Beiträge von Jeslynne

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!

    Tolle Doku bisher. Hab 1 1/2 Staffeln durch, lässt sich echt sehr gut ansehen. Die 2 Dudes wirken recht sympathisch und auch charismatisch, stark.

    Bin zwar kein großer Wrestling-Fan mehr und auch nicht von dieser "Turnhallen"-Atmosphäre, aber wenn da mal wieder was in der Batschkapp in FFM ist, überlege ich mir auf jeden Fall, ob ich mir das nicht ml anschaue, sofern ich noch Karten bekomme. Live wirkt das ja doch noch mal ganz anders.

    Die wXw ist am 2. April 2022 wieder in der "Batschkapp" :) Karten gibt's bereits dafür

    Neben Georges Khoukaz (GHW Champ) vs "Bad Bones" John Klinger und Max Mercy (nGw Champ) vs Chris Rush wurde ein weiteres Match für CROSSROAD 4 angekündigt:


    Nachdem Vesuvio sich von einer Gehirnerschütterung erholt hat, wird er seinen nGw Ultimate Performance Title gegen niemand anderen als den unbesiegten Perser Sharouz Ben Reza aufs Spiel setzen!

    Vesuvio besiegte bei CROSSROAD 2 im September 2021 Baby Allison und wurde somit neuer Ultimate Performance Champ

    Anöden oder eher anekeln??


    Jeder Werbespot, wo es um Abführmittel, Klopapier (wenn auch noch jemand im TV grad auf dem WC sitzt) o. ä. geht - zumindest, wenn solche Werbung zur besten Zeit gezeigt wird - nämlich dann, wenn man als Zuschauer gerade am Essen ist.... :hase: :thumbdown:

    Ja, die 90er als Teenie... als höchstens schlechte Schulnoten die einzige Sorge waren.... :P


    Meine Lieblinge sind/waren Mr. President, DJ Bobo, Ace of Base Pharao, X-Perience, 2Unlimited, Fun Factory, Masterboy, La Bouche... und von den Niederländern Twenty 2 Seven habe ich sogar noch 2 Alben :) DJ Bobo ist ja nach wie vor als Musiker aktiv und ein Alex Christensen (U96) hat auch gerade wieder was Neues am Start.

    War gestern spontan nach dem ersten Arbeitstag '22 in "Spiderman - No Way Home" und es war eine sehr gute Entscheidung. Bewertung gebe ich jetzt nicht ab, meine Erwartungen hat er jedenfalls vollends erfüllt :)



    Dazu noch "Sherlock Holmes" Benedict Cumberbatch als Dr. Steven Strange. Natürlich gibt es auch hier einen Cliffhanger am Schluss, also schön sitzenbleiben ;)

    Solero: The Lunatics haben einen Song von den Schweden "Sabaton" als Theme - "Powerwolf" hat Tayra Gates als Singleswrestlerin :) Baby Allison hatte einst "Whore" von In this Moment als Theme.


    Griese: Aaron ist Trainer in der GHW Factory - Noel hilft wohl aus und ist Headtrainer bei nGw, Co-Trainer ist hier Max Mercy.


    Die nächste Show soll am 29. Januar 2022 entweder in Büttelborn-Worfelden oder in Mörfelden stattfinden, WENN es COVID zulässt :monokel:


    Nun zu Crossroad 3: DEUTLICH besser als #2 im September, das muss man mal festhalten. Diesmal dominierten die Heels.

    Das Scramblematch war irgendwie anstrengend.... Die Ladies hatten mMn DAS Match des Abends :evil: Ein komplett geschmückter Christbaum ging dabei drauf!


    Mit Mau Fernando kann ich (noch) nicht viel anfangen, Adrian hat sich gemacht - mit Tate hat er definitiv noch ein Hühnchen zu rupfen! Schön, endlich mal wieder Bernd Föhr und den Farmer zu sehen.

    Noel weiterhin District Champ, mittlerweile gefällt mir seine Darstellung nicht mehr - mal schaun, wie er sich im Stable mit Aaron, Rush und Blackwell macht. Eine Fehde mit Rosco, Burn und Mercy dürfte sicher sein!

    Die Posterboys sind herrlich 8) Ahura mit schönem Match gegen Khoukaz, den Bad Bones als ersten Herausforderer erwartet.

    Hier mal die Beschlüsse für Hessen von gestern, was Veranstaltungen angeht:


    "Neue Veranstaltungs-Regelungen für Zusammenkünfte, Fachmessen, Veranstaltungen (zum Beispiel Sportveranstaltungen oder Vereinstreffen) und Kulturangebote, wie Theater, Opern, Kinos und Konzerte:

    In Innenräumen: bis 10 Personen keine Regelung, 11 bis 100 Personen 2G mit Abstands- und Hygienekonzept, ab 101 Personen: 2G+ sowie Abstands- und Hygienekonzept und ab 250 Personen Genehmigungspflicht durch die zuständigen Gesundheitsämter.


    Im Freien: bis 10 Personen keine Regelung, ab 11 bis 100 Personen Abstands- und Hygienekonzept, ab 101 Personen 2G sowie Abstands- und Hygienekonzept, ab 3.000 Personen Genehmigungspflicht und Kapazitätsbeschränkung auf 25 Prozent."


    Quelle: hessenschau.de


    EIGENTLICH sollte der Show nichts im Wege stehen, aber wer weiß - Daumen drücken :)

    SO, nach der gestrigen Fightback-Ausgabe muss ich sagen: ENDLICH wieder Bernd "F******" Föhr :-D: :-D: :-D: GHW scheint langsam was dazu zu lernen :S


    Hoffe sehr, dass er auch bei Crossroad 3 dabei ist, FALLS diese letzten Endes auch wirklich stattfindet. Bei den ganzen Corona Nachrichten habe ich zu 80% die Befürchtung, dass die Show "in letzter Minute" abgesagt werden könnte... :/ naja, abwarten

A N Z E I G E