Beiträge von vanKoeffte

    Zitat

    Original geschrieben von ZA Edge:
    Ich frag mich ja warum sie da mitten auf dem Dach so lange rumgeeiert haben mit Suplexen und Powerbombs. Sollte da am Ende vielleicht doch einer durchfliegen aber es ging nicht auf? Schwierig vorzustellen, aber es wirkte sehr komisch.


    Ich hab ja eher gedacht, dass der Part des Käfigdaches besser verstärkt war, als der Rest. Denn es war in meinen Augen schon auffällig, dass die Action nur in der 3. Reihe des Daches von statten ging.

    Gähn!
    Einzig das TT Match hat mich etwas unterhalten.
    Vince bleibt seiner Linie treu und macht Reigns von PPV zu PPV nerviger.
    Der ME war auch nicht das gelbe vom Ei.
    Plautze Lesnar braucht nur 1 F5 und Strowman (das Monster) bleibt liegen. Ok Strowman als Champ würde eh nicht in meinen Kopf gehen ... ich sehe ihn immer noch als Rosebud vorm geistigen Auge :lol: ;)

    Zitat

    Original geschrieben von Grissom:
    Ich hoffe Sasha kommt bald aus dem Strudel der Bedeutungslosigkeit wieder raus. 3fache Champion, NXT Champion, PPV Main Event, RAW Main Event, HiaC und dann wird sie für sowas verschwendet in der Undercard. Aber das geht ja schon seit Wrestlemania so. Man stelle sich vor, AJ Styles würde aufeinmal so eingesetzt werden. Generell tendiert die Women's Division aktuell mehr in Richtung der alten Divas Division mit kurzen Matches und man setzt zu sehr auf die falschen Frauen und hat keine Storys und interessanten Fehden.


    Fehlt nur noch der Bikini-Contest ;) :lol:

    Zitat

    Original geschrieben von Skyclad:
    Ansonsten haben wir 2 Titelfehden mit nichts als "böse Ausländer vs USA". 2017!


    Trump schreibt die Gürtel Storylines ;)


    Aber ist echt schade was aus dem starken Smackdown geworden ist.
    Da reicht es, sich die Zusammenfassung auf Youtube anzugucken

    Zitat

    Original geschrieben von Jaime Lannister:
    Wenn das Produkt allerdings scheiße ist, macht man auch keine Stimmung, das ist klar.


    Darauf wollte ich hinaus. Ist ja kein Geheimnis, dass das Produkt im Moment einen faden Beigeschmack hat.
    Ich hoffe ja mal auf einen Monat mit Veranstaltungen, bei denen die Crowd teilnahmslos zu guckt. Aber wahrscheinlich wird der Soundmann dann einen tobenden Mob aus der Sendung machen ;)

    Zitat

    Original geschrieben von G_O:
    Wyatt ein Rematch für den WWE Championship offen oder nicht?)


    hat er das? Er gehört doch nicht mehr zu SDLive und hat somit nichts mehr mit dem Championtitel am Hut
    Klar hat Finn noch ein Re-Match offen ... aber the Champ isn't here :lol:

    Zitat

    Original geschrieben von Grissom:
    [B]Die Toten Hosen - Laune der Natur


    Eigentlich sollte man doch den besten Song eines Albums als erste Single rausbringen? Die Hosen machen es andersrum und bringen zunächst mit "Unter den Wolken" das schwächste Lied des neuen Albums auf den Markt. Nach der Singleausklopplung waren meine Erwartungen zunächst nicht sehr groß am neuen Album aber die Jungs haben mich positiv überrascht. Das Album ist ganz anders als der Vorgänger Ballast der Republik. Etwas persönlicher (durch den Verlust des Managers und Wölli), teilweise wieder härter und experimenteller. Nach dem ersten Durchhören bin ich sehr zufrieden und fast durchgehend begeistert von den neuen Songs. Beim letzten Lied bekommt man auch einen fetten Kloß im Hals als Wöllis Stimme ertönt. Joa, kann sich hören lassen. [/B]


    Viel Heyheyhey und wohoho und Tod ... bisschen zu viel davon. Klar waren die letzten Jahre voll davon (nicht nur bei den Hosen)
    Mein klarer Favorit nach dem ersten Durchhören "Wie viele Jahre (Hasta La Muerte)" und "Wannsee"
    Ist nicht so eingängig wie Ballast der Republik, aber aufgrund des "experimentellem" interessant und zu keiner Zeit langweilig --- beim ersten durchhören.
    Die Learning English 2 habe ich noch nicht angehört, aber da erwarte ich mir jetzt auch nicht sooo viel von. Die Lesson One war seinerzeit schon der Hammer, ob man das toppen kann ...

A N Z E I G E