Beiträge von TheStreet

    Zitat

    Original geschrieben von dxx78:
    Natürlich, aber nicht unbedingt mit dem fetten Spoiler in der Überschrift. Und dann noch mit "Breaking News" versehen, damit man es ja nicht überliest.


    Ich finde die dauernden beshwerden in diesem Thread irgendwie belustigend. Denn:
    1. Es ist eine News Seite, und da gehoert diese Nachricht einfach drauf. Am besten 5 Minuten nah dem Titel Gewinn, so etwas macht eine gute news seite nun einmal aus.
    2. Jeder der schon etwas länger bei Moonsault ist hätte sich ab Freitag moorgen vollkommen im klaren darüber sein müssen das falls Sabin gewonnen hat, dies als Breaking News hier steht.
    3. Ich frage mich warum ich zum ersten mal beschwerden darüber hoere. Letztes Jahr bei Aries war der Spoiler auch schon so. Die Breaking News bei Extreme Rules oder als Ziggler World Champ wurd haben auch keine Beschwerdewellen ausgeloest, an die ich mich errinnern kann. Ich frage mich grad echt was bei Sabin so anders ist. Ich meine beim Shield und bei Ziggi gibt es tatsächlich den unterschied das man mehr mit gerechnet hat aber bei Aries letztes Jahr, zum Beispiel war es genau so überraschend(zumindest für mich da ich echt and Roode vs Storm um den gürtelglaubte ) und ein paar andere male auch schon, und dennoch hab ich nie so viele beschwerden über das nun schon länger genau so geführte Breaking News system gehoert/gelesen. Wenn mir also wer den unterschied zwischen dem Sabin Sieg und alle den anderen erklären kann ich bin offen für alles

    Ist das mit Storm nicht erstmal irrelevant, weil er zur Zeit vollkommen Irrelevant ist? Ich meine im Prinzip gibt es ja nur noch Storm/Gunner die sich bestimmt nach dem run aufloesen, dann die 2 einhalb Teams die in der BFG-Series sind und sich dadurch grad einen "dreck" um die TagTeamSzene kümmern, und vielleicht noch die BroMans wobei wenn Tara schon gefeuert wurde hoffe ich das sie zumindest ihren freund bald mit loswerden.


    Und ich habe mal angefangen diese Promotion zu gucken weil ich lust auf gute TagTeams hatte und die WWE das ja nich mehr hinbekommt/hinbekommen hat.

    Zitat

    Original geschrieben von Ravenspower:
    wozu war dann die konfrontation zwischen angle/jackson gut?
    man hat das match klar und deutlich 'angeteast'.
    plötzlich stopfte man rampage zur MEM und angle/jackson waren auf einmal freunde.
    fetter fauxpass!


    naja das aufeinander treffen endete ja damit das Angle sagte(sinngemäß): Jackson wäre zwar king im MMA ring aber bevor er in einem Wrestling Ring gegen ihn randürfte, der ja "king" im Wrestling Ring ist, müsse er erstmal beweisen, das er es da auch drauf hat. Mann koenne ja nicht einfach so in sein Territorium kommen und direkt gegen ih rann wollen.(auch wenn ich nigel mcguinness tna debut das genau so ablief goettlich fand, tut mir leid sein TNA name is mir grad echt entfallen)


    Ich stelle mir die Story so vor: Jackson versucht sich in der MEM zu beweisen, das ganze geht ihm am ende aber nicht schnell genug und er turnt gegen Angle um ihn zu besiegen und zu zeigen das er der neue Topguy ist. Gibt aber bestimmt auch noch bessere moeglichkeiten vielleicht sogar einen Angle turn, der mir als heel immer gefiel.

    Ich weiß noch nicht was ich von Sabin als Champ halten soll. Ich finde ihn lange nicht so glaubwürdig wie aries letztes jahr.
    Aber was mich wirklich stoert ist das selbe was mich letztes jahr gestoert hat. Der BFG Min Event der folgt. Wer soll gegen Sabin ran? also wer gewinnt die Series? Ich hoffe nur das es besser wird als letztes jahr.Denn der Turn von Aries und das Match gegen Hardy haben mir letztes Jahr schon viel von dem Momentum Aries' genommen. Und meiner meinung nach ist Sabin nicht halb so Over wie es Aries letztes jahr war.

