Beiträge von seNsi

    Zitat

    Original geschrieben von Goro Akechi:
    Mal wieder gar nicht schlecht,Destruction Allstars wird definitiv getestet,Concrete Genie hab ich schon ein paar mal im Sale im Auge gehabt,und Control hab ich zwar schon,weiß aber nicht ob ich die Ultimate Edition hab ^^


    ja destruction bin schon seit dem launch trailer echt hyped :-D Könnte wirklich so ein zwischendurch spaßspiel werden wie rocketleague

    Zitat

    Original geschrieben von wckilla:
    Ich frage mich wann es wirklich normal möglich sein wird eine Konsole zu kaufen? Die Nachfrage ist ja immer noch so extrem das die Welle wieder binnen Sekunden weg sein wird. Und das wird sicherlich die nächsten 2-3 Wellen nicht anders.


    bestimmt erst gegen weihnachten anfang 2022

    Zitat

    Original geschrieben von Nachtfuchs:
    Habe mir dann heute mal wieder einen Korb abgeholt. Es ist einfach ermüdend.


    Das Jahr begann mit einem Bruch meines Radiusköpfchens im Ellenbogen und einem Korb bei meinem Crush. Ich würde mal sagen 2021 ist ausbaufähig.


    scheisse :( ja das jahr startet nicht besonders toll.. vorletzten sonntag musste ich leider meinen hund nach 10.5 jahren einschläfern lassen :( war bis letzten donnerstag nichtmal zu irgendetwas im stande :-|


    und freitag werde ich auch noch an meinem bruch operiert und muss dann diese woche noch 2 covid tests deswegen machen oO

    Zitat

    Original geschrieben von CaptnSpaulding:
    Immer diese Architekten oder sonstwas Studierte Leute die, die absoluten Theoretiker sind. Die zeichnen und planen ihr Zeug so schön und wunderbar wie sie es haben wollen. Als ausführende Firma sollen wir das dann halt realisieren. Wenn jetzt aber kritische Stellen kommen und es technisch einfach nicht möglich ist, das wollen diese feinen Theoretiker einfach nicht kapieren. Wenn wir dazu ein Alternativvorschlag bringen, meckern die Architekten wieder, wie bescheuert das doch aussieht. :nene:


    Kein Wunder wenn dann Termine nicht eingehalten werden können, weil wir zig Wochen ständig mit den Architekten ausdiskutieren müssen wie es nun gemacht werden soll. Am besten, wenn dann eine Einigung getroffen wurde, und wir die Teile nun in Fertigung geben wollen, kommt dann eine neue Mail vom Architekten, mit der Frage, ob wir das doch nicht anders verbauen können? :eek:


    Das sind alles studierte Leute, aber sind halt die absoluten Theoretiker. Manchmal denkst du echt, die waren noch nie im Leben auf einer Baustelle. Ganz Schlimm.


    jop man kennts, die studierten fachidioten :-D bei informatikern das gleiche .. kannste nix mit anfangen wenn sie nicht aus der praxis kommen


    Uff also das geht echt billiger :-| wie gesagt teamviewer installieren , fixes passwort hinterlegt und schon arbeitet man auf der maschiene als wäre man direkt davor.


    Haben sogar mitarbeiter die sich die App einfach auf ihrem SmartTV installiert haben + bluetooth tastatur und maus und dann direkt am tv auf der couch aus arbeiten.


    selbst nen firetv stick + tastatur und maus wäre billiger als ein weiterer rechner


    Soviel ins geld geht es nun aber jetzt bei nem 3 mann betrieb auch nicht..


    schonmal an teamviewer/andydesk sowas gedacht?


    gibts auch im abomodell für roundabout 50 euro im monat und dann greift ihr halt auf dem pc im betrieb zu, hättet dann aber doppelten stromverbrauch löst allerdings auch nicht euer papierproblem

    Zitat

    Original geschrieben von Jü:
    Nachzahlung für Strom heute bekommen und schockiert gewesen. In einer 1-Zimmer-Wohnung mit 25m² soll ich statt den prognostizierten 1.400 kWh satte 2.800 kWh verbraucht haben. Nachzahlung von knapp 500€. Ich kann es mir kaum vorstellen. Kühlschrank der Effizienzstufe A+++, zwar sehr kalt eingestellt, aber ich denke mal nichts, was einen derart erhöhten Verbrauch erklären würde. Ansonsten das übliche, Herd, Fernseher, Handy, Laptop, TV Sticks, Lautsprecher, Licht. Ich hoffe dermaßen auf einen Abrechnungsfehler und hab schon den Hausmeister zwecks Zählereinsicht kontaktiert. Ich kann es mir halt beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich so viel verbraucht haben soll, weil ich halt auch nicht weiß, welches Gerät das hinbekommen sollte.


    das is hart, bin auch allein 105 m2 und bin bei 1800 und hab playsi jeden abend an

    Zitat

    Original geschrieben von Griese:
    Ich finde nicht, dass man sich der Diskussion verweigert. Letztlich redet man da seit April oder so drüber. Aber was genau soll man denn kontrolliert aufmachen? Wenn man mit A anfängt, kommt B und sagt "hey, wir sind doch gar nicht so weit davon entfernt, warum geht das nicht?". Dann genehmigt man B. Dann kommt C "Hey, wir sind doch gar nicht so weit.."



