A N Z E I G E

NBA Saison 2016/17

  • Schröder in der 2. Hälfte total untergetaucht und außer Millsap war das nicht viel. Am Ende war es so klar, dass dann Beal den 3er trifft, Bazemore einen selten dummen Turnover fabriziert und er zudem ein technisches Foul kassiert. Momentan bin ich echt bedient, man liegt 0-2 hinten und das obwohl man 2x eine ordentliche Leistung gezeigt hat. Jetzt wird man ziemlich sicher untergehen, im besten Fall gewinnt man noch irgendwie ein Spiel in ATL. Die Refs haben echt alles versucht, aber es hat wieder nicht gereicht. Ich freue mich schon auf die Offseason und dann hoffentlich den Rebuild. Insgesamt hat man 7(!) FA und außer Millsap kann man eigentlich alle ohne Probleme ersetzen, aber der wird auch gehen, wenn die Hawks endgültig den Rebuild einleiten.
    Jetzt drücke ich den Bulls die Daumen, bei denen sieht es ja bislang echt gut aus.

  • A N Z E I G E
  • OKC vs Rockets auf DAZN gerade sehr eng unterwegs, Russ und Harden beide enorm stark!
    Andere Spieler von OKC dürfen den Ball nicht mehr haben, Russ will es im Alleingang machen ^^
    Hoffentlich meldet sich Hartenstein noch für den Draft an, will noch einen weiteren Deutschen in der NBA sehen und bei der Draft mitfiebern, wo er landet. Wo hast du gelesen das Thomas aussetzen wird? Der wird spielen.

  • Russ hat das Hirn mal wieder auf Autopilot geschaltet. Ich find das generell so unattraktiv wie er und Harden spielen.
    Bei allem was die leisten, dieses ständige Suchen nach Kontakt und nix anderes beim Drive und dann auch noch die Pfiffe, die die ständig kriegen...
    Weiß gar nicht, warum ich mir diese Serie um halb 5 reinziehe. ^^
    Gewinner wird in der nächsten Runde sowieso von den Spurs gesweept.

  • Zitat

    Original geschrieben von Carlo Ancelotti:
    Wo hast du gelesen das Thomas aussetzen wird? Der wird spielen.


    ja hat sich erledigt^^

    "Es geht nicht darum, wie du anfängst, sondern darum, wie du aufhörst." (Bruce Bowen)


    "Das Einzelhandelsunternehmen Globus besteht doch nur aus DDRlern, oder?" (CR7)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Oh, sry. Habs nur oberflächlich überflogen, da ja die Rede vom Besuch der Beerdigung seiner Schwester in der Überschrift war....
    Fuck, mein Fehler^^
    Dein Englisch ist natürlich besser ^^

    "Es geht nicht darum, wie du anfängst, sondern darum, wie du aufhörst." (Bruce Bowen)


    "Das Einzelhandelsunternehmen Globus besteht doch nur aus DDRlern, oder?" (CR7)

  • Spitzen-Performance von Javale ;) Curry sowieso, v.a. wenn Durant nicht dabei ist, wirkt er wie befreit.
    Mitte des letzten Viertels schon die Garbage-Time^^ Rotation-Spieler nur noch auf dem Feld
    Ohne Nurkic (und dass in Normalform) werden die Trailblazers nicht mal einen Sieg in dieser Serie einheimsen können.

    "Es geht nicht darum, wie du anfängst, sondern darum, wie du aufhörst." (Bruce Bowen)


    "Das Einzelhandelsunternehmen Globus besteht doch nur aus DDRlern, oder?" (CR7)

    Einmal editiert, zuletzt von ()

  • Zitat

    Original geschrieben von Carlo Ancelotti:
    Schröder in der 2. Hälfte total untergetaucht und außer Millsap war das nicht viel. Am Ende war es so klar, dass dann Beal den 3er trifft, Bazemore einen selten dummen Turnover fabriziert und er zudem ein technisches Foul kassiert. Momentan bin ich echt bedient, man liegt 0-2 hinten und das obwohl man 2x eine ordentliche Leistung gezeigt hat. Jetzt wird man ziemlich sicher untergehen, im besten Fall gewinnt man noch irgendwie ein Spiel in ATL. Die Refs haben echt alles versucht, aber es hat wieder nicht gereicht. Ich freue mich schon auf die Offseason und dann hoffentlich den Rebuild. Insgesamt hat man 7(!) FA und außer Millsap kann man eigentlich alle ohne Probleme ersetzen, aber der wird auch gehen, wenn die Hawks endgültig den Rebuild einleiten.
    Jetzt drücke ich den Bulls die Daumen, bei denen sieht es ja bislang echt gut aus.


    Ja echt schade, aber war ja leider zu befürchten/erwarten. Theoretisch wäre die Sommerpause jetzt wirklich optimal um einen Rebuild einzuleiten. Mit dem Trade Material Howard und Milsap sollte man eigentlich was anständiges bekommen, Butler wäre natürlich ein Traum. Noch eine Saison mit den beiden und Schröder halte ich für überflüssig, da muss jetzt was passieren. Vor allem DH zeigt jetzt in den PO wieder sein "wahres" Gesicht, absolut ärgerlich.


