Beiträge von TalkOfHonor

    Zitat

    Original geschrieben von dieserthomas:
    Wann kann man denn ungefähr mit der Rumble Preview rechnen? Konnte gestern Abend leider nur einen Teil live hören.


    Es gab auch nur "einen Teil" zu hören^^. Leider hat uns Skype nen Strich durch die Rechnung gemacht, deshalb gibt's morgen Vormittag einen neuen Versuch.


    Sonntag, 25.1.15 - ab 10:00 Uhr
    - Live "Call in Show"!

    Bei der Survivor Series 2006 zeigten die Zuschauer, wer der nächste große Star werden soll: CM Punk! Im Survivor Series Tag Team Match mit DX und den Hardy Boyz wurde er von der Halle lautstark bejubelt. Die Folge: Punk wurde zum Paul Heyman Guy! Dazu gab’s auch den Aufstieg von Mr. Kennedy zu sehen, er hatte ein First Blood Match gegen den Undertaker. Viel Spaß beim Rückblick!


    http://youtu.be/pZy3ldJGFv8


    Hell in a Cell zwischen Batista und dem Undertaker – das letzte große Duell zwischen den beiden Stars. Hier sollte die Fehde, die auf der Road to WrestleMania begann, zu Ende gehen. Ein klares Finish? Fehlanzeige. Was passiert ist, erzählen wir in der Ausgabe. Außerdem hatte Shawn Michaels die Chance auf den WWE Title, durfte aber NICHT die SCM zeigen. Gerade das machte das Match zu etwas besonderem. Viel Spaß bei der Review!


    http://youtu.be/LfcBzm8npnQ

    SmackDown vs. RAW… darum hat sich die Survivor Series 2005 gedreht! Der Krieg der Brands war zu diesem Zeitpunkt etwas ganz besonderes, die Teams aber sehr ungleich verteilt. Frage an euch: Fandet ihr auch, dass das SmackDown Team bei so Duellen immer stärker besetzt war? Neben dem Main Event gab’s auch das WWE Titelmatch zwischen John Cena und Kurt Angle. Hier sollte der Special Guest Referee einen ganz entscheidenden Part spielen. Viel Spaß!


    http://youtu.be/WvkfzIZhuEw

    Wir sind kurz vor dem Royal Rumble… und das wirft einige Fragen auf: Wer gewinnt das Rumble Match? Wer geht als World Champion auf die Road to WrestleMania? Und wie geht’s mit Sting weiter? Naja… zumindest auf eine Frage haben wir am Montag eine Antwort bekommen. Sting ist zurück! Er feierte sein lang ersehntes RAW-Debüt. Er war nicht die einzige “Legende”, die mit am Start war: Hulk Hogan, Ric Flair, Kevin Nash, Scott Hall, X-Pac, Shawn Michaels und und und… Ihr merkt schon, da hatten wir viel Spaß beim Rückblick. Dieses Mal ist wieder Björn dabei, also viel Spaß.


    Hier einige Themen:
    – Sting ist wieder da: Kritik in der “Whats App Gruppe”!
    – RAW Reunion, die Crowd hat aber nicht mitgespielt
    – Daniel Bryan gegen Wyatt begraben?
    – Alle Infos zum Hörerspecial am Freitag!


    Download/Youtube: http://talk-of-honor.de/toh-354-raw-rueckblick-19-1-15/


    Und noch einiges mehr in unserem aktuellen Rückblick zu WWE Monday Night RAW. Am Freitag gibt’s ab 20:00 Uhr unsere Live Vorschau inkl. Hörerspecial!


    LG
    Manu & Björn

    Selten gab es so viele “außergewöhnliche” Match-Arten bei einer Großveranstaltung! Egal ob Ambulance, Burried Alive oder das “Overbooking-Spektakel” ala Vince Russo im Main Event… für fast jeden war hier was dabei. Jonas hat bei einem Match (und ich denke ihr wisst bei welchem) total abgespritzt, fand dagegen den Beatdown von Vince McMahon nicht so prickelnd. Viel Spaß bei unserem Rückblick!


    http://youtu.be/J_qdcgMgTb4



    Hei..den..Heidenreich! Der “Deutsche”, der in Wirklichkeit kein Deutscher war, hatte bei der Survivor Series ein großes Match, und zwar gegen den Undertaker. Wir sprechen über das Gimmick des Hühnen… hatte es Potenzial, oder total austauschbar? Dazu gab’s im Main Event Team Orton vs. Team Triple H – die Fehde zwischen den beiden (ehemaligen) Evolution Mitgliedern ging in die nächste Runde. Viel Spaß!


    http://youtu.be/rvaiAEZsjok

    Wir sind in unserem Countdown im neuen Jahrtausend angekommen. Die Survivor Series 2000 hatte ein Ende, das die Fanlager gespalten hat. Die Einen mögen “unklare Finishes”, andere wollten einen klaren Sieger zwischen Triple H und Steve Austin. Aber auch neben dem Main Event gab’s ein paar unklare Match-Enden, zum Beispiel im WWF Championship Match. Mehr Infos gibt’s in unserer Ausgabe:


    http://youtu.be/OYLpXn_o0u4

    Wir sind auf dem Weg zum Royal Rumble… und die RAW Shows schwanken in der Qualität, wie selten zuvor. In dieser Woche war es ein Stückchen besser, das hat sogar Jonas gesagt! Trotzdem gab es auch dieses Mal Punkte, die merkwürdig waren. So zum Beispiel mit Roman Reigns, der eine etwas (und ich sag’s nochmal) merkwürdige Promo gehalten hat… Soll er als neuer The Rock gehandelt werden? Dazu hatte John Cena auch ein paar Thesen, die durchaus unterhaltsam waren. Braucht die Show überhaupt noch einen WWE Champion? Unter anderem das klären wir in unserem aktuellen RAW Rückblick.


