A N Z E I G E

Nintendo Switch

  • Es gab irgendwann mal das Gerücht, es wäre ein neues Fire Pro Wrestling für die NX in Entwicklung. Hat man da je wieder was gehört? Wäre der einizge Grund, mir die NX zuzulegen.

  • A N Z E I G E
  • Wünsche mir eigentlich nur, dass sich Nintendo endlich vom Konsolenmarkt zurück zieht und ihre IPs für die richtigen Konsolen bzw. den PC freigibt.
    Was man so über die NX liest, wird das doch wieder alles nichts, wie schon bei der WiiU.

  • Zitat

    Original geschrieben von leo21:

    Wo das Problem des "Rückschritt" auf die Cartridge's angeht, verstehe ich dieses nicht. Auf eine Blueray Xl passen ca 128 GB, es gibt SD Karten mit 128 GB, also zumindest vom Platz her sollte es keine Probleme geben.


    Naja, schau mal was eine 128 GB SD Karte kostet... sie werden zwar billiger, wenn man größere Mengen einkauft, aber preislich ist das dann immer noch weitaus teurer. Als Entwickler würde ich mir daher schon Gedanken machen, ob ich pro Spiel alleine schon mal 15 Euro nur in die Cartridge investiere. Dazu noch die Kosten für Marketing und die Ungewissheit, ob die NX-Konsole überhaupt erfolgreich wird.

  • Also bei so einem Konzept Handheld + XBox One Leistung zum TV anstöpseln würde mich nur ein Spiel reizen : Das klingt wie für Pokemon gemacht.


    Wie viele Pokemon und Regionen man auf einer 128 GB Cartridge unterbringen könnte ^^ . Man kann unterwegs und endlich auch zu hause vorm TV ne richtige Pokemon Edition durchspielen. Und das noch mit Xbox One/PS4 Grafik 8o

  • Zitat

    Original geschrieben von Shiezoe:
    ZWISCHEN Wiiu und Xbox One.
    Also deutlich schlechter als PS4.


    Liegen zwischen Xbox und PS4 solche Welten? ;)


    Rechenleistung ist nicht alles, grade für Nintendo. Mario Kart 8 oder 3D World oder auch Splatoon finde ich bedeutend schöner anzusehen und sie werden sich mit den Jahren aufgrund des Grafikstils bedeutend besser halten, als die meisten Triple A Mega Blockbuster.


    Abgesehen davon, dass das Gerät wohl portabel werden soll und eine portable PS4 wohl eine Akkulaufzeit von 3 Minuten hätte, sehen für den Casual Gamer 90% der Xbox One und PS4 Spiele sowieso gleich aus, egal ob 900p oder 1080p. Wenn die Konsole sich von der Leistung her also ungefähr in der Mitte von Wii U und XBox hält, sollte das ja eigentlich passen.


    Ich könnte mir vorstellen, dass aufgrund der Zusammenlegung von Mobile/Home der Output für die Konsole sowieso viel größer wird, als es bei der Wii U oder dem Gamecube oder auch dem N64 der Fall war, wo man nebenbei noch den Gameboy bzw. den 3DS füttern musste. Und die Vorstellung eines 3D Pokemon, was man am Home TV spielen kann, dürfte sicherlich den einen oder anderen Käufer an Land ziehen.

  • Um mal über die leistung zu sprechen, Nintendo braucht keine Super Grafik Power für ihre Eigenproduktionen.
    Ein neues Super Mario, Mario Kart(was schon auf der Wii U Fantastisch aussah), Zelda usw. wird auch auf Xbox One Niveau Fantastisch aussehen ;)


    Und wenn man auf One Niveau produzieren kann dann kommen auch Spiele von Dritt Entwicklern und mal ganz ehrlich meiner Meinung nach brauch ich kein Fifa, COD, BF oder so auf einer Nintendo Konsole denn das habe ich noch nie auf einer Nintendo Konsole gespielt.


    Bei Nintendo Konsolen habe ich mehr Wert auf Eigenproduktionen gesetzt und RPGs und Adventures aus anderem Hause.


    Und gerade wenn man diese Handheld/Stationär Fusion bringt und dann evtl. auch noch Revolutionäre Spielideen hat wie ein Spiel was anderen Content liefert wenn man Unterwegs Spielt und dann wieder Zu Hause mit GPS Unterstützung ect. dann wird das auch was werden mit der NX.


    Zu dem finde ich sehr Schade das es heute echt nur noch um Grafik, Grafik, Grafik, Frames per sec. und kleinst Details geht und da den meisten doch einfach der Spaß an Videospielen verloren geht.

  • Zitat

    Original geschrieben von King of Indies:
    Frames per sec.


