Beiträge von Kane

    Es gibt auch positive Stimmen zu Korkut:


    Zitat

    Er kann Charaktere sehr gut führen und besitzt eine klare Spiel-Idee. Er ist in meinen Augen ein toller Fußballtrainer.

    Ratet mal von wem das kommt. ;)

    Alexander Wehrle hat auch behauptet dass in den letzten Wochen von 3,7 Millionen Stadionbesuchern gerade mal 10 positive Testungen dabei waren. Das ist doch völlig absurd.

    Auch das ist für mich völlig aus der Luft gegriffen, das kann er unmöglich wissen. Vielleicht meint er 10 positive Tests vor dem Stadion, aber alles andere ist reine Spekulation und es geht ja mehr um die Ansteckungen im Stadion und nicht die Tests davor (die aber auch wichtig sind).

    Hertha muss doch dann aber schon jemanden für den Sommer 2022 in der Hinterhand haben, ich bin sehr gespannt wer das dann sein wird.

    Baumgart macht ja gerade mal wieder mit Aussagen wie "Habe noch von keinem Stadion als Hotspot gehört" aufmerksam.


    Mal ganz ohne Wertung, ich bin der Meinung dass das auch gar nicht sein kann (also das es sich direkt in den Zahlen zeigt), weil die Infektionen überhaupt nicht zugeordnet werden. Ich kenne Fälle bei denen die Corona-Warn-App für den Tag von Stadionbesuchen die rote Warnung angezeigt hat. So wie die App funktioniert, müssen viele andere Menschen (Anzahl je nach Radius) diese Warnung auch erhalten haben. Wenn nun aber eine dieser Personen sich dann via PCR testet und dieser Test positiv ist, wo und wie wird ein Zusammenhang mit dem Stadionbesuch hergestellt? Meines Wissens überhaupt nicht und dann sind solche Aussagen wie die von Baumgart Unsinn, weil wir es schlichtweg nicht wissen. Selbst wenn es danach 100 positive Fälle geben würde, dann sind es zwar 100 Fälle mehr, aber es gibt keinen (erfassten) Zusammenhang mit dem Stadionbesuch.


    Korrigiert mich, wenn es in anderen Regionen anders ist, aber ich wüßte nicht wie dieser Zusammenhang in die Zahlen fließen sollte.

    Beast : J&J wird doch glaube ich genau wie Astra in Deutschland gar nicht mehr verimpft oder?

    Vorhin habe ich gerade eine Info im Ort zwecks eines mobilen Impfteams gesehen und laut Plakat wird dort auch J&J verimpft (zusätzlich zu Moderna und Biontech).

    Die MPK ist für den 9. Oktober angesetzt. Aber Baerbock sagte ja vor 3 oder 4 Tagen, dass man sich intern 10 Tage Zeit gegeben hat und dann entscheidet.


    Die Stimmen, die eine MPK in der kommenden Woche fordern, werden auch immer mehr und lauter.


    Denke daher, nächste Woche sollte es soweit sein. Ob und wie ein Lockdown beschlossen wird, muss man sehen. Lauterbach hat durchblicken lassend, dass man zumindest flächendeckend Großveranstaltungen verbietet und Clubs, Bars und Discos schließt. Das wäre immerhin etwas.

    9. Dezember. ;)


    Aber mit der aktuellen Entwicklung dürfte das alles noch etwas vorgezogen werden.

    Bei dem sehr wenigen Einsätzen kein Wunder, aber Oczipka fehlt die Bindung zur Mannschaft und ist zu sehr auf Sicherheit bedacht. Es gab diverse Situationen, in denen Becker oder Kruse auf links sehr frei waren und starten wollten, werden aber jedes Mal leider nicht gesehen.

A N Z E I G E