Beiträge von KuuhDeeGraaaas

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    NJPW STRONG Folge 52 - Road to NJPW SUMMER STRUGGLE USA Tag 1

    06.08.2021


    Singles Match

    Alexander James besiegt Kevin Knight via Pin nach einer Short powerbomb (8:03)


    Tag Team Match

    Fred Rosser & Rocky Romero besiegen LA Dojo (Ren Narita & Alex Coughlin) via Submission von Romero an Coughlin im Diablo Armbar (11:09)


    Tag Team Match

    Team Filthy (Danny Limelight & JR Kratos) besiegen West Coast Wrecking Crew (Royce Isaacs & Jorel Nelson) via Pin von Limelight an Nelson nach dem Symbiote DDT (13:19)

    wXw We Love Wrestling #19

    06.08.2021 (Getaped: ?.2021)
    Steffy - Oberhausen


    Singles Match

    Robert Dreissker besiegt Gulyas Junior (3:21)


    Tag Team Match

    Leon van Gasteren & Tim Stübing besiegen Bobby Gunns & Norman Harras (6:48)


    Singles Match

    Jurn Simmons besiegt Peter Tihanyi (2:28)


    Tag Team Match

    Delia & Iva Kolasky besiegen Nicky Foxley & Tayra Gates (6:10)


    Singles Match

    Nikita Charisma besiegt Levaniel (6:10)


    Singles Match

    Fast Time Moodo besiegt Dennis Dullnig (10:28)


    Non Title Match

    Marius Al-Ani besiegt Senza Volto (11:13)

    AEW Dark #101

    06.08.2021 (Getaped: ?.2021)
    Daily's Place - Jacksonville, Florida

    Kommentatoren: Taz, Excalibur, Jake Roberts, QT Marshall & Ricky Starks


    Tag Team Match

    The Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) (w/ Marko Stunt) besiegen D3 & Ryzin


    Singles Match

    Kris Statlander (w/ Orange Cassidy) defeated Leila Grey


    Tag Team Match

    The Lucha Brothers (Penta El Zero Miedo & Rey Fenix) (w/ Alex Abrahantes) besiegen Jake St. Patrick & Sage Scott


    Singles Match

    Julia Hart (w/ Brian Pillman Jr. & Griff Garrison) besiegt Angelica Risk


    Singles Match

    Ethan Page besiegt Baron Black


    Tag Team Match

    The Gunn Club (Billy Gunn & Colten Gunn) besiegen The Factory (Aaron Solo & Nick Comoroto)


    Singles Match

    Frankie Kazarian besiegt Peter Avalon (w/ Cezar Bononi & JD Drake)


    Six Man Tag Team Match

    The Sydal Brothers (Matt & Mike Sydal) & Dante Martin besiegen Aaron Frye, Darian Bengston & Vary Morales


    Singles Match

    Lance Archer besiegt Tre Lamar


    Singles Match

    Abadon besiegt Kelsey Heather


    Singles Match

    Orange Cassidy (w/ Chuck Taylor, Kris Statlander & Wheeler Yuta) besiegt Jora Johl (w/ Isiah Kassidy & Marq Quen)



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Es geht wieder los... Sean Ross von Fightful hat gerade im Minutentakt weitere NXT-Entlassungen gepostet:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da fällt einem echt nichts mehr zu ein.

    Krasse Liste, wieder ein ziemlicher Schlag für NXT, dass soll mal einer verstehen

    WWE Friday Night SmackDown

    06.08.2021

    Amalie Arena - Tampa, Florida

    Kommentatoren: Michael Cole & Pat McAfee


    SmackDown! beginnt mit BOSS TIME, wie Michael Cole natürlich direkt bei Beginn des Themes von Sasha Banks ins Mikrofon krakeelt. Die Comebackerin der Vorwoche macht sich auf den Weg zum Ring. Sie ist zurück, um sich das Spotlight wiederzuholen, welches sie verdient und erschaffen hat. Sie lässt nicht mehr zu, dass ihr das jemand wegnimmt - niemals mehr. Sie lässt einen Rückblick auf die Attacke letzte Woche einspielen. Da sie über die letzten Wochen SmackDown! verfolgt und gesehen hat, welche Fehler Bianca Belair macht, kam sie zurück, um ein Statement zu setzen. Ohne sie wäre Bianca Belair nichts. Sie hätte nicht im Main Event von WrestleMania gestanden und keinen Espy gewonnen. Doch statt eines Dankeschöns gab es nichts. Jetzt ist sie zurück und lässt Bianca dafür bezahlen. Diese lässt natürlich nicht lange auf sich warten. Sasha denkt sie wäre nichts ohne sie? Sie erinnert sich eher daran, dass Sasha sie mehr oder weniger angebettelt hat, sie als Gegner für WrestleMania zu wählen, damit sie gemeinsam im Main Event stehen. Als Bianca Belair den Ring betritt, verlässt Sasha Banks diesen und steigt aufs Kommentatorenpult. Sie kann als aktive Legende tun und lassen was sie möchte. Da stimmt Bianca Belair ihr zu. Wenn Sasha Banks ein Titelmatch möchte, kriegt sie eins. Dies ruft Zelina Vega auf den Plan. Sie beschwert sich darüber, wie das jetzt wieder läuft. Sie hatte Bianca Belair herausgefordert und möchte nun eine Antwort. Sasha Banks redet dazwischen, doch Bianca Belair stellt klar, dass Zelina mit ihr, der Championesse, geredet hat. Sie nimmt dann Banks' Herausforderung für den Summer Slam und die von Zelina Vega für heute Abend an. Es findet später also ein Women's Championship Match zwischen den beiden statt.


