Beiträge von Liontamer

    1. FSV Mainz 05 - FC Augsburg 2:0

    Bayern München - TSG Hoffenheim 1:2

    RB Leipzig - SpVgg Greuther Fürth 4:0

    VfL Wolfsburg - SC Freiburg 2:0

    Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund 0:3

    Hertha BSC - Bor. Mönchengladbach 1:3

    1. FC Köln - Bayer 04 Leverkusen 1:4

    VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin 0:2

    VfL Bochum - Eintracht Frankfurt 1:3

    Der Dentagard Biber hat auch micht direkt in die Seele getroffen. Ich sitze hier und versuche mich von einer OP zu erholen, aber dabei sind mir gefühlt alle Nähte aufgerissen.


    Ich muss mich der Kritik an Bully aber anschließen. Ich liebe den Kerl und halte ihn für ein Genie, aber die Art und Weise, wie er hier eingebaut wird, ist wirklich nervig. Er wirkt immer wieder wie das dritte Rad am Wagen, das irgendwie auch dabei sein will, aber eigentlich gar nicht dazugehört. Weniger Schnitte auf ihn wären hilfreich und man sollte es auch lassen, ihn jedes Mal in das Set laufen zu lassen. Diese Geste für den Videobeweis geht mir wahnsinnig auf den Keks und die ganze Abwicklung wäre ja auch locker über Sprechanlage und Monitor möglich.


    Ansonsten bitte nächstes Mal ohne Anke Engelke. Für die Dauer ihrer Teilnahme kam da echt wenig und bei Witzen von anderen war sie mir stellenweise tatsächlich zu eiskalt. Alles in allem sterbenslangweilig.

    Stuttgart hat mit Blick auf die Personalsituation wirklich ein gutes Spiel abgeliefert.

    Trotzdem: Ein Punkt ist hier eigentlich zu wenig, aber wenn ich so wie Kone vom Feld laufe, so wie Ginter Freistöße schieße und letzte Aktionen so wie Beyer ausführe, habe ich auch nicht mehr verdient.

    Den Wunsch nach Plea auf der 10 nehme ich sofort zurück, denn da kam ja kein Ball an. Embolo leider auch sehr eindimensional und für mehr als Anspielstation nicht zu gebrauchen. Wird Zeit, dass Thuram wieder auf den Platz kommt.


    Schade um den Aufwand, spielerisch war das über weite Strecken nämlich echt ordentlich, auch wenn es gegen Ende leider eingerissen ist. Dazu Brych stellenweise auch mit einer merkwürdigen Linie. Kein Fisch, kein Fleisch, meh.

    Es sind halt am Ende auch die beiden die in den ersten Spielen überhaupt nicht stattgefunden haben wodruch es nur richtig waren Kone & Embolo die CHance zu geben nachdem diese wieder fit wurden und beide haben sie genutzt weshalb es momentan keinen Grund zur Rotation gibt.

    Das ganze wird noch interessanter wenn Tikus zurückkommt.


    Nebenbei hat mich Stindl bislang auch noch nicht überzeugt, weshalb ein Platz vorne frei wird sollte man ihn rausnehmen.

    Auf der 6 wird sich die Situation kaum verändern, also das irgendwer immer draußen ist der spielen sollte, da wir nirgendwo so gut besetzt sind wie auf der 6. Und sollte er Zakaria rausnehmen, dann kriegt es Hütter mit mir zu tun ^^

    Stimme ich allem zu.

    Ich fand aber, dass Plea insbesondere vorne nicht stattgefunden hat, weil er die Bälle selbst an der Mittellinie holen musste. Das hat mich stellenweise sehr an Kruse erinnert in weniger guten Zwiten erinnert, was ebenfalls zu oft zu einem verwaisten 16er geführt hat.

    Da ich Stindl im Spiel auch nicht besonders gut finde, würde ich die beiden gerne mal tauschen.

    Mit Thuram wird der Platz aber natürlich nochmal enger.


    Und Neuhaus hat alles in sich, steckt nur völlig in einem Loch. Da kommt so ein junger Kerl wie Kone aber auch schnell mal rein.

    Das sehe ich nicht so. Rot und Grün haben fast nichts zu verlieren, die FDP alles. Wenn die Koalition nicht zu Stande kommt, gibt es Neuwahlen. Die CDU ist am Boden und fällt unter 20%, Rot-Rot-Grün ist damit wieder eine Option und dann gibt es überhaupt keine FDP-Elemente mehr. Man kann auch den Schwarzen Peter für das Scheitern der Koalitionsverhandlungen leicht auf die FDP schieben, da sie das eben schon mal gemacht haben. Für SPD und Grüne sind Neuwahlen kein Schrecken, im schlimmsten Fall hat man durch wieder eine ähnliche Situation, aber wahrscheinlich wird man gewinnen. Die FDP wird auch gewinnen, gerade viele Ex-CDUler, aber die Koalitionschance ist dann vielleicht nicht mehr da.


    Das ist meiner Meinung nach schwer vorauszusagen. Möglich, dass die CDU durch das Schauspiel nach der Wahl noch mehr Wähler verlieren könnte. Ich halte es aber nach wie vor auch für möglich, dass sich die Partei beim Stichwort Neuwahlen schneller neu aufstellt, als es vielen lieb wäre und dann sähe ich den nächsten Wahlkrimi kommen.

    TSG Hoffenheim - 1. FC Köln 2:2

    Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05 1:1

    Eintracht Frankfurt - Hertha BSC 0:1

    1. FC Union Berlin - VfL Wolfsburg 1:3

    SC Freiburg - RB Leipzig 1:3

    SpVgg Greuther Fürth - VfL Bochum 1:0

    Bor. Mönchengladbach - VfB Stuttgart 4:1

    Bayer 04 Leverkusen - Bayern München 1:2

    FC Augsburg - Arminia Bielefeld 2:0

    Ich würde bezweifeln, dass jeder weiß, wer das ist. Ich wusste es beispielsweise erst, als das hier angesprochen wurde.


    Es macht für mich einen Unterschied, ob ein Niemand debütiert, der erstmal das Interesse der Zuschauer gewinnen muss oder aber jemand mit einem Namen, der bei den Leuten direkt die Ohren klingeln lässt. Das macht im späteren Verlauf der Karriere vielleicht nicht mehr viel Unterschied, aber doch mit Sicherheit am Anfang.

    Interessiert in 10 Jahren keinen mehr wenn er das zeigt, was man gerade prognostiziert.

    In 10 Jahren wrestled er ja auch unter seinem richtigen Namen für AEW. ;)


    Ne ernsthaft: Man schnallt ihm gerade eine Rakete auf den Rücken und es macht absolut keinen Sinn, ihm den natürlichen Schub, den der Name Steiner mit sich bringen würde, zu verwehren. Die paar Scheine, die man seinem Onkel dafür geben müsste, wären garantiert irgendwo aufzutreiben.

    Sollte er zeitnah den Schritt ins Main Roster gehen, wäre das umso wichtiger. Damit wäre er schon jemand, ohne überhaupt etwas gezeigt haben zu müssen.

    Für mich gehört die grundsätzliche Lieferung an die Haustür einfach abgeschafft. Wer das gern möchte, kann ja dann einen Aufpreis zahlen und der Rest geht eben an Packstationen und Paketshops. Zumindest im urbanen Raum.

    So wie das System jetzt ist, werden die Fahrer ausgebeutet, die Kunden verarscht und Verkehr und Umwelt belastet.

A N Z E I G E