Beiträge von Dr. King Schultz

    Dodgers sind raus und jetzt stellt Roberts natürlich fest das es keine so gute Idee war Urias/Scherzer als Relief/Closing Pitcher nutzen und Bruehler nur so eine kurze Pause zu geben. Natürlich hat es auch die Offense der Dodgers verkackt und die Braves haben großartig gespielt, aber es ist schon amüsant wie das mit beste Pitching der MLB durch solche Entscheidungen komplett auseinander fällt.

    Grissom Nemophila bringen ja im Dezember ihr erstes Album raus. Bisher habe ich aber nur japanische Seiten gefunden, wo man das Album vorbestellen kann.

    Glaubst Du, dass man das auch normal hierzulande noch bestellen kann? Auf 40 Euro plus Porto aus Japan hab ich jetzt wenig Lust ^^

    Heiße zwar nicht Grissom, aber behalte mal https://jpurecords.com/ im Auge. Ist das Label das sich um die internationalen Releases vieler japanischer Rock- bzw. Metal-Bands kümmert (u.a. auch Lovebites und Band-Maid) und vom Preis/Versand ist das auch recht angenehm . Nemophilas Mini-Album Oiran erschien dort ja auch in deren Online-Store.

    35 Punkte trotz einer 1-Punkte Wertung sind dann doch sehr überraschend, großen Dank für die vielen Punkte. :)

    In der Gesamtwertung zwar 2 Plätze abgerutscht, dafür aber ein größerer Vorsprung auf Platz 10.


    Halbzeitfazit:


    Top 5:

    1. Nemophila (Punkteschnitt: 5,2)
    2. A Day To Remember (Punkteschnitt: 4,4)
    3. End Of The Dream / boysetfire (Punkteschnitt: 4)
    4. Chris Rea/NEEDTOBREATHE/Trapt (Punkteschnitt: 3,8)
    5. Thees Uhlmann/Alicia Keys/Leprous/Blue Stahli/Rod Stewart (Punkteschnitt: 3,6)


    Wenig überraschend ist Nemophila auf der 1, mal sehen ob die den absurden Schnitt halten können. Bin ebenfalls positiv angetan davon das viele mir kaum bzw. gar nicht bekannte Künstler in der Top 5 auftauchen, hätte ich nicht mit gerechnet. Kleine Überraschung bei der Auswertung war für mich auch Rod Stewart, hatte den nicht so weit vorne erwartet. Schrieb im Vorfeld ja bereits das ich die Musik von ihm je nach Epoche zwischen gut und langweilig einordne, aber bisher war da nichts langweiliges dabei.


    Eine Bottom 5 werde ich erst am Ende des Contests posten. Würde ich sie jetzt posten würden da Künstler mit einem Schnitt von 3 auftauchen und das ist für mich nicht passend. Aber kleinen Spoiler gebe ich, Helene Fischer ist aktuell nicht auf dem letzten Platz. ;)


    Aktuell würde ich sagen das BOTM 7 auf einem recht ähnlichen Niveau ist wie BOTM 6. Viele solide bis gute Künstler, wenig schlechtes und fast gar keine Totalausfälle (meiner Meinung nach). Teil 6 war in der Breite vllt. besser aufgestellt, aber das "Problem" das mit jedem neuen BOTM die ganz großen Künstler weniger werden ist ja dem Prinzip geschuldet und nichts neues.

    WTF? Wo hat denn Io in einem schwachen Brand gewrestlet? Klar, der NXT Brand ist seit dem Sommer schwächer besetzt, aber in dem gesamten Zeitraum hatte sie Matches u.a. gegen Candice, Dakota, Rhea, Shotzi, Toni Storm, Ember Moon. Liest sich jetzt nicht so schlecht,oder? Aber dieses WWE/NXT Bashing ist man diesem Forum leider mittlerweile gewöhnt.


    Zur Liste: Sasha fehlt mir in der Top5, hatte sie imo mehr verdient als Rosa oder Baker.

    Bin mir sicher das Grissom sich da auf den Bewertungszeitraum bezieht (Anfang Okt. 2020 - Ende Sept. 2021) und gerade in 2021 gab es da nicht viele erwähnenswerte Matches bei Shirai. Zumal NXT halt selbst in WWE Augen nur Brand Nr. 3 ist.

    Na ja, würde es mir besser gehen, wäre Block#1 schon gestern da gewesen.