    Ein Progressive Match Flo blickt auf das Uso vs. Mysterio Match vergangene Woche zurück. Danach diskutieren die Mysterios miteinander. Rey ist stinkig, dass Dominik heute ein Single Match gefordert hat. Das könnte ihr Momentum killen, sollte Dominik heute verlieren. Doch dieser verspricht das wird nicht passieren.


    Single Match

    Jey Uso (w/ Jimmy Uso) besiegt Dominik Mysterio (w/ Rey Mysterio) via Pinfall nach dem Uso Splash [9:12]


    Letzte Woche zerstörte Seth Rollins Edge. Ein Rückblick zeigt uns das noch einmal.


    Edge wird dann nach einer Reaktion auf Rollins' Worte gefragt. Der selbstlose Bastard verdient aber keine Antwort. Sie können sich heute gerne im Ring treffen und dann wird Edge ihm zeigen, was er von ihm hält.


    In der Halle spielt Rick Boogs E-Gitarre und kündigt King Nakamura an. Dieser trifft in einem Intercontinental Championship Contender's Match gleich auf Apollo Crews.


    Intercontinental Championship Contender's Match

    King Nakamura (w/ Rick Boogs) besiegt Apollo Crews (w/ Commander Azeez) via Disqualifikation, da Commander Azeez ins Match eingreift [2:09]


    Nach dem Match kann Shinsuke Nakamura sich jedoch der Attacke von Commander Azeez erwehren.


    Kayla Braxton wartet vor Roman Reigns' Lounge, doch bevor ein Interview o.ä. stattfinden kann, folgt ein Rückblick auf die Vertragsunterzeichnung der letzten Ausgabe.


    Nach dem Video kommt Paul Heyman heraus und möchte wissen, was Kayla Braxton möchte. Sie möchte ein Statement zur letzten Woche. Heyman meint John Cena hätte das Match gestohlen. Man solle sich mal vorstellen er erscheint bei der Vertragsunterzeichnung von Tom Brady mit einem Kendo Stick und schlägt diesen nieder, um im Nachhinein seinen Vertrag zu unterschreiben. Wäre dieser dann gültig? Nein. Das scheint nur bei WWE so zu sein, dass man Verträge auslegt wie man es gerade braucht und das wird noch Konsequenzen haben. Als Heyman gehen möchte, steht plötzlich Big E mit dem Money in the Bank Koffer vor ihm und lacht. Heyman ist irritiert.


    Single Match

    Tegan Nox (w/ Shotzi) besiegt Tamina via Pinfall in einem Roll-Up [2:04]


    Tamina hatte Tegan Nox schon auf den Schultern für den Samoam Drop als Shotzi mit dem Panzer feuerte und sie damit ablenkte. Das sorgte für den Einroller und die Niederlage.


    Zelina Vega beschwert sich bei Adam Pearce & Sonya Deville darüber, dass ihr Match nicht als Titelmatch stattfinden soll. Immerhin hat Bianca Belair ihre Herausforderung nun schon zweimal angenommen. Mit Blick auf den Summer Slam können die beiden das aber nicht gewähren und Bianca Belair setzt hier nicht die Matches an. Sie kann sich heute gerne gegen sie beweisen, aber nicht in einem Titelmatch. Gewinnt sie heute, kann sie gegen die Siegerin beim Summer Slam gerne ein Titelmatch bekommen. Zelina ist siegessicher.


