Beiträge von -sw0rd-

    Ich wäre wie schon mal gesagt für einen Lockdown generell. Zwei- Maximal drei Wochen alles dicht was man nicht braucht zum Leben - Vielleicht auch nach Weihnachten bis zum 10.01.2022.


    Viel besser so - als hoffentlich wieder nicht dieses halbgare rumgeiere über 3-4 Monate. Wo dann pro Monat gefühlt nur 2-3 Sachen pro Monat erlaubt werden.

    Solange ich dann trotzdem auf die Arbeit muss sehe ich den Sinn nicht. Habe auf Arbeit und dem Weg dahin viel mehr Kontakt zu Menschen. Nochmal gehe ich den Weg von privaten Einschränkungen aber der Arbeitsplatz wird nicht angefasst nicht mit.

    Bin so gespannt was heute beschlossen wird.


    Ein bundesweiter Lockdown für alle scheint ja wohl eher ausgeschlossen.

    Hoffe wirklich, dass die Entscheidungen weitreichend genug sind und wir nicht wieder kurz vor Weihnachten bis ins neue Jahr doch noch in einen Lockdown müssen.


    Bin auch gespannt ob das Thema Impfpflicht konkretisiert wird.


    Allgemein würde ich mir einfach endlich mal wünschen, dass die Regierung und die Länder einheitlich Klartext sprechen und Stärke und Geschlossenheit demonstrieren. Die letzten 2 Jahre waren für mich eine Bankrotterklärung der Regierung und der Länder. Das wird dauern bis da wieder Vertrauen aufgebaut ist

    Erstmal Bogen/Beil geile Combo :love:


    Zu den Rissen, also wenn du ein Azoth Stab schon geschmiedet hast, sollte das kein Problem sein.

    Aber ich kann mich an die Aufgabe auch nicht mehr erinnern.

    Ja habe den Stab schon, aber kann den nicht nutzen in den Rissen ^^


    Vielleicht laufe ich auch einfach in dem falschen Bereich rum ^^ Da es so viel zu tun gibt stört das nicht sehr, gibt noch genug Nebenquests für mich.


    Je länger ich spiele desto mehr verliebe ich mich in das Game trotz vieler Fehler

    Ich brauche Hilfe, bin glaube ich zu dumm ^^


    Soll 3 Verderbnisrisse schließen, aber ich weiss nicht wie. Renne immer auf die roten Flecken auf der Map, cleare alles aber kann den Bereich nicht bereinigen.


    Ansonsten habe ich viel Zeit darauf verwendet alle Waffen zu spielen und herauszufinden welche Kombi mir am ehesten liegt.


    Favoriten bis jetzt: Bogen/ Beil & Hammer/Streitaxt Muskete macht zwar auch Spaß, aber komme mit dem Bogen dann doch besser klar

    R-Wert unter 1, das macht doch Hoffnung auf fallende Zahlen. Ich versuche mal optimistisch zu sein und hoffe auf dauerhaft fallende Zahlen.

    Jetzt wird interessant zu sehen ob die fallenden Zahlen mit erschöpften Testmöglichkeiten zusammenhängen oder eventuell doch ein Abwärtstrend eintritt. Ich würde mir sehr zweiteres wünschen, kann mir das aber irgendwie nicht vorstellen.

    Grundsätzlich glaube ich schon, dass ein Lockdown jetzt aktiv die Welle brechen könnte. Allerdings muss es dann auch mal ein harter Lockdown sein. Es ist einfach nicht mehr zu vermitteln, dass alles zu ist, Kontakte eingeschränkt werden, aber auf der Arbeit bleibt alles beim alten.


    Ich bin gespannt was passieren wird. Mittlerweile wäre mein bevorzugter Weg der von Österreich: Lockdown und allgemeine Impfpflicht bis Tag X

    Klar wird das ein bürokratischer Kraftakt mit vielen Schreiben, Mahnungen, Anzeigen, Gerichtsverhandlungen usw.

    Ich kann mir nicht vorstellend das bei einer Impfpflicht plötzlich alle Querdenker und Verweigerer sagen

    "Schade, dann müssen wir halt"

    Und bis man die dann alle hat wird es lange dauern.

