Beiträge von Xoren

    http://www.derwesten.de/staedt…ieder-frei-id9632624.html


    Irgendwie total merkwürdig, komisch und überraschend das es jetzt keine Claudia-Roth-Empörungs-Lichterketten gibt. Und was macht eigentlich die Antifa? Sind die jetzt alle in einer Krise, weil sie nicht wissen, was sie machen sollen? Es gibt doch bekanntermaßen KEINE islamische Gewalt. Oder gar extremistische Muslime. Das ist doch alles nur immer eine Einbildung von den bösen Nazis - also allen die weiter rechts als der kommunistische Flügel der Linkspartei - gewesen. Herrje, was ein Problem. Gut, Augen zu und durch. Der Islam gehört zu Deutschland. Islam bedeutet Frieden.


    Hatte Sarrazin recht?


    http://www.deutschlandfunk.de/…ml?dram:article_id=292675


    Zitat


    Heinemann: Wenn Thilo Sarrazin über einen Mob mit Migrationshintergrund geschrieben hätte, wäre er von Politikern und von den Medien scharf kritisiert worden. Haben Politik und Medien das Hasspotenzial eines Teils der Muslime in Deutschland unterschätzt oder wegen vorgeblicher politischer Korrektheit verdrängt?


    Bosbach: Unterschätzt glaube ich nicht, aber mittlerweile haben sicherlich auch einige in den Medien die Erfahrung gemacht: Selbstverständlich gibt es in Deutschland Meinungsfreiheit, aber pass bloß auf, was Du sagst, sonst gibt es aber harte Kritik. Denn selbst derjenige, der sich heute sehr sachlich und unter Benennung von Fakten mit dem Islamismus auseinandersetzt, oder mit dem Antisemitismus, den es auch im Islam unstreitig gibt, kommt sofort der Vorwurf Xenophobie, kommt sofort der Vorwurf Islamophobie. Und wir nennen die Dinge nicht mehr beim Namen. Das haben wir uns schon leider in vielen Fällen abgewöhnt, offensichtlich in der Annahme, wenn wir über die Probleme nicht sprechen, dann fällt es auch keinem auf, dass es die Probleme gibt. Aber mit Tabuisierung, mit Relativierung löst man die Probleme nicht, man verschärft sie nur.


    Herrje, wird demnächst wirklich ein Umdenken statt finden?! Darf man dann Probleme wirklich ansprechen? Ohne Islamhasservorwürfe? Daran glaube ich natürlich nicht. Wir werden weiterhin brav Vogel Strauß spielen müssen, wenn wir nicht gebrandmarkt und öffentlich verfolgt werden wollen, wie es schon so oft in Deutschland passiert ist. Also, Mund halten und wegschauen. Wird schon alles irgendwie werden. Zur Not müssen wir uns halt besser integrieren. Aber was weiß ich schon, es ist ja sowieso alles ganz anders und das ist ja auch alles nur eine kleine Minderheit, die ihren Judenhass freien Lauf lässt.


    Was macht eigentlich Frau Scheswig so? Den Krampf gegen rechts intensivieren. Da liegt ja auch die größte Gefahr für Deutschland, wie man sieht. Und man bekommt da auch keinen Gegenwind. Man stelle sich mal groß angelegte Förderprogramme für den Kampf gegen links und muslimische Judenhasser vor... uiuiui. Da würden die politisch korrekten Medien aber einen Scheißstum starten auf Zwitscher und Gesichtsbuch..

    Egal wie man es mit der Sache hält, es ist doch eh falsch. Kritisiert man Israel, ist man ein Antisemit der am liebsten alle Juden vergasen will. Kritisiert man die Hamas ist man ein Moslemhasser und will am liebsten alle Moslems ausrotten. Egal was man in Deutschland sagt, man ist sofort ein Täter, bei diesem Konflikt. Von daher... einfach mit den Schultern zucken und sagen "Macht ihr da mal. Ist eh egal was wir sagen. Ist eh falsch."

    WWE World Heavyweight Championship - Fatal 4-Way Match
    John Cena (c) vs. Kane vs. Randy Orton vs. Roman Reigns
    Sieger: John Cena
    Punkte: 9


    WWE Tag Team Championship - Two out of Three Falls Match
    The Usos (Jey & Jimmy Uso) (c) vs. The Wyatt Family (Erick Rowan & Luke Harper)
    Sieger: The Wyatt Family
    Punkte: 6


    WWE Divas Championship Match
    AJ Lee (c) vs. Paige
    Siegerin: AJ Lee
    Punkte: 10


    Singles Match
    Chris Jericho vs. Bray Wyatt
    Sieger: Bray Wyatt
    Punkte: 7


    Singles Match
    Dean Ambrose vs. Seth Rollins
    Sieger: Dean Ambrose
    Punkte: 4


    Singles Match
    Jack Swagger vs. Rusev
    Sieger: Rusev
    Punkte: 8


    WWE Intercontinental Championship (vakant) - Battleground Battle Royal (*Teilnehmer siehe oberhalb der Card)
    Sieger: Cesaro
    Punkte: 3


    Divas Match (Kickoff - Pre-Show)
    Naomi vs. Cameron
    Siegerin: Naomi
    Punkte: 5


    Zusatzfrage 1: Welches Match wird der Opener der Mainshow?
    Match: WWE Tag Team Championship - Two out of Three Falls Match
    Punkte: 1


    Zusatzfrage 2: Wie lange dauert das WWE World Heavyweight Championship Match? (offizielle Matchzeit)
    a) 00:01 - 09:59 Minuten, b) 10:00 - 14:59 Minuten, c) 15:00 - 19:59 Minuten, d) 20:00 - 24:59 Minuten, e) 25:00 – 29:59 Minuten, f) 30 Minuten oder länger
    Dauer: d) 20:00 - 24:59 Minuten
    Punkte: 2

    Zitat

    Original geschrieben von König PorNuo:
    Nachher wird Bret Hart eine Promo halten,dann wird er von HBK's Theme Song unterbrochen,doch rauskommt....Damien Sandow.


    Genau so wird es kommen.


    Quatsch, Bret Hart wird NIE in einem WWE Ring zu sehen sein!:nene:

    Zitat

    Original geschrieben von RolandDeschain:
    Hoi,


    aber die Ansetzung mit Kane und Randy K Orten ist doch quatsch!
    Das würde heißen, wenn die Faces mal mehr als 10 Sekunden down sind, muss Orten den Titel haben, weil sich Kane hinlegt....
    *GÄHN*


    da muss noch was anderes kommen!


    Fingerpoke of doom von Orton gegen Kane?:eek: ^^

A N Z E I G E