    Ich würde hier nicht von einem billigen Fhedenanfang zwischen Cena und Bryan reden. Da hier meiner Meinung nach die Fhede Bryan - Vince weitergeführt werden soll. Ich denke nähmlich das HHH und Steph genau an Bryan dachten als sie sagten die entscheidung würde Vince nicht gefallen. vielleicht sehen wir in den nächsten wochen einen vince der das match verhindern will oder er greift beim Slam ein. Vielleicht verlangt er nach nem Bryan Sieg auch von Orton einzucaschen wie damals mit Del Rio nach Punk vs Cena.

    wird T.J. Perkins wenn er X-Division Champion wird dann auch offiziell 2facher X-Division Champ weil er schon immer Suicide war? oder wem wird dieser Run den zur hälfe Kaz und zur anderen Daniels unter suicides maske hatten zugeschrieben für die *rekorbücher*

    Weiß nicht warum es Unlogisch sein soll das Henry den Titleshot bekommt. Seit Jahren ist es immer mal wieder so das der Titleträger aus verschiedenen Gründen Titleshots verteilt, hier ist es ja nicht wie oben geschrieben henry heult rum und bekommt nen Titleshot. Es ist so das Henry vor seiner Verletzung den Titleshot haben wollte(ein abend nach wrestlemania) dann aber Ryback und Sheamus dazwischen kamen und er sich verletzte. Jetzt kommt er zurück und verflogt wieder sein Ziel. Hierzu hällt er die Promo bei RAW um Cena rauszulocken und hinterrücks anzugreifen. Vorher erzählt er noch die ganze Respekt Kiste was Cena im nachhinein noch wütender macht. Jetzt fordert er Cena herraus, und da Cena Henry in die Finger bekommen moechte nimmt er an. Natürlich hätte man noch nen Match zwischensetzen koennen nach dem Motto Cena muss ja nich seinen Title aufs Spiel setzen um an Henry zu kommen aber das wurd halt nicht gemacht^^.


    Ich persoenlich hätte dieses Match vielleicht noch gebracht Henry dann aber nicht anreten lassen weil er ja nur den Title will und dann hätte ich Cena zusagen lassen.


    Aber wie gesagt zumindest in der Logic einer Wrestling-Show finde ich das Szenario absolut nachvollziehbar

    gehe eher davon aus das, dass nicht Angle alleine war. Aber zum einen will TNA ja nicht alle MEM mitglieder aufeinmal zeigen, und zweitens warum sollten Sting und Angle denn gleich offenbaren wer nun alles zu den neuen Feinden der Aces gehoert :)


    Das Angle dabei ist, ist mit der hintergrundgeschichte des letzten PPVs nen bisschen bloed aber MEM ohne den Godfather geht ja eigentlich auch nicht ^^

    Zitat

    Original geschrieben von Dartrt:
    Ich hab irgendwo auch ne tolle idee gelesen:


    Irgendjemand fordert den Taker heraus. Es gibt eine Vertragsunterzeichnung und der Taker unterschreibt, ohne richtig zu lesen . Sein Gegner freut sich weil er die Klausel eingefügt hat das der Taker seine Karriere beenden muss wenn er gewinnt.


    Das würde auch mal Spannung bringen ^^


    Wenn es dabei um WM gehen soll finde ich daran nix spannend. Die Sache ist nunmal so das da die Streak ist niemand hat den Taker auf WM je besiegt... ein Gegner muss so eine Klausel also eigentlich nicht mehr in den Vertrag schmuggeln weil der Taker, selbst rein Story technisch nicht eine sekunde daran zweifelt zu gewinnen. Außerdem würd er fals es so passiert glaub ich auch eher so etwas sagen wie "Wenn ich auf Wrestlmania verliere habe ist meine Kariere ehe vorbei^^" denn diese Kariere besteht zur Zeit ja nur noch aus der Streak.

    Zitat

    Original geschrieben von Monaco Franze:
    Woher kommt eigentlich der plötzliche Wandel von RVD? Hat er nicht vor Jahren gesagt, dass er überhaupt keine Lust mehr auf Vollzeit bei der WWE hätte? Klar kann man sein Meinung ändern, aber er ist ja auch nicht jünger geworden und deshalb ist die Aussage schon etwas überraschend.


    Hatte das damals nicht auch was damit zu tun, dass seine Frau Krebs hatte und er oefter bei ihr sein wollte, dadurch halt nich Vollzeit zur WWE wollte um oefter bei ihr zu sein während sie gegen den Krebs kämpft? Er hat ja auch den Vertrag bei TNA erst angenommen als es seiner Frau wieder besser ging und sie aus der Klinik in Europa entlassen wurde.

    Ich fand die Show auch recht gut, nur das x-division-Regel-Vidieo hat mich irgendwie traurig gestimmt. Da zeigen sie in dem Video unglaublich viele Ultimate X Matches und ich dachte sogar kurz man würde sowas nun wieder oefter sehen aber nein sie sagen uns das es nun nur noch 3-ways. Mal schauen mit glück gibs ja das ein oder andere 3-way Ultimate X Match :)

    Zitat

    Original geschrieben von adonisXchillcut:
    Kann mir da mal jmd auf die Sprünge helfen?
    Ich kann mich erinnern, dass Punk mal eine Zeit lang aufgrund einer Verletzung kommentiert hat, aber was hatte Trips damit zu schaffen? War der zu der Zeit überhaupt im TV zu sehen?


    Ich glaube hier ist der Walkout gemeint. Wo nur noch Punk, Cena und ich glaube Sheamus da geblieben sind und Punk von Hunter ans Komentatoren -Pult geschickt wurde.

A N Z E I G E