Beiträge von Ray Traylor

    Zitat

    Original geschrieben von Kweller:
    Gestern abend auf ARD kam so ein Special/Diskussionsrunde mit allerlei deutschen Showmastern und Rudi Carrell. Da wurde halt die deutsche Fernsehunterhaltungsindustrie beleuchtet (gabs ja auch mal mit dem Phänomen Talkshow). Jedenfalls wurde da ein Ausschnitt aus den 90ern gezeigt, ARD-Show mit Michael Schanze (könnte dieses Hochzeitsding gewesen sein, weiß nicht mehr). Kommen wir zum Punkt. Ein Kandidat hatte eine Torte in der Hand und wusste, dass nun nacheinander drei Leute durch eine Tür kommen und er seine Torte irgendwann ins Gesicht klatschen muss. Als erster kam ein "Catcher" herein, den ich als Brutus Beefcake identifiziert habe. Das dürfte er gewesen sein.


    Geplant war übrigens, dass man als zweite dann eine nette, schick-angezogene Dame hereinführt, der Kandidat noch immer verweigert, und als dritter dann sein Chef die Torte abbekommt. Nun, der Kandidat hat bei Brutus natürlich verweigert, als aber als zweites dann Lottofee Karin Tietze-Ludwig (sp?) hereinkam, stürmte er los und donnerte ihr die Torte ins Gesicht, Michael Schanzes Rettungsversuche kamen zu spät. "15 Jahre lang kein Lottogewinn" war dann die einleuchtende Begründung. ^^


    Das war aus der Sendung Flitterabend und der "Catcher" war nicht Brutus Beefcake, sondern Buffalo Patterson, der später als Maxx Payne in der WCW und Man Mountain Rock in der WWE unterwegs war.

    Zitat

    Original geschrieben von Jess:
    Man.... alles bannausen hier ^^ Es gibt im "Forbidden Planet" ne Menge zeugs (Zumindest diverse Figuren. Genau Straße kann ich dir aber nciht sagen, weil die im letzten Herbst umgezogen sind, aber wenig googln hilft. oder in London einfach mal ein paar Leute anquatschen. Forbidden Planet ist eigenlich DIE Anlaufstelle. Dort gibt es auch sämtliches Merchandise zu versch. Serien so wie Star Trek, Star Wars, LotR und Co.


    Allerdings war ich seid dem Umzug noch nicht wieder drin, weiß nur das der Laden größer geworden ist.


    Vollkommen Falsch! Im Forbidden Planet gibt's seit Jahren höchstens noch das alte WWE Magazine bzw. Smackdown Magazin. Mehr haben die nicht. War gestern erst wieder drin!

    Wrestling-Figuren gibt's bei Hamleys in der Regent Street, bei Harrods in Knightsbridge, bei Argos, Woolworths und Toys R Us. Empfehlenswert ist auch 10th Planet in Barking, das ist allerdings ca. eine Stunde vom Zentrum entfernt.


    DVDs und CDs gibts in allen Kaufhäusern und Fachgeschäften.


    In Souvenirläden gibt's meist auch einiges. Shirts, Schals, Poster, Sticker, Buttons etc.

    Zitat

    Original geschrieben von Enny:
    Hogan, Savage, Tatanka usw.


    Mmmh... wer passt in diese Aufzählung nicht rein? ^^


    @Topic: Ein dominantes Stable wäre sicher begrüßenswert. Es sollte allerdings sinnvoll aufgebaut werden und nicht so auf die schnelle zusammengewürfelt sein, wie Team Heyman bei der Series. Was sicher cool käme, wäre eine Art Auferstehung der Ministry, um den Undertaker als Anführer.

    Nach dem Doppelpin wurde der Titel ja erst für vakant erklärt. Später dann erklärte Steph McMahon das bei zu Co-Champs. Also wenn man z. B. Triple Hs Run als 1. Raw-Champ heranzieht (bei dem er den Titel auch nur zugesprochen bekam), dann müssten dies eigentlich zwei Title-Runs sein. Aber das interpretiert jeder selbsternannte Wrestling-Experte anders.

    Zitat

    Original geschrieben von NoXy:
    Folgt man deinen Anweisungen ist Rikishi der Sohn von Afa oder Sika, die haben eine Schwester, die Mutter von the Rock.Also ist der Vater von Rikishi der Onkel von The Rock und die Mutter von The Rock ist die Tante von Rikishi.
    Demnach sind wie bereits von mir gesagt Rikishi und The Rock Cousins.
    Bringen wir einen weiteren Wrestler hinein Yokozuna, der war also auch Cousin von Rock, und Cousin wenn nicht sogar Bruder von Rikishi.
    Ich glaube wir belassen es dabei, es sei denn jemand hat einen überschaubaren Stammbaum der Samoaner.ok war ein schlechter Witz.


    Nee, ich finde das ist gar kein Witz.


    Falls jemand den Stammbaum der Samoaner hat - raus damit! ;)


    Und falls noch jemand weiss, wie Haku da rein passt - bitte auch eine Nachricht an The Rock, denn laut seinem Buch, weiss selbst er es nicht - sie würden ihn nur "Onkel Tonga" nennen und er wäre schon immer da gewesen. ^^

    Zitat

    Original geschrieben von NoXy:
    Rikishi, ok eigentlich zählt das ja nicht richtig,weil ja glaub ich nur sein Onkel gewreslt hat, dessen Sohn The Rock ist. Demnach sind The Rock und Rikishi Cousins.
    Hoffe das war jetzt so richtig.


    Nee, vollkommen falsch - allerdings wer blickt bei den Samoanern schon durch?


    Die Brüder Afa und Sika (die Wild Samoans) waren sehr fruchtbar und brachten Samu, Yokozuna, Afa jr. und Rikishi zustande.
    The Rock ist mit den Samoanern durch seine Mutter verwandt. (Schwester von Afa und Sika oder so).
    Irgendwie sind auch Haku, Tonga Kid, Rosie und Jamal und noch einige weitere mit drin.

    Zitat

    Original geschrieben von BLADE BLADING:
    Yep!
    The Undertaker debütierte bei der Survivor serie 1990, davor war u.a. in der NWA/WCW aber eben nicht mit dem Gimmick


    Nope - nur sein PPV-Debüt war bei der Series 1990, das eigentliche Debüt als Undertaker gab er schon etliche Wochen vor der Series und er war auch zuvor regelmäßig bei Superstars etc. zu sehen und durfte da einige Jobber platt machen.

A N Z E I G E