Beiträge von Liontamer

    Luxustransfer trifft es ganz gut, ja.

    Langfristig könnte das zwar sogar Sinn machen, wenn man auf einen Abgang von Elvedi spekuliert und Itakura dann doch eins weiter hinten einplant, aber auf diese Saison gesehen hätte ich wirklich keinen Plan, wie man auf den Positionen dann die Zufriedenheit der Spieler gewährleisten sollte. Andererseits stehen durch die WM auch stramme Wochen an.


    Zum Thema Ablöse für Embolo: Mit dem Coronaminus und den Verlängerungen wird da nicht so wahnsinnig viel übeig sein. Nicht umsonst feilscht man bei Beljo scheinbar ganz schön.

    Man muss sich einfach nur die Verlängerungen ansehen und scheinbar kann es an der Front ja sogar noch weiter gehen.

    Das erschien vor ein paar Monaten noch absolut unmöglich und wäre es sehr wahrscheinlich geblieben, wenn kein Ruck durch den Verein gegangen wäre.

    In dem Umfeld muss man Thuram einfach noch eine Chance geben. Wenn das schiefgeht, wird man ihn trotzdem irgendwie losbekommen, wenn es aber funktioniert und er sich der Form seiner ersten Saison bei uns nähert, tut sich plötzlich ein Markt in ganz anderen Dimensionen auf.

    Das Weiglgerücht passt doch grundsätzlich zu gar nichts. ^^

    Vielleicht ist was dran, vielleicht ist das eine komplette Ente, vielleicht muss man bei einer möglichen Gelegenheit für so einen Spieler aber auch einfach anfragen, egal wie der Kader aussieht. Ich würde davon erstmal nichts ableiten.


    Und Beyer ist durch die Verletzung im Trainingslager halt ziemlich hinten dran und auch generell kein derartiger Maßstab, egal wie gut er sich gemacht hat.

    Danke Max

    Ich verstehe dich im Bezug auf Tikus, aber findest du nicht, dass er in dieser neuen Konstellation ein ganz anderes Bild abgibt und eine weitere Chance verdient hätte? 2 Pflichtspiele, 4 Tore.


    Silva hört sich zwar spannend an und ich hab auch absolut keinen Plan, was Leipzig in der Offensive veranstalten will, aber am Ende wäre das ein Spieler zu viel. Wenn Beljo kommen sollte und den Stürmer Back-Up gäbe, dürfte die Offensive stehen. Stindl ist so schon über und der Rest müsste ohne Dreifachbelastung durch Polyvalenz und/oder Herrmann, Wolf, Netz, Borges Sanches und Fraulo bewältigbar sein.


    Spannend fände ich lediglich, was man bei einem Abgang Bensebainis noch veranstalten würde, da dieses Geld quasi in jeden Mannschaftsbereich investiert werden könnte.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Schade. Eine große Wurzel des Übels.

    Ich stimme dir zwar nicht zu, dass wir noch ein Tor mehr hätten fressen können, wann denn? Das Tor von Sommer war nie wirklich außerhalb des 1:0 in Gefahr, allerdings sehe ich auch die zweite Halbzeit auch nicht so gut an, denn wirklich zwingend waren wir nicht, was dann aber zum selben Resultat führt.


    Irgendein Hoffenheimer stand zwischendurch nach einer Seitenverlagerung quasi allein vor Sommer, hat dann aber den Ball verschludert. Müsste Kramaric gewesen sein. Normalerweise hätte das super gefährlich werden müssen.

    So, paar Nächte über das erste Saisonspiel im Borussiapark geschlafen.

    Klar nimmt man hier nochmal Euphorie mit und das soll die Mannschaft auch, aber man muss sich natürlich trotzdem im Klaren sein, wie sehr uns dieser frühe Platzverweis in die Karten gespielt hat.

    Ich fand Hoffenheim davor richtig gut, mit starkem Pressing und hoher Kombinationssicherheit, die mir anfanngs durchaus etwas Sorgen gemacht haben. Nicht umsonst lagen wir zwischendurch auch in Überzahl hinten und hätten in der Phase gut und gerne noch ein Tor mehr fressen können.

    Die zweite Hälfte war von uns dann deutlich besser mit hoher Ballsicherheit und vielen guten Gelegenheiten, aber eben auch mit einem Mann mehr. Dementsprechend lässt sich da recht wenig mitnehmen und ich bin sehr gespannt, wie es am Sonntag auf Schalke aussieht.


    Was Kone da allerdings mal wieder abgefackelt hat, so ganz ohne Vorbereitung und Routine war völlig irre. Plea auch richtig stark. Für mich weiterhin der Nachfolger von Raffael im Kader, sowohl was den Mehrwert für die ganze Mannschaft in guten Phasen, wie auch die Lethargie und Unsichtbarkeit in schlechteren Phasen angeht. Ich hoffe letztere hat er nun endgültig aufgebraucht.

    Dann bekommt man ihn halt nicht und behält mit Angelino einen sehr ähnlichen Spielertyp.

    Gerade das er mehr als Nkunku verdienen soll irritiert mich. Der hat seinen Vertrag mit AK + Gehaltserhöhung erst letztens unterschrieben.

    Naja es ist halt Red Bull, da geht es um Image und dementsprechend kann ich mir gut vorstellen, dass man sich einen jungen Shootingstar aus der Nationalmannschaft auch ordentlich was kosten lässt.


    Davon abgesehen würde der Transfer doch von vorne bis hinten gar keinen Sinn machen.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Tweets dieser Art gehören verboten. Schade, hatte gehofft Drew hätte mehr (Wrestling-)Grips.


    Ich hoffe ja nun jede Woche auf LA Knight, aber gut, Kross ist ein Anfang und zusammen mit Ciampa zeigt das deutlich, wo es hin gehen könnte. Sehr fein.

    Eintracht Frankfurt - Bayern München 1:3

    1. FC Union Berlin - Hertha BSC 2:1

    Bor. Mönchengladbach - TSG Hoffenheim 4:1

    VfL Wolfsburg - Werder Bremen 3:1

    VfL Bochum - 1. FSV Mainz 05 0:2

    FC Augsburg - SC Freiburg 1:3

    Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen 2:1

    VfB Stuttgart - RB Leipzig 0:3

    1. FC Köln - FC Schalke 04 1:1

A N Z E I G E