    Für mich mittlerweile das einzige, was mir technisch wirklich wichtig ist. Zu starke Schwankungen machen Spiele einfach unspielbar, siehe Just Cause 3. Timing wird dabei zur absoluten Glückssache. Aber mit der Wii U hat Nintendo gezeigt, dass auch auf komplett veralteter Hardware bei wirklich schön anzusehenden Spielen 60FPS kein Ding der Unmöglichkeit sind.

  • Also ich denke, dass Nintendos-GrafikPower garnicht das Problem war. War es beim Erfolg der Wii und beim Misserfolg der WiiU nicht.


    Außerdem ist es völlig logisch, dass eine Handheld-Hybrid-Konsole auf Power verzichten muss, wenn sie transportabel sein soll. Auch das mit den Modulen geht in Ordnung.


    Nintendo hat doch ganz andere Probleme. Es fehlen Games. Früher gab es - pauschal gesagt - 6 gute Nintendo-Games für die Konsole, 6 gute Nintendo-Games für den Handheld pro Jahr. Bei NX könnte es dann 12 gute Nintendo-Games pro Jahr geben. An sich ganz gut.


    Aber der durchschnittliche Konsument will doch mehr, als nur Nintendo-Games spielen. Auch mal ein Fifa, einen Shooter oder ein Tomb Raider. Wenn es das wieder nicht gibt, dann wird das ganze wieder zur "Kinder-Image-Konsole", wo dann die Kinder Mario-Games auf dem Weg zur Schule spielen.


    Meine Vermutung: Sollte sich die NX gut verkaufen, wird es zwar eine Dritthersteller-Unterstützung geben wie auf der Wii, aber die meisten Games waren irgendwelchen schwachsinnigen Mini-Game-Sammlung. Das befürchte ich einfach.

  • Zitat

    Original geschrieben von Kir Royal:
    Hat die PSP nicht UMDs? Ich habe doch von großen Discs wie DVDs und Blu Ray gesprochen. Wenn so ein Laufwerk in einen Handheld verbaut wird, ist das Endergebnis kein Handheld mehr ...


    Wegen deinem Kommentar muss ich jetzt schauen ob ne große Disc in ein Sega Gamegear, oder Atary Lynx passen würde.
    Editiers wenn ich ein Ergebnis habe ^^

  • A N Z E I G E
  • Ich hoffe ich irre mich, aber das wird ein Flop.


    Das System wird powermässig wieder weit hinter der Konkurrenz stehen - SD Karten Games? 3rd Party Support gleich Null ... wird genau das gleiche Problem haben wie die Wii U. Nintendo-Titel alleine reichen nun mal nicht mehr.


    Wie es aussieht kein Touchscreen und durch die beiden mobilen Controller brauch ich wohl Batterien ohne Ende.


    Ich bin sehr sehr skeptisch.

  • Jo Leistung wird man wohl vergessen können.


    Ansonsten: Ich meine ein neues 3D Mario erkannt zu haben. Würde mich persönlich freuen, aber insgesamt ist mein erster Eindruck eher neutral. Könnte eine nette Zweitkonsole werden, mal schauen was Nintendo dann am Ende wirklich konkret an Spielen liefern kann.

  • Zitat

    Original geschrieben von CptCharisma69:
    3rd Party Support gleich Null ... wird genau das gleiche Problem haben wie die Wii U. Nintendo-Titel alleine reichen nun mal nicht mehr.


    Naja. Skyrim ist verglichen mit dem Wii U / Wii Release Line-Up schon mal ein großer Schritt nach vorn. Dazu noch NBA 2k im Trailer, auch schon mal nicht verkehrt. Es hängt halt alles davon ab, was Nintendo zum Launch Window bereitstellt. Mario Kart, Splatoon, Mario und Zelda im Trailer könnten schon mal dafür sorgen, dass man ein paar mehr Abnehmer zum Start findet. Dazu gab es ja noch Gerüchte zu einem Pokemon Spiel, was kurz nach Launch kommen soll. Die Gerüchte kamen ungefähr zur selben Zeit wie das Patent mit den zwei abnehmbaren Infrarot-Controllern, ist also hoffentlich was dran. Wenn man also genug Abnehmer findet, wird der eine oder andere Entwickler sicher über die etwas schwächere Hardware hinwegsehen. Klar kann man da argumentieren, dass man dann so Abklatsch-Versionen wie auf der Wii bekommt (WWE, Fifa usw.), aber die Konsole hier ist ja zumindest auf den ersten Blick technisch bedeutend fortgeschrittener. Eine Menge hängt natürlich auch vom Preis ab, jetzt wo fast jeder eine Xbox, PS4 oder einen PC zuhause hat. Hoffe einfach mal das beste, mir sagt einfach das Cartridge Konzept so zu. ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!