    Das glaube ich auch, aber es gibt doch keine Alternative. Was passiert wenn man nichts tut siehst du doch gerade jeden Tag

    Man kann echt nur hoffen, dass sich die neue Variante nicht wie Delta weltweit verbreitet. Und wenn doch müssen wir hoffen, dass die Variante nicht tödlicher ist. Und bitte bitte lass den Impfstoff seine Wirkung behalten gegen die Variante. Alles von vorne durchmachen schaff ich mental echt nicht

    Und der Handelsposten ist wieder deaktiviert -.-


    Ich hasse das so sehr. Gerade bei den Sammelaufgaben habe ich gerne die Items dort gekauft und mir so die Sucherei gespart. Die sollten das Handelposten Problem langsam mal dauerhaft in den Griff bekommen.


    Ansonsten Bin ich jetzt dabei den Azoth Stab zu schmieden, werde davor aber noch etwas leveln, damit ich nicht unterlevelt bin.

    Wie ist denn die Prognose bei den Zahlen für die nächsten Wochen? Wenn das so weiter steigt kann die Ampel eigentlich nicht die 10 Tage warten bis neue Einschränkungen kommen.


    Ach es ist einfach nur ein Trauerspiel. Gefühlt rennen wir wieder sehenden Auges ins Unglück.

    New World kostet aktuell ja 29.99€


    Ich bin schon schwer am überlegen, aber mich hindert aktuell die negative Kritik am Spiel.

    Also ich liebe und hasse es gleichzeitig ^^

    Die letzten 2 Tage waren zum Beispiel dauerhaft die Server offline weil die irgendwas verbockt haben.


    Ansonsten nur Liebe für das Spiel wenn es denn mal spielbar ist und nicht wichtige Teile wieder offline sind(Auktionshaus)


    Feralus kann dir noch mehr erzählen, aber ich als "neuer" Spieler fand es bis ca. lvl 10 gewöhnungsbedürftig, aber mittlerweile (lvl. 20) macht es total Spaß und ich erwische mich oft dabei für 20 Minuten online zu gehen und Kleinigkeiten zu erledigen. Quests sind bis jetzt halt maximal durchschnittlich. Aber irgendwie hat dieses Spiel einen meditativen Bann. Finde es total entspannend, der Sound ist toll und die Grafik auch hübsch.

    Wie ist den momentan die Lage? Gut spielbar oder eher noch 1-2 Patches abwarten?


    Levelt man Klassen etc. auch in Portal? Die neuen Maps sagen mir jetzt eher weniger zu.


    Ansonsten würde mich noch der Battlepass interessieren: Wird es da auch neue Waffen geben? Und wenn ja: Ist das dann so geregelt wie bei CoD wenn ich in einer Season den Pass nicht gelevelt habe kann ich mir nach Seasonende die Waffe per Challenge freischalten?

    Kurze Frage bzgl. 2G+: Ich habe diese Woche tatsächlich zwei Veranstaltungen die unter 2G+ fallen - Kino & Fußball. Ist es tatsächlich so, dass nur ein Schnelltest die Woche umsonst ist? Konnte Online auf die schnelle nichts finden und im Testcenter geht niemand ran weil vermutlich viel los ist. Ich bin vollständig geimpft + geboostert. Fände ich jetzt tatsächlich doch etwas befremdlich wenn ich jetzt den zweiten Test bezahlen müsste obwohl ich alles getan habe was ich tun konnte. Und mit 2G+ per se hab ich auch kein Problem.

    Also "offiziell" gilt das bei uns auch 1x die Woche.

    Aber von Bekannten weiss ich, dass die meisten Testzentren das nicht interessiert und du dich auch 5x die Woche kostenlos testen kannst

    Was ich nicht ganz verstehe: Der R-Wert ist ja rückläufig. Also gestern war er mit 1.04 und heute mit 1.01 angegeben. Sollte der Wert unter 1 fallen müssten ja die Zahlen wieder fallen?! Kann man daraus schließen, dass der Höhepunkt so langsam erreicht ist?


    Grundsätzlich bin ich mittlerweile sehr erstaunt wie teilnahmslos die hohen Zahlen verfolgt werden. Letztes Jahr bei der Hälfte an Infektionen wurden wir alle mit Mann und Maus ins Homeoffice geschickt, jetzt Rekordzahlen und das Großraumbüro sitzt voll...


    Nachher ein Gespräch mit meinem Chef, werde fragen ob ich ins Homeoffice kann. Egal ob geimpft, die Seuche will ich nicht bekommen und mit 15 Leuten in einem Büro ist das Risiko mir doch etwas zu hoch, gerade weil ich Weihnachten eigentlich gerne mit Oma und Opa verbringen möchte.

A N Z E I G E