Beiträge von Dangerous K

    Zitat

    Original geschrieben von BBK:
    Man braucht aber schon einen ZDM neben ihm , wenn man ihn einsetzt, oder?


    Da ich ja Bamba gezogen habe und immernoch meinen goldenen Mbappe in der Hinterhand habe (ich gehe nicht von Mbappe, Wissam oder Depay als Picks/TOTS aus), würde ich ihn nächste WL gerne mal spielen.


    Neben einem defensiv orientiertem 6er auf jeden Fall möglich. Ich habe ihn vor allem im 4-1-2-1-2(2) als ZM gespielt und da war er großartig. Gerade seine Variabilität macht es möglich zwischen Systemen hin und hier wechseln zu können. Ich hab auch ein 4-4-2 System in der Taktik drin, dort würde er im Sturm neben Cantona spielen. Allerdings habe ich das System in der letzten WL eher weniger gespielt.


    Edit: Bamba habe ich auch gezogen, kommt wahrscheinlich für Prime Nedved ins Team. Muss ich aber noch austesten.

    Zitat

    Original geschrieben von Shiezoe:
    Ich bleibe dabei, dass einige Accounts gerigged sind.


    Ich habe 15 Premium Premier League Upgrades gemacht.
    Hatte 8x nicht mal n Board, Walkouts in allen 15 keinen.


    Hab die 84+ SBC gemacht, hatte 3 84er und einen 85er.


    Bin vollkommen bei dir. Zwar hatte ich auf dem recht neuen Account einmal Glück mit Garrincha, aber was TOTS angeht ist es echt nicht mehr feierlich. 3 Stück auf dem EPL Team bisher gezogen, alle Soucek, alle untauschbar... Ich freu mich schon auf die garantierte SBC am Donnerstag, da kann ich den dann zum 4. mal ziehen.


    Mittelfeld Icon dann gemacht, war nicht so schwer mit meinen 1000 Souceks... Prime Nedved. Hätte bestimmt vom spielerischen her schlimmer kommen können, aber halt auch nur 170k oder so wert.

    Zitat

    Original geschrieben von Shiezoe:
    Diese SBC ist einfach nur unfassbar frech von EA und nichts anderes.


    Zitat

    Original geschrieben von Shiezoe:
    Hab aus einem Pack Mid-Trezeguet watscheln sehen.
    Dass EA sich das überhaupt traut. :lol:


    Du hast es doch gewusst. ;) Aber wenn man sowas zieht bei den verfügbaren Spielern, sollte man die Konsole besser ausmachen. Ziemlich hart.



    Nach den ganzen Inzaghis, Giggs' und Verons dieser Welt hatte ich endlich mal Glück und hab Prime Moments Garrincha gezogen. Sieht wirklich gut aus die Karte. :)

    Update:


    Zitat

    EA Help
    @EAHelp


    Wanted to give you all an update: We've identified the source of the issue and we're actively working on a resolution. Thank you so much for your patience!"


    Wollte nach dem Training noch was spielen, :-/

    Die Auswirkung der Streamer auf die niedrigen Preise würde ich als eher gering einschätzen. Aber das kann ich natürlich nicht durch Fakten belegen.


    Aber der Rest ist normal. Es gibt noch keine SBCs (z.B. Icons), bei der die ganzen hohen Spieler benötigt werden. Sobald diese kommen, werden die 85er, 86er, usw auch deutlich ansteigen. Deswegen würde es Sinn machen jetzt schon in diese Spieler zu investieren.


    Der andere Grund, wieso alles billiger wird ist aber auch, dass es im Vergleich zu anderen Jahren viel mehr Packs gibt, die man sich erspielen kann und daher natürlich mehr Spieler im Umlauf sind (bzw. untauschbare, gezogene Spieler gehen in den Verein, Duplikate werden verkauft). Würde erstmal abwarten wie sich das ganze entwickelt. Meiner Meinung nach ist das alles relativ normal, was da abläuft.

