A N Z E I G E

NBA Saison 2016/17


  • Barnes ist von seinen Anlagen nicht schlecht. Gute Größe, guter Defender, kann switchen, jung, athletisch. Das Problem ist bei ihm, dass er einfach so unfassbar unkonstant ist, dass ich ihm nie einen Max-Deal andrehen würde. Gut, die Mavs stecken grad im Nirgendwo da macht das vielleicht noch Sinn.


    Kings wollen Rondo übrigens nicht mehr haben. Heißt also wahrscheinlich Bulls.. <X

    „Derrick (Rose) is a legend, no matter what. Injuries are a part of life. Everybody has an injury, either athletics or normal life. Derrick is one of the best players to ever play the game and one of the best icons of Chicago. He accomplished his duty already.“ - Jabari Parker


    [X] Fire Jim Boylen - [X] Fire Gar Forman/John Paxson - [X] Hire Arturas Karnisovas - [ ] Draft LaMelo Ball

  • A N Z E I G E
  • Und der Verbleib von Wade ist ja auch noch nicht wirklich sicher. Auch wenn ich mir die Heat ohne ihn irgendwie nicht vorstellen kann. Verstehen könnte ich ihn dennoch und würde einen Wechsel auch nicht ausschließen.


    Irgendwie wäre es doch nun endgültig der Zeitpunkt, um bei den Mavs einen kompletten und eigentlich überfälligen Rebuild durchzuziehen. Das ist doch mittlerweile nur noch traurig, was dort Sommer für Sommer passiert. Aber auch kein Wunder, dass kein nahmhafter FA kommn möchte, zu einem Team, das kein Gerüst hat. Barnes mit einem Max auszustatten ist im Normalfall Wahnsinn, würde aber Sinn machen, wenn man den Rebuild einleitet. Er ist jung und hat sehr viel Potential, um ihn herum könnte man ein Team aufbauen, aber solange Dirk in Dallas spielt, ist das wohl ausgeschlossen. Normalerweise müsste Dirk die Mavs verlassen und diese den überfälligen Rebuild einleiten. Ob das passieren wird? Eher nicht. Dann wohl lieber noch herumdümpeln und im besten Fall irgendwie die Playoffs erreichen. Wie auch immer...

  • Zitat

    Original geschrieben von Pep Guardiola:
    Barnes ist von seinen Anlagen nicht schlecht. Gute Größe, guter Defender, kann switchen, jung, athletisch. Das Problem ist bei ihm, dass er einfach so unfassbar unkonstant ist, dass ich ihm nie einen Max-Deal andrehen würde. Gut, die Mavs stecken grad im Nirgendwo da macht das vielleicht noch Sinn.


    Eben. Und so krass ist sein Max jetzt auch nicht. Nächste Saison ist der Deal bei nem Cap von ca. 107 Mio nicht so wild, und wie schon gesagt: Ohne Gerüst kann man sich kein ordentliches Team zusammenschustern. Finde den Deal auch nicht schlimmer, als die Deals für Parsons, Noah, Mozgov, Anderson oder ähnliche Konsorten. Lieber das Geld in solche Spieler stecken, die noch einen Sprung machen können, als Jahr für Jahr irgendwelche Veteranen zu holen. Natürlich steht Dallas beschissen da, und das FO hat viele Fehler gemacht, keine Frage. Ich finde aber trotzdem, dass der Weg, der nach Freitag eingeschlagen wurde, der Richtige ist bzw. man auf dem richtigen Weg ist.
    Ein Spieler wie Barnes behindert den Rebuild nicht, nimmt aber trotzdem eine gute Rolle ein. Keiner kann dir garantieren, dass dich Tanken in ein paar Jahren zu nem Contender macht. Die Celtics hatten viele überragende Deals, stehen super dar und trotzdem bräuchten sie jetzt noch einen Franchiseplayer um wirklich um den Titel zu spielen. Die Wolves waren seit Garnett nicht mehr in den Playoffs und stehen auch nur so gut dar, weil sie ordentlich Glück hatten, dass sich LeBron Love aus Auserwählten gesucht hat, sonst hätten sie noch ein paar Jahre vor sich. Der Draft im nächsten Jahr gilt als so tief, da kommt es nicht zwingend darauf an, ganz weit oben im Draft picken zu dürfen.

  • Was denkt ihr eigtl. passiert bei OKC wenn sich Durant gegen sie entscheidet. Werden sie dann noch versuchen Westbrook in irgendetwas "umzumünzen", weil es dann ja sehr wahrscheinlich wäre das er ohne Durant nächstes Jahr sowieso geht.

    Honestly, Bananas are an overrated Source of potassium. The Real MVP is the Potato, Coming in at an impressive 941 mg of potassium each, easily dwarfing the Banana at 422mg of potassium. Lot of fresh veggies (Brokoli, Spinach) are better sources for potassium. But for some Reason the Banana takes all of tue Credit.

