Beiträge von The_Gulls

    Jade als Grün zu bezeichnen, was sie ist aber dann Anna Jay den Titel geben zu wollen, passt auch gar nicht zusammen. Das Match gegen Baker war mit Abstand ihr bestes Match in AEW aber man in diesem Match und auch in den letzten Wochen gesehen, dass Anna noch sehr grün ist und noch einen langen Weg vor sich hat.

    Ich finde Anna ist weiter als Jade. Ja, sie ist auch noch etwas grün, aber sie hat nicht jedes Match gefühlt einen Botch

    Jade ist nicht mal ansatzweise in Titelnähe, die Frau ist noch viel zu grün.


    Damen wie Anna Jay, The Bunny, Serena Deeb, Penelope Ford und Ruby Soho (obwohl diese noch nicht lange in der AEW ist) wären allesamt eine weitaus bessere Wahl.

    Shida wird es nicht, die war ewig und drei Tage Womens Championesse.

    Mit einem einzigen Wrestling Produkt hat man seinen eigenen Kosmos und muss sich nicht Gedanken darüber machen, welche Show besser ist, was die Fans denken usw.

    Na ich weiß nicht... Wenn ich da alleine an die ganzen Sascha Banks Stans denke, die von Bianca Belair sind auch nicht viel besser...

    Selbst wenn du nur bei einer Liga bleibst und zum Beispiel über Wrestler/Wrestlerin XYZ schreibst, musst du aufpassen nicht gleich gelyncht (no Becky Pun) zu werden. Ja, solches Gehabe ist meist auf Twitter zu finden, aber ich glaube du weißt was ich meine.

    Das ist aber ziemlich schwammig und kann eigl. nicht so durchsetzbar sein, weil was für einen ein Feel Good ist, ist was subjektives. Da können die dir jeden Scheiß abladen bzw. theoretisch dir sogar Spa Aufgaben geben. :/

    Ich glaube das würde sogar zu weit gehen (und das würde ich auch niemals machen).

    Aber mein Arbeitgeber sieht kein Problem darin dass ich Essen holen soll.

    Das ist doch bestimmt nicht rechtens ^^

    • Aufrechterhaltung der Büroordnung, reibungslose Gestaltung des Büroalltags

    • Feel-Good-Management


    Bitteschön: Diese 2 Punkten sagen "Doch, ist es". Das steht so in meiner Aufgabenbeschreibung die ich von meiner Leih-Bude bekommen habe. Dazu zählt das Bestellen und Abholen des Essen für die Mitarbeiter.

    Ich habe nicht geschrieben dass diese Serien Mist sind. Ich habe einen Beitrag zitiert wo das geschrieben wurde und Serien ergänzt. BB und SoA interessieren mich nicht vom Thema her und selbst wenn, aufgrund von Twitter & 9Gag hab ich eh alles relevante schon gesehen, genauso wie bei TWD und GoT. Bei letzteren habe ich halt 2-3 Folgen geschaut und zu sehen ob sie den Lobpreisungen gerecht werden und mich hat es nicht hinter dem Ofen hervorgelockt.


    Eine Serie als "Mist" zu bezeichnen die man nie gesehen hat ist, in meinen Augen, auch falsch.

    Hätte das vielleicht schreiben sollen, aber ich bin ja auf Arbeit und muss aufpassen ob nicht gleich die Chefin hier wieder ihre Stippvisite macht um zu gucken ob alle brav arbeiten (selbst die, die nix zu tun haben * sich selber meint *).

    Ein Software Unternehmen hat einen Office Manager gesucht bei meiner Zeitarbeitsfirma, für die ich tätig bin. Die haben mich vorgeschlagen, super tolles Vorstellungsgespräch... Nach 2 Wochen kann ich sagen dass es ne mittelschwere Katastrophe ist hier zu arbeiten!


    Ich weiß warum ich eine 40-Stunden Woche, aber eigentlich kann die Arbeit, die hier anfällt eine Halbtagskraft locker erledigen. Im Grunde geht es nur darum, dass das Telefon besetzt ist (was an geschäftigen Tagen 6x klingelt), täglich Essen für die MA organisiert und geholt wird... Ich selber habe keinerlei richtigen Aufgaben. Im Grunde sorge ich nur für Ordnung, Essen und dass die IT-Leute nicht selber ans Telefon müssen. Und dafür zahlt das Unternehmen wöchentlich (!!!) knapp 1700,-€ an meine Zeitarbeitsfirma. Das ist doch blanker Wahnsinn. Zum Glück ist der Auftag nur bis zum 29.10!

    Guess what: Der Einsatz geht doch noch bis zum 15.11 (also 2 Wochen länger <X ) und gestern war die Krönung.


    Die Buchhalterin, die wöchentlich kommt (Dienstags ab 12:30 Uhr) war gestern selbstredend wieder da. Ich kann verstehen dass die Dame, um ihre Arbeit zu machen, Ruhe braucht. Was ich nicht verstehen kann ist der Fakt dass ich dadurch meine eigene Aufgabe nicht mehr ausführen kann (einscannen der Rechnungen aus dem Jahr 2020) und ich somit, BIS ZUM FEIERABEND (18:00 UHR) KEINERLEI AUFGABE MEHR HATTE. Ich saß gottverdammte 5,5 Stunden da und hatte nichts richtiges mehr zu tun. Den Scheiß wie Kaffeemaschine auffüllen mit Bohnen und Wasser, Telefonate entgegennehmen, Pflanzen gießen zähle ich nicht als richtige Aufgabe. Hab jetzt meiner Leihbude geschrieben.

    Und ich hoffe inständig die bezahlen mir auch meine Fahrkarten für mein Fahrrad. Muss mir täglich fürs Fahrrad Fahrkarten kaufen (2 St. á 2,70 € in Berlin) und wenn ich keins habe, zahle ich 40,-€ Strafe (wie wenn ich keine Fahrkarte hätte, WTF).


    Bin mega pissed. Bin schon am überlegen dass wenn nochmal so ne Durststrecke kommt, ich mir dann einfach die Switch und FIFA 21 mitnehme und hier zocke. Zum kotzen ist das.


    Während des Schreibens dieses Beitrags gab es einen Kontrollanruf. Da ruft die tatsächlich an und fragt mich (von ihrem zuhause aus), ob ich die Mail gesehen hätte dass jemand krank ausfällt. Leck mich doch am Ar...

A N Z E I G E