Beiträge von Londo Mollari

    Ach, ist das herrlich! Es gibt doch nichts herrlicheres ein wenig Comedy zu lesen, während man intelligente Musik hört. Na, dann wollen wir mal.


    Zitat

    Original geschrieben von Jesse:
    Der gesellschaftliches Konsens ist Artikel 5 des Grundgesetzes. Und das ist auch die Leitlinie des CyBoards.


    Gut gebrüllt, Löwe. Dann wollen wir uns das Werk, Artikel 5 des Grundgesetzes, doch einmal näher anschauen und mal schauen, ob diese Leitlinie hier wirklich so funktioniert, wie Du es behaupten möchtest. Denn unsere Gründerväter waren schon reicht weiße.


    Zitat

    (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.


    (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.


    (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.


    Da fällt mir natürlich sofort §2 ins Auge. Schutz der Jugend und Recht der persönlichen Ehre. Wollen wir das nur mal allein auf diese beiden Zitate hier anwenden, die, wie bdbjorn schon richtig schrieb, Anlass meiner Empörung sind.


    Zitat

    Original geschrieben von James Storm:
    Verständlich das keiner Sinti und Roma haben will. Bei uns schellt es mehrmals am Tag hier und iwelche von denen machen ein auf Taubstumm und betteln nach Geld Is ja nicht Rassistisch gemeint wenn man solche Leute net im eigenen Land haben will.. Wolln halt nur keine verbrecher. Und der großteil von denen is nunmal so.


    Zitat

    Original geschrieben von Hocico:
    Nordafrikaner gehen gar nicht. Die sind frech, lügen dich an und sind aggressiv. Tunesier, Algerier - die sind wirklich alle so


    Mein lieber Jesse, nun mögest Du mir mal bitte erklären was an "Und der großteil von denen is nunmal so." und "Nordaffikaner gehen gar nicht." mit §2 zusammenpasst. Hier wird die Ehre von zwei Menschengruppen verletzt.
    Plus: sowas steht auch noch in einem Forum, wo auch viele Minderjährige unterwegs sind. Nach Art.5, §2 des GG, wo Du sagst, es wäre Leitlinie des CyBoards, müsste sowas also demzufolge gelöscht werden um unsere minderjährigen User in diesem Board zu schützen. Das meinte ich u.a. übrigens auch mit Vorbildfunktion eines Mods. Es ist mit nichten so, dass die Meinungsfreiheit grenzenlos gilt.



    Gehen wir mal weiter zu diesen lustigen Kommentaren hier:

    Zitat

    Original geschrieben von Jesse:
    Und wenn dann jemand mehrfach ankommt mit "Naziboard"


    Zitat

    Original geschrieben von Timeus:
    Er beleidigt damit fast jeden der hier im thread postet und anderer Meinung ist und vor allem auch jeden Mod das er so was akzeptiert oder gar fördert. Das geht schon fast in den strafrechtlichen Bereich und da kann man wirklich keinen vorwerfen das er da dann empfindlich reagiert...


    Wo habe ich hier jemanden beleidigt? Ich habe geschrieben:


    Zitat

    Da muss man sich auch nicht wundern, dass woanders das Cyboard tatsächlich schon als "Naziboard" verschrien ist.


    Postings, die in diese Richtung gehen, habe ich in der Tat schon in der einen oder anderen Wrestlinggruppe auf Facebook gelesen. Plus: Es wurde ja schon von verschiedenen Usern hier immer mal wieder der Verdacht geäußert, dass die Moderation hier auf dem rechten Auge blind ist.
    Das habe ich nicht erfunden, ich habe diese beiden Dinge ein wenig plastisch und provokativ zusammengefasst ohne eigene Meinung zu schreiben. Denn wäre es so, dass ich das Board hier als Naziboard wahrnehmen würde, hätte ich den Ben schon lange eine Mail geschrieben, dass er mich bitte aus diesem Board und alle meine Beiträge, und Beiträge die meine beiden Nicknames hier im Inhalt haben, doch bitte löschen soll. Denn ich möchte nicht in Google mit Naziseiten in Verbindung werden. Habe ich das gemacht? Also ich schreibe hier ja immer noch, also sollte sich jeder die Antwort selbst geben können.


    Oder Ihr wollt mich einfach nur falsch verstehen und mir bewusst die Wörter im Mund umdrehen. Und das sollte man eigentlich von einem ADMIN nicht erwarten, oder doch?


    Noch was lustiges:

    Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    Schon im Gegenstück zu diesem Thread dürfte sich jeder der politisch gesehen nicht mindestens im linken Flügel der SPD einzuordnen ist, von Mollari anhören er seie fremdenfeindlich, auf der Schwelle zum Rechtsradikalen oder gar ein Nazi.


    Na, die Postings will ich jetzt aber mal verlinkt sehen, wo ich genau das wortwörtlich so geschrieben haben soll. Um es nochmal deutlich zu machen, wo habe ich "Also alle die nicht meiner Meinung sind, sind fremdenfeindlich und auf der Schwelle zum Rechtsradikalen bzw. gar ein Nazi" geschrieben?



