Beiträge von Mark Sanchez

    Bis einschließlich Freitag veröffentlicht ROH täglich ein Road to Final Battle Match auf Youtube:


    Montag: Jonathan Gresham vs. Dragon Lee

    Dienstag: Dalton Castle & Dak Draper vs. PJ Black & Flip Gordon

    Mittwoch: Beer City Bruiser vs. Caprice Coleman

    Donnerstag: Shane Taylor Promotions (Shane Taylor, Moses & Kaun) (c) vs. Violence Unlimited (Homicide, Chris Dickinson & Tony Deppen) (ROH World Six-Man Tag Team Championship)

    Freitag: EC3 vs. Demonic Flamita


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ROH "Final Battle 2021: End of an Era"

    11. Dezember 2021

    Baltimore, MD


    Wildcard Match

    ???, ???, ???, ??? & ??? vs. ???, ???, ???, ??? & ???


    Violence vs. Pure

    Violence Unlimited (Brody King, Tony Deppen & Homicide) vs. Tracy Williams, Eli Isom & Taylor Rust


    Grudge Match

    Kenny King vs. Shane Taylor


    ROH World TV Championship

    Dalton Castle (c) vs. ???


    ROH World Six-Man Tag Team Championship

    Shane Taylor Promotions (Moses, Kaun & O'Shay Edwards) (c) vs. The Righteous (Vincent, Bateman & Dutch)


    ROH World Women's Championship

    Rok-C (c) vs. Willow Nightingale


    ROH Pure Championship

    Josh Woods (c) vs. Brian Johnson


    ROH World Tag Team Championship

    The OGK (Mike Bennett & Matt Taven) (c) vs. The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe)


    ROH World Championship

    Bandido (c) vs. Jonathan Gresham

    2-2 Woche mit Siegen über die Sonics und die Bucks. Besonders der Sieg in Seattle war wichtig, da sich die guten Teams im Westen schon seit Wochen schwer gegen die Sonics tun. Diese Woche waren es die Timberwolves, die ihre ewig lange Siegesserie ausgerechnet zu Hause gegen die Sonics beenden müssen.

    In den kommenden zwei Wochen entspannt sich der Spielplan mit 2x Rockets, Jazz, Suns, Knicks und Trail Blazers (+ Warriors). Somit wieder eine gute Gelegenheit der zweiten Reihe Einsatzzeit zu geben. Im Fokus steht diese Woche Martin, der in den letzten Wochen als SF-Backup überzeugen konnte. Höhepunkt was das Gastspiel bei den Bucks letzte Woche, bei dem Martin in 16 Minuten auf 15 Punkte kommt und zum ersten Mal Player of the Game wird. Da gute Leistungen belohnt werden sollen, rückt er diese Woche in die S5 vor, dafür geht Outlaw wieder auf die 4, was vor einigen Wochen recht gut geklappt hatte. Als defensive Absicherung für Martin darf Brewer als SG starten. Dazu gibt es den obligatorischen Center Tausch in solchen Wochen und Walton darf sich ein paar Minuten auf der 2 probieren.

    Position Spieler Legal Positions Playtime
    C Ha Seung-Jin C 28
    PF Travis Outlaw PF 30
    SF Cartier Martin SF 26
    SG Corey Brewer SG 32
    PG Mike James PG 30
    6th Hamed Haddadi C 20
    7th Andray Blatche PF 14
    8th Luke Walton SG/SF 32
    9th A.J. Guyton PG 18
    10th Ivan Johnson SF 10
    11th Jared Jeffries PF/SF 0
    12th Bruno Sundov C 0
    13th J.R. Smith SG/SF 0
    - Kendrick Perkins - -
    - Brian Cook - -


    Key Player: Ha, Haddadi

    NJPW "World Tag League 2021 & Best of the Super Jr. 28 - Tag 17"

    05. Dezember 2021

    Shizuoka - 756 Zuschauer


    Yuto Nakashima vs. Ryohei Oiwa endet in einem 10 Minute Time Limit Draw


    Best of the Super Jr. 28

    Taiji Ishimori [8] besiegt DOUKI [4] via Submission im Bone Lock (10:23)


    Best of the Super Jr. 28

    YOH [8] besiegt Yoshinobu Kanemaru [8] via Pin nach dem Five Star Clutch (12:11)