    Nun, ich plane um, morgen wird es zwei Blöcke mit je 5 Wertungen geben. Bis Freitag ist Eugene ja vielleicht wieder online und dann kann die Runde enden. Alles bissel verfahren grad. Aber logisch, ist ja BOTM Nr. 7 :seenoevil:

    Ist aber auch wieder typisch für die BOTM Leitung hier, Umfrage mit zwei Optionen starten und keine 2 Stunden später Umfrage ignorieren und eine dritte Option durchführen. *duck und weg*

    Was machen die Astros? Schon wieder so ein uneinholbarer Rückstand in den ersten Innings :nene:


    12:3 am Ende. Von den letzten beiden Spielen werden sich die Astros nicht mehr erholen, mark my words :monokel: ||

    Und nach nur einem Spiel ist der Post schon schlecht gealtert. :P


    Aber ich finds nett das Diaz im letzten Spiel beschloß die Zone um 90 Grad zu drehen, immer gleich ist ja auch langweilig. ;)

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Habe ich verfolgt, kann aber gut sein das ich das ich hier nie groß erwähnt habe. ^^ War jetzt keine Weltklasse, aber für mich immer so ein ganz netter Anime zum nebenbei gucken. Finde es aber durchaus cool das es von solchen Sachen Fortsetzungen gibt, erste Staffel ist ja mittlerweile 4 Jahre her.


    An den zweiten Teil von 86 traue ich mich noch nicht, hatte da durchaus bedenken da ich durch die Buchvorlage schon ahnte das es ein bisschen anders wird.

    Und damit herzlich willkommen zur Auswertung der 5.Runde des 7.BOTM. Aus gesundheitlichen Gründen heute komprimiert in 2 größeren Blöcken.

    Da uns von Markus laut meinem letzten Stand keine Wertung vorliegt, werden die Punkte für End of the Dream leider nicht gewertet.


    Kann es sein das da vllt. eine 4 bei mir in der Auflistung vergessen worden ist? Denn bei mir stehen nur 14 Wertungen und wenn man die zusammenrechnet kommt man auf 46. Ist wahrscheinlich nur ein Flüchtigkeitsfehler, wollte aber trotzdem drauf hinweisen falls es irgendwie systemrelevant ist. ;)


    50 Punkte sind in Ordnung, wenn ich aus den verbleibenen 16 einen ähnlichen Schnitt bekomme bin ich ungefähr in den Regionen meiner anderen Songs. Bei den Leuten die den Song bereits kannten würde mich mal interessieren ob die Live Version besser oder schlechter war als das Original. War mir selbst lange Zeit unsicher wegen dem Intro.

    Zur eigenen Wertung:


    A Day To Remember – All Signs Point to Lauderdale - 5

    Vorne bis hinten sehr gute Song ohne das man was aussetzen kann.


    Alicia Keys - Underdog - 3

    Der Song ist gut, aber leider im Radio absolut totgespielt.


    Avril Lavigne - Nobody's Home - 4

    So ein typischer 3,5 Punkte Song, aber da wir sowas nicht vergeben können wird sachgemäß aufgerundet.


    Ben Howard - Old Pine - 3

    Solider Song, aber am Ende fehlte doch was um die 4 zu vergeben


    Blood Red Shoes - Don't Ask - 3

    BRS fingen gut bei mir an aber irgendwie kommen sie jetzt nicht mehr aus dem Durchschnitt heraus. Irgendwas stört mich immer um mehr zu vergeben.


    Blue Stahli - The Devil - 3

    Hatte starke Phasen, doch zwischendurch verlor mich der Song immer wieder.


    boysetsfire - After the Eulogy - 3

    Von der knapp 2 1/2 minütigen Einleitung zum Song abgesehen, durchaus solide, auch wenn mich die Tonqualität bisschen störte.


    Chris Rea - Looking for the summer - 4

    War gut, nuff said.


    Christina Aguilera - Beautiful - 2

    Einer der überspieltesten Balladen der ich je ausgesetzt war, mehr Punkte gehen nicht, sorry.


    Coldplay - Violet Hill - 3

    Sagte es in den letzten Wertungen schon, Standard Coldplay Song = 3.


    Demi Lovato - Warrior - 2

    Hat sich echt ein wenig gezogen, war mir zu eintönig.


    End of the Dream - Wakeless - 4

    Hoffen wir das das jetzt nur ein einmaliger Aussetzer war, war für mich bisher der stärkste Beitrag der Band.


    Helene Fischer - Achterbahn - 2

    War für mich eher eine Bummel- als eine Achterbahn.


    IDLES - Danny Nedelko - 3

    Schrammte beim CSC bei mir knapp an den Top 15 vorbei, solides Ding.


    Infected Rain - Taphephobia - 4

    Gefiel mir auch recht gut, ebenfalls der für mich bisher beste Beitrag der Band.


    MONO Inc. feat. Joachim Witt - Kein Weg zu weit - 3

    Fehlte bisschen was zu einer 4, kann aber jetzt nicht wirklich sagen was.


    John Williams - Flying Theme (E.T.) - 3

    Keine Ahnung ob es daran liegt das ich einfach keine Verbindung zu den letzten Filmen habe, aber mehr als 3 geht bei Williams aktuell nicht.


    K.I.Z. - Hu*ensohn - 1

    K.I.Z. dürften wohl den größten Absturz bei mir hingelegt haben, ersten 3 Runden gabs 11, in den letzten beiden 2 Punkte.


    Leprous - The Price - 3

    War in Ordnung.