    Herrlich finde ich auch dieses hier:

    Zitat

    Original geschrieben von Xoren:
    Unter anderem hat er sich gewünscht das jeder CDU-Wähler mal erfahren sollte, wie es ist, wenn seine Kinder vergast werden und seine Eltern in Zwangslager abgeschoben werden. Oder umgekehrt. Inhaltlich hat er klar den Vergleich gezogen, dass CDU-Wähler ja auch NSDAP-Fans wären und die CDU eine Nazipartei ist und jeder CDU-Wähler mindestens rechtsextremistisch ist. Denn all die schrecklichen Verbrechen von den dunklen Jahren unserer Geschichte hätten wir der CDU zu verdanken. Von daher wurde er vollkommen zurecht gesperrt, da dies mehr als nur menschenverachtend ist.


    Warum darf sowas hier geschrieben werden und das auch noch ohne Quellenangabe? still4life ist gesperrt und kann sich demzufolge icht mehr gegen solche öffentlichen Anschuldigungen wehren. Sollte hier nicht auch die Moderation einschreiten, wie es in jedem anderen Forum der Fall ist, wenn ein User gegen einen gesperrten User nachtritt?
    Hier könnte man sich ja mal das StGB §187 anschauen:


    Zitat

    Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.



    Aber kommen wir mal zurück zur Meinungsfreiheit. Das wollte ich nämlich auch noch loswerden, weil mich das stört. Und wir sind gerade schön dabei. Wie kann das eigentlich sein, dass es zensiert wird, wenn ich innerhalb einer Argumentation auf die Homepage einer linkspolitischen Gruppe als Quellenangabe verlnke, gleichzeitig aber Links zu NPD-Seiten stehen gelassen werden?


    Zitat

    Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.


    Ist eine Homepage nicht allgemein zugänglich? Warum wird sowas zensiert? Warum wird eine linke Homepage zensiert, Links zur NPD aber nicht? Also wenn man schon mit dem Grundgesetz argumentiert und diesen sich sogar als Leitbild auferhängt, da kann mir doch bestimmt irgendjemand erkären, warum hier mit zweierlei Maß gemessen wird? Genau von solchen Dingen kommen ja solche Verdachtsmomente, wie es hier schon einige User geäußert haben.



    Als Letztes schlussendlich:


    Zitat

    Original geschrieben von Jesse:
    Würde dir ohnehin raten, einfach in ein Forum, das kein Nazi-Forum ist, zu wechseln. Was willst du hier?


    Zitat

    Original geschrieben von DummerZufall:
    dann wäre es für ihn wohl echt das beste uns zu verlassen.



    Abschließen möchte ich schlussendlich mit einem Songtext, der Aufgrund vieler Erfahrungen mit Neonazis und Rassisten in den letzten 17 Jahren meines Lebens zu meinem Leitbild wurde. Und warum ich definitiv nicht dieses Forum verlassen werde. Dieser Song bringt sämtlicher meiner Lebenserfahrungen und meine persönliche Einstellung treffend auf den Punkt


    Zitat

    Original geschrieben von 's Chefle:
    Trotzdem hat sich hier noch kein Konservativer oder Liberaler dazu herabgelassen, die andere Seite des politischen Spektrums pauschal oder zumindest mehrheitlich dem radikalen Milieu zuzurechnen.


    Sorry, wenn ich jetzt mal etwas konkreter werde, aber jetzt ist das Fass endültig voll.


    Sag mal, wie würdest Du eigentlich das hier bezeichnen? In diesem Thread haben das Du und ein paar andere nämlich sehr wohl getan, was Du in diesem Zitat hier abstreitest. Sag mal, geht's noch?


    Ich frage mich ernsthaft, wie jemand wie Du hier Mod werden konnte! Als Mod hat man eine gewisse Vorbildsfunktion! Das heißt, dass man neutral und objektiv ist. Das lässt Du hier in schönster Regelmäßigkeit vermissen. Dabei ist es schnurzpiepsegal ob Du Mod von diesem Unterforum oder einem anderen bist. Du bist Mod des Cyboards und als solcher hast Du auch eine VERANTWORTUNG! Dieser wirst Du hier wirklich nicht gerecht, indem Du so dermaßen einseitig agierst!


    Und nun noch was allgemeines: wie kann das sein, dass hier Leute offen RASSISTISCHE!!! Äußerungen ohne Konsequenzen in den Thread packen dürfen, und ein User wie still4life wird wegen weit weniger gesperrt? Und dann wird hier Rassismus noch als "Meinung" verharmlost. Rassismus ist KEINE Meinung, sondern ein Verbrechen! Dies sollte eigentlich in einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft Konsens sein!


    Ich bin einfach nur noch angewidert wie hier das Geschreibsel, welches hart in der Grenze zum Rechtsextremismus zu verorten ist, verharmlost wird, währenddessen man als gemäßigt-linkspolitischer Mensch - übertrieben gesagt - schon als Mauerschütze und Kommunist beschimpft wird. Das alles lässt meine Lust auf dieses Forum einfach nur gegen Null sinken.


    Da muss man sich auch nicht wundern, dass woanders das Cyboard tatsächlich schon als "Naziboard" verschrien ist.