    Best of the Super Jr. 28

    El Phantasmo [8] besiegt Ryusuke Taguchi [8] via Submission im Wristlock (15:12)


    Best of the Super Jr. 28

    Robbie Eagles [8] besiegt SHO [12] via Submission im Ron Miller Special (14:06)


    Best of the Super Jr. 28

    Hiromu Takahashi [9] besiegt Master Wato [6] via Pin nach der TIME BOMB II (16:30)


    Best of the Super Jr. 28

    El Desperado [9] besiegt BUSHI [8] via Pin nach dem Pinche Loco (21:08)



    Best of the Super Jr. 28


    1.SHO12
    2.El Desperado
    11
    2.Hiromu Takahashi
    11
    4.El Phantasmo
    10
    4.Robbie Eagles
    10
    4.Taiji Ishimori
    10
    4.YOH10
    8.BUSHI8
    8.Ryusuke Taguchi8
    8.Yoshinobu Kanemaru
    8
    11.Master Wato
    6
    12.DOUKI4


    Ausgeschieden

    Beyond "Fete Forever"

    05. Dezember 2021

    Providence, RI


    IWTV Independent Wrestling World Championship

    Alex Shelley (c) besiegt Ruby Soho via Submission im Motor City Stretch


    Megan Bayne besiegt Tasha Steelz via Pin nach einem Tombstone


    Dark Order (John Silver & Alex Reynolds) besiegen Whatever It Takes (Mark Sterling & VSK) via Pin von Reynolds an Sterling


    Masha Slamovich besiegt Kimber Lee via DQ


    Wheeler YUTA besiegt Tracy Williams


    Rickey Shane Page besiegt Slade

    Waves & Curls (Jaylen Brandyn & Traevon Jordan) besiegen Bear Country (Bear Boulder & Bear Bronson), Shook Crew (Bobby Orlando & Bryce Donovan) und Mane Event (Jay Lyon & Midas Black)


    Willow Nightingale besiegt Max The Impaler


    Alex Price besiegt Blake Christian


    - Am 04. Februar wird Beyond für "Day 91" nach Providence zurückkehren. Mit dabei: Biff Busick


    No DQ Match

    DUTCH besiegt Dan Barry

    AAA Triplemanía Regia II"

    04. Dezember 2021

    Monterrey, Mexico


    Dark Match - Marvel Lucha Libre Edition Exhibition Match


    Leyenda Americana & Gran Mazo besiegen Venenoide & Engañoso




    Lumberjack Strap Match

    Las Toxicas (Lady Maravilla, La Hiedra & Flammer) besiegen Faby Apache, Lady Shani & Sexy Star II via Pin von Las Toxicas an Apache nach einem Facebreaker (10:23)


    - In einem Video fordert Taya Valkyrie ein Match um die AAA Reina de Reinas Championship von Deonna Purrazzo.


    - Konnan kündigt an, dass Kenny Omega nach seiner Genesung ein Match um die Mega Championship erhalten wird.


    AAA World Trios Championship #1 Contendership

    Nueva Generación Dinamita (El Cuatrero, Sansón & Forastero) besiegen El Poder del Norte (Tito Santana, Carta Brava Jr. & Mocho Cota Jr.) und Los Vipers (Abismo Negro Jr., Arez & Psicosis) via Pin von Forastero an Arez nach einer Monkey Flip Kombination von Cuatrero und Forastero, die Arez durch einen Tisch befördert (13:03)


    La Empresa (Sam Adonis, Puma King & DMT Azul) besiegen Murder Clown, Dave The Clown & Chessman via Pin von La Empresa an Dave The Clown (12:58)


    - Los Lucha Bros und FTR liefern sich im Ring einen Brawl. Beide Teams werden von etlichen Offizielen und der Secury getrennt.


    - Als Überraschungspartner von Laredo Kid wird Willie Mack enthüllt.


    La Facción Ingobernable (Dragon Lee & Dralístico) besiegen Laredo Kid & Willie Mack via Pin von Lee an Mack nach einem Running Knee Strike (14:12)


    - Im Anschluss fordert Dragon Lee Laredo Kid zu einem Match um die AAA World Cruiserweight Championship heraus. Außerdem melden die Sieger Anspruch auf die AAA World Tag Team Titles an.


