Beiträge von Sigi

    Ich frag mich gerade, ob ich etwas verpasst habe. Seit exakt Fr. abends spiele ich fast nur noch gegen Gegner, die mit viel Druck agieren und alle meine Spieler zustellen. Kurz- oder Langpass, ganz egal - so richtig hilft nichts dagegen. Was ab und an etwas bringt, ist diese Form von Pressing mit Pressing zu erwidern. Hat allerdings mit Fußball dann noch weniger zu tun als sonst und führt zu Ergebnissen von 6:5 und 7:8 z.B.


    Gibt es neue Meta-Taktiken oder sowas?

    Meine bisherigen funktionieren nicht mehr (spiele Division 3, WL immer Rang 3 mit 8 Siegen - Aufstellung gerne 4-2-3-1, enge Raute oder 4-4-2)

    Ja, wird eh wieder gepatcht, weil alle wie Latka rumheulen. Einzig Mirza findet das Spiel wirklich gut so wie es ist, weil es sehr skilllastig ist. (Der richtige Skill, das Können, nicht das Dumme am Stick drehen und hoffen.)

    Wie man sich sowas wie Latka überhaupt geben kann, wird mir immer ein Rätsel sein. Ultra anstrengende Stimme, gerade wenn ihm etwas nicht passt. Mirza hört sich zwar verdammt gerne reden und hat stets seine Selbstvermarktung im Blick, dem kann ich aber wenigstens zuhören.

    Haha, wem sagst du das... erleb ich auch häufiger als mir lieb ist. Witzigerweise laufen meine WLs nun besser, schaffe sogar vereinzelt Gold 1 - gefühlt auch, weil die Teams nun ausgeglichener sind, auf einem fraglos zu hohen Level mit teils irrwitzigen Spielszenen.

    Kann mir einer von euch verraten, wie diese enge Ballführung funktioniert? Ich meine keine Skills, sondern wirklich nur den Ball eng am Fuß führen mit teils schnellen Drehungen, so dass kaum ein Zugriff für die Verteidigung möglich ist. L1 bzw. R1 jeweils plus linker Stick tut es bei mir nicht im Ansatz auf diese Weise.

    Ich probier es einfach noch einmal :)

    Kann mir einer von euch verraten, wie diese enge Ballführung funktioniert? Ich meine keine Skills, sondern wirklich nur den Ball eng am Fuß führen mit teils schnellen Drehungen, so dass kaum ein Zugriff für die Verteidigung möglich ist. L1 bzw. R1 jeweils plus linker Stick tut es bei mir nicht im Ansatz auf diese Weise.

    Zitat

    Original geschrieben von DJ:
    Es scheint inzwischen tatsächlich Out zu sein, mit Außenverteidigern in der IV zu spielem. Roadkill hatte ja schon einen mit Wamangituka in der IV und ich hab heute gegen jemanden mit Tots Ismaila Sarr in der IV gespielt. :megalol: 99 Pace schön und gut, aber der hat DEF 34 und spielt auf Chemie 1...


    Heute bei Rivals habe ich den 90er Mbappe als IV beim Gegner gesehen.

    Zitat

    Original geschrieben von Sesambroetchen:

    Aber bitte unbedingt mit vertonten Halbzeit Ansprachen und Trainingslager bei Dr. Do Ping 😁😁


    Dr. Chem. Do Ping bitte ;)

    Vereinfacht ausgedrückt: Du spielst also Fifa, um möglichst wenig Fifa zu spielen bzw. um möglichst schnell alles abzugreifen, das dir nutzt?

    Atal gibt es derzeit nur aus Packs, oder?


    Mit den aktuellen SBCs etc. kommt mir das Spiel aktuell wieder skilllastiger vor, ich musste demnach meine Taktiken in der WL wieder anpassen (auf die Vorvorwoche sozusagen). Am Ende 15:8 und die letzten sieben Spiele nicht mehr gemacht. Dieses Wochenende hat mir das Matchmaking den Spaß geraubt, dafür gab es von den Icon-Swaps den 91er Vieira und der gefällt mir sehr.

    Um ein Beispiel aus dem Spot-Wrestling zu nennen: Divine Storm XL gg. S.A.T. / Red bei der CZW - damals beeindruckend und innovativ, heute nicht mehr so


    The Amazing Red war mWn der erste, der die Standing Shooting Star Press gesprungen ist.

A N Z E I G E