Beiträge von Toxin

    Bis zum Main Event war es für mich ein "guter" PPV aber der Titel gewinn von A Double hat den PPV für mich noch mal eine Stufe angehoben so dass ich eine 1 gegeben habe.
    Ich kann die am X Division Turnier nicht so ganz teilen, da es mich von Anfang an unterhalten hat, allerdings kannte ich auch einige der für TNA neuen Gesichter, was das ganze dann deutlich unterhaltsamer macht, als wenn man diese vorher vielleicht noch nie gesehen hat.
    Das einzigste was ich mir nicht ganz gefallen hat, ist der Titelgewinn von Ion, da ich ihn nicht besonders mag und er auf meiner Wunschliste für den Titelgewinn erst auf einem der hinteren Plätze lag. King war mein Favorit, aber auch Dutt, Williams, Kash oder Rubix hätten mir gefallen. Aber bei King bin ich mir sicher dass er in den nächsten 6 Monaten TNA Gold um die Hüften trägt.


    Fazit: bester PPV seit MitB letztes Jahr für mich, knapp vor WM und Extrem Rules aus diesem.

    Hab den WWE teil fertig, bis hier hin eine echt gute Ausgabe.
    Aber das Isco Mcintyre überbewertet findet, dem kann ich nur wieder sprechen Mcintyre ist komplett underrated.
    The Dashing One und the Chosen One fand ich als Tag Team Champions besonders gut und ich bin dafür dass dieses Team wieder zusammen kommt und die Tag Team Division auseinander nimmt. Die beiden könnten einen langen run als Champions haben und nachdem sie die Tag Titel ein paar Monate haben auch im single bereich langsam weiter oben angreifen und das ohne die Tag Titel vorher zu verlieren.
    Wenn ein Tag Team im Singles Bereich was erreichen soll, muss man die nicht immer splitten so wie WWE das immer macht. Wenn man ein Team dominant darstellt kann das auch für einen Push in den bereich einen WWE/ World Titel ein gute grundlage sein und so ein grundlage würde Cody aktuell gut tun um ihn glaubhaft als potenziellen World Champion aufzubauen. Auch für Ziggler wer das ein guter weg gewesen wen man ihn und Swagger anfang des Jahres die Tag Titel gegeben hätte, wäre er jetzt bereit für einen großen Titel und er wär glaubwürdiger als wenn er jetzt z.B. MITB gewinnt.

    Hab die Ausgabe jetzt zuende gehört und fand sie gut. Conway hat seinen Job als Urlaubsfertretung richtig gut gemacht, aber JFK fehlt mir als Moderator dann doch.


    Da ich Impact noch nicht gesehen habe, bin ich mich vor lachen fast von der Couch gefallen als ich die Auflösung der AJ Dixie Story gehört habe, so einen Schwachsinn hätte nicht mal Vince Russo nach 7 Tagen ohne schlaf geschrieben.

    Zitat

    Original geschrieben von SashOne87:
    So bin jetzt durch mit der Ausgabe und muss mich wieder einmal für 4 Stunden großartige Unterhaltung bedanken.
    Ein großes Lob auch noch an Jan und Dorn, die mich echt beeindruckt haben.


    Freue mich schon auf die nächste Ausgabe
    :)


    Danke für das Lob


    Die nächste Ausgabe wird eine weile dauern, da JFK im verdienten Urlaub ist, aber ich kann Verraten dass ich gegen AWO antreten darf.

    Zitat

    Original geschrieben von C-Minds:

    Mich würde hierbei echt mal interessieren wie lange die Beteiligten bereits Wrestling schaeun, ich gucke seit 1993 und wäre nie in der Lage zu sagen wer vor 18 Monaten im Main Event eines B-PPV´s stand.


    Also ich schaue Wrestling seit Ende 93/ Anfang 94, habe alles gesehen was im Free TV kam und seit Ende 2002 auch Premiere/ Sky.

    Danke für 250 Ausgaben (auch wenn ich erst seit ca. der 70. dabei bin).


    Habe die Ausgabe gerade zuende gehört und bin noch vom 3 Count Song geflesht. War wie immer sehr unterhaltsam, besonders die Nightmare Cards haben mich teilweise bei dem Gedanken an die Matches erschaudern lassen und ich hoffe dass ich jetzt die nächsten Nächte keine Albträume von diesen haben werde.


    Das Schlechteste 2 out of 3 Falls Matches aller Zeiten Ric Flair vs Mick Foley muss ich jetzt einfach noch erwähnen, gott sei Dank war dass Match am Sonntag sehr gut, denn ich hatte schon die Befürchtung die WWE könnte Sheamus in so kurzer Zeit das Match gewinnen lassen das es meine neue Nummer 1 der Schlechtesten Matches aller Zeiten werden würde.


    Zum Schluss Danke MDP, es hat spass gemacht dir zuzuhören und ich hoffe dass Dir Wrestling irgendwann wieder soviel Spass macht wie Früher und wir dich irgend wann wieder hören.

A N Z E I G E