    AAA World Tag Team Championship - Ladder Match

    FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) (c) besiegen Los Lucha Bros (Pentagón Jr. & Fénix) via Stipulation (12:34)


    Caín Velasquez, Psycho Clown & Pagano besiegen Los Mercenarios (Rey Escorpión & Taurus) & L.A. Park via Submission von Velasquez an Park in einem Armbar (13:38)


    - Kurz vor dem Ende kam Rayo de Jalisco Jr. in die Halle und lenkte L.A. Park entscheidend ab. Nach dem Match kommen Nueva Generación Dinamita (NGD) zum Ring und stellen de Jalisco Jr. zur Rede. Dieser erinnert El Cuatrero und Sansón daran, dass er ihren Vater Cien Caras vor langer Zeit demaskieren konnte. Daraufhin gehen NGD auf de Jalisco Jr. sowie das Team um Verlasquez los. Nach kurzer Zeit müssen sich NGD der Überzahl allerdings geschlagen geben und treten den Rückzug an.


    AAA Mega Championship

    El Hijo del Vikingo besiegt Jay Lethal, Samuray del Sol, Bobby Fish und Bandido via Pin an del Sol nach einem Reverse 450 Splash (14:48) ===> TITELWECHSEL

    Die Pre-Show gibt es auf Youtube:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mims vs. Dane (6:10)

    Women's Tag Team Match (17:47)

    Gauntlet Match (31:12)

    NWA "Hard Times 2"

    04. Dezember 2021

    Atlanta, GA


    Pre Show


    Matthew Mims besiegt Jax Dane via Pin nach einem Crucifix Roll-up (5:58)


    NWA World Women’s Tag Team Championship

    The Hex (Allysin Kay & Marti Belle) (c) besiegen Missa Kate & Natalia Markova, Kylie Rae & Tootie Lynn und Jennacide & Paola Blaze via Pin von Kay an Lynn nach dem Hex Marks The Spot (6:34)


    NWA Junior Heavyweight Championship Qualifying Gauntlet Match

    Homicide besiegt Luke Hawx, Kerry Morton, Sal Rinauro, Ariya Daivari, PJ Hawx, CW Anderson. Alex Taylor, Victor Benjamin, Ricky Morton, Jeremiah Plunkett und Jamie Stanley (21:26)

    - #1 Luke Hawx

    - #2 Kerry Morton

    - #3 Sal Rinauro

    - #4 Ariya Daivari

    - Luke Hawx besiegt Sal Rinauro via Pin nach einem Pumphandle Slam (4:18)

    - #5 PJ Hawx

    - PJ Hawx besiegt Ariya Daivari via Pin nach einem Double Backbreaker (5:58)

    - #6 CW Anderson

    - #7 Alex Taylor

    - CW Anderson besiegt Alex Taylor via Pin nach einem Spinebuster (9:15)

    - #8 Homicide

    - Kerry Morton besiegt CW Anderson via Pin nach einem Sunset Flip (10:54)

    - #9 Victor Benjamin

    - Homicide besiegt Victor Benjamin via Pin nach einer Lariat (12:57)

    - #10 Ricky Morton

    - #11 Jeremiah Plunkett

    - Ricky Morton besiegt Jeremiah Plunkett via Pin nach einem Roll-up (16:21)

    - #12 Jamie Stanley

    - Ricky Morton besiegt Jamie Stanley via Pin nach einem Roll-up (16:52)

    - Luke Hawx besiegt Ricky Morton via Pin nach einem Roll-up (17:31)

    - Kerry Morton besiegt Luke Hawx via Pin nach einem Roll-up (17:48)

    - Homicide besiegt PJ Hawx via Pin nach einem Koji Cutter (18:42)

    - Homicide besiegt Kerry Morton via Pin nach einem Top Rope Koji Cutter (21:26)


    Main Show


    NWA Junior Heavyweight Championship Qualifying Match

    Austin Aries besiegt Rhett Titus via Pin nach einem Brainbuster (9:03)


    ROH World Tag Team Championship

    The OGK (Mike Bennett & Matt Taven) (c) besiegen Aron Stevens & JR Kratos via Pin von Taven an Stevens nach einem Roll-up (10:57)


    Colby Corino besiegt Doug Williams via Pin nach einem Roll-up (8:47)