  • Ich gehe felsenfest davon aus, dass KD bei den Thunder für 1 Jahr (plus Player Option) unterschreibt. Nächstes Jahr wird er dann gucken, was er macht. Obwohl er ja stets betont hat, dass der sportliche Erfolg Priorität für ihn hat. Dann sollte er also schnellstmöglich für das Minimum bei den Warriors unterschreiben ^^ Er wird aber wohl zumindest die kommende Saison noch versuchen, die Meisterschaft mit Oklahoma zu holen.

  • Die Rahmenbedingungen von Barnes sind natürlich top, jung, athletisch, solider Verteidiger. Er kann jedoch nicht dribbeln und kann nicht seinen eigenen Wurf kreieren. Das ist das was mich an ihm stört. Wenn er kommen sollte, müsste man seine Verpflichtung erst am Ende der Free Agency bewerten, bzw. erst in kommenden Jahren. Er könnte ein guter Baustein werden als spot up shooter, als 3-and-D guy, mehr ist momentan nicht. Dafür die Max? Da hätte ich lieber Parsons für die Max behalten.

    PS5-ID: Troublemaker_93 (FIFA 21, NBA 2K20, Red Dead Redemption 2, GTA 5)

  • Laut ESPN haben die Knicks Courtney Lee für 48/4 verpflichtet.

    FC Barcelona-Fan aus Leidenschaft

    »It's not pining, it's passed on. This parrot is no more! It has ceased to be. It's expired and gone to meet its maker. This is a late parrot. It's a stiff. Bereft of life, it rests in peace. If you hadn't nailed it to the perch it would be pushing up the daisies. It's rung down the curtain and joined the choir invisible. This is an ex-parrot!«


    Wer auf Reactions steht, schaut mal vorbei ^^
    https://www.youtube.com/c/AngusSees

  • Also das mit den Heat ist schon sehr überraschend das sie nicht nur Wade eventuell verlieren sondern auch Deng ziehen lassen.
    Und warum die Kings Rondo nicht behalten nach der echt guten Saison versteh ich auch nicht... Soll er halt zu Boston zurück ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von Heyyo:
    Also das mit den Heat ist schon sehr überraschend das sie nicht nur Wade eventuell verlieren sondern auch Deng ziehen lassen.
    Und warum die Kings Rondo nicht behalten nach der echt guten Saison versteh ich auch nicht... Soll er halt zu Boston zurück ;)


    Das mit Rondo ist alles andere als eine Überraschung, er macht das Team halt nicht besser und legt einfach leere Statistiken auf.

  • Zitat

    Original geschrieben von Kanye West:
    Die Rahmenbedingungen von Barnes sind natürlich top, jung, athletisch, solider Verteidiger. Er kann jedoch nicht dribbeln und kann nicht seinen eigenen Wurf kreieren. Das ist das was mich an ihm stört. Wenn er kommen sollte, müsste man seine Verpflichtung erst am Ende der Free Agency bewerten, bzw. erst in kommenden Jahren. Er könnte ein guter Baustein werden als spot up shooter, als 3-and-D guy, mehr ist momentan nicht. Dafür die Max? Da hätte ich lieber Parsons für die Max behalten.


    Parsons ist aber auch 4 Jahre älter und hat 2 erhebliche Knieverletzungen hinter sich, darf man bei der Betrachtung nicht vergessen. Aber ja, man könnte ihn erst nach ein paar Jahren wirklich bewerten. Legt er einer gute Work Ethic an den Tag, und was anderes hab ich bisher noch nicht gelesen, kann man sich Ballhandling sicherlich ordentlich antrainieren. Und zumindest im Post kann er sich seinen Wurf ganz gut kreieren, mehr musste er als 4. Option ja eigentlich nie tun. Aktuell würde ich allerdings einen gesunden Parsons auch vorziehen, aber da hat sich das FO mal wieder verspekuliert oder es weiß bezüglich den Verletzungen einfach mehr.
    Im Moment wird Matt Barnes auch zu den Mavs spekuliert, darauf könnte ich wirklich sehr, sehr gut verzichten...


    Ansonsten hat Malcolm Delaney, der ehemalige BBL MVP von den Bayern, bei den Hawks für 2 Jahre unterschrieben. Sonst ist alles sehr ruhig heute, KD hat wohl mit Jerry West gestern telefoniert, aber was so Gerüchte wert sind hat man ja bei Whiteside gesehen.

  • Das (letzte) Treffen der Thunder mit KD ist nun auch beendet. Dann kann der Gute seine Entscheidung ja kundtun.
    Schon krass, was in den Foren so abgeht. Teilweise wird Durant bereits verteufelt und zum Judas erklärt, weil wohl einige damit rechnen, dass er sich den Warriors anschließt. Und natürlich werden auch schon die wildesten Szenarien diskutiert, was man wohl jetzt für Westbrook bekommen würde. Herrlich ^^

  • Das weiß momentan wohl nur Kevin Durant selber. Er wird aber wohl keine große Show abziehen und es zeitnah bekannt geben. Die Meetings hat er jetzt ja alle durch. Da der Tag in den Staaten ja noch ein paar Stunden Zeit hat, denke ich, dass Durant es dann auch noch raushaut.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E