    Eben, Rassismus ist ja nix was mal eben die Nazis erfunden haben. Jemand der rassistische Gedanken hat, ist nicht automatisch Nazi. Etwas wie die Nazibewegung kann aber aus Rassismus entstehen. Wagner war beispielsweise beinharter Rassist. Hat über "die Juden" abgeledert wo es nur ging. Das war damals ja allgemein ziemlich in Mode in Mitteleuropa.


    Egal ob mit oder ohne "Grund", wenn man eine Menschengruppe verallgemeinert, dann ist vereinfacht gesagt sehr wohl Rassismus. Natürlich kommt da noch das Element der Rassenideologie dazu. Die aber erfüllt ist, wenn man sagt "Der Mensch ist Zigeuner, also kriminell". James, woher weißt Du eigentlich so genau dass das Sinti und Roma sind? Woran erkennst Du Sinti und Roma?


    Und ist Dir nicht mal in den Sinn gekommen, dass auch Deutsche kriminell sind? Sollen die dann auch aus dem Land verbannt werden?

    Zitat

    Original geschrieben von Nickname:
    Schlechter Stil war das Diskussionsverhalten von still4life.


    Warum? Weil er mit Quellen fundierte Argumente gebracht hat? Während von Euch NUR Stammtischparolen kamen?


    Es ist doch drollig, dass AUSGERECHNET kurz NACHDEM er gesperrt wurde jetzt dieser Thread aus der Versenkung geholt wird, nachdem Ihr allesamt ihm nichts mehr entgegenzusetzen hattet, weil er Euch argumentativ und rhetorisch geschlagen hat!

    So, nach einem Jahr geht es endlich weiter hier. Die Regeln bleiben gleich - nicht einfach nur Zweizeiler schreiben, sondern schreiben wie Ihr Euch so das Match vorstellt und wer gewinnen würde.


    Runde 8: Cesaro vs. Alex Wright (Singles Match)


    Das deutsche Wunderkind gegen den schweizer Landvogt - und das auf amerikanischen Boden!


    Tja, wäre Alex Wright nach der Schließung der WCW noch ein paar Jahre in den Staaten geblieben, gut möglich, dass wir das zu sehen bekommen hätten. Denn Claudio Castagnoli feierte bereits 2002 sein US-Debüt in der IWA Mid-South. Danach ging es quer durch sämtliche US-Indies: Chikara,CZW und schließlich kam er 2005 bei RoH an. Spätestens ab da wuchs Claudio über die nächsten 5 Jahre zu einem der technisch besseren Wrestler Nordamerikas heran. Unvergessen natürlich das Tag Team mit Chris Hero als The Kings of Wrestling. Seit 2011 ist er bei der WWE, erst bei FCW und seit 2012 im Main Roster sowie im NXT-Roster unterwegs. Eingeführt als euopäischer Rugby-Spieler und Freund von Aksana konnte er auch in Stamford vergleichsweise schnell seine Fans finden. Heute ist er ein Paul Heyman Guy und gilt als einer der zukünftigen Eckpfeiler der WWE.
    Finisher: Neutralizer, Cesaro Swing


    Alex Wright dagegen gab sein Debüt im zarten Alter von 16. Trainiert wurde er von seinem Vater Steve Wright. Alex war damals einer der jüngsten Pro-Wrestler in Deutschland und genau dies brachte ihm damals einiges an Medienrummel ein. Unvergessen sein Auftritt bei Margarethe Schreinemakers in Sat.1. In der Tat wurde durch diesen Auftritt die WCW auf ihn aufmerksam. Seinen ersten Einsatz bekam er 1994, als er bei der Deutschlandtour als Ersatzmann einsprang.
    Alex Wright bekam das Gimmick des tanzenden Wunderkinds. Sein Entrance bestand auch Technomusik und einen sehr eigenartigen "Tanz". Passend also, dass er später mit Disco Inferno die "Dancing Fools" bildete. Und heute regen sich die Fans auf wegen trashigen Tanzgimmicks. ^^
    Mehr Eindruck konnte Alex aber durch seine Fehde mit Fit Finlay um den besten europäischen Wrestler hinterlassen. Von 1995 bis 1997 war Alex Wright einer der prominetesten Midcarder der WCW. Nach einer Verletzungspause 1998 wurde sein Gimmick überarbeitet. Fortan nannte er sich Berlyn un obwohl es ein reines Gothicgimmick war, kam das Gimmick bei den Fans als Nazi an.
    Finisher: Germans Suplex, Berlyns Neckbreaker


    Wer hat den besseren German Suplex? Wer würde bei einem Aufeinandertreffen des heutigen Cesaros und des Alex Wright von 1997 die Nase vorn haben?


    Who will win?


    Nächste Runde: 20. Juni

    So schwachsinnig ist das nicht, gerade hier im deutschen Markt nicht wo die Leute eher wegen Matches einschalten. Es ist einfach ein besserer Einstieg in die Sendung als erst 15 Minuten Laberei zu bringen, bis es mal zum ersten Match kommt, denn dann schalten die Leute gleich wieder um.

A N Z E I G E