    IMPACT Knockouts Championship

    Mickie James (c) besiegt Kiera Hogan via Pin nach einem Roll-up nach einem Top Rope Crossbody von Hogan (13:24)


    NWA World Television Championship - No DQ Match - Special Referee The Pope

    Tyrus (c) besiegt Cyon via Pin nach dem Heart Punch (15:52)


    NWA National Heavyweight Championship

    Chris Adonis (c) besiegt Judais via Referee Stoppage nach dem Master Lock (10:53)


    NWA World Tag Team Championship

    La Rebelión (Bestia 666 & Mecha Wolf 450) (c) besiegen The End (Odinson & Parrow) via Pin von 450 an Parrow nach einem 450 Splash (7:47)


    Grudge Match

    Nick Aldis besiegt Thom Latimer via Pin nach einem Jackknife Roll-up (11:15)


    NWA World Women’s Championship

    Kamille (c) besiegt Melina via Pin nach einem Spear (12:42)


    NWA World Heavyweight Championship

    Trevor Murdoch (c) besiegt Mike Knox via Pin nach einem Top Rope Bulldog (8:14)

    NWA "Hard Times 2"

    04. Dezember 2021

    Atlanta, GA


    Pre-Show


    Matthew Mims besiegt Jax Dane via Pin nach einem Crucifix Roll-up (5:58)


    NWA World Women’s Tag Team Championship

    The Hex (Allysin Kay & Marti Belle) (c) besiegen Missa Kate & Natalia Markova, Kylie Rae & Tootie Lynn und Jennacide & Paola Blaze via Pin von Kay an Lynn nach dem Hex Marks The Spot (6:34)


    NWA Junior Heavyweight Championship Qualifying Gauntlet Match

    Homicide besiegt Luke Hawx, Kerry Morton, Sal Rinauro, Ariya Daivari, PJ Hawx, CW Anderson. Alex Taylor, Victor Benjamin, Ricky Morton, Jeremiah Plunkett und Jamie Stanley (21:26)

    - #1 Luke Hawx

    - #2 Kerry Morton

    - #3 Sal Rinauro

    - #4 Ariya Daivari

    - Luke Hawx besiegt Sal Rinauro via Pin nach einem Pumphandle Slam (4:18)

    - #5 PJ Hawx

    - PJ Hawx besiegt Ariya Daivari via Pin nach einem Double Backbreaker (5:58)

    - #6 CW Anderson

    - #7 Alex Taylor

    - CW Anderson besiegt Alex Taylor via Pin nach einem Spinebuster (9:15)

    - #8 Homicide

    - Kerry Morton besiegt CW Anderson via Pin nach einem Sunset Flip (10:54)

    - #9 Victor Benjamin

    - Homicide besiegt Victor Benjamin via Pin nach einer Lariat (12:57)

    - #10 Ricky Morton

    - #11 Jeremiah Plunkett

    - Ricky Morton besiegt Jeremiah Plunkett via Pin nach einem Roll-up (16:21)

    - #12 Jamie Stanley

    - Ricky Morton besiegt Jamie Stanley via Pin nach einem Roll-up (16:52)

    - Luke Hawx besiegt Ricky Morton via Pin nach einem Roll-up (17:31)

    - Kerry Morton besiegt Luke Hawx via Pin nach einem Roll-up (17:48)

    - Homicide besiegt PJ Hawx via Pin nach einem Koji Cutter (18:42)

    - Homicide besiegt Kerry Morton via Pin nach einem Top Rope Koji Cutter (21:26)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Main Show


    NWA Junior Heavyweight Championship Qualifying Match

    Austin Aries besiegt Rhett Titus via Pin nach einem Brainbuster (9:03)


    ROH World Tag Team Championship

    The OGK (Mike Bennett & Matt Taven) (c) besiegen Aron Stevens & JR Kratos via Pin von Taven an Stevens nach einem Roll-up (10:57)


    Colby Corino besiegt Doug Williams via Pin nach einem Roll-up (8:47)


    IMPACT Knockouts Championship

    Mickie James (c) besiegt Kiera Hogan via Pin nach einem Roll-up nach einem Top Rope Crossbody von Hogan (13:24)


    NWA World Television Championship - No DQ Match - Special Referee The Pope

    Tyrus (c) besiegt Cyon via Pin nach dem Heart Punch (15:52)


