Beiträge von HonkyTonkRainer

    Wie sieht denn dein Budget aus? Kannst/willst du selbst schrauben oder soll die Kiste fertig geliefert werden - vermute mal letzteres? Wären grundlegende Infos die bei solchen Themen helfen können um was passendes vorzuschlagen.

    3. Final Fantasy VIII

    Mein damaliger Einstieg in die Serie, und deshalb bin ich da auch eher subjektiv. Aber die etwas andere Story, das coole Draw-System, Triple Triad und Eden allein finde ich auch heute noch gelungen.

    Wie man das Draw-System - und generell das Magie/Link-System - in 8 mögen kann ist mir bis heute ein Rätsel. Selten hat mich etwas in einem Final Fantasy mehr genervt als Zauber zu ziehen, sie dann zu linken und neu ziehen zu müssen wenn ich sie verbrauche.


    Aber gut, ich mag 8 auch generell nicht, das hilft nicht. Die Story mit irgendwelchen Zeitreisen ist hanebüchen, die Charaktere unglaublich nervig... Triple Triad alleine reißt es da echt nicht raus. Aber alles Geschmackssache ^^

    Uff.


    1. FF 6

    Für mich bis heute das beste Storytelling der ganzen Reihe. Bei den Charakteren so ziemlich alles richtig gemacht, das Kampf-System macht bis heute Spaß und Kefka ist einfach so ein großartiger Antagonist.


    Außerdem kann man einem Zug einen Suplex verpassen.


    2. FF 9

    Vivi. Außerdem das beste Kampfsystem der PS1 FF Spiele und das Ability-System hab ich sehr gemocht.


    3. FF 7

    Hab mit mir gehadert ob 7 oder 4. Über die Jahre hinweg hat mir die Fanbase (der Teil, der alles in diesem Spiel abfeiert) das Spiel etwas madig gemacht. Aber im Endeffekt ist es ein super Spiel. Charaktere, Story, Kämpfe, Minigames und Sidequests.

    Erstaunlich, dass das hier niemanden so wirklich zu kümmern scheint.


    Oder liegt es daran, dass hier die Einteilung in "gut" und "böse" oder "richtig" und "falsch" nicht ganz so einfach erscheint wie bei anderen Themen, die hier rege diskutiert werden, so dass sich hier keiner wirklich zu positionieren wagt?


    Dann mache ich mal den Anfang: ich kann für diese Aktion (um nicht zu sagen Ego-Trip) von Frau Pelosi wenig bis gar kein Verständnis aufbringen. Ein weiterer Konflikt, der zu eskalieren droht, kann die Welt derzeit wirklich nicht brauchen.

    An sich ist jede Kritik und jede Maßnahme, die man gegen ein Land mit Konzentr... Umerziehungslagern für Uiguren, verschwindenden systemkritischen Journalisten, Unterdrückung und Ausbeutung der eigenen Bevölkerung (Social Credit System etc.) und einen von oben herab gelebten und geförderten Rassismus (um nur das ein oder andere Beispiel zu nennen) richtig und wichtig. Ob dieser Besuch zum jetzigen Zeitpunkt sein muss? Schwierig zu sagen, da ich persönlich nicht abschätzen kann inwiefern dieser seitens China als Provokation gesehen wird.


    Hat man hier eine potenzielle Eskalation in Kauf genommen ist das zum derzeitigen Zeitpunkt wirklich nicht zu vertreten. Aber wieso sollten die USA plötzlich außenpolitisch nicht wie der Elefant im Porzellanladen auftreten?

    Also ich kenne Menschen, die an diesen Zahlen endgültig finanziell mehr oder weniger zu Grunde gehen werden, die jetzt schon gerade so nur über die Runden kommen (und das ohne täglichen übermäßigen Gasverbrauch). Aber können ja die Heizung runterdrehen wenn es draußen kalt wird. Wird schon nicht zu schlimm. Teilweise ziemlich verkorkste Ansichten hier im Thread und ich geh dann lieber auch wieder.


    Meine Güte.

    Top 5 Mannschaften:

    FC Liverpool

    SC Freiburg

    FSV Mainz

    Eintracht Frankfurt

    Borussia Neunkirchen


    Top 5 Trainer/Spieler:

    Jude Bellingham

    Erling Haaland

    Kevin de Bruyne

    Zlatan Ibrahimovic

    N'Golo Kanté


    Flop 5 Mannschaften:

    Bayern München

    Leipzig

    FC Barcelona

    Real Madrid

    PSG


    Flop 5 Trainer/Spieler:

    Kimmich

    Müller

    Neymar

    Pepe

    Diego Costa

    Ich finde die Diskussion um "Layla" echt bisschen lächerlich.

    Als ob wir keine andere Probleme hätten als dieses Lied zu verbieten.

    Ich drehe es mal um... als ob man keine anderen Dinge hätte über die man sich aufregen kann, als dass eine Veranstalter von seinem Hausrecht Gebrauch macht und ein grottenschlechtes Sauflied verbietet.

A N Z E I G E