    Marteria - Kids (2 Finger an den Kopf) - 4

    Der Refrain hat natürlich ein massiven Ohrwurm-Faktor, aber auch so gefällt der Song.


    NEEDTOBREATHE - Shine On - 3

    War jetzt solide, lieferte mir allerdings keinen Grund mehr Punkte zu vergeben.


    NEMOPHILA - Fairy - 5

    Lange gehadert ob ich hier mal wieder die 6 zücke, aber ich glaube Grissom wirds verschmerzen können das ich "nur" eine 5 vergebe. ;)


    OMD - The Avenue - 2

    Konnte mich von Anfang bis Ende nicht richtig abholen.


    Pink Floyd - Learning to Fly - 3

    Wenn ich so auf die bisherigen Tabelle gucke bin ich überrascht das Pink Floyd bei mir nur 1-mal über die 3 wegkam, aber irgendwie klickt es nicht.


    Rod Stewart - Have I Told You Lately (Live) - 4

    Schöner Song, hat gefallen.


    The Black Eyed Peas - Where Is The Love? - 5

    Ist natürlich ein Klassiker aus der Zeit wo BEP noch nicht so einen schwammigen Stil hatten.


    The Rabble - Wrong Side Of The Tracks - 4

    Kann hier quasi Copy & Pasten was ich zu Avril geschrieben habe.


    The Weeknd - Can't Feel My Face - 2

    War OK, mehr aber auch nicht.


    Thees Uhlmann - Danke für die Angst - 4

    Cooles Thema für einen Song.


    Tina Turner - What's Love Got To Do With It - 2

    Siehe meine bisherigen Turner Wertungen


    Trapt - Who's Going Home With You Tonight? - 4

    Fand ich wieder besser als die letzten beiden Songs.


    VNV Nation - When Is The Future? - 3

    Ganz netter Beitrag


    Halbzeitfazit mache ich in einem anderen Beitrag, will das nicht alles in einen Post packen.

    Wie gut das ich mir Attack On Titan nicht mehr antue, das ist mir zuviel Epic Mindfuckery geworden.


    Da genieße ich lieber in Ruhe die zweite Staffel von Isekai Shokudou/Restaurant to Another World. ^^


    Neuer Teaser übrigens zur Netflix Version von Cowboy Bebop:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Muss sagen mir gefällt bisher was ich sehe.

    Bewertung ist raus, müssten 104 Punkte am Ende gewesen sein

    Vorab die Info, dass ich mich die Tage nun etwas rausnehmen werde. Ärgere mich mit einer nervigen Grippe rum und werde dann eher im Bett bleiben. Wir klären intern noch ob z.B. Jaime/Peyton übernehmen, ggf. nur die Gesamtwertung der Runde. An der Deadline am Dienstag ändert sich aber nichts.

    Laufe selbst knapp eine Woche mit einer kleinen Erkältung rum, weiß wie nervig/kraftraubend sowas sein kann. Gute Besserung :)


    Wenn die Gesamtwertung in einem Schwung kommt hoffe ich aber das dann trotzdem 2-3 Tage Pause bis zur neuen Playlist sind. Habe mich irgendwie daran gewöhnt das immer ein bisschen Luft zwischen Ende der alten und Start der neuen Runde ist.

    Red Sox spielen ja bisher auch nur quasi mit 3 Startern, auch wenn da die Gesamtstrategie dahinter eine andere ist. Persönlich tue ich auch nicht verstehen warum man Gonsolin nur so spärlich eingesetzt hat, aber man wird ja sehen ob das gut gehen wird oder nicht.

    Also das Pitching Management von Dave Roberts kann man ja mal getrost in die Tonne treten. Was auch immer er sich dabei denkt.

    Erst Scherzer in Game 5 in der DS für ein Inning bringen (gut, ist ja gut gegangen). Dadurch aber ein Bullpen Game in Game 1 und ein Scherzer mit einem Pitch Limit in Game 2. Und als ob das alles nicht schon schlimm genug wäre, pitcht auf einmal Urias ein Inning in Game 2. Damit wird er auch in Game 4 nicht lange pitchen. Einfach toll. Ist ja nicht so, dass man mit Gonsolin einen Starter im Bullpen hätte, der problemlos Game 1 hätte pitchen können.

    Theoretisch war die Idee Urias in der Situation zu bringen nicht schlecht, ging halt in der Praxis komplett in die Hose. Scherzer als Closer fand ich persönlich richtig bescheuert. Der Mann hatte nach seinen 2 Starts knapp 200 Pitches geworfen, "darf" gegen die Giants das letzte Inning pitchen und war gestern dementsprechend auch im Arsch. Das jemand wie Scherzer sich mitten im Inning ohne zu murren rausnehmen lässt sprach ja schon Bände.


    Ich würde den Braves den Einzug in die World Series gönnen, aber ich habe gelernt die Dodgers nie zu unterschätzen. Bruehler startet ja im Game 3 und dem traue ich theoretisch jedes Spiel zu ein perfecto zu pitchen.

A N Z E I G E