Beiträge von Abk

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!

    Danke! Klose hat einige Chancen liegen lassen, hätte das Spiel auch für sich entscheiden können. Die Jungs machen aber einen guten Eindruck. Schön, dass wir immer mehr gute deutsche Spieler bewundern können.

    Kurze Frage: Q-School ist neu für mich aber bin seit Gestern begeistert dabei. Wie viele Turniere werden gespielt? Und alle Gewinner eines Tages sind automatisch drin + die 10 besten richtig?

    Freue mich auf das Match MJF vs Danielson. Aber warum wieder so eine Stipulation wo einer sich durch das ganze Feld pflügen muss. Das ist GEFÜHLT bei jeder MJF Story so. Um an ihn heran zu kommen.


    Darby wohl einer der polarisierendsten Wrestler im AEW Roster. Mal schauen was man daraus macht.


    Das neue Set finde ich ok. Kann man so machen.

    Ich verstehe den Punkt....aber ist das nicht iwie auch geil? Also einmal hast du so eine Art Tradition bei MJF bzw. eine Nuance seines Gimmicks, zweitens besteht bei AEW immer die Möglichkeit, dass Sie einmal so booken das der Wrestler tatsächlich mal verliert (auch wenn ich das hier nicht erwarte) und die Story dadurch spannender wird und drittens ist es doch geil jede Woche ein Danielson Match gegen Wrestler die man nicht immer im TV sieht.


    Natürlich wird es auch wie immer die Matches geben diesmal gegen Leute aus der Firm oder so, aber gerade die Möglichkeiten die man jetzt hat wieder Leute für einen Fly-Inn zu bestellen sind doch richtig geil. Von daher hab ich schon Bock auf die Spekulationen um die Gegner von Danielson jede Woche.

    Unpopular(?) Opinion: Einen Jeff Hardy in jung und ohne Alkohol fände ich großartig - Selbst ohne die kranken Bumps. Er war in seinen Bestzeiten einer der größten Stars in Wrestling, hätte das Zeug zum WWE-Maineventer gehabt und hat zusammen mit Matt großen Einfluss auf das Tag-Team Wrestling gehabt - Nur der Alkohol hat ihm diesen Weg verbaut.


    So einen Vergleich sehe ich daher nicht als Beleidigung.

    Anknüpfend an deinen Beitrag - Ich finde gerade solche Leute unglaublich wichtig für eine Promotion. Genauso wie Orange Cassidy oder Danhausen. Nicht jeder muss die Leute super finden, aber eine Show kann auch nicht aus 30 Main-Event Acts bestehen und gerade deshalb ist es doch super, wenn man Wrestler hat im Midcard-Bereich die over sind bei bestimmten Publikum und Leute ziehen. Darby war als TNT-Champ hervorragend und es wird wieder gute Matches bei Dynamite geben in regelmäßigen Abständen und dafür steht der Titel doch.


    In die selbe Kerbe schlagend, warum soll das eine Demontage von Joe sein? Joe war gut aufgebaut klar, aber wofür? Um jetzt 2 Wrestler noch mehr over zu bringen. Einmal wurde Darby mit dem "Upset-Sieg" gepusht. Joe kann das auch gut erklären indem er Ihn nicht ernst genommen hat und dann wird er Wardlow over bringen in einer Schlacht wo Wardlow gewinnt. Ist doch genau die richtige Aufgabe für Joe.


    Ich finde die Ansprüche die hier teilweise an AEW gestellt werden wirklich abstrus im Vergleich zu anderen Wrestling-Promotions.

    Da wir dieses Jahr unser erstes Kind erwarten, steht bei mir dieses Jahr nicht so viel auf der Agenda!


    Wie immer werden es die Heimspiele meiner Borussia werden und sonst vielleicht noch 1-2 Auswärtsspiele. Wenn alles gut läuft, dann werden wir einen Trip nach Ungarn machen nach der Geburt, dann werde ich versuchen mir da ein Spiel anzusehen. Sonst wird es ein ruhiges Jahr werden leider.