    Es ist doch klar, dass diese Spieler fallen würden. Die meisten Spieler, die ein 83er oder 84er Rating haben werden einfach viel häufiger gezogen. Deswegen habe ich diese Spieler anfangs alle für viel mehr verkauft als sie eigentlich wert waren. Dazu kommt, dass weitere Spieler auf den Markt kommen wie z.B. IF, SBC, usw. Das war die letzten Jahre immer so. Michail Antonio war vorletztes Fifa anfangs auch bestimmt 20k wert. Nach paar Wochen fiel er auf 2k.

    Ja, beim Anpfiff ist die Regel, dass man mindestens 7 Spieler/innen auf dem Platz haben muss.


    Allerdings habe ich gerade mal ins Regelwerk geschaut und da steht folgendes:


    Zitat

    Wenn ein Team weniger als sieben Spieler hat, weil ein oder mehrere Spieler
    absichtlich das Spielfeld verlassen haben, muss der Schiedsrichter das Spiel
    nicht unterbrechen, sondern kann Vorteil geben. Wenn der Ball aus dem Spiel
    ist und ein Team nicht über die Mindestanzahl von sieben Spielern verfügt, darf
    das Spiel nicht fortgesetzt werden.

    Zitat

    Original geschrieben von CaptnSpaulding:
    Habe mal eben ein Bericht über das Skandalspiel Hansa Rostock - SSV Ulm gelesen, wo 4 Ulmer vom Platz mussten. Wenn man 5 rote Karten erhält, wird ja das Spiel abgebrochen.


    Ich kann dir zwar auf deine eigentliche Frage keine Antwort geben, aber ich bin der Meinung, dass das Spiel nicht abgebrochen werden muss. Ich weiß nicht genau ob das im Profibereich anders wäre, aber wenn man unter 6+1 Spieler rutscht, kann der Kapitän der benachteiligten Mannschaft zum Schiedsrichter gehen und um einen Abbruch bitten. Vorausgesetzt, man liegt zurück.

    Zitat

    Original geschrieben von Darkchild:
    Nur leider ist man zwei Jahre in Folge durch das geheule der Casuals eingeknickt und hat das Spiel so weit gepatched, das wirklich jeder Hans ein Spiel gewinnen kann.


    Da ich erst vor kurzem wieder angefangen habe: Wieso hat keiner was zu dem "Ball bleibt beim Gegner wenn man richtig tackled" gesagt bzw. sich beschwert? ^^



    Zitat

    Original geschrieben von ThorstenLegHart:
    Ich hab übrigens jetzt angefangen FUT zu spielen, bin noch ganz unten und finde das krass hier alles zu lesen. Karten für 900.000 werden als günstig gesehen. So viel ist mein ganzes Team zusammen nicht wert.


    Habt ihr für einen blutigen FUT-Anfänger Tipps wie ich an Coins komme, was ich beachten muss und überhaupt?


    Habe bisher ein Bundesliga-Team gebaut mit 22 Spielern die ich nach jedem Spiel komplett austausche.


    Also dieses Jahr ist es doch noch einfacher als sonst an gute Karten zu kommen. Hier hat EA meiner Meinung nach viel richtig gemacht. Guck dir alleine die aktuellen Objectives an. Man kann sich Future Stars und sonstige wirklich gute Karten erspielen. klar, 900k sind gerade am Anfang immer noch sehr viel. Aber Icon Tauchspieler und andere zu erspielende Spezialkarten, da kann man nicht meckern.


    Versuche einfach immer wieder die Aufgaben zu erledigen, die angeboten werden. Gibt auch viele Free Packs. Den Rest erspielt man sich einfach. Montag (Squad Battles) und Donnerstag (Division Rivals/Weekend League) gibt es immer Pack oder Coins Rewards. Spielst du viel, bekommst du einen höheren Rang. Nehmen wir an, du spielst wöchentlich relativ viel, wirst immer Rang 1 in deiner Division und nimmst statt Packs als Belohnung Coins, bekommst du jede Woche dadurch mindestens 35k Coins. 10 Wochen spielen = 350k. Und das ist ohne Berücksichtigung von Packluck.


