A N Z E I G E

Nintendo Switch

  • Zitat

    Original geschrieben von fischbong:
    Da gebe ich dir Recht. Ich beurteile eine Hardware die ich noch nicht kenne. Aber ich kenne Nintendo. Deine Euphorie und positive Einstellung in allen Ehren, aber die 32GB interner Speicher und die 720p auf dem "Tablet" lassen mich schon wieder aufhorchen.
    Ohne irgendeine verbaute Komponente zu kennen, würde ich jetzt einfach mal behaupten wollen, dass die verbaute Hardware nicht mal an die der One bzw. PS4 heran reicht. Einfach weil's Nintendo ist.


    Ich bin da auch nicht absichtlich gehässig oder will irgendwem was madig machen. Mich regt es nur tierisch auf, dass diese Firma nie aus ihren Fehlern lernt. Ich bin selbst Fan seit dem NES und ich frage allen Ernstes wen man damit ansprechen will, also wer die Zielgruppe von Nintendo ist.
    Würde diese Firma nur EINMAL etwas Risiko eingehen und mal wieder "bei den Großen" mitspielen wollen, würde ich mir sicherlich vor Sony oder MS eine Nintendo Konsole kaufen. Zelda, Mario, Metroid usw. usf. Das hätte man exklusiv dort. Hinzu die Spiele die ohnehin "für alles" erscheinen.


    Die Aktien sind jetzt gestiegen, ja. Aber nochmal: wenn die Specs bekannt werden, fallen die Aktien wieder. :P


    Ich kenne Nintendo und würde mich nicht wundern, wenn NX nur die Leistung eines X1 Chips haben würde. Aber weißt du was mich stutzig macht? Das im Trailer nicht eine einzige fröhliche Familie gezeigt wurde, also versucht man hier wieder die Hardcore-Gamer anzusprechen? Das ist schon ein gewaltiges umdenken imo.


    1080p und 60Fps auf den Fernsehen sollten möglich sein.

  • A N Z E I G E
  • Da ich mir das neue Zelda noch für die Wii U holen werde, fällt das für mich schon mal als Launchtitel weg.
    Und ohne gescheiten Launchtitel wird die Konsole halt erst viel später gekauft.


    Edit: Okay, jetzt wo ich das Video gesehen habe, bin ich doch gehyped. ^^ Wird vorbestellt, scheiss der Hund druff. ^^

  • Zitat

    Original geschrieben von The Train Star:
    Da ich mir das neue Zelda noch für die Wii U holen werde, fällt das für mich schon mal als Launchtitel weg.
    Und ohne gescheiten Launchtitel wird die Konsole halt erst viel später gekauft.


    Soll ja auch ein neues Mario Game kommen zum Start kommen. Ist ja auch schon länger ein Gerücht ...


    Um Zelda mache ich weiterhin einen großen Bogen. Planlos auf Wiesen rumlaufen hat mir schon auf dem N64 nicht gefallen ^^

  • Das erst einmal für die Technik Diskussion auch wenn's nicht viel ist https://blogs.nvidia.com/blog/2016/10/20/nintendo-switch/


    Ich find die Konsole im Gegensatz zur WiiU erlich gesagt ansprechend. Hardware Power sollte man bei Nintendo eh nicht erwarten. Man sollte dennoch das Problem mit den Third Support bei Switch endlich in den Griff bekommen. Die AkkU war deswegen eigentlich schon kurz nach Release zur Todgeburt für Hardcore Fans verkommen. Und wird ja letzten Endes jetzt auch solangsam von Nintendo fallen gelassen in dem man Produktionen einstellen will.


    Als zweit Konsole könnte Switch allerdings wieder Einzig erhalten und wenn es nur für Mario & Co ist. Dennoch hoffe ich das Nintendo die Thirds überzeugen kann mehr als Party Games dafür zu bringen. Ne zweite Wii brauch ich nicht also erstmal abwarten was kommen soll.

  • Zitat

    Original geschrieben von Tuffi:
    Als zweit Konsole könnte Switch allerdings wieder Einzig erhalten und wenn es nur für Mario & Co ist. Dennoch hoffe ich das Nintendo die Thirds überzeugen kann mehr als Party Games dafür zu bringen. Ne zweite Wii brauch ich nicht also erstmal abwarten was kommen soll.


    Naja, bei den Thrids ist die Handheld-Funktion ja auch ein Vorteil. Hast du die NX und ne XBox One oder PS4 zuhause, warum sollst du dir dann das Dritthersteller-Spiel für die XOne oder PS4 holen, wenn du es bei der NX zuhause und unterwegs spielen kannst?


    Ich bin auch kein Handheld-Gamer, aber dass ich mich einfach mit dem Handheld auf die Terasse setzen kann und weiterspielen kann ist schon toll ...

  • Zitat

    Original geschrieben von Kir Royal:
    Naja, bei den Thrids ist die Handheld-Funktion ja auch ein Vorteil. Hast du die NX und ne XBox One oder PS4 zuhause, warum sollst du dir dann das Dritthersteller-Spiel für die XOne oder PS4 holen, wenn du es bei der NX zuhause und unterwegs spielen kannst?


    Ich bin auch kein Handheld-Gamer, aber dass ich mich einfach mit dem Handheld auf die Terasse setzen kann und weiterspielen kann ist schon toll ...


    Xbox One mit Ambitionen auf die Scorpio zu Upgraden Ende nächsten Jahres.