    NWA National Heavyweight Championship

    Chris Adonis (c) besiegt Judais via Referee Stoppage nach dem Master Lock (10:53)


    NWA World Tag Team Championship

    La Rebelión (Bestia 666 & Mecha Wolf 450) (c) besiegen The End (Odinson & Parrow) via Pin von 450 an Parrow nach einem 450 Splash (7:47)


    Grudge Match

    Nick Aldis besiegt Thom Latimer via Pin nach einem Jackknife Roll-up (11:15)


    NWA World Women’s Championship

    Kamille (c) besiegt Melina via Pin nach einem Spear (12:42)


    NWA World Heavyweight Championship

    Trevor Murdoch (c) besiegt Mike Knox via Pin nach einem Top Rope Bulldog (8:14)

    AAA Triplemanía Regia II"

    04. Dezember 2021

    Monterrey, Mexico


    Dark Match - Marvel Lucha Libre Edition Exhibition Match

    Leyenda Americana & Gran Mazo besiegen Venenoide & Engañoso



    Lumberjack Strap Match

    Las Toxicas (Lady Maravilla, La Hiedra & Flammer) besiegen Faby Apache, Lady Shani & Sexy Star II via Pin von Las Toxicas an Apache nach einem Facebreaker (10:23)


    - In einem Video fordert Taya Valkyrie ein Match um die AAA Reina de Reinas Championship von Deonna Purrazzo.


    - Konnan kündigt an, dass Kenny Omega nach seiner Genesung ein Match um die Mega Championship erhalten wird.


    AAA World Trios Championship #1 Contendership

    Nueva Generación Dinamita (El Cuatrero, Sansón & Forastero) besiegen El Poder del Norte (Tito Santana, Carta Brava Jr. & Mocho Cota Jr.) und Los Vipers (Abismo Negro Jr., Arez & Psicosis) via Pin von Forastero an Arez nach einer Monkey Flip Kombination von Cuatrero und Forastero, die Arez durch einen Tisch befördert (13:03)


    La Empresa (Sam Adonis, Puma King & DMT Azul) besiegen Murder Clown, Dave The Clown & Chessman via Pin von La Empresa an Dave The Clown (12:58)


    - Los Lucha Bros und FTR liefern sich im Ring einen Brawl. Beide Teams werden von etlichen Offizielen und der Secury getrennt.


    - Als Überraschungspartner von Laredo Kid wird Willie Mack enthüllt.


    La Facción Ingobernable (Dragon Lee & Dralístico) besiegen Laredo Kid & Willie Mack via Pin von Lee an Mack nach einem Running Knee Strike (14:12)


    - Im Anschluss fordert Dragon Lee Laredo Kid zu einem Match um die AAA World Cruiserweight Championship heraus. Außerdem melden die Sieger Anspruch auf die AAA World Tag Team Titles an.


    AAA World Tag Team Championship - Ladder Match

    FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) (c) besiegen Los Lucha Bros (Pentagón Jr. & Fénix) via Stipulation (12:34)


    Caín Velasquez, Psycho Clown & Pagano besiegen Los Mercenarios (Rey Escorpión & Taurus) & L.A. Park via Submission von Velasquez an Park in einem Armbar (13:38)

    - Kurz vor dem Ende kam Rayo de Jalisco Jr. in die Halle und lenkte L.A. Park entscheidend ab. Nach dem Match kommen Nueva Generación Dinamita (NGD) zum Ring und stellen de Jalisco Jr. zur Rede. Dieser erinnert El Cuatrero und Sansón daran, dass er ihren Vater Cien Caras vor langer Zeit demaskieren konnte. Daraufhin gehen NGD auf de Jalisco Jr. sowie das Team um Verlasquez los. Nach kurzer Zeit müssen sich NGD der Überzahl allerdings geschlagen geben und treten den Rückzug an.


