so gut sein, ich kann immer nur begrenzt Aktien kaufen !

    Da bin ich ja noch ein richtiger Jungspunt im Jahr 2019 :)


    Ich halts irgendwie nie länger als 20 Jahre aus in einer Saison.


    Hatte den VfB Zittau (wird keiner kennen :))als Mannschaft aus der Oberliga in die Bundesliga geführt und das innerhalb von 10 Jahren.



    Jetzt habe ich gerade mal wieder ne Saison mit Buffster laufen. Er bei Bayer Leverkusen und ich bei Borussia Dortmund.
    Wir sind jetzt in der Saison 2005/2006 und haben schon einiges an Spannung erlebt. Am Anfang wurde keiner von uns Meister. In der darauf folgenden Saison wurde er Vize und ich nur 7. Aber ich gewann tatsächlich in einer spannenden Partie gegen Real Madrid das CL-Finale und somit waren wir beide für die kommende Saison qualifiziert. Anschließend gewann ich den Weltpokal gegen die Boca Juniors. Ein Jahr später schaffte ich es erneut ins Finale, gegen Bayer Leverkusen (Buffster), welches ich allerdings in der Verlängerung 2:1 verlor, man war das ärgerlich ! Er hat den Weltpokal dann allerdings nicht gewonnen gegen Buenos Aires glaub ich !


    Eine Saison später wurde ich dann endlich Meister mit dem BVB und ich hatte eine gnadenlose Saison mit 17 Punkten Vorsprung. Allerdings schied ich im DFB-Pokal immer früh aus. Aber ich hatte einen Top-Sturm mit Raul und Amoroso. Allerdings hatte ich einen Fehler gemacht bzw. eine Klausel übersehen. Somit freute sich Buffster natürlich und bekam Ewerthon erstmal ablösefrei ! Die folgende Saison wurde dann zur Qual für mich. Es lief nichts mehr. Der SV Babelsberg war aufgestiegen, hatte nach 20 Partien 4 Punkte auf dem Konto und mehr als 50 Gegentore, aber gewann in Unterzahl gegen mich 3:0, dieses Spiel damals werd ich nie verstehen. Dann kam der letzte Spieltag. Ich war 5. und und spielte gegen Wolfsburg. Buffster war 1., aber punktgleich mit Schalke. Am Ende wurde er Meister und ich ergatterte mir noch den 4. Platz.
    In dem Jahr holte er sich glaub ich noch den UEFA-Cup, da er frühzeitig aus der CL ausschied. Ich schied im Halbfinale der CL aus und stand ohne was da. Dann knallte die Einkaufspolitik mit Buffster durch. Angefangen hat alles mit Andrij Schevtschenko, danach alle Stars durch die Bank, Ronaldinho war genau so ein Flop wie Schevtschenko. Danach kam Bernardo Romeo, sogar Alan Shearer holte er ins Bayer-Team und noch einige Top-Stümer mehr, fallen mir grad nicht alle ein. Ich holte mir Raul als höchsten Topeinkauf aller Zeiten, der hat mit seinen 14 Toren auch sein Geld wieder reingeholt, aber Nuno Gomez traf nicht wirklich. Ich holte ihn mir, weil ich Nationltrainer von Portugal war und Buffster von der Türkei. Ich wurde trotz Auftaktpleite gegen Deutschland dann Europameister. Buffster schied mit der Türkei aus. Fazit: Er bekam nach der WM Angebote von Rumänien, Ungarn, Kroatien, Belgien usw. Bei mir waren es Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Aber ich verlängerte bei Portugal. Er ging nach Kroatien. Bei der WM sahen wir beide schlecht aus. Der aktuelle Stand ist, dass er bereits auf Platz 1 steht (fast uneinholbar) Ich auf Platz 8 (Krise) mit 10 Millionen in den Nassen, er aber auch. Wir sind jetzt beim 10 Spieltag im Jahr 2005/2006. Am Freitag kommt Buffster zu mir, dann geht es weiter mit Anstoss 3.


    Ich hoffe, ich habe nix vergessen, ansonsten wird er sich hier schon melden ! Tja, so haben wir manche Anstoss-Nacht verbracht und es macht immer noch Spass, ich hoffe das wird auch nach dieser Saison so sein, denn langsam wird er überheblich, da er nun schon 2facher Meister ist.
    Aber wie es in meinem Profil steht: "Nichts ist vorbei, solange es nicht vorbei ist"


    Maverick !

A N Z E I G E