    Edge kommt zum Ring. Seth Rollins scheint heute nicht da zu sein. Doch das nimmt er ihm nicht übel. Hätte er ihn heute in die Finger gekriegt, wäre er vielleicht im Knast gelandet. Die Sache zwischen ihnen muss beendet werden. Via Satellit wird Seth Rollins nun zugeschaltet. Er lacht über Edge, weil dieser immer denkt er hätte alles im Griff, doch letzte Woche hat er z.B. nicht kommen sehen, mit einer Kamera niedergeschlagen zu werden. Wäre Edge wirklich so allwissend, müsste er doch wissen, dass er immer einen Plan B haben muss. Doch Edge hat einen Plan B. Wie wäre es mit einem Match beim Summer Slam? Rollins wird darüber nachdenken. Vielleicht sollte Edge das auch besser tun. Er weiß, was passieren kann, wenn Rollins' Stiefel in seinem Nacken steht. Wenn er das jemandem antut, dessen Nacken eh schon angeschlagen ist - was könnte da passieren? Gibt es da auch einen Plan B? Was ist mit seiner Familie? Edge fällt Rollins ins Wort. Rollins hat scheinbar immer noch nicht verkraftet, dass er 2014 nicht das durchgezogen hat, was er wollte. Er ist nur ein Edge Light. Das macht Rollins wütend. Edge weiß, dass er besser ist als er. Und das wird er beweisen. Ein Match beim Summer Slam? Er nimmt an.


    Kayla Braxton begrüßt Finn Bálor. Er war kurz davor, den Vertrag für Summer Slam zu unterschreiben. Es endete aber darin, dass John Cena ihn unterschrieb. Und das alles wegen Baron Corbin. Dieser sollte sich lieber um seine Dinge kümmern, anstatt sich in die von Bálor einzumischen. Dafür wird Corbin heute bestrafen. Wenn er mit diesem fertig ist, hat er noch ein Hühnchen mit John Cena zu rupfen.


    Tag Team Match

    The Street Profits besiegen Dolph Ziggler & Robert Roode via Pinfall von Montez Ford an Dolph Ziggler nach From the Heaven [4:50]


    Es werden einige Social Media Beiträge von Sasha Banks & Bianca Belair gezeigt, die sich dort behakt haben.


    Non-Title Match

    Bianca Belair besiegt Zelina Vega via Pinfall nach dem KOD [9:28]


    Sasha Banks versuchte Bianca Belair abzulenken und beinah hätte Zelina Vega auch den Sieg geholt, aber am Ende reichte es nicht.


    Die Kameras schalten zu Roman Reigns. Paul Heyman teilt diesem mit, dass jetzt Finn Bálor vs. Baron Corbin stattfinden wird. Roman Reigns findet dies interessant.


    Finn Bálor macht sich auf den Weg zum Ring. Während des Einzugs von Baron Corbin wird noch einmal der Verlauf der Vertragsunterzeichnung wiederholt. Bevor das Match starten kann, lässt sich Baron Corbin ein Mikrofon reichen. Er möchte sich entschuldigen, aber er ist zur Zeit mehr als verzweifelt. Bálor reicht das aber nicht und er geht auf Corbin los.


    Single Match

    Finn Bálor besiegt Baron Corbin via Pinfall nach dem Coup de Grace [2:39]


    Nach dem Match schnappt Bálor sich ein Mikrofon. Vor drei Jahren hätte er gelacht über das, was letzte Woche passiert ist. Doch dieser Finn ist tot. Er lacht nicht darüber. Er möchte Roman Reigns beim Summer Slam. Und wenn er dafür vorher John Cena ausschalten muss, dann sei es so. Die Theme von Roman Reigns ertönt und gemeinsam mit Paul Heyman kommt der Universal Champion in den Ring. Er versteht, wieso Bálor sauer ist und versteht sogar, wieso er über John Cena redet. Doch Bálor sollte auch verstehen, dass er ihm helfen und eine Chance geben wollte. Wenn er also hier heraus kommt und bei seiner Show redet, soll er seinen Namen nicht in den Mund nehmen. Reigns wirft ihm das Mikrofon vor die Brust, was Bálor dazu bringt ihn aus dem Ring zu stoßen. Danach zeigt er die Pistolengeste im Rücken von Reigns und dieser dreht sich wütend um. Er liefert sich einen Staredown mit Bálor und steigt wieder aufs Apron als plötzlich die Usos von hinten auftauchen und auf Bálor losgehen. Reigns läuft zufrieden die Rampe in Richtung Ausgang, während im Ring die Usos den Uso Splash zeigen wollen. Im letzten Moment kann Bálor jedoch ausweichen und sie treffen sich gegenseitig. Bálor kann sich der Tag Team Champions entledigen und fordert dann Reigns auf in den Ring zu kommen, was dieser auch tut. Sie gehen aufeinander los. Reigns steckt die Slingblade ein und macht sich für den Turnbuckle Dropkick bereit als die Usos wieder fit sind. Sie halten Bálors Fuß fest und schlagen dann auf ihn ein. Anschließend halten sie ihn für Reigns hin und dieser zeigt den Superman Punch. Dann würgt er Bálor in der Guillotine in den Schlaf und posiert mit den Usos über dem geschlagenen Feind. Mit diesem Bild geht SmackDown! zu Ende.

A N Z E I G E