Beiträge von Iceface82

    Da ich seit einer Woche in Garbsen arbeite, hatte ich zufällig die Tage an ihn gedacht und nun diese Nachricht.


    Ich hatte ihn zuletzt bei der Legendenshow der POW gesehen, ich wollte ihn damals dezent darauf hinweisen, dass er sich gerade meinen Stuhl genommen hatte, bis ich dann gesehen hat, wer sich da den Stuhl genommen hat.

    Zitat

    Original geschrieben von Spunke:
    Eben. Ich hatte davon in den letzten 10 Tagen 4 Stück.
    Testen lassen soll man sich erst wenn sich die App rot färbt. Geringes Risiko heißt der kann in der selben Bahn gefahren sein oder war in einem Gebäude einen Stock über oder unter dir. Eventuell ist er auf der Straße kurz an dir vorbei gelaufen. Keinen Grund sich Sorgen zu machen.


    Naja, nach der Nachricht von Dienstag, wo es hieß das wir als K1 eingestuft werden (wahrscheinlich), saß natürlich der Schock erstmal tief, wie da auch schon an anderer Stelle geschrieben, ich mache der Person wenn auch keinen Vorwurf, da sie laut dem Vereinsverantwortlichen Dienstag auch erst die Info bekam, dass sie letzte Woche eine Begegnung hatte.


    Bisher steht aber auch noch die Rückmeldung vom Verein aus, ob das Testergebnis Positiv oder negativ war, die Meldung in der App ist erstmal nur eine Vermutung von mir, dass es sich um DIE Person handelt.


    Niedrige Risiko Meldungen hatte ich schon 2x

    Darf man der Corona WarnApp glauben hatte ich zwar eine Begegnung mit einem (später) Positiv getesteten, aber das Risiko ist niedrig.


    Was theoretisch bedeutet, dass ich mich nicht testen lassen brauche, eine offizielle Bestätigung vom Verein steht aber noch aus.

    Zitat

    Original geschrieben von TheDamnTrue:
    In ganz Hannover muss man im Freien eine Maske tragen?


    In der Fußgängerzone muss man sie tragen, wobei ich das vereinzelnd auch schon automatisch bisher gemacht habe, wenn mir zu viele Leute in dem Bereich unterwegs waren.

    Wie schon unter "Frust und Ärger" geschrieben, darf ich (wahrscheinlich) Quarantäne, da ich am Wochenende unbewusst kontakt mit jemanden hatte, der in der Vorwoche mit einem infizierten Kontakt hatte.


    Da wir als Kontaktperson 1 (K1) eingestuft wurden, kann man in diesem Fall etwa eingrenzen wer das war.


    Und sollte das Ergebnis der Person Positiv sein und ich in Quarantäne und zum Test müssen, wird das ein Rattenschwanz, wegen der Nachverfolgung werden, der es in sich hat.


    Denn ich habe (ohne vom Kontakt zu wissen) Sonntag ein Spiel gepfiffen, Montag am Lehrabend teilgenommen. Kurz gesagt, ich hatte mit rund 100 Personen Kontakt.

    Vorweg, ich gebe der Person keine Schuld, da sie es nicht bewusst gemacht hat.


    Vorgeschichte: Seit kurzem arbeite ich für einen mittelgroßen Sportverein hier in der Region Hannover als Kameramann, um zusammen mit bis zu 3 weiteren Personen (1x Techniker, 1-2 Kommentatoren) den Zuschauern zuhause (die Spiele finden ohne Zuschauer statt) die Spiele trotz Corona, zu präsentieren.


    In dieser Funktion war ich auch beim letzten Heimspiel, wie ich dann heute erfuhr, war einer der Helfer oder Spieler (wer genau es ist/ war, wurde nicht geschrieben) vorher im Kontakt mit einer Person, die sich mit Corona infiziert hat.


    Was bedeutet das nun für mich, ich fahre meine aktivitäten nun auf fast NULL, habe mein Vorstellungsgespräch für morgen abgesagt und werde wenn ich rausgehe, überall einen MNS tragen, wobei das so oder so in Hannover pflicht ist.


    Wahrscheinlich liegt das wirklich daran, dass euer zuständige (Zivilsachen) Richter zur Risikogruppe gehört, die Zivilsachen werden meist in kleinenern Räumlichkeiten gemacht, die einen Charme eines Großraum Büros haben.


    In den "größeren" Gerichtssäälen werden dann eher die Strafsachen verhandelt, wo die Zivilsachen sich hinten anstellen müssen, bzw. bei den Zivilverfahren stapeln sich ja auch die Verfahren schon.

    Gab es nicht schon einmal einen, der hier großmundig eine Promotion gründen wollte, sogar bei einer wXw Dojo Show einen kurzen Auftritt hatte, um seine Promotion (Name ist mir entfallen) zu bewerben?


    Angeblich stand der Typ ja auch mit Shawn Michaels im Kontakt.


    Sein (Wohnzimmer) Promovideo mit der im Hintergrund mit dem Staubsauger arbeitenden Mutter, war damals GOLD wert. ^^


    P.s: Sollte das hier angepriesene Vorhaben klappen, wünsche ich viel Erfolg

    Heute 2 mehr oder weniger sehr gute Nachrichten bekommen


    1. Ich habe Montag mal wieder ein Probearbeiten, sollte das so klappen wie ich mir das denke, werde ich wohl nächstes Jahr nicht mehr beim Circus arbeiten, da wir (so vermute ich mal) den Tourstart im März nicht halten können.


    2. Auch wenn ich letztes Jahr im Juni gesagt habe, ich werde keine Mannschaft mehr trainieren, war die Sehnsucht mal wieder Fußballer über den Platz zu scheuchen doch größer.


    Nachdem ich mit einigen Vereinen im Gespräch war, kam heute die Finale zusage, dass ich nächste Woche als Trainer anfangen darf

A N Z E I G E