Beiträge von Semantik

Nur noch bis Montag! Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021: Jetzt mitmachen!

    Die Kamikaze-Brüder hauen auch mal wieder was raus…


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mit Omos macht man gerade den gleichen Fehler wie bei Ryback. Jobber werden in ein paar Sekunden erledigt. So enttäuscht man nur zahlende Zuseher und baut keinen Superstar auf.

    Tut mir auch leid für Reggie. Traue ihm tolle Matches gegen die richtigen Gegner zu. Wie Alexander, Ali oder AJ zum Beispiel. Er hat's technisch drauf.

    Ali wohl nicht mehr… 😉

    Ja dann erstmal Glückwunsch dazu :thumbup: Hab von den ganzen Leuten die während Showdowns und Fehden neu kamen nur den Boogeyman bekommen und da war gefühlt die Quote (wenn ich so in meinem Team schaue) noch etwas höher die aus den Taschen zu bekommen.

    Danke und ebenfalls Glückwunsch zum Boogeyman… Da ich grundsätzlich nicht cashe, geht es mir gleich… Austin war jetzt mal eine erfreuliche Ausnahme.

    Auf was triffst du denn für Gegner, wenn die beiden am einfachsten sind?


    Inzwischen ist immerhin klar, dass es einen Monatsevent (mit A.S.H und Zayn) gibt.

    Frechheit dass ich hier (soweit ich das gesehen habe) Peaky Blinders noch nicht gelesen habe. Eine meiner ersten Serien die ich überhaupt auf Netflix gesehen habe und auch nach 4-5 Jahren immernoch in meiner Top 5. Ansonsten wurden hier schon viel gute Sachen genannt.


    Wenn du auf so eine Art von Serie (Science Fiction/Mystery, wo man gut aufpassen und teilweise mit nachdenken muss um die Handlung zusammenzusetzen) dann auf jeden Fall Dark. Eine der wenigen deutschen Produktionen die nicht zum Fremdschämen sind und die auch zurecht international gefeiert wurde.


    Als kleine Geheimempfehlung würde ich gerne Black Sails nennen. Ich liebe einfach das Piratenzeitalter als Setting und die Serie hats mir einfach von Anfang an angetan. Gibt kaum eine andere Serie in der das Casting vom Hauptcharakter so sehr wie Arsch auf Eimer gepasst hat. Für mich eine der underratedsten Serien die ich in den letzten Jahren gesehen habe.

    Peaky Blinders habe ich bewusst weggelassen, da es für mich zu offensichtlich war, dass die Serie hier hingehört. 😉



    Zusätzlich möchte ich noch Prodigal Son (Kriminalpsychologe/Sohn-Chirurg/Vater im Zusammenspiel beim Aufklären von Mordfällen) und Godfather of Harlem (American Gangster-Vorgeschichte) in den Raum werfen.

    „Goliath“ mit Billy Bob Thornton als abgehalfterter Anwalt auf Rachefeldzug.


    „Ray Donovan“ mit Liev Schreiber als Problem Solver.


    „The Alienist“ mit Daniel Brühl als Kriminal-Psychologen, Luke Evans als Journalisten und Dakota Fanning als Privatdetektivin/Polizistin.

A N Z E I G E