Beiträge von Gavin

    Zitat

    Original geschrieben von BBK:
    Ja, aber keiner zeigt dem Trainer den Vogel...höchstens den Scheibenwischer ;)


    Hatte mich schon gewundert, warum das Thema hier noch nicht angesprochen wurde...


    Weil Ailton sich deutlich was von der Stirn gewischt hat und niemandem nen Vogel gezeigt hat...


    Watn Schwachfug, das habe ja selbst ich als Nicht-Schalke-Fan gesehen

    Thomas Strunz neuer Manager beim VfL

    Wolfsburg - Der Aufsichtsrat der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH hat in einer außerordentlichen Sitzung am Sonntag (28.11.04) in der VOLKSWAGEN ARENA Thomas Strunz (36) zum neuen Geschäftsführer und Manager der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH bestellt. Die Entscheidung erfolgte einstimmig. Das elfköpfige Aufsichtsgremium folgte damit einer entsprechenden Empfehlung des Aufsichtsratspräsidiums. Die Bestellung erfolgt mit Wirkung vom 1. Januar 2005 für drei Jahre.



    Strunz verantwortet in seiner Funktion den Lizenzfußballbereich. Lothar Sander, Vorsitzender des Aufsichtsrats des VfL, erklärte während der Sitzung: "Mit Thomas Strunz konnten wir eine Persönlichkeit ausgewiesener sportlicher wie wirtschaftlicher Kompetenz gewinnen, die sowohl in der Zeit als Spieler als auch in der anschließenden Tätigkeit als Unternehmer sehr erfolgreich wirkte. Strunz entspricht exakt dem Anforderungsprofil, das kürzlich in Abstimmung mit Geschäftsführung und Trainer erarbeitet wurde. Ziel in den Verhandlungen war, die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit zu legen, was mit diesem Vertragsabschluss gelungen ist."



    Sander dankt Fuchs



    Sander dankte zugleich ausdrücklich Geschäftsführer Klaus Fuchs, der in den vergangenen drei Monaten zusätzlich zu seinen im Bereich von Marketing und Organisation verantworteten Aufgaben auch den Lizenzfußballbereich geführt hat. Sein Wirken sei überaus vorteilhaft für den Klub und alle Beteiligten, sein Engagement vorbildlich gewesen.



    Thomas Strunz, geboren am 25. April 1968, war von 1985 bis 2001 Profifußballer und absolvierte in dieser Zeit 235 Bundesligaspiele, in denen er 33 Tore erzielte, sowie 41 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft. Seine größten sportlichen Erfolge waren fünf Deutsche Meistertitel, zwei DFB-Pokalsiege und je ein Gewinn des Weltpokals, der Champions League und des UEFA Cups sowie der Gewinn der Europameisterschaft im Jahr 1996.



    VfL-Geschäftsführung: Jetzt mit vier Mitgliedern



    Mit der Bestellung von Thomas Strunz besteht die Geschäftsführung des VfL aus vier Mitgliedern: Klaus Fuchs (Marketing, Organisation), Wolfgang Hotze (Finanzen, Controlling), Thomas Strunz (Lizenzfußball) und Bernd Sudholt (Leistungszentrum, Nachwuchsförderung, Frauenfußball).



    Der Aufsichtsrat des VfL besteht derzeit aus elf Mitgliedern. Vorsitzender ist Lothar Sander. Seine Stellvertreter sind Francisco Javier Garcia Sanz und Prof. Dr. Folker Weißgerber. Zusammen bilden diese das Präsidium des Aufsichtsrats. Weitere Mitglieder des VfL-Aufsichtsgremiums sind Sybille Schnehage, Oberbürgermeister Rolf Schnellecke, Manfred Termath, Siegfried Thomas, Dr. Klaus Volkert, Günther Werker, Dr. Ekkehardt Wesner und Detlef Wittig.



    30 Journalisten und fünf Kamerateams bei der PK



    Nach ihrer Personalentscheidung stellte die VfL Wolfsburg Fußball-GmbH um 12.00 Uhr in einer Presskonferenz den neuen Mann vor. "Es ist das Gesamtpaket, das entscheidend war. Thomas Strunz erfüllt alles, was wir uns vorstellen. Er verfügt über sportliche und wirtschaftliche Kompetenz. Das VfL-Team ist jetzt wieder komplett und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", erklärte Lothar Sander vor rund 30 Journalisten und fünf Kamerateams in der VOLKSWAGEN ARENA.



    Klaus Fuchs ergänzte: "Die Führung beim VfL ist sehr teamorientiert und diszipliniert. Wir freuen uns, dass die vakante Position nun mit Thomas Strunz besetzt ist. In der Zeit der Suche haben alle Gremien des VfL Wolfsburg sehr gut und vertrauensvoll zusammengearbeitet.

    Zitat

    Original geschrieben von Scotty Steiner:
    Meiner auch :PBist du ein Cheater? Ich kann mir immernoch nicht alle Häuser leisten. Im Moment mach ich mir grade im Casino Kohle oder flieg mit dem Heli herum, um Hufeisen zu finden.


    Ne, habe bisher nicht gecheatet. Aber mit Pferderennen und Glücksspiel in LasVenturas kannste ne Menge an Häusern kaufen *g*

    Du nziehst das Ding hoch und wartest, bis er sagt: Jetzt Fahrgestell einziehen!
    Dabei mußt du aber die ganze Zeit X gedrückt halten!


    Warte mal ab, das wird noich geiler mit der ums Flugfeld kreisen und landen Mission!

A N Z E I G E