Beiträge von KaisaClown

    Richtig schade, aber da sieht man mal welch gute Schauspielerische Leistung Sie auch abgeliefert hat. Ihr In-Ring Charakter war ja echt der Happy Charakter. Dann im Privaten Bereich so eine Krankheit mit sich rum zu schleppen? Wünsche Ihr auf jeden Fall das Sie die Krankheit besiegt und es noch einmal im Ring probieren kann.

    Muss leider sagen das ich nach Lumis vs. Grimes direkt abgeschaltet habe. Das war mit Abstand das schlechteste was ich dieses Jahr gesehen habe von der WWE. Dachte das Halloween Havoc vielleicht nicht direkt wie ein WWE Produkt aussehen würde. Da hab ich mich aber ziemlich geirrt. Wirklich das einzige was ich cool zum Gimmick des Events fand, war die Ghostface Maske des Angreifers. Und der große schocker mit Dunne war auch ok. Läufz wie die meisten schon gesagt haben auf ein War Match raus.

    Sehr schade, dachte das es in nächster Zeit keine Schlagzeilen in diese Richtung mehr geben wird. Hab die News ausversehen in einen anderen beitrag geschrieben.


    Auf jeden fall Ruhe in Frieden. Viel Kraft für die Familie und Freunde in dieser Zeit.

    Zitat

    Original geschrieben von Shayna 2-time:
    Gabs nicht mit Lance Archer bei AEW auch einen positiven Coronatest und AEW ist nicht geschlossen worden. AEW wird sogar im Artikel genannt.


    Finde aber das WWE ziemlich geheimnisvoll mit allem umgeht. Bei AEW kommt es mir rüber das es wirklich nur Einzelfälle sind. Hingegen bei der WWE ja wohl mehr als eine Handvoll immer mal wieder Positiv getestet werden. Kann mich natürlich auch Irren da ich nur das von mir geben kann, was im Internet oder in denn Medien geschrieben wurde.

    Muss auch sagen das die Womens Division bei AEW mit dir besser in letzter Zeit ist. Die Matches sind echt gut zu kucken und machen Spaß.


    Brand vs. Peter mit Das beste was ich bei Dark bisher gesehen habe. Echt gut und ein würdiger Abschluss für die Fehde. Leva setzt sich von Peter ab ist auch höchste zeit. Die beiden haben für mich seit längerer Zeit an Bedeutung zusammen verloren.


    Was mich leider stört ist die Länge von Dark. Mit hat es besser gefallen als es noch eine Laufzeit von 60 Minuten hatte. Ja, in dieser Zeit von 2 Stunden kann man mehr Leute dem Publikum präsentieren könnte man aber auch irgend wie Anders machen. Vielleicht Dark splitten und an einem anderen Tag noch Laden. Di. 1.Dark Mi.Dynamite Do. 2.Dark.

    Ich würde gerne eine Review zum BfG Event schreiben, bin aber nach dem Lesen hier zum Entschluss gekommen denn Text so kurz wie möglich zu halte.


    Wie einige andere hier bin ich eigentlich kein Aktiver Impact kucker, wollte aber denn BfG Event einfach mal schauen um zu sehen wie es um Impact zur zeit steht. Leider muss ich sagen, dass die Matches mich kein stück gepackt haben. Ein, zwei Überraschungen (The Rock, James Storm...) waren ganz nett, leider aber nicht ausreichend. Werde weiterhin nur die Ergebnisse der Weekly lesen und hoffe das der nächste große Event dann besser wird und mich mehr Packt.

    Zitat

    Original geschrieben von holu:
    3/5 Matches haben mir gefallen. Elias vs Hardy und Miz vs. Otis waren halt da, aber gestört hats nicht


    Miz vs. Otis hat mich jetzt auch nicht wirklich gestört, finde nur das die Story schon seit MitB einfach nicht Interessant genug ist. Otis als MitB Gewinnen war schon von Anfang an dazu verurteilt schlecht zu werden. Das er natürlich von ganz oben schon denn Support hatte, war nicht förderlich in seiner weiteren Karriere. Nach dem was gestern passiert ist, wird es in nächster Zeit auch nicht besser für Ihn laufen.

    Finde das die wXw mit diesem Turnier noch einigermaßen gut eine Alternative zum eigentlichen geplanten Event. Hätte natürlich mehr Fun gemacht, wenn auch Leute dabei wären die denn alten Kampfstile noch besser verkörpern.

A N Z E I G E