    Wie machst du das eigentlich, dass du gefühlt jedes (Hawks) Spiel guckst? ^^ War am Samstag nicht da, gestern war mir das zu spät und jetzt am Wochenende bin ich auch wieder unterwegs. :( Aber danach hab ich endlich Urlaub.


    Ansonsten die Warriors wieder sehr souverän und auch die Rockets gewinnen. RW0 nimmt gefühlt alle Würfe und trifft am Ende kaum noch was. Zweitbester Scorer bei OKC war Roberson mit 12 Punkten. Das sagt eigentlich schon alles.

  • Zitat

    Original geschrieben von Lionel Messi:
    Stevens muss was an der Rotation ändern. Wo die Serie sich entscheidet ist ja offensichtlich. Vllt. Zeller mehr Minuten geben.


    Ja, Amir Johnson ist eine reine Enttaeuschung in den Playoffs. Ich wuerde entweder Zeller oder eher sogar noch Jerebko starten lassen. Aber solange Horford, Bradley und Crowder nicht zu Normalform auflaufen und das ganze Team endlich Mal Defense spielt, wird es nichts mehr bringen.

    Boston, Massachusetts, 11 Championships since 2001: Patriots (2002, 2004, 2005, 2014, 2016), Red Sox (2004, 2007, 2013, 2018), Celtics (2008), and Bruins (2011)

  • Zitat

    Original geschrieben von Lortleby:
    Ich sehe den Osten auch schwächer an, dennoch ist das sehr pauschal und sinnbefreit. ;)


    Ja, sorry. ^^ wollte damit nur aussagen, dass es eigentlich egal ist, gegen wen die Cavs im Osten spielen müssen, da sie in Normalform mit keiner Mannschaft grössere Probleme haben werden. Und als Warriors Fan regt es mich natürlich dezent auf, dass wir uns mit unangenehmen und starken Teams auseinandersetzen müssen, während die Cavs quasi in die Finals spazieren können. Ich hoffe aber immer noch, dass ein Team aus dem Osten über sich hinauswächst und die Cavs eliminiert. Hab irgendwie das Gefühl, dass die Zauberer aus Washington diesen Job erledigen könnten. Celtics sehe ich in dieser Form nicht, und die Raptors schon gar nicht. Da bleibt dann nicht mehr viel übrig. Evtl. noch die Bulls, da die Cavs ihnen sehr zu liegen scheinen, aber Playoff-Cavs ist auch noch mal was ganz anderes als Regular Season.

  • Zitat

    Original geschrieben von Rae Sremmurd:
    Ja, sorry. ^^ wollte damit nur aussagen, dass es eigentlich egal ist, gegen wen die Cavs im Osten spielen müssen, da sie in Normalform mit keiner Mannschaft grössere Probleme haben werden. Und als Warriors Fan regt es mich natürlich dezent auf, dass wir uns mit unangenehmen und starken Teams auseinandersetzen müssen, während die Cavs quasi in die Finals spazieren können. Ich hoffe aber immer noch, dass ein Team aus dem Osten über sich hinauswächst und die Cavs eliminiert. Hab irgendwie das Gefühl, dass die Zauberer aus Washington diesen Job erledigen könnten. Celtics sehe ich in dieser Form nicht, und die Raptors schon gar nicht. Da bleibt dann nicht mehr viel übrig. Evtl. noch die Bulls, da die Cavs ihnen sehr zu liegen scheinen, aber Playoff-Cavs ist auch noch mal was ganz anderes als Regular Season.


    Das ist eine Sache, die mich auch ärgert. James könnte sein 7. Finale am Stück spielen. Würde er das auch im Westen schaffen?


    Die Bulls könnten für den Upset sorgen gegen die Kelten. Toronto sehe ich auch nicht als Gefahr an. Eventuell könnten die Wizards den Cavs gefährlich werden.
    Für mich haben die Cavs dankend den 2. Platz angenommen. Man entgeht den Bulls und in der nächsten Runde den Wizards. Sorry, aber die Hawks habe ich nie in der 2. Runde gesehen (sprach er und die Hawks zogen dann ins Finale ein).


    Aber wir sind uns eins, was das angeht. Ich habe eben Play by Play geschrieben und lese jetzt erst, dass du die Gefahr auch eher bei den Wizards siehst.


    Aber wen gibt es denn im Westen? Du hast die Spurs, die den Warriors gefährlich werden könnten. Aber auch schon die Rockets als Nr. 3 reichen mE nicht aus, den Warriors in einem Best of 7 gefährlich zu werden. Über den Rest müssen wir uns auch nicht unterhalten.

    "What can I say ... Mamba out."


    Kobe Bean Bryant [23.08.1978 - 26.01.2020] <3 Unvergessen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E