A N Z E I G E

NBA Saison 2016/17

  • Ja die Celtics sollen angeblich von Jackson echt begeistert sein, aber was ist, wenn die Lakers an 2.Stelle auf einmal Jackson nehmen? Dann landet am Ende Ball in Boston ^^
    Für mich wäre es auch ein dämlicher Trade aus Celtics-Sicht, Fultz wird liefern und Jackson hat noch klare Defizite. Mit Markelle wäre man auf der sicheren Seite.

  • A N Z E I G E
  • Naja wenn man auf Thomas vertraut, dann bringt das nicht wirklich was. Fultz muss spielen, IT wird sich kaum für einen Rookie auf die Bank setzen und das Fenster ist jetzt. Auch wenn man mit Thomas wohl maximal die Conf. Finals erreichen kann, solange LeBron im Osten rumturnt. Hatte damals beim Ausscheiden der Celtics ja schon geschrieben, dass ich mir ne Verlängerung von Thomas gut überlegen würde. Ich würde ihm keinen Max. zahlen, aber den wird er wohl bekommen.
    Und ich glaube nicht, dass sich die Lakers Ball durch die Lappen gehen lassen. Dafür ist der dann leider doch zu gut. Ihr angebliches Tradeangebot ist halt auch en Witz, Randle und Horford wäre defensiv ein grausamer FC und Rebounden können beide nicht.

  • Ich würde es so dermaßen feiern wenn Lonzo Ball am Ende nicht bei den Lakers landet und sein Vater mit dieser ganzen Drecks-Strategie die er seit Monaten fährt auf die Fresse fliegt.

    FC Barcelona-Fan aus Leidenschaft

    »It's not pining, it's passed on. This parrot is no more! It has ceased to be. It's expired and gone to meet its maker. This is a late parrot. It's a stiff. Bereft of life, it rests in peace. If you hadn't nailed it to the perch it would be pushing up the daisies. It's rung down the curtain and joined the choir invisible. This is an ex-parrot!«


    Wer auf Reactions steht, schaut mal vorbei ^^
    https://www.youtube.com/c/AngusSees

  • ich blick da nicht mehr durch.


    gestern: Josh Jackson behauptet, eine zusage von den Lakers zu haben.


    heute früh: Celtics könnten sich für Jackson entscheiden (spieler nach Danny Ainge´s geschmack + PG position besetzt).


    kann mir nicht vorstellen, das die Celtics ihren pick traden. wie @Carlo Acelotti schreibt, besteht dann die gefahr, das sie Ball bekommen.



    bin dieses jahr echt gespannt. vor allem, wen meine Knicks picken. Rose möchte laut seinem berater in NY bleiben, auch für weniger geld. d.h. die Knicks müssten nicht unbedingt auf PG gehen. die frage ist, ob Phil das auch will.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Zitat

    Original geschrieben von BigCountry:
    bin dieses jahr echt gespannt. vor allem, wen meine Knicks picken. Rose möchte laut seinem berater in NY bleiben, auch für weniger geld. d.h. die Knicks müssten nicht unbedingt auf PG gehen. die frage ist, ob Phil das auch will.


    Ansich sollte man eigentlich das genaue Gegenteil von dem tun was Phil will. ;)

    FC Barcelona-Fan aus Leidenschaft

    »It's not pining, it's passed on. This parrot is no more! It has ceased to be. It's expired and gone to meet its maker. This is a late parrot. It's a stiff. Bereft of life, it rests in peace. If you hadn't nailed it to the perch it would be pushing up the daisies. It's rung down the curtain and joined the choir invisible. This is an ex-parrot!«


    Wer auf Reactions steht, schaut mal vorbei ^^
    https://www.youtube.com/c/AngusSees

  • Noch ist es ja nicht durch, aber die Reaktion auf Twitter sagen eigentlich alles aus. Bin mir auch ziemlich sicher das man für Fultz noch deutlich mehr bekommen würde, als einen 3. Pick und vielleicht einen weiteren Lottery-Pick im nächsten Jahr. Doch Philly wird mit Fultz, Simmons und Embiid sicherlich 35+Siege holen, wenn alle fit bleiben und dann wird der Pick im nächsten Jahr auch nicht pralle. Zudem liegen für mich zwischen Fultz und Jackson Welten, dass man für Jackson runtergeht halte ich für einen Fehler, aber um ihn kann es sich eigentlich nur handeln bei den Celtics.
    Aus Sixers-Sicht wäre dieser Trade natürlich enorm stark, genauso einen Spieler brauchten sie noch und die Starting5 ist fast schon komplett.

