Beiträge von DFlamero

    Es wird ja unter anderem spekuliert das Rock vs. Cena 2 bei WM stattfinden könnte. Wenn man aber so sieht wie Cena nun über Rock spricht, da würde ne grundlage verloren gehen nen Grund dafür zu haben. Außer Cena gewinnt Royal Rumble und möchte es so (für den Fall das Rock Champion wird). Aber ne persönliche "fehde" wäre da unglaubwürdig. Vieles offen, gespannt auf nächste Woche

    Îch weiß nicht warum manche Rock mit den Wrestlern der heutigen Zeit immer und immer vergleichen. Ok, der "Entertain" Charakter ist stärker ausgelebt, aber so ist er nunmal und so war er zur Attitude Zeit auch und wenn man bedenkt was da so abging kam es trotzdem tierisch an. Nur mitn Unterschied das seine Sprüche auf PG "verharmlost" werden müssen. Und das Sprüche klopfen ist halt so, früher hatte jeder so seine Sprüche, auch ein Austin

    Zitat

    Original geschrieben von -Frollo-:
    Man muss das natürlich auch aus Sicht eines WWE-Mitarbeiters sehen. Denn der erste Teil der Punk-Promo war schon aus WWE-Sicht harter Tobak. ;)


    Na klar, ohne Frage da hast recht. War auch wirklich herrlich :thumbup: NUR im Grunde ja bisschen ähnlich wie beim Summer of Punk. Aber lieber so jetzt als dieses (sorry) Respekt gehäule, das find ich immer....naja....

    Zitat

    Original geschrieben von Jeff Hardy:
    Insgesamt fand ich Rock diesmal wirklich besser als noch letzes Jahr, wirkte ein wenig mehr " on fire " diesmal. Insgesamt kann ich das ganze aber halt nicht sooo ernst nehmen, wie die beiden es nun verkaufen wollen weil ich einfach Punk nicht auf der Stufe sehe wie Austin oder Triple H, was natürlich auch an der Zeit liegt.


    Dem ist nichts hinzuzufügen. Man spührte schon mehr Feuer in ihm, auch ein wenig "aggressiver" kam es rüber. Stell Rock mit Austin oder Triple H gegenüber (stelle 5 min. PG ab) und man hat bestimmt das alte Feeling ;) Und ja The Rock war früher auch immer so das er sich über seine gegner lustig macht, siehe das Hell in a Cell Interview 2000 was hier letztens gepostet wurde.
    Ansonsten....naja worüber soll man reden wie vorher angesagt? ist ja soweit alles so wie erwartet eingetroffen :/

    Zitat

    Original geschrieben von Van Kuchen:
    Irgendwann ist es einfach soweit ob mit 15 oder 75... das kann an der Ernährung liegen an, am Stress, am Blutdruck oder an vielen anderen Faktoren.
    Fakt ist: Du kannst nicht so gesund leben, dass man sowas zu 100% vorbeugen kann. Von daher hat niemand Schuld. Und das Alter spielt in dem Fall keine Große rolle. Es gibt nun mal glückliche denen passiert so etwas gar nicht und Leuten denen so was zu häufig passiert obwohl sie gesund Leben.


    Dem ist denke ich nichts hinzuzufügen. Es ist passiert und es ist eine beschissene Sache, finde Diskussionen wie es dazu gekommen sind sind jetzt total fehl am Platz, besonders wenn sich irgendwann die Leute hier noch die Köppe deshalb einhauen

    Das wird schon ne lange Zeit dauern bzw er sollte sich lange Zeit nehmen sich zu erholen, falls er jemals wiederkommt, also ins Business. In erster Linie hoffen das er wieder Gesund wird. Was er danach für eine Entscheidung trifft, ob er weiter macht oder nicht, da bin ich gespannt drauf. Egal welche Entscheidung kommen wird, sie sollte von allen Seiten respektiert werden. Aber darüber zu diskutieren ist immoment falsch, seht diesen Post gerade nicht so an.


    Stay strong Jerry

    Ich glaube vergleiche zu anderen Herzinfarkten sollte man nicht unbedingt ranziehen, da ich denke das es von Person zu Person unterschiedlich ist. Im Fall von Fabrice Muamba oben, dieser ist auch bedeutend jünger (denke mal das ist auch ein wichtiger Faktor, generell die regeneration). Das einzige was man machen kann, auch wenn man nicht religiös ist, ist dafür beten das er so Gesund wie möglich das ganze übersteht. Stay strong Jerry.


    Und Hut ab an Michael Cole, man sah ihm richtig an wie nah es ihm ging und er hat trotz allem....mag nicht sagen seinen Job gemacht, hört sich blöd an. Wers gesehen hat weiß was ich meine

    Hi zusammen,


    habe jede Seite miträtselnd verfolgt, jetzt musste ich mich einfach anmelden ^^


    Mir ist vorhin nochmal was aufgefallen:
    Bzgl. der kleinen Spekulationen eines Schattens in der Fütze, das habe ich zuerst auch gedacht. Aber im Grunde ist es nur einer "Verzerrung", da bei dem einen Moment, wo der Ball in der Mitte auftaucht, das Wasser Wellen schlägt, sodass die Reflektion (Baum oder so) kurze Zeit "verschwindet" aufgrund anderer Reflektionen durch die Welle. Wo das wasser ruhig ist ist diese Reflektion wieder da.

A N Z E I G E