    Hier einige Themen:
    – Warum hat Seth Rollins nicht eingecashed?
    – Headlined Daniel Bryan WrestleMania?
    – Wird The Miz für seine Tag-Partner geopfert?
    – Macho Man in die Hall of Fame


    Download/Youtube: http://talk-of-honor.de/toh-353-raw-rueckblick-12-1-15/


    Und noch einiges mehr in unserer aktuellen Ausgabe von Monday Night RAW. Morgen geht’s dann weiter mit dem Survivor Series Countdown, dann mit dem Jahr 2000.


    Alles Gute


    Manu & Jonas

    Eine Szene aus dieser Show kennen wir alle: Steve Austin wird von einem Auto überfahren… aber wer war Schuld? Erst wurde Triple H dafür verantwortlich gemacht, und das stelle ihn vor ein großes Problem: Denn in das Titelmatch im Main Event kam Big Show, der auf dem Weg der Zerstörung war. Außerdem gab es noch das Debüt eines späteren WWF Champions, Kurt Angle. Er konnte direkt unter Beweis stellen, dass er das Zeug zum Wrestler hat. War es die bisher beste Survivor Series? Wir sind da ein wenig zwiegespalten:


    http://youtu.be/cXtyuoNgXJY

    Die Survivor Series 1998 ging eindeutig in die Geschichte ein: Das Deadly Game Tournament sollte einen neuen WWF Champion krönen. Zu Beginn der Show war es ziemlich klar, wer der Favorit ist: McMahons Liebling Mankind! Im Turnier hatte er deutlich leichte Gegner als der Rest, und kam so auch ohne größere Probleme ins Finale. In unserem Rückblick besprechen wir seinen Weg, und auch den Weg von The Rock. Das Ende des Events war schockierend, aber definitiv geil. Viel Spaß bei unserer Review:


    http://youtu.be/4zH2cbzIY-U

    Eine Legende feierte bei der Survivor Series 1996 sein Debüt… Rocky Maivia aka. The Rock! Als farbloses Babyface hatte er wahrlich keine guten Voraussetzungen bei den Fans over zu kommen, das zeigte sich aber erst in den kommenden Wochen. Außerdem kam es zum Rematch zwischen dem Undertaker und Mankind, mit einer sehr interessanten Stipulation: Paul Bearer hing über dem Ring in einem Käfig. Gab es hier den Payoff für den Taker? Das klären wir in der aktuellen Nachbetrachtung!


    http://youtu.be/wQWS1S8O0fI


    Diese Survivor Series ging in die Geschichte ein, hier fand der Montreal Screwjob statt! Ausführlich haben wir über das Ereignis schon bei “24 Hours of Honor I” gesprochen – deshalb wollen wir heute vermehrt über die restlichen Highlights sprechen. So musste ein schwer verletzter Steve Austin gegen Owen Hart um den IC Title antreten, dazu hatte Kane sein offizielles In-Ring Debüt und Team Canada konnte gegen Team USA erfolgreich bestehen. Ihr lest schon: Hier war deutlich mehr geboten als der Montreal Screwjob.


    http://youtu.be/I--umWrpan8


    Geil, geil, geil!!!! Hab letztens bisschen auf Youtube gesucht, aber da gibt's leider kaum was in guter Qualität. Deshalb wird jetzt dann bald Tough Enough gesuchtet :)

    Es war die Zeit von Diesel… und gleichzeitig die schlimmste Stunde der WWF. In der sogenannten “New Generation” stand Vince McMahon das Wasser bis zum Hals. Die Reissleine sollte musste gezogen werden, und deshalb gab’s bei der Survivor Series ein Titelmatch gegen Bret Hart. Der Ausgang war trotzdem anders als viele dachten, mehr dazu in der Ausgabe. Es war Aufbruchstimmung in der WWF, Bam Bam Bigelow hatte sein letztes Match und wechselte in Richtung ECW. Dazu hatte auch Alundra Blayze ihre letzten Wochen im Unternehmen. Mehr zu dieser Survivor Series gibt’s in unserer Review.


    http://youtu.be/_AjwzTubsSg

    Nach einem unglaublich guten Jahr, folge 1993 etwas schreckliches… erst WrestleMania IX, und jetzt also die Survivor Series. Highlights gab es wenige, hier müssen wir vor allem die Fehde zwischen der Hart Family und Shawn Michaels hervorheben. Aber eigentlich war HBK nur ein Platzhalter… mehr dazu in der Ausgabe. Im Main Event trafen die “All Americans” unter der Leitung von Lex Luger gegen Yokozuna an, auch hier hat Jonas einen kleinen “Funny Fact” parrat. Viel Spaß bei unserem Rückblick


    https://www.youtube.com/watch?v=PdpSx93exuA


    “It’s time to meet your makers”, das Motto der Survivor Series 1994. Der Undertaker war auf seiner Road to Redemption, nachdem er beim Royal Rumble in einem Casket Match gegen Yokozuna (und das ganze Roster) verloren hatte. Jetzt also wieder ein Sarg-Match… und damit keiner eingreift, war Chuck Norris am Ring! Abgesehen vom Main Event gab’s hier ein… naja, wie soll man es sagen… Match zwischen Kleinwüchsigen… mehr dazu in der Ausgabe. Wir wünschen viel Spaß bei unserem Rückblick.


    https://www.youtube.com/watch?v=Dn2bk556ptc

A N Z E I G E