Beiträge von 1900

    Verstehe die ganzen Kommentare zur Grafik ehrlicherweise null, zumindest auf PC sieht es auf hohen/ultra Einstellungen echt gut aus. Ein Grafikfeuerwerk war BF ja nun noch nie, aber für die Verhältnisse der Reihe find ich es echt ok.

    Der Start heute lief wesentlich besserer als ich dachte, gestern hatte ich wesentlich schlechtere Serverperformance als heute. Wenn sie die PP und das Hovercraft neu balancen, bin ich zufrieden. Neuer PC schafft das Game auch easy auf hohen Einstellungen, also alles gut. ^^

    Ich find das Plus System im Match relativ genial, da hakt bei mir auch gar nichts, wechsel teils im Kampf sogar darüber die Scopes so butterweich ist das. Nur das Auswahlmenü um das Plussystem "neu zu bestücken" ist unnötig kompliziert. Das Waffenbalancing ist in der Tat aktuell meh, die PP-29 schlägt im Grunde jede andere Waffe um Längen. Zusätzlich sind die Hovercrafts komplett OP (ich glaube das mit dem Gebäude hochfahren ist btw Absicht und kein Bug) und nur sehr schwer aufzuhalten. Abgesehen davon und von den üblichen Server Problemen zu jedem BF Launch bin ich absolut verliebt in dieses BF. Finde da kommt deine Zusammenfassung deutlich zu negativ rüber, aber das natürlich auch Geschmackssache.


    Dieses BF war im Grunde sogar der Auslöser, dass ich mir diese Woche einen neuen PC gekauft hab, weil mein 7 Jahre alter Schinken selbst auf Low nicht mehr wirklich mit 2042 klar kommt. ^^

    Das Problem an und für sich liegt ja nicht bei der Konsole. Das sieht aber wirklich grauenhaft aus. ^^


    Eure Diskussion aus dem verlinkten Thread ist ja bereits im September gewesen, haben die das immer noch nicht gefixt oder gar versucht zu fixen?

    Ne, das Problem liegt bei EA die offenbar komplett unfähig sind. Das neue Forza bspw. sieht auf der Series S bombastisch aus.


    Es gab einen Patch der das Problem in den Griff bekommen sollte, aber es ist nur minimal besser geworden, in meinen Augen (und vielen Leuten im EA Forum) ist es immer noch unspielbar.

    Ja, die Next Gen Version ist auf der Series S im Grunde schon seit Fifa 21 unspielbar, alle Kanten wirken komplett unscharf und verschwommen und es nicht einfach nur hässlich, es ist wirklich nur schmerzhaft die Augen. Es gab dazu zum Release von Fifa 22 einen Thread auf dem EA Answer Board der mehrere hundert Seiten umfasste, weil anscheinend so gut wie alle Series S Nutzer das Problem hatten. Es kam zwar letztens ein Patch der die Grafik zumindest ein wenig erträglicher machen sollte, hat in meinen Augen aber nicht geklappt. Die "Old Gen" Version läuft problemlos.

A N Z E I G E