    AAA Mega Championship

    El Hijo del Vikingo besiegt Jay Lethal, Samuray del Sol, Bobby Fish und Bandido via Pin an del Sol nach einem Reverse 450 Splash (14:48) ===> TITELWECHSEL

    NJPW "World Tag League 2021 & Best of the Super Jr. 28 - Tag 16"

    04. Dezember 2021

    Kofu - 840 Zuschauer


    Shingo Takagi besiegt Ryohei Oiwa via Submission im Boston Crab (10:18)


    World Tag League 2021

    BULLET CLUB (Bad Luck Fale & Chase Owens) [10] besiegen Yuji Nagata & Tiger Mask IV [2] via Pin von Owens an Nagata nach einem Package Driver (9:52)


    World Tag League 2021

    CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI) [10] besiegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki & TAKA Michinoku) [0] via Pin von YOSHI-HASHI an Michinoku nach dem Shoto (10:09)


    World Tag League 2021

    United Empire (Great-O-Khan & Aaron Henare) [10] besiegen Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) [2] via Pin von Henare an Honma nach dem IMPERIAL DROP (12:17)


    World Tag League 2021

    Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) [10] besiegen TenCozy (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) [4] via Pin von SANADA an Tenzan nach der O'Connor Bridge (11:32)


    World Tag League 2021

    BULLET CLUB (EVIL & Yujiro Takahashi) [8] besiegen Dangerous Tekkers (Zack Sabre Jr. & Taichi) [12] via Pin von EVIL an Taichi nach dem EVIL (17:10)


    World Tag League 2021

    Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) [8] besiegen Team be-Bop Highschool (Hiroshi Tanahashi & Toru Yano) [8] via Pin von Loa an Yano nach dem Magic Killer (14:47)



    World Tag League 2021


    1.BULLET CLUB (Bad Luck Fale & Chase Owens)
    12
    1.CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI)
    12
    1.Dangerous Tekkers (Zack Sabre Jr. & Taichi)
    12
    1.Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA)
    12
    1.United Empire (Great-O-Khan & Aaron Henare)
    12
    6.BULLET CLUB (EVIL & Yujiro Takahashi)
    10
    7.Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa)
    10
    8.Team be-Bop Highschool (Hiroshi Tanahashi & Toru Yano)
    8
    9.TenCozy (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima)
    4
    10.Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma)
    2
    10.Yuji Nagata & Tiger Mask IV
    2
    12.Suzuki-gun (Minoru Suzuki & TAKA Michinoku)
    0


    Ausgeschieden

    Das war eine beeindruckende Woche. Mit dem Verschieben von JR auf die 3 hatte ich eigentlich erwartet, dass sich das Team offensiv steigern kann auf Kosten der Defensive. Der Erfolg der Umstellung war überschaubar. Kaum mache ich in Sachen Aufstellung die Rolle rückwärts läuft es - sowohl offensiv als auch defensiv. Im Schnitt wurden die Spiele diese Woche mit 109-90 gewonnen, wobei der Spielplan mit den Warriors und den formstarken Sonics (+ die Pistons) nicht ganz einfach war.


    Los ging es mit einer über weite Strecken herausragenden Leistung gegen die Warriors. Bis zur Halbzeit kommen die Gäste auf gerade mal 26 Punkten. Nachder Pause brechen die Kings allerdings übel ein und verspielen den Großteil des 20 Punkte-Vorsprungs innerhalb von nur sieben Minuten. Das Momentum können die Warriors im Schlussviertel allerdings nicht nutzen, denn mein Team wacht plötzlich wieder auf und gewinnt den letzten Abschnitt mit 38-16. Am Ende schlägt man die Warriors mit 27 Punkten, obwohl es die S5 nur auf 49 Punkte bringt. Beeindruckend. Hervorheben möchte ich Perkins, der nach meiner Kritik ein Double Double auflegt und Walton, der die schwache Vorwoche schnell vergessen macht mit 10 Rebounds und starken 7 Assists.


    Gegen die Sonics war das Spiel bis zur Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für die Sonics. Erst nach der Halbzeit können sich die Kings als erstes Team deutlicher absetzen. Im Schlussviertel können die Sonics die Lücke nochmal schließen und zum 101-101 ausgleichen. Danach erzielen den Sonics in den folgenden sechs Minuten allerdings keinen einzigen Punkt mehr, sodass sich die Kings einigermaßen entspannt den Sieg sichern können.

    Abschließend gab es noch einen Sieg über die Pistons, der nach einem starken ersten Viertel auch schon früh feststand. Die Frage war danach eigentlich nur noch, ob die Pistons es respektabel halten können oder es ein übler Blowout wird. Mann des Tages war Perkins, der nach einem schwächeren Spiel gegen die Sonics wieder auftrumpft mit 8/15. Die Formkurve geht bei ihm deutlich nach oben.