    Naja könnte man z.B nicht so mal eine formel errechnen die möglicherweise etwas bringt ?
    z.B m²*personen pro stunde/inzidenz der region oder sowas und dann hätte man nen richtwert ? so müsste man ja nicht pauschal alles dicht machen. um das mal zu verdeutlichen


    Bestes Beispiel hierfür Mein fittnesstudio auf dem Land


    200 m2 da sind vlt 2-3 leute, in der region vlt 30 aktive fälle.


    weniger risiko als 200m2 mcfit in der großstadt wo sich zur gleichen zeit 40-50 leute tummeln.


    wenn der wert dann überstiegen wäre zu oder einlassbeschränkungen.


    Zum Thema hundefrisör ist es bei uns auch so , man darf nicht mit rein man gibt seinen hund ab, läuft alles mehr oder weniger kontaktlos.


    ist zwar unfair den anderen betrieben gegenüber aber ich persönlich sehe da auch keine notwendigkeit deswegen den hundefrisör dicht zu machen


    nene so war das auch nicht gemeint, sagte ja ist angeboren, allerdings durch die belastung und den niedrigen kfa kommen eben die schmerzen da es sonst eher im fettpolster gelegen hat.


    aber ziemlich intressant zu wissen das die diät den regenerationsprozess hindern kann danke dir dafür, werd ich aufjedenfall mit dem arzt besprechen ! :)

    Eben hätte es fast geklappt 😅


    Laufe ja jetzt seit Anfang Oktober 1 - 2 die woche jeden sonntag die 8km Tour. Ab und an mal 11 oder 13 war bis jetzt max


    Und je mehr ich heute gelaufen bin dachte ich Ach komm da geht noch mehr und als ich aufeinmal bei 15 war dachte ich mir komm probierst mal den halbmarathon. Musste dann leider bei 20.1 km dann aufhören so kurz vor dem Ziel war arsch kalt hatte Hunger und mir tat echt alles weh 😅


    Aber war mit 2 Stunden 4 Minuten echt gut unterwegs 🙂 denke das ich jetzt alle 2 Monate mal versuche den halbmarathon zu laufen sodass ich dann im September nen offiziellen mitlaufen werde sollte es wegen Corona klappen

    Zitat

    Original geschrieben von Smue:
    1. - 2. Kommt drauf an. Wenn deine täglich gleiche Nahrung alle Makro- und Mikronährstoffe passend abdeckt, nicht unbedingt. Ob das der Fall ist, kann man nach deinen Postings nicht mal mutmaßen.


    3. Da dein Defizit am Anfang enorm war, würde ich es lassen.


    4. Was für ein Bruch muss denn nur bei zu wenig KFA behandelt werden? Völlig ernst gemeintes Interesse.


    Also makros passen soweit , mikronährstoffe sind lt. nährwertrechner.de auch alle sehr gut


    Frühstück : Haferflocken,milch,banane,gehackte mandeln


    Mittag : Dinkelbrot naanbrot , eisberg/feldsalat , zwiebel, paprika tomate gurke , huhn


    snack : vollkornbrot , avocado , edamer,putenbrust


    abends : broccoli, kokusmilch, huhn


    + shake = 2000 kcal, 60g fett , 180 carb, 200g protein


    werde aber vermutlich jetzt das mittagessen bisschen abändern um zwischen frühstück und mittagessen noch nen quark einzubauen weil die zeit doch etwas lang ist zwischen mittag und frühstück.


    Zum Thema bruch : ist wohl so ne rektusdiastase zwischen den bauchmuskeln. Kinderarzt damals meinte immer wäre nabelbruch aber der chirurg der Woche meinte eben rektusdiastase und muss raus wenn ich halt weiter sport mache. hatte damals als kind schon probleme damit als ich noch fußball gespielt hatte und daher auch damit aufgehört aber jetzt lass ich das ding halt rausmachen weil ich weiter machen will..


    hat auch ästethische gründe sieht halt kacke aus wenn zwischen den bauchmuskeln so ein ei raushängt ( ist ca walnussgroß )

    Hab da übrigens mal ne frage in die Runde da ich im netz nicht wirklich anworten dazu finde.


    Wie sieht das eigentich mit der Einseitigen ernährung aus ? Bzw generell jeden tag das gleiche zu essen. Ich hab damit kein Problem daher hab ich mir vor 4 wochen einfach das rausgesucht was mir am meisten Schmeckt und esse es seitdem jeden tag ( am cheatday 3/4 mahlzeiten ) .


    hat das irgendwelche auswirkungen das sich da der körper irgendwie zuviel dran gewöhnt und hindert in der diät ?


    und durch das verringerte gewicht sinkt ja auch der Grundumsatz sind bei mir gerade 100 kcal, reduziert ihr und passt ihr an oder lasst ihr es und habt weniger defizit?


    Muss jetzt auch leider bald den sport pausieren, hab nen bruch überhalb des bauchnabels der tatsächlich jetzt durch das minimierte fett probleme macht beim sport und der operiert werden muss :-| hier muss ich dann definitiv aufjedenfal die kcal reduzieren

A N Z E I G E