Beiträge von r3v0luti0n

    Zitat

    Original geschrieben von Mark Wrestling:
    Naja, es ist ja nicht so, dass Bourne nie verletzt gewesen wär, aktuell ist er es sogar noch. Ich glaube Risse oder Brüche tun mehr weh, als eine Gehirnerschütterung. Korrigiert mich, falls ich mich täuschen sollte.
    Die WWE muss halt auch bei den großen Namen durchgreifen und nicht nur einen R-Truth oder eben Evan Bourne sperren, selbst wenn man sich damit in irgendeiner Form selbst Schaden zufügt.


    Risse und Brüche tuhen zwar mehr weh, dafür kann eine Gehirnerschütterung/mehrere Gehirnerschütterungen immer weitreichende Folgen haben, siehe Foley ;).


    Orton..herrlich :D. Bin ja mal gespannt wie sich die Sache mit Ziggler jetzt entwickelt. Kann ihn mir als Face nur bedingt vorstellen..mal schauen, vll. triffts auch Swagger. Oder man lässt den Split komplett sein oder sowas, abwarten.


    Zitat

    Original geschrieben von ChickN-Stu:
    Out of nowhere!!!


    Ich lag am Boden.. ^^

    Hachja..Erst einmal fett beim Gewinnspiel von Moonsault auf Facebook gewonnen. Eine Gewinnspiel-Teilnahme - ein Gewinn. Das nenn Ich Quote. :). Hier auch noch einmal ein dickes, dickes Danke für die DVD, auch wenn sie noch nicht hier ist - Ich weiß wieso Ich immer nur hier meine News lese. :)

    Khali im Chamber ist so unnötig, was will der schon großartig zeigen. Vorallem, was will der wieder in der WWE, wollte der nicht ne Wrestlingschule in Indien eröffnen? <X .
    SD-Chamber sieht sonst ganz gut aus. RAW-Chamber...weiß nicht. bei SD merkt man irgendwie schon dass eben mehrere Stars problemlos mal ne Show headlinen können..das fehlt mir irgendwie bei RAW. Naja abwarten, wobei mir schon das Matchkonzept nicht sonderlich gefällt..

    Ich komm mir mittlerweile echt wie's letzte Wrack vor:


    Jeder Morgen beginnt mit 2 Ibuprophen 600 Mg, dann zur Vorsicht ne Omeprazol, dann meistens 8 Stunden Schule, dann den restlichen Tag wegen Problemen im Rücken und Knie-Bereich zuhause verbringen, dann am Abend Seroquel schlucken damit meine Stimmungsschwankungen bloß nicht wieder schlimmer werden und meine Depressionen nicht wieder anfangen, und dann irgendwann in der Nacht ins Bett. Und so läufts seit 3 Wochen. Und dann wundert es Menschen wenn man ihnen erzählt dass ihr Leben nicht durch eine 4 in einer Klausur direkt im Arsch ist. Ich komme mir in meinem Umfeld so falsch vor -.-

A N Z E I G E