Beiträge von 1900

    Konnte aufgrund fehlender Zeit noch nichts zu Vettel sagen.


    Auch wenn meine Kindheit und damit auch der Sport von Schumi geprägt waren, schmerzt mir das (voraussichtliche) Karriereende von Vettel irgendwie noch mehr. Schumi war vielleicht der geilerer Racer, aber Vettel ist und war neben der Strecke ein so viel sympathischerer Typ. Seb nutzt einfach seine Bühne um auf so viele wichtige Themen aufmerksam zu machen, liebe alles daran. Wird mir wirklich fehlen, vor allem da er ja angekündigt hat den Raab machen zu wollen.

    Wenn ich ein Spiel kaufe, ob digital oder retail, erwarte ich, dass es in 20 Jahren noch funktioniert.

    Naja. Technik entwickelt sich eben. Es sollte doch bei der ganzen Streaming Entwicklung der letzten Jahre absolut keinen mehr wundern das physische Medien in Sachen Film, Gaming und Musik über die Jahre irgendwann verschwinden.

    Ist mir doch egal, ob es sich für EA lohnt. Für mich als Kunden soll es sich schon lohnen. Und wenn ich mir einen Rohrkrepierer kaufe, kann ich den digital nicht wieder verkaufen. Ausleihen ist dann auch nicht mehr.

    Du bist aber mit der Ansicht vermutlich in der Minderheit, was EAs Schritt ja auch durchaus beweist und damit bist du wiederum EA anscheinend auch ziemlich egal. Wenn die Entwickler das gesparte Geld für CDs in die Spieleentwicklung stecken, soll mir das nur Recht sein.

    Und das Preisargument zieht auch nur bedingt, wenn der Großteil offenbar eh schon den höheren digitalen Preis zahlt und nicht beim billigeren Retailer kauft.

    Schön für euch. Für Sammler ist das dennoch ein Schlag ins Gesicht. Mehr als Geld sparen ist da eh nicht die Motivation, und EA könnte sich das locker leisten.

    EA würde es aber sicher nicht machen, wenn ihre Zahlen nicht zeigen würden, dass Retail CD Verkäufe mittlerweile weit unter den digitalen Verkäufen liegen würden. Gerade EA ist doch auf jeden Dollar aus, kann sich als vom Kosten/Nutzen Faktor kaum noch lohnen.

    Ich habe seit Jahren keine CD mehr in irgendein Laufwerk gepackt. Selbst bei der PS4 habe ich fast jedes Spiel nur noch digital gekauft. Für die Sammler wird es sicher irgendwelche Lösungen geben.

    Ich würde nicht mal merken, dass es keine Hardcopys mehr gibt.

    Jop, same. Mein PC und meine Xbox haben beide nicht mal mehr ein Laufwerk.

    Wegen Mbappe die anderen 80+ Upgrades gemacht. Gab noch Tomori und Havertz.


    Dann ein paar 75+ Picks gemacht und Benzema und RB Thiago bekommen.

    Aus der 80+ kannst du keinen Mbappe ziehen weil die SBC sich nur auf Woche 1-5 bezieht.

    Du kannst nichts machen ohne das dich sofort 3 Mann runter pressen.

    Alles wird intercepted, meine Spieler stecken im Schlamm und komme kaum in den Strafraum.


    Ich kann diesen Braindead Fußball nicht spielen.

    Hab auch wieder deinstalliert nachdem ich eine Woche Honeymoon mit POTM Lücke hatte. Katastrophales Spiel. 50% meiner Pässe gehen zum falschen Spieler oder in den Fuß vom Gegner, Ball halten ist kaum möglich weil mir drei Gegner bei Ballannahme auf dem Fuß stehen und die Offensiv AI ist ohne manuell getriggerte Runs mal wieder hirntot. Absolut grausames Fifa.

    Hab Fifa am Releasetag nach nicht mal zwei Stunden wieder deinstalliert, weil ich es einfach ultra kacke fand. Für Füllkrug POTM wieder installiert, auch wenn ich es immer noch einigermaßen kacke finde und seit dem kackt mich EA bisschen mit Packluck zu. RTTK Moreno, RTTK Müller, gestern aus einem 50k Pack knapp 150k gemacht mit Goretzka, TAA und Hakimi. Werd das ganze sehr casual angehen dieses Jahr, keine WL, nur bisschen Rivals. Bin wirklich nicht mehr in der Lage so hart rein zu schwitzen.

A N Z E I G E