    Da mit den Sonics und Bucks in der kommenden Woche direkt die nächsten wichtigen Spiele anstehen, bleibt die Aufstellung unverändert.

    NJPW "World Tag League 2021 & Best of the Super Jr. 28 - Tag 15"

    03. Dezember 2021

    Tokorozawa - 628 Zuschauer


    Ryohei Oiwa vs. Kosei Fujita endet in einem 10 Minute Time Limit Draw


    Best of the Super Jr. 28

    Master Wato [4] besiegt Yoshinobu Kanemaru [8] via Pin nach dem RPP (10:17)


    Best of the Super Jr. 28

    Robbie Eagles [6] besiegt DOUKI [4] via Submission im Ron Miller Special (11:53)


    Best of the Super Jr. 28

    BUSHI [6] besiegt Taiji Ishimori [8] via Pin nach dem MX (13:35)


    Best of the Super Jr. 28

    El Phantasmo [6] besiegt SHO [12] via Submission nach einem Sudden Death Low Blow (11:47)


    Best of the Super Jr. 28

    Hiromu Takahashi [7] besiegt Ryusuke Taguchi [8] via Pin nach einem Roll-up (8:56)


    Best of the Super Jr. 28

    YOH [6] besiegt El Desperado [9] via Pin nach einem DIRECT DRIVE (18:26)



    Standings Best of the Super Jr. 28


    1.SHO12
    2.El Desperado
    9
    2.Hiromu Takahashi
    9
    4.BUSHI8
    4.El Phantasmo
    8
    4.Robbie Eagles
    8
    4.Ryusuke Taguchi
    8
    4.Taiji Ishimori
    8
    4.YOH8
    4.Yoshinobu Kanemaru
    8
    11.Master Wato6
    12.DOUKI4

    NJPW "World Tag League 2021 & Best of the Super Jr. 28 - Tag 14"

    02. Dezember 2021

    Kasukabe - 633 Zuschauer


    Yuto Nakashima vs. Kosei Fujita endet in einem 10 Minute Time Limit Draw


    World Tag League 2021

    Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma) [0] besiegen Suzuki-gun (Minoru Suzuki & TAKA Michinoku) [0] via Pin von Honma an Michinoku nach dem Kokeshi (10:11)


    World Tag League 2021

    BULLET CLUB (Bad Luck Fale & Chase Owens) [8] besiegen TenCozy (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima) [4] via Pin von Fale an Kojima nach der Grenade (10:45)


    World Tag League 2021

    United Empire (Great-O-Khan & Aaron Henare) [8] besiegen Yuji Nagata & Tiger Mask IV [2] via Pin von Henare an Mask IV nach dem IMPERIAL DROP (10:11)


    World Tag League 2021

    BULLET CLUB (EVIL & Yujiro Takahashi) [6] besiegen Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa) [8] via Pin von EVIL an Tonga nach dem EVIL (11:15)


    World Tag League 2021

    CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI) [8] besiegen Team be-Bop Highschool (Hiroshi Tanahashi & Toru Yano) [8] via Pin von Goto an Yano nach dem Shoto (11:24)


    World Tag League 2021

    Dangerous Tekkers (Zack Sabre Jr. & Taichi) [10] besiegen Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) [10] via Pin von Sabre Jr. an SANADA nach dem Tensho Zack Driver (29:49)



    Standings World Tag League 2021


    1.Dangerous Tekkers (Zack Sabre Jr. & Taichi)12
    2.BULLET CLUB (Bad Luck Fale & Chase Owens)
    10
    2.CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI)
    10
    2.Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA)
    10
    2.United Empire (Great-O-Khan & Aaron Henare)
    10
    6.BULLET CLUB (EVIL & Yujiro Takahashi)
    8
    6.Guerrillas of Destiny (Tama Tonga & Tanga Loa)
    8
    6.Team be-Bop Highschool (Hiroshi Tanahashi & Toru Yano)
    8
    9.TenCozy (Hiroyoshi Tenzan & Satoshi Kojima)
    4
    10.Great Bash Heel (Togi Makabe & Tomoaki Honma)
    2
    10.Yuji Nagata & Tiger Mask IV
    2
    12.Suzuki-gun (Minoru Suzuki & TAKA Michinoku)
    0


    Ausgeschieden

A N Z E I G E