Beiträge von tonischurke

    Ich finde das Ranking System auch gut aber das kann man in den WWE Shows jetzt nicht einfach einführen das sähe zu sehr nach "kopiert" aus.


    Aber man könnte so etwas wie die längsten Siegesserien o.ä. einblenden in den Shows damit man vor Augen geführt bekommt wer zur Zeit das Momentum hat.

    Also ich finde die Idee der Main story mit alt gegen neu wirklich gut aber ich bin mir ziemlich sicher das 2.0 das Ding gewinnt, quasi als Fackelübergabe. Und da ich mich mit dem neuen Look, der neuen Ausrichtung und den meisten neuen Charakteren wirklich überhaupt nicht warm werde hält sich meine Begeisterung in Grenzen. Die Leitermatches waren stark aber NXT 2.0 vermag es bis jetzt noch nicht mich wirklich abzuholen.

    Ich gebe sowohl TAP or SNAP als auch Puro Recht. AEW greift auf vieles zurück was schon mal probiert wurde. Das ist nicht von der Hand zu weisen und sicher auch gewollt. Man hat immer viele Referenzen auf ältere Sachen und sogar Matches werden in manchen Punkten an Klassiker angelehnt. Aber sie machen das imho auch richtig gut. Ich persönlich lege weniger Wert darauf ob etwas jetzt neu oder innovativ ist als darauf das es mich gut unterhält. Aber da hat jeder seine Sicht.

    Nach dem Lesen war ich sehr am Miz/Edge Segemt interessiert weil es sich sehr spannend gelesen hat. Nach dem Schauen muss ich sagen das es nicht gerade Hot war. Was nicht zwingend an den Performern lag, irgendwie war die Crowd tot. Schade denn eine lebendigere Halle hätte das Duell sicher aufgewertet.


    Das Booking um den Main Event finde ich recht gut und schlüssig. Der Rest war nichts für mich

    Du meinst den aus dem Ausgangsposting?

    Ja den habe ich übersehen ^^ Den meine ich. Geilster Einmarsch den ich bis jetzt gesehen habe.


    Aber ist auch ein seltsamer Zufall, ich habe die letzten beiden Tage bestimmt 10 mal den besagten Kane Entrance von genau dem Kanal auf YT gesehen und jetzt eröffnet dieser einen Cyboard Thread

    Der beste Entrance war als der relativ frisch demaskierte Kane mit einem Handtuch überm Kopf, mit Hand und Fußschellen fixiert, von Sicherheitspersonal in die Halle geführt wurde. Dazu Eric Bischoff der im Ring verängstigt gen Himmel schaut. Abgerundet wird das ganze durch sein großartiges Slow Chemical Theme welches er von den Bewegungen her perfekt auf diesen Einzug abgestimmt hat.

    Also in Sachen Video Package macht der WWE niemand was vor. Ich habe immer gestaunt wie man selbst die langweiligsten Fehden in den Clips so darstellen konnte als wären sie der heißeste Sch***



    Zum Thema Vorhersehbarkeit, da scheiden sich sicher die Geister aber für mich ist eine Überraschung erst eine Überraschung wenn mit ihr wirklich nicht zu rechnen war. Und je seltener so etwas vorkommt, desto mehr "Überraschungseffekt" hat man beim eintreten.


    Zum andern sollte man mit dieser Überraschung auch irgendwo hinwollen. Beim 1-2-3 Kind damals war es ein großer Knall als er Razor gepinnt hat weil es sowas halt nicht alle 3-4 Wochen gab. Man hat auch eine Story draus gemacht und es länger genutzt. Heute wirkt das oft sehr Kopflos bei der WWE. Man lässt ZB Nia Jax clean gegen Charlotte gewinnen was für viele überraschend kam. Dann verliert Nia sang und klanglos in einem mittelmäßigem Match und kurze Zeit später ist sie entlassen obwohl sie vor ein paar wochen noch den Champ clean gepinnt hat

    Dann mach dich an die Arbeit. Und am besten auch noch über die Headlines hinaus. Dann würdest du vielleicht wissen, dass in Gibraltar eine Person wegen Covid im Krankenhaus liegt und das nicht mal auf der Intensivstation. So als Beispiel. Aber kannst du hier alles nachlesen. Im Detail. Jegliche deiner heutigen Argumente.


    EDIT: sollte mal refreshen bevor ich poste…

    Ai Ai Captain :thumbup:

A N Z E I G E