    Third Support sichert nunmal das längere fortbestehen der Konsole, die Wii U stirbt bereits, die Wii ist zu einer reinen Party Konsole verkommen und hat mir damals ziemlich klar gezeigt das Nintendo mich erstmal kreuzweise kann.


    Den Vorzug einer Switch Version bei Multi Spielen wäre nur dann interessant wenn es wirklich viel Sinn macht und die Switch Fassung nicht Zuseher kastriert ist. Was mit unter auch an Nintendos Einstellung zu Online System und Co hängt das dringend mal Up to Date gemacht werden muss und nicht immer noch in Nintendos alter Steinzeit umgesetzt werden sollte.


    Demnach abwarten.

  • Sieht für mich eher nach Wii U 2.0 aus nur mit mehr Grafik Power und das man sie überall mitnehmen kann.
    Hatte mich bei der Wii U etwas geärgert, das man vom Empfang abhängig ist.


    Mal sehen ob es Downgrade Kompatibel ist mit den Wii U Spiele.

  • Je länger ich darüber nachdenke, desto besser finde ich Switch (ich fordere, dass wir das Teil "Swiitch" nennen ^^ )


    Nintendo verkauft also ab März im Prinzip ein nVidia Shield Tablet mit den eigenen starken Marken, möglicherweise Third-Party-Support und hervorragenden Multiplayer-Möglichkeiten; Geht mir ja tierisch auf den Keks, dass es heutzutage fast nur noch Online-Multiplayer gibt.


    Sieht für mich nach der perfekten Ergänzung zu PS4/XONE aus.


    Was den Preis angeht: nVidias Shield K1 kostet 200 Kröten. Wenns ein Bundle für 300-350€ mit Zelda/Mario geben sollte, wirds wohl vorbestellt.

  • Weiss man eigendlich wie das mit dem 3DS Support aussieht? Wird die Switch dann die einzige Nintendo Konsole sein oder läuft der 3DS noch Parallel mit?


    Ich persönlich muss sagen das ich nach nochmaligem Schauen des Trailers doch gehyped bin, Ich liebe ja meine Wii-U und hab schon öfter geflucht das ich die Spiele nicht gemütlich auf der Terasse Spielen kann, mit Switch kann ichs Endlich ^^


    Hoffentlich wird das Gerät aber nicht zu Teuer.

  • A N Z E I G E
  • Hmm, ich kann also die gleichen Spiele auf der Konsole und mobil spielen?
    So wie bei PS3/4 und der Vita?


    Sorry, revolutionär ist da nix dran, aber das muss es ja auch nicht.
    Die eigenen Fans wird Nintendo schon ansprechen, und Hardcore-Nintendo-Fans dürften sich auch über einen alten Schinken wie Skyrim freuen.


    Nur - für mehr wird's wohl nicht reichen.
    Skyrim juckt die große Menge nicht, die eine Nintendo-Konsole als Zweitkonsole besitzen, und dank der mobilen Variante dürfte es mit der Power auch nicht so weit her sein. Und dann muss man ja noch drei Akkus mit sich rumschleppen (Bildschirm, 2 Controller), und unhandlich ist das Teil auch noch.


    Aber der Erfolg wird nicht davon abhängen, sondern vom Launch-Preis, Launch-Titeln und wie es mit online aussieht.

  • Zitat

    Original geschrieben von Skyclad:
    Hmm, ich kann also die gleichen Spiele auf der Konsole und mobil spielen?
    So wie bei PS3/4 und der Vita?

    So wie ich es deute: Nein.


    Soweit ich weiß läuft Remote Play ja bei der Vita wie beim WiiU Tablet oder via Router oder via Internet.


    Bei Swiitch ist die Rechenleistung unterwegs mit dabei, sodass man eben auch unterwegs spielen kann ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Also genau das, was ich bei der Wii U vermisst habe.

  • Zitat

    Original geschrieben von TheDude:
    So wie ich es deute: Nein.


    Soweit ich weiß läuft Remote Play ja bei der Vita wie beim WiiU Tablet oder via Router oder via Internet.


    Bei Swiitch ist die Rechenleistung unterwegs mit dabei, sodass man eben auch unterwegs spielen kann ohne eine Internetverbindung zu benötigen. Also genau das, was ich bei der Wii U vermisst habe.


    Jein.
    Es gab auch für die Vita Crossplay-Titel, die kompatible Spielstände hatten. Allerdings waren das jetzt nicht soooo viele meines Wissens nach.


    Aber besonders innovativ ist die NS (unglücklich ausgewählt) deshalb eben nicht. Und mal sehen, was nach einem Jahr noch so an Third Party-Support bleibt und welche aktuellen Tite dort überhaupt laufen.

  • Ich sags mal so: NX ist keine Revolution, aber auch nichts sinnfreies (wie die WiiU vom Konzept, gab ja tolle Games!). Es ist wieder ne typische Zweitkonsole ...


    Und da ich weder Fanboy von Sony oder MS bin, hole ich mir neben meiner PS4 die Switch mittelfristig als Zweitkonsole. Durch die vielen Nintendo-Games (obwohl ich auch einige IPs nicht mag) ist es immer noch eine bessere Alternative wie eine XBox One S, PS-VR oder dem Upgrade zur PS4 Pro ...


    Jetzt noch ein richtiger Super Mario 64 Nachfolger in HD ... :cowboy:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E