Beiträge von Patrick Mölzl

    N ja so langsam wiederholt sich die sache doch etwas in allen Handlungssträngen aber das Aufeinandertreffen Palmer-Bauer könnte zu intressanten entwicklungen führen die die Serie auch benötigt um nicht an Spannung zu verlieren.

    Die erste Folge gestern war IMO eine der schwächeren..die zweite hats dafür aber mehr als wieder rausgerissen..himmel was bin ich auf di gespannt (oder besser gesagt auf mittwoch da ich di keine zeit hab :( )

    Die Handlung wird immer interessanter echt kaum zu glauben und teilweise fiebere ich hier wirklich so sehr mit wie schon lange bei keinem Film und keienr Serie mehr. Für mich DIE Seriensensation der letzten Jahre. Absolut sehenswert.

    Nach Skepsis nach Folgen eins und zeii bin ich inzwischen restlos begeistert von dieser Serie. Sie steigert sich n Sachen Spannung und Plotwendungen von Folge zu Folge und man hält das warten wie es weiter geht wirklich kaum aus. Vor allem jetzt bin ich doch sehr gespannt wie es weiter geht va weil gerade mal ein drittel vorbei ist.


    Mal eien Frage an die Leute die schon die zweite Staffel kennen: Hat man da ein ähnliches Verwirspiel um die Personen geschaffen?? weil eigentlich müsste man anch teil eins ja wissen wer auf jeden Fall gut ist. Bitte eien Spoilerfreie Antwort THX.

    Wieder mal eine Serie die mehr als nur überbewerted ist. Versteht mich nicht falsch bisher gefällt mir die Serie auch ganz gut aber die innovative Seriensensation ist es nun mal nicht. Die Echtzeit ist eher nur ein nettes Gimmick und va nicht wirklich innovativ sowas gabs sogar schon in einigen Kinofilmen. Und in der Serie hatte das bisher auch kaum auswirkungen und würde man nicht ständig die Uhr einblenden würde es wohl auch niemanden auffallen. Auch die Splitscreen werden teilweise relativ sinnfrei als reines Stilmittel eingesetzt und das ist auch alles andere als Innovativ.



    Für mich schlicht und ergreifend bis jetzt: Solide und spannende Thriller unterhaltung.

A N Z E I G E