    Jemand sagte ja, dass es zu kalt war in der Halle. Ich fand es endlich mal perfekt! Perfekte Temperatur für Shirt und Jeans und nicht wie üblich 35 Grad+...so unterschiedlich können Geschmäcker sein!


    Diesmal fand ich die Getränke allerdings komisch :-D: Früher waren die Longdrinks ja im Mini-Format (haben aber gut geschmeckt) jetzt gibt es Sie endlich in größeren Bechern aber der Geschmack war dafür komisch :-D:


    Zum Thema Halle: Ich bin grundsätzlich großer Fan von Sitzplätzen, kann aber verstehen dass es Leute gibt die gerne am Ring stehen würden. Ich war mal bei einer Veranstaltung von OTT da war es perfekt. Der Entrance und Ring waren in der Mitte und die Leute standen drumherum und die Sitzplätze gingen steil vom 1. Rang nach oben. Das war perfekt! So hatte man super Stimmung am Ring, die Sitzplätze konnten super sehen und mitmachen und die Halle war brechend voll. Wüsste aber gerade auf Anhieb auch keine Halle in der Umgebung die so einen Aufbau hat...klar ist nur mit den Sitzreihen auf einer Ebene kann man nur 6-8 Reihen machen sonst wird es zu viel für die hinteren Reihen.

    Gerade frisch aus der Halle! Muss sagen Event war für mich mehr als überzeugend! Hatte einige Hänger, dafür aber auch geile Highlights!


    Mein Stuhl wurde beim Amboss-Brawl zerstört, fand ich witzig! Insgesamt war die Stimmung gut, die Leute nett und das Wrestling top. Toller Event

    Ich möchte mal den Podcast "Cui Bono" ans Herz legen. In der aktuell laufenden zweiten Staffel geht es um den "Drachenlord" und in der ersten Staffel geht es um Ken Jepsen. 2 für mich hervorragende Podcasts, die einem auch noch einmal viele Dinge ans Herz legen und bei denen man wirklich ins Grübeln kommt.

    AEW World Champion

    Für mich der schwierigste Titel. Die Frage ist wie Sie mit der ganzen BW2024 umgehen wollen. Entweder Sie ziehen es mit dem Biding War 2024 soweit durch, dass MJF am Ende den Titel abgenommen bekommt von einem "loyalen" AEW-Worker im Auftrag von TK gegen Ende 2023 also vielleicht sowas wie Mox zurück oder Page, vielleicht sogar Omega. Oder man geht die Story anders an dann wird MJF spätestens bei All Out verlieren, dann könnte ich mir Danielson vorstellen oder eventuell sogar Cole.


    AEW Women's Champion

    Ich denke, dass Britt sich den Titel holt nach Heel Turn und wir dann Hayter und Thunder als Fehden bekommen die es nicht schaffen und Jade sich spät 23 den Titel dann holt.


    TBS Women's Champion

    Passend zum AEW WC denke ich dass Jade gg Statlander verliert, wenn Sie fit ist im Frühjahr/Sommer und dann nach einer Pause Britt entthront Ende 23.


    AEW TNT Champion

    Beim TNT Champion bin ich etwas unsicher. Miro wird oft angesprochen fänd ich auch ok, aber kann mir Miro auch erstmal in anderen Fehden vorstellen vor allem All Antlantic. Ich würde mich tatsächlich über Jungle Boy freuen der Joe besiegen kann. Langfristig würde ich auch Penta sehen nach seiner Fehde gegen Fenix.


    AEW Tag Team Champions

    Hier kann es für mich nur FTR geben. Finde die Ansetzung jetzt recht spannend, aber kann mir den Wechsel jetzt kaum vorstellen, aber er muss kommen.


    AEW All Atlantic Champion

    Wie oben gesagt könnte ich mir Miro gut vorstellen hier.


    AEW World Trios Champions

    Elite werden die Best of 7 gewinnen und dann gegen HoB fehden.



A N Z E I G E