Beiträge von CM Pope

    Zitat

    Original geschrieben von bdbjorn:
    Glaube eher um die 13%. Mit nachlassender Flüchtlingskrise wird die AfD an Zustimmung verlieren. Und jeder "Merkel-Hasser" hat die CDU doch schon längst verlassen.


    Ich denke eher, es werden um die 20% werden. Vor allem, wenn, Gott bewahre, noch irgendetwas anschlagmäßiges hier oder in Nachbarstaaten passierte sollte. Das würde den Populisten natürlich nochmal einen Schub verpassen. Ich glaube aktuell nicht ein nachlassender Zustimmung. Gerade bei der Bundestagswahl rechne ich durch die "geheimen" Wähler, die sich eigentlich dafür schämen, diese Partei zu wählen, mit einem höheren Wert als bei den vorherigen Umfragen.
    Diesen Leuten wird dann auch das Parteiprogramm der AfD nicht so geläufig sein,

    Zitat

    Original geschrieben von Siwz:
    Ich geh vom umgekehrten Fall aus. Die AfD wird wohl weiter wachsen.


    Dem stimme ich zu. Irgendwie ist das alles sehr sehr beängstigend.


    Trump wird erstmal innenpolitisch einiges umwerfen, die außenpolitischen Folgen sind noch nicht absehbar.

    Für den neutralen Fan sicher ein überragendes Fußballspiel. beide Mannschaften mit jeweils einer sehr starken Hälfte. Beide haben 100%ige liegen lassen. Der große Unterschied ist wohl, dass wir Messi hatten. Sevilla wird eine hervorragende Saison spielen. Aber das war nach der Sampaoli-Verpflichtung keine Überraschung.
    Nach der Pause sind nun hoffentlich Alba und Pique wieder dabei. Neben Pique wirkt auch Umitit sicherer. Auswärtsspiele in Valencia und in Sevilla direkt nach CL Spielen nun gewonnen. Das hatte sich Tebas von den Ansetzungen wohl nicht erhofft. ^^

    Hoffentlich hat das irgendeinen Schalter umgelegt. Das ist einer der grausamsten Auftritte seit der Niederlage gegen Moyes


    Dachte erst, das Tor war möglicherweise abseits. Aber Rakitic hat dem Keeper da keine Sicht genommen, der hat sich auch nicht beschwert.

    Was die da veranstalten. :lol:
    Bleibt zu hoffen, dass Pique den Laden hinten etwas sicherer halten wird. Fürs Mittelfeld sehe ich aktuell keine Lösung. Roberto nach vorne ziehen ist halt auch keine Lösung, weil wir keinen RV haben.


    Positiv ist heute nur, dass man beim Wettanbieter heute wohl leicht viel Geld machen könnte.

    Pique und Alba haben es nicht geschafft, Iniesta fehlt ohnehin noch lange. Das wird verdammt schwer. Wenn das Mittelfeld ähnlich schlecht ist wie gegen City, kann das nichts werden. Mal sehen, wen Enrique neben Busquets und Rakitic aufstellt.

A N Z E I G E