  • Ein Pick-Trade bei den Celtics könnte ich auch nicht verstehen. Wenn überhaupt dann nur gegen einen Spieler der sofort weiterhilft und nicht gegen einen schwächeren Rookie und einen 2018er Pick.
    Irgendwann muss ja auch mal gut sein mit dem ganzen Horten von Picks.

    FC Barcelona-Fan aus Leidenschaft

    »It's not pining, it's passed on. This parrot is no more! It has ceased to be. It's expired and gone to meet its maker. This is a late parrot. It's a stiff. Bereft of life, it rests in peace. If you hadn't nailed it to the perch it would be pushing up the daisies. It's rung down the curtain and joined the choir invisible. This is an ex-parrot!«


    Wer auf Reactions steht, schaut mal vorbei ^^
    https://www.youtube.com/c/AngusSees

  • Wollten die Lakers nicht eigentlich "downpicken" nennt Mann das so? Meine gelesen zu haben, das dies mit den Suns und den Kings in Gesprächen sind. Wollten dafür aber auch ein First Sound Pick. Würde sich das für die Suns lohnen?

    Honestly, Bananas are an overrated Source of potassium. The Real MVP is the Potato, Coming in at an impressive 941 mg of potassium each, easily dwarfing the Banana at 422mg of potassium. Lot of fresh veggies (Brokoli, Spinach) are better sources for potassium. But for some Reason the Banana takes all of tue Credit.

  • Ich kann die Celtics und Danny Ainge absolut nicht leiden, aber das wäre ein absoluter Win-Win-Trade. Sixers haben dann den besten jungen Kern mit Fultz - Simmons - Embiid seit Jahrzehnten und die Celtics sahnen den 2018er Pick der Lakers und einen weiteren Sixers Pick ab.

    „Derrick (Rose) is a legend, no matter what. Injuries are a part of life. Everybody has an injury, either athletics or normal life. Derrick is one of the best players to ever play the game and one of the best icons of Chicago. He accomplished his duty already.“ - Jabari Parker


    [X] Fire Jim Boylen - [X] Fire Gar Forman/John Paxson - [X] Hire Arturas Karnisovas - [ ] Draft LaMelo Ball

  • Zitat

    Original geschrieben von Porno in Livorno:
    Wollten die Lakers nicht eigentlich "downpicken" nennt Mann das so? Meine gelesen zu haben, das dies mit den Suns und den Kings in Gesprächen sind. Wollten dafür aber auch ein First Sound Pick. Würde sich das für die Suns lohnen?


    The Suns are reportedly looking to acquire the No. 2 pick from the Lakers & are trying "extremely hard" to draft Lonzo Ball.


    Also die Suns hätten scheinbar Interesse an einem Trade. Das Gerücht mit den Lakers habe ich auch mehrfach gehört, vielleicht passiert auch noch was in dieser Richtung.
    Booker und Ball im Backcourt wäre natürlich krass 8)
    Aber möglicherweise bräuchten sie für Ball nicht mal traden und würden ihn auch mit ihrem eigenen Pick kriegen.

  • Zitat

    Original geschrieben von GenNext:
    Trade angeblich durch. Philly geht auf eins und Boston bekommt Pick drei + noch nen 1st Rounder.


    Naja, mit Fultz, Simmons und Embiid (wenn die gesund sind) dürfte der Erstrundenpick nicht all zuviel wert sein. Ob das ein guter Deal war? Da Fultz ja definitiv viel weiter ist als Jackson und auf der Position hat man ja schon Brown und Crowder. Bin gespannt was die vorhaben

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E