    Aktuell empfehle ich dir den Future Star Osimhen zu machen. Wiriklich starke Karte, die man sich mit etwas Einsatz erspielen kann. Selbst wenn es nur zur 85er Version reicht, hast du schonmal was.


    Auf welcher Plattform spielst du denn?

    Es ist ja nicht so, dass Kurt jahrelang ruhig vor seiner XBox gesessen hat und plötzlich willkürlich EA Mitarbeiter beleidigt hat. Das zieht sich doch jetzt schon über Jahre hinweg und hat eine Geschichte. Angefangen in Fifa 17(?), wo er nicht an den Champions Turnieren teilnehmen durfte, weil er aus Malta war. Und dann ging es immer weiter, mit Ausschlüssen von Turnieren, noch bevor es so eskalierte wie es aktuell ist. Jetzt versucht EA einfach alles von ihm zu sperren. Twitch, Youtube, jetzt sein EA Account. Hat nur beim Account geklappt, weil sie das entscheiden können.


    Und dies machen sie, weil er sich eben nicht nebenbei über das Spiel ärgert und Kritik äußert, sondern weil er ganze Videos nur darüber macht. Wie viel Aufsehen hat denn die Kritik der ganzen anderen YouTuber gebracht? Es kam einfach nichts. Diese Gamechanger Scheiße ist sowieso der größte Müll und wird nur mit Leuten durchgeführt, die sich anpassen und schön das sagen, was man hören möchte. Es bringt einfach nichts. EA lässt Leute wie Neppo doch einfach weiter kritisieren, weil es zu nichts führt. Aber Kurt macht ein Community Manager Video in dem er "super Typen" wie Corey (was ein Depp) bloßstellt,Video weg. Ich bezweifle ganz stark, dass irgendwelche friedlichen Demonstrationen hier etwas bringen. Ich glaube hier muss der Frankreich Weg eingeschlagen werden. Nur sieht es aktuell eher so aus: Es gibt einen, der damit anfängt und der wird einfach ruhig gestellt in der Hoffnung, dass er irgendwann aufgibt. Hallo Nordkorea. :)


    Inhaltlich bin ich voll und ganz bei Kurt, auch bei Sachen wie mit Coreys (nochmal, was ein Depp) Twitter Account. Holt sich sein Verifed Abzeichen als Community Manager und macht es dann zu seinem privaten Account. Lustig nur, dass er bereits einen privaten hatte, aber dies keinen interessiert hat (~100 Follower). Ich hab in dem Video nicht gesehen, dass dort etwas war, was dazu führen sollte, dass es gelöscht werden musste. Außer die Wahrheit. :) Dazu noch die Kritik an Castro, usw.


    Das er dann auch sehr persönlich wird ist einfach nur der Entwicklung geschuldet, die genauso durch das Verhalten von EA herbeigeführt wurde. Ich wünschte mit irgendwann kommt sowas wie EA Leaks raus und der ganze Verein wird bloßgestellt. Leider ist dies nur ein Wunsch, kommen wird es so wahrscheinlich nicht.


    Ich bin mal gespannt auf die Doku von Keemstar gespannt und was EA dagegen machen möchte. ^^ Ich meine, nun wo alles weg ist, was hat Kurt da noch zu verlieren. Ich schätze ihn jetzt nicht so ein, dass er sich hier für irgendwas entschuldigt oder Einsicht zeigt. Wieso auch? EA macht es ja genauso.



    Zitat

    Original geschrieben von Darkchild:
    https://www.esports.com/nieman…ifa-20-nach-fut-cup-76378


    Hier mal ein passender Bericht vom Wochenende dazu.
    Der Trend ist ja auch im Bekanntenkreis zu beobachten. Ich selber spiele unter der Woche wenn es hoch kommt 5 Spiele, WL nur wenn ich ausreichend Zeit habe zu spielen. Viele Hardcore Spieler die ich kennen zocken kaum noch oder gar nicht mehr.


    Die Tekkz Aussage finde ich übrigens super. Musste wirklich lachen, als ich sie gehört habe. Darf er nur nicht öfters machen, weil er sonst ausgeschlossen wird. Aber so dumm kann EA ja nicht sein.

A N Z E I G E