Beiträge von Cameron Grimes

    Bin ich der Einzige, der findet, dass Taylor Wilde seit ihrer Rückkehr um sehr viel besser geworden ist als in ihrer damaligen Zeit? Fand sie damals schon ganz gut, aber ich war überrascht, dass da kein Anzeichen von Ringrost gegeben war, als sie zurückgekehrt ist und sie strahlt nun auch mehr aus als das Blondinchen von nebenan, wie ich sie damals empfand.

    Top 4 sollten gesetzt sein, in welcher Reihenfolge auch immer, wobei Salzburg immer wieder Spieler hat die den Platz der Topspieler einnehmen. Richtig davon ziehen sie immer wenn sie International raus sind. Von daher erwarte ich wieder mal das alte Bild. Alle anderen danach mal abwarten. Sind für mich so einige dabei, die auf Augenhöhe spielen könnten.

    Ich hätte die Austria auch bei einem 6:0 gestern nicht in den Top 6 gesehen. Dazu sehe ich die einfach zu schlecht. Tirol hat zwar keinen NBF mehr, LASK keinen Jegge und der WAC keinen Joveljic, aber die können das irgendwie kompensieren. Selbst wenn es Tirol nicht ganz so schafft, wäre Hartberg immer noch ähnlich zu sehen wie die Austria.


    Edit: Wir nur mit Affi als Neuem von Anfang an, liest sich sonst nach einem 4-1-4-1, Salzburg mit Aaronson und Adeyemi von Anfang an - Jaissle nimmt uns wohl ernst. Das kann böse enden.


    Dauert nicht lange! :D


    JAAAAAAAA! STOP THE COUNT!

    Heute gehts direkt gegen Salzburg. Bis vor einigen Tagen war ich durchaus optimistisch, was einen Sieg gegen die angeht, aber dann kam ich in einem Gespräch drauf, dass die halt doch noch Aaronson, Adeyemi und Berisha haben… meinen Benny-Fuchs-Gedächtnistipp kann ich mir dann in die Pfeife rauchen, es sei denn, die spielen nicht alle und unsere Verteidigung ist top.


    Dennoch sehe ich Salzburg in dieser Saison um einiges schlagbarer an als letzte Saison. Werden zwar ziemlich sicher wieder Meister, aber die Konkurrenz macht einiges richtig. Sehe Salzburg - Sturm - Rapid - LASK - WAC - Wartens in dieser Reihenfolge als Top 6-Kandidaten Ende der Saison. Runtergehen wird Altach.

    Eigentlich wollte ich die Moderation um Erlaubnis für den Prognosen-Thread stellen, aber da warst du mit der 2. Liga schneller. Den Rest kann ich dann ja bei Erlaubnis im Laufe der nächsten Woche machen. :)


    2. Bundesliga

    - 2. Ligameister: Ich schreib mal meine Gedanken, die da so rumschwirren, weil die 2. Liga mich diese Saison so fesselt. Ich sehe Schalke sehr weit oben und wollte aus Meme-Gründen sagen, dass sie nicht mal in Liga 2 Meister werden. Aber ich gehe da mit, dass sie das normalerweise wuppen sollten. Daher ist hier Schalke mein Tipp.

    - Aufsteiger (1 weiterer Verein): Hier wirds schon kniffliger. Kiel traue ich erneut so eine Saison zu, weil man vorne nun auch Skrzybski und einen Arp hat, der sicher Motivation hat, seine Selbstzweifel aus dem Weg zu ballern und ein Bartels auch viel machen kann. Allerdings traue ich auch dem HSV zu, oben mitzuspielen - irgendwann muss es ja klappen. :D Mein Pick geht aber eher Richtung Holstein Kiel.

    - Relegation (1. Liga): Ein No-Brainer ist eigentlich Bremen, die ich Stand heute aber nicht in den Top 3 sehe. In die Relegation kommt meiner Meinung nach der HSV.

    - Torschützenkönig: Terodde ist ein No-Brainer, aber vergesst mir Bartels nicht. Dennoch gehe ich mit Torodde.

    - Bester Vorlagengeber: Ranftl

    - Erste Trainerentlassung: Selimbegovic

    - Spieler der Saison: Bartels

    - Überraschungsteam (positiv): Kiel (im Sinne von erneut so eine Saison spielen)

    - Überraschungsteam (negativ): Werder Bremen (sehe ich die Gefahr, den Wiederaufstieg zu sehr forcieren zu wollen)

    - Bester Neuzugang: Ranftl

    - Relegation (3. Liga): Regensburg

    - Absteiger (2 Vereine nennen): Aue, Rostock


    Hinteregger hat sich doch nach seinem Leihjahr bei Frankfurt auch weggestreikt (ob es davor Anzeichen gab, da bin ich unsicher - Jesse weiß da in seiner gewohnt simplen Art bestimmt mehr). Bei Danso ist es eben so, dass er einfach nicht mehr nur Ersatzmann spielen will und die Anlagen dafür hat, bei Augsburg Stammspieler zu sein, weswegen ich da durchaus verstehen kann, dass er nicht schon wieder verliehen werden will, obwohl er eigentlich gut ist, man ihm aber Steine in